Pörtschach am Wörther See

Beiträge zum Thema Pörtschach am Wörther See

1 1 15

Pörtschacher Promenade

Entspannung und die milde Sonne des Frühlings, das gibt es bei einem Spaziergang an der Promenade in Pörtschach am Wörthersee.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
Wegen Corona-Auflagen wird WTA-Tennisturnier in Pörtschach nun doch nicht stattfinden. In der zur Verfügung stehenden Zeit sei kein positiver Bescheid für die Veranstaltung realistisch.

Wegen Corona
Doch kein Damen-Tennisturnier in Pörtschach

Wegen Corona-Auflagen wird WTA-Tennisturnier in Pörtschach nun doch nicht stattfinden. In der zur Verfügung stehenden Zeit sei kein positiver Bescheid für die Veranstaltung realistisch. PÖRTSCHACH. Erst letzte Woche wurden die Pläne für das WTA 125K-Challenger Damen-Tennisturnier präsentiert, das Ende August bzw. Anfang September in Pörtschach über die Bühne gehen sollte (mehr dazu hier). Nun gab der Kärntner Tennisverband bekannt, dass die WTA 125K Carinthian Ladies Open 2020 abgesagt werden....

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
In gewissen Bereichen in Velden, Pörtschach, Krumpendorf und am Klopeiner See gilt ab morgen "nachts" die Maskenpflicht wieder.
1

Corona-Krise
Hier gilt ab Freitag zeitlich begrenzt die Maskenpflicht!

In gewissen Bereichen in Velden, Pörtschach, Krumpendorf und am Klopeiner See gilt ab morgen, Freitag, "nachts" die Maskenpflicht wieder. KÄRNTEN. Wie bereits berichtet, wird in Kärnten ab morgen, Freitag, wieder die Maskenpflicht eingeführt: zeitlich und örtlich begrenzt, zwischen 21 und 2 Uhr, und zwar im öffentlichen Raum in touristischen "Hotspots" in Kärnten. Konkrete "Hotspots" wurden von den Behörden gemeinsam mit den Touristikern definiert. Nun veröffentlichte das Land Kärnten die...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
6 4 27

Wörthersee
Spaziergang in Pörtschach am Wörthersee

Ein Spaziergang in Pörtschach den Wörthersee entlang zahlt sich immer wieder aus. Ein wunderschönes Plätzchen in Kärnten. Nicht nur zum Baden sondern auch zum Entspannen, Genießen und zum Abschalten.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
Thorsteinn Einarsson & Band: live in Kärnten am 19. Oktober, 20 Uhr, im Congress Center Wörthersee in Pörtschach
4

Thorsteinn Einarsson
"Ingi ist mein zweiter Vorname"

Singer-Songwriter und Amadeus-Gewinner Thorsteinn Einarsson im WOCHE-Gespräch über sein neues Album und seinen Auftritt in Pörtschach. PÖRTSCHACH (chl). Mit 18 Jahren nutzte er "Die große Chance" der gleichnamigen ORF-Show und machte daraus das Sprungbrett für seine Karriere als Musiker: Thorsteinn Einarsson. Schon im Jahr darauf (2015) erhielt er für seine erste Single "Leya" den Amadeus-Award in der Kategorie "Songwriter des Jahres". Es folgte das Debüt-Album "1" (2016) mit weiteren Hits wie...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
2 2 14

PKA Science Day 2019

Gestern fand in Pörtschach am Wörther See der PKA Science Day statt. Das Thema war "Wunderwerk Bewegungsapparat". Begrüßt und informiert über den Ablauf wurden wir von Herrn Mag. pharm. Paul Hauser. Neben interessanten Vorträge zum Thema" Bewegungsapparat Muskeln, Gelenke, Knochen" und "erfolgreiche Kundenkommunikation" gab es auch einen Praxisworkshop. Die Trainer waren Herr Mag. Bernd Edler, Frau Mag. Daniela Gruber und Frau Mag. Ulrike Walther. Anwesend waren auch die Industriepartner der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
Die Sieger der zehn Kategorien
139

Regionalitätspreis 2018
Das war der Kärntner Regionalitätspreis 2018 - unsere Bilder und das Video

120 Projekte zur Stärkung der Regionen erreichten die WOCHE-Redaktion! Die Nominierten und Sieger der zehn Kategorien wurden in Pörtschach vor den Vorhang geholt. PÖRTSCHACH. Im Congress Center Wörthersee in Pörtschach wurde der Kärntner Regionalitätspreis 2018 in zehn Kategorien an besondere regionale Projekte verliehen, welche die Regionen nachhaltig stärken. Die Nominierten und Sieger wurden mit Urkunden und Trophäen ausgezeichnet, die WOCHE stellt die Projekte in den nächsten Ausgaben vor....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Startups sind die Zukunft, wissen Walter Prutej (see:Port), Bgm. Silvia Häusl-Benz, Katja Porsch und Peter Brandl

