Pülpe

Beiträge zum Thema Pülpe

Sechs Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd Stadt haben das Chaos auf der B41 beseitigt.
3

Gmünd
LKW verlor Kartoffelpülpe auf der B41

GMÜND. Mit einer ziemlich matschigen Angelegenheit war die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gmünd Freitagvormittag auf der B41 beschäftigt. Ein LKW hatte Ladegut verloren. Dabei handelte es sich um Pülpe, eine weiche Masse aus Kartoffelfasern und Wasser, die bei der Stärkegewinnung als Nebenprodukt anfällt. Sechs Mitglieder rückten mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort aus, um die Straße schnellstmöglich zu reinigen und wieder befahrbar zu machen.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Agrana Werksleiter Karl Fuchs mit Verfahrenstechniker und Prozesstechnologe Raphael Priesner vor der neuen Trocknungshalle.

Neue Pülverchen aus der Agrana

Kurz vor Markteinführung: Das frühere "Abfallprodukt" Pülpe etwa wird nun zum Ballaststoff-Wunder und Hummus gibt es nun auch zum Anrühren. GMÜND (bt). Die Landwirte aus der Umgebung sind wieder mit ihren Anhängern zur Gmünder Kartoffelstärkefabrik Agrana unterwegs, wo täglich tonnenweise Kartoffeln abgeladen werden. Hundertprozentig verarbeitet werden konnten die Knollen bisher aber nicht. Bei der Stärkegewinnung fällt ein Nebenprodukt an, die sogenannte Pülpe. Das ist eine weiche Masse aus...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.