Pagro Diskont

Beiträge zum Thema Pagro Diskont

Produktrückruf
Softball von Pagro hat verschluckbare Kleinteile

Ablösbare Kunststoffteile führen bei dem Softball Squeezy Toy Paw Patrol zu einem Erstickungsrisiko und verursachen einen Rückruf. ÖSTERREICH. Eine Überprüfung ergab, dass das Spielzeug "Squeezy Toy Paw Patrol Design Marshall" (Art.Nr. 156241) vom Hersteller Sambro International Ltd, UK, vertrieben durch Pagro Diskont, durch ablösbare Kunststoffteile ein mögliches Erstickungsrisiko birgt. Da es den gängigen Gesundheitsbestimmungen nicht genügt, wird es somit als gesundheitsschädlich eingestuft...

  • Kerstin Wutti
Wegen hohen Werten bei der Cadmium-Lässigkeit ruft Pagro Diskont das Frühstückset "Olaf" zurück.
2

Pagro ruft Disney Frozen-Frühstücksset "Olaf" zurück

Weil eine Überprüfung der Metalllässigkeit auffällige Werte bei Cadmium und Kobalt ergeben hat, ruft Pagro das Frühstücksset "Olaf" zurück. ÖSTERREICH. Die Cadmium-Lässigkeit des Frühstückssets überschreitet den Grenzwert zwar nicht, wird aber dennoch als hoch eingestuft und kann im Falle einer täglichen Benützung von Teller und Schüssel die tolerierbare Aufnahmemenge überschreiten. Das Produkt entspricht deswegen nicht den allgemeinen Anforderungen und wird als gesundheitsschädlich beurteilt....

  • Sabine Miesgang

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.