Palterndorf-Dobermannsdorf

Beiträge zum Thema Palterndorf-Dobermannsdorf

Der Zistersdorfer Künstler Ronald Heberling.

Tage der offenen Ateliers
Heberling sagt Kunstprojekt ab

PALTERNDORF. Für die kommenden NÖ Tage der Offenen Ateliers hatte der Zistersdorfer Künstler Ronald Heberling gemeinsam mit seinem Team für den 17. und 18. Oktober 2020 ein Programm in Abstimmung mit der neuen Wirtin des "Gasthauses Wildrose zum Wehrturm" und der Leitung der Marktgemeinde für den Hof und den Wehrturm Palterndorf unter Publikumsbeteiligung in Vorbereitung. "Die Zeiten mit Covid-19 und mit den stetig steigenden Zahlen der Infizierten sind besorgniserregend und regen zum...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Ronald "Hero" Heberling.

Tage der offenen Ateliers
Heberling sagt Kunstprojekt ab

PALTERNDORF. Für die kommenden NÖ Tage der Offenen Ateliers hatte der Zistersdorfer Künstler Ronald Heberling gemeinsam mit seinem Team für den 17. und 18. Oktober 2020 ein Programm in Abstimmung mit der neuen Wirtin des "Gasthauses Wildrose zum Wehrturm" und der Leitung der Marktgemeinde für den Hof und den Wehrturm Palterndorf unter Publikumsbeteiligung in Vorbereitung. "Die Zeiten mit Covid-19 und mit den stetig steigenden Zahlen der Infizierten sind besorgniserregend und regen zum...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Kinder freuten sich sehr, dass der Osterhase heuer persönlich vorbei kam.

Ostern in Palterndorf
Club "PALI" versüßte Kindern das Osterfest

Normalerweise versteckt der Osterhase ja kleine Osterüberraschungen für die Kinder aus Palterndorf-Dobermannsdorf im Park. Doch heuer musste auch er sich aufgrund der aktuellen Maßnahmen etwas Besonderes einfallen lassen... PALTERNDORF-DOBERMANNSDORF. Die Jugend aus Palterndorf ist bekannt für ihre großartigen Events und karitativen Spenden. Jetzt springen sie sogar kurzerhand ein, wenn der Osterhase ausfällt.  "Da es heuer aufgrund der aktuellen Maßnahmen nicht möglich war, dass kleine...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Die Kursteilnehmer_Innen mit der Rot Kreuz Lehrbeauftragten Jasmin Bernhart

Gesunde Gemeinde lernt Erste Hilfe
Erste Hilfe ist einfach!

An 2 Nachmittagen fand in Palterndorf-Dobermannsdorf im Rahmen der Aktion „Gesunde Gemeinde“ ein Erste-Hilfe-Auffrischungskurs für Seniorinnen und Senioren statt. EH-Lehrbeauftragte Jasmin Bernhart zeigte den interessierten Kursteilnehmer_Innen wie einfach es sein kann, Erste Hilfe zu erlernen. Bezirksstellenleiter Dipl.Ing. Ing. Peter Markovics, MSc, BEd. freut sich sehr über das Engagement der Kursteilnehmer_Innen und hofft die Dobermannsdorfer und Palterndorfer Bevölkerung für weitere...

  • Gänserndorf
  • Bernhard Seidl
TeilnehmerInnen des 16-stündigen Erste Hilfe Kurses mit Lehrbeauftragten Christian Kletzander
2

Die ersten Minuten zählen…
Rege Kurstätigkeiten in Palterndorf-Dobermannsdorf

„Das Einzige, was man in der Ersten Hilfe falsch machen kann, ist nichts zu tun“, sagt Rotkreuz-Lehrsanitäter Benjamin Fessl. „Aber nur wenige Österreicher beherrscht die einfachen Handgriffe, die ihn zum Lebensretter machen können.“ Dabei ist Erste Hilfe alles andere als schwierig. Diese Erkenntnis können nun auch die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer der Erste-Hilfe-Kurse die im Rahmen der Gesunden Gemeinde in Palterndorf-Dobermannsdorf abgehalten wurden bestätigen. Neben einem 16...

  • Gänserndorf
  • Bernhard Seidl

Suche nach drei Wirten

Gasthäuser gehörten früher zum fixen Bestandteil gesellschaftlichen Dorflebens. Heute stehen viele leer. NEUSIEDL/NIEDERABSDORF/PALTERNDORF (mb). In drei Gemeinden werden für die beliebten Zentren dörflichen Lebens neue Wirten gesucht bzw. wartet man verzweifelt auf das baldige Aufsperren des Gasthauses. Liegt es an den hohen Auflagen der Behörden wie Registrierkasse und bevorstehendem Rauchverbot? An den zu hohen Erwartungen der Bevölkerung oder am hohen Risiko für Pächter und Gemeinden? Die...

  • Gänserndorf
  • Manuela Braun
1 27

"Mein Verein": Club Pali siegt

Wichtigkeit und Engagement der Vereine vor den Vorhang holen. PALTERNDORF. Bei der großen Bezirksblätter-Aktion „Mein Verein“ konnten alle Leser für ihren Lieblingsverein abstimmen. Nun wurde der Gewinner-Verein gezogen: es ist der Palterndorfer Verein "Club Pali". „In Niederösterreich engagiert sich beinahe jeder Zweite ehrenamtlich in einem Verein. Das ist ein wertvoller Beitrag für unsere Gesellschaft und dafür wollen wir allen Vereinen und Freiwilligen ‚Danke‘ sagen. Rund 10.000...

  • Gänserndorf
  • Manuela Braun
2 17

Club Pali: Jugend aktiv für jung & alt

PALTERNDORF (mb). "Da ist sie wieder, die Jugend von Palterndorf und jene, die sich noch an die Jugend erinnern können", eröffnet Kaplan P. Hans-Ulrich Möring bei strahlendem Sonnenschein die vom Club Pali organisierte Feldmesse mit Frühschoppen in den Kellergassen. Umrahmt wurde die Feldmesse mit anschließendem Frühschoppen von der Ortskapelle Palterndorf. Das Motto war diesmal: "miteinander, füreinander". Deshalb spendete die Jugend auch heuer wieder: die Volksschule erhielt eine...

  • Gänserndorf
  • Manuela Braun
2

Pali-Jugend mit vielen Talenten

Palterndorfs Kultur- und Freizeitverein wählte einen neuen Obmann PALTERNDORF (mb). Ein altes Presshaus, mit eingestürzter Kellerröhre war 1994 der Beginn ihres Erfolges. Die gerade erst 14- bis 15-jährigen Palterndorfer - federführend Christian Strahner - fragten beim damaligen Bürgermeister Herbert Nowohradsky nach, ob es im Ort einen Raum gäbe, wo sie ihre Freizeit sinnvoll gemeinsam verbringen könnten. Nowohradsky zeigte den ambitionierten Jungen das alte Presshaus. "Wir waren begeistert!...

  • Gänserndorf
  • Manuela Braun
Anzeige

Gleichenfeier in Palterndorf-Dobermannsdorf

Wohnen in der Idylle Die NÖ Wohnbaugruppe Gebau-Niobau errichtet mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung in Dobermannsdorf, Bachgasse nun den zweiten Wohnblock (der erste wurde mit 16 Wohnungen bereits 2010 übergen). Es entstehen 8 Wohnung in den Größen von 62 bis 87m2, es sind Mietwohnungen mit Kaufoption. Im Rahmen der feierlichen Gleichenfeier konnte der Direktor der Wohnbaugruppe Walter Mayr den Landtagsabgeordneten Renè Lobner, Bgm. Nowohradsky, die Architekten sowie Vertreter der Bauführung...

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch
Bürgermeister Herbert Nowohradsky wünscht seinem Nachfolger Eduard Ruck alles Gute.

Ruck rückt Nowohradsky nach

PALTERNDORF-DOBERMANNSDORF. In der Fraktionssitzung der ÖVP Palterndorf-Dobermannsdorf wurde der geschäftsführende Gemeinderat Eduard Ruck einstimmig zur Wahl des Bürgermeisters vorgeschlagen. Die Wahl wird Mitte Mai stattfinden, Bürgermeister Herbert Nowohradsky legt, wie berichtet, Ende April sein Amt zurück. Eduard Ruck, geboren am 21.02.196, wohnt in Palterndorf ist Landwirt, Gemeindeparteiobmann und seit 2000 im Gemeinderat. Seit 2005 ist er als geschäftsführender Gemeinderat tätig. Als...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Herbert Nowohradsky erinnert sich an den Fall des Eisernen Vorhangs und die Zeit unmittelbar danach.
2

Abschied eines Politiker aus Leidenschaft

Bürgermeister Herbert Nowohradsky legt nach 34 Jahren sein Amt zurück PALTERNDORF-DOBERMANNSDORF (up). "Ich bin nicht amtsmüde, ich bin nicht krank, aber ich denke, man muss rechtzeitig aufhören, um jüngeren Leuten Platz zu machen", greift Herbert Nowohradsky Gerüchten vor. Mit 30. April beendet der dienstälteste Ortschef des Bezirks seine Amtszeit und das, obwohl seine Nachfolge noch nicht geregelt ist. "Spätestens am 14. Mai muss die Neuwahl stattfinden, es wird sich bestimmt ein geeigneter...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Anzeige

Autopräsentation Nissan Qashqai

Autopräsentation Nissan Qashqai Visia Wann: 14.02.2014 ganztags Wo: Autohaus Haidweger, Hausbrunner Str. 131, 2181 Dobermannsdorf auf Karte anzeigen

  • Gänserndorf
  • Bettina Belic
1

Skifahrt nach Haus im Ennstal

Der "Kultur- und Freizeitverein CLUB PALI" unternahm auch heuer wieder eine gemeinsame Skifahrt. Diesmal wurde Haus im Ennstal mit dem Hotel Stenitzer ausgewählt. Aufgrund herrlichem Sonnenschein konnte sich Reiseleiter Christian Strahner mit der Jugend Palterndorf über ein wunderschönes verlängertes Wochenende freuen. Mit dem Busunternehmen Schweinberger Gottfried waren wir auch flott auf der Piste und auch in Bestzeit wieder zurück in Palterndorf. Nächster Ausflug ist schon fixiert: Sa. 28.9....