Ein Schub für die Startup-Szene

"Startup Sales Academy Kärnten": Internationale Experten helfen Startups, ihr Verkaufs-Know-how zu verbessern. PÖRTSCHACH. Landesrat Ulrich Zafoschnig ist überzeugt davon, dass junge, innovative Startups entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit Kärntens sind. Daher hat das Wirtschaftsreferat des Landes zusammen mit Experten die "Startup Academy" gegründet. Denn um als Startup nicht schnell wieder vom Markt zu verschwinden, wird Know-how von Profis benötigt - vor allem in Sachen Verkauf.  2018...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Garde des Feldkirchner Faschingsklubs
1 5 6

Feldkirchner Faschingsklub 2018

Unsere hübschen Gardemädchen vom Feldkirchner Faschingsklub hatten zwei Gastauftritte bei der Faschingsgilde in Pörtschach. Mit " Gluck Gluck " und "Lei Wossa " wurden unsere Mädchen unter der Leitung von Alessandra Schöffmann frenetisch beklatscht. Mitgetanzt haben: Julia Hinker, Hanna Kmety, Chiara Kraßnig, Enisa Krupic, Caroline Matschnig, Corinna Nagelschmied, Claudia Reinsberger, Lisa Stubinger und Gardemajor Kerstin Dabernig. Infos zum Tanzen: Choreo District ( Tanzatelier Alpe Adria,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
Bei Pörtschach waren auf der Südautobahn 2016 am meisten Autos unterwegs - fast zehnmal so viele PKW wie LKW

Stärkste Verkehrsbelastung 2016 bei Pörtschach Ost

Verkehr auf Autobahnen mit steigender Tendenz: Auf der A 2 bei Pörtschach waren 2016 ca. 36.800 PKW und Kleintransporter pro Tag unterwegs. KÄRNTEN. Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) sah sich die 2016 am stärksten befahrenen Autobahnabschnitte Kärntens auf Basis der Daten der Asfinag an. Die Südautobahn (A 2) gilt als meist frequentierte Autobahn und da ist es der Bereich bei Pörtschach, wo im Vorjahr die stärkste Verkehrsbelastung gegeben war - 36.800 PKW und Kleintransporter pro Tag plus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Anzeige
Einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt Marketing-Expertin Carmen Goby aus Pörtschach

Entweder ganz, oder gar nicht

Mehr als Werbung – Carmen Goby bietet ganzheitliches Marketing m Sinne von „ganz oder gar nicht“ hat sich die Pörtschacher Unternehmerin Carmen Goby auf ganzheitliches Marketing spezialisiert. Nach einem Soft-Relaunch ihres Unternehmens vom strategischen hin zum ganzheitlichen Marketing setzt Goby ein klares Zeichen in der Branche. „In Kärnten wird Marketing vor allem mit Werbung, Vertrieb und Akqui- se verknüpft, doch es ist weit mehr als das“, so Goby. Alle Unternehmensbereiche und auch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Wirtschaftskammer Bezirksstelle Klagenfurt
4

Mit der WOCHE zum World Bodypainting Festival

Von Freitag, dem 3., bis Sonntag, dem 5. Juli, jeweils ab 11 Uhr findet in Pörtschach das World Bodypainting Festival 2015 "the Fusion of Bodies & Beats" statt. Neue Wettbewerbskategorien sowie die Integration des Pörtschacher Parkbades mit 75 Meter langer Wasserrutsche, Beachvolleyball, Stand-up paddeln und mehr laden zum Besuch des Festivals ein. Das Herzstück bleibt aber nach wie vor die Weltmeisterschaft der Körperkünstler aus über 50 Nationen, welche rund 25.000 Besucher an den Wörthersee...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Markus Mucher
Anzeige
2

HeimatHerbst in Pörtschach

Ort: Pörtschach beim Kochwirt Joainig 10 Uhr: Jagdmesse in der Goritschacher Kirche mit den Techelsberger Jagdhornbläsern 11 Uhr: Frühschoppen mit der Bürgerkorpsmusik Straßburg 11.15 Uhr: Bieranstich – Villacher HeimatHerbst-Bier 13 Uhr: „Kärntnerisch g‘sungan und g‘spielt“ Singgemeinschaft Pörtschach und Volksmusik Pörtschach Sprecher: Horst Pollak • Herbstschmankerln vom Kochwirt • Basteln mit Kindern zum Thema „Herbst“ • Kärntner Bauernmarkt • Schilcher Weinverkostung • Trachtenmodenschau...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Heimatherbst 2012
3

1. Regionautenfest am 3. Juli 2010 in Bad Saag

Viel Spaß und Aktion beim 1. Regionautenfest am 3. Juli in Bad Saag! Ablauf: - Eintritt ab 8.30 Uhr - Frühstück ab ca. 08.30 bis 11.00 Uhr - Bungy Jumping zwischen (vorläufig) 11.00 und 14.00 Uhr - Etwas für Kinderunterhaltung wie Kinderschminken… - Musik zum Chillen mit DJ: 09.00 bis 14.00 Uhr Findet nur bei Schönwetter statt! Ansonsten wird verschoben! Zur Info: Die Regionauten bekommen eine E-Mail mit der Einladung von uns, in der alle weitern Details und wichtigen Infos zum Regionautenfest...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Kristina Jesse

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.