  • Gänserndorf
  • Christian Strahner
1

EUR 1.500,- SPENDE an die FF Palterndorf von der JUGEND !!!

Anlässlich des Ankaufes von einem FF-Auto im Jahr 2013 hat sich die Jugend Palterndorf bereit erklärt, EUR 1.500,- zu spenden !!! Dies ist die höchste Spende, die je vom CLUB PALI überreicht wurde. Lesen Sie dazu auch die Chronik unter News auf www.club-pali.at Wo: Hauptstrasse, Hauptstrau00dfe, 2182 Palterndorf auf Karte anzeigen

  • Gänserndorf
  • Christian Strahner

Skifahrt nach Haus im Ennstal

Ablauf: 15.3. (Übernächtigung mit Halbpension!) 04:00 Uhr Abfahrt in Palterndorf oder Nebenortschaften auf Anfrage… 09:00 Uhr Ankunft in Haus im Ennstal – Zimmer beziehen. anschließend Tagesskifahrt 18:00 Uhr Gemeinsames Abendessen im Hotel Stenitzer Salatbuffet, 3 versch.Wahlmenüs, anschließend Fortgehen oder Benützung der Hoteleinrichtung 16.3. (Übernächtigung nur mit Frühstücksbuffet!) Bis 10 Uhr reichhaltiges Frühstücksbuffet Ab 9 Uhr Tagesskifahrt 17.3. (Abreisetag) Bis 10 Uhr...

  • Gänserndorf
  • Christian Strahner
Bürgermeister Wolfgang Weigert befürwortet den Drei-Gemeinden-Windpark.

Drei-Gemeinden-Windpark bei Hohenau geplant

Hohenau liebäugelt erneut mit einem Windpark. Ein Windradprojekt westlich der Gemeinde konnte vor sechs Jahren nicht realisiert werden. Der Vogelschutz hatte Vorrang. Nun versucht man einen zweiten Anlauf, diesmal an einem neuen Standort. Denn auch die Nachbargemeinden Ringelsdorf-Niederabsdorf und Palterndorf-Dobermannsdorf haben Angebote von Windrad-Betreibern eingeholt, es könnte also ein großer Windpark auf insgesamt drei Gemeindegebieten entstehen. "Es sind verschiedene Betreiber an die...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Während der Stoßzeiten rollen die Autos dicht gedrängt an der Engstelle durch.
4

Hafnergasse

FURTH/PALT (don). Die Hafnergasse in Palt wird zu einem Großteil als unbefestigter Güterweg geführt. Dazu führen Engstellen zur einbahnigen Straßenführung. Schneller als 30 Kilometer pro Stunde zu fahren ist nicht erlaubt. Bereits im vergangenen Herbst meldeten sich Bürger, die den stetig wachsenden Verkehr kritisch betrachteten. Seitens der Gemeinde wurde damals eine Verkehrszählung vorgenommen und die Erarbeitung eines Verkehrskonzeptes in Aussicht gestellt. "Die Baufahrzeuge in der...

  • Gänserndorf
  • Doris Necker

Beim Abbiegen Motorradfahrer übersehen

FURTH. Am 9. Juli wollte der Lenker Vratko C. eines Kleintransporters im Gemeindegebiet von Furth zu einem Parkplatz abbiegen. Dabei übersah den Motorradfahrer Jsef H. und krachte in diesen. Beim Sturz erlitt der Zweiradfahrer erhebliche Verletzungen an der Hand. Wo: L 7071, Palt auf Karte anzeigen

  • Gänserndorf
  • Doris Necker

ERFOLG DER WOCHE

“Rudiette” Ettenauer vom Bahnengolfclub Krems gewann in Oberwölbling die Kategorie “Senioren 13 mit 93 Schlägen.

  • Gänserndorf
  • Doris Necker

Blitz entzündete Scheune

ST. LEONHARD. Eine Scheune in St. Leonhard am Hornerwald wurde vermutlich durch einen Blitzschlag in Brand gesteckt. An der Scheune entstand nur geringer Sachschaden, ein Dachsparren verkohlt, 3-4 Eternittafeln zerstört. Ein in der Scheune abgestellter PKW wurde an der rechten Fahrzeugseite erheblich beschädigt.

  • Gänserndorf
  • Doris Necker
Herbert Seitner freut sich über seinen erfolgreichen Lehrling Marina Melcher.

Erfolg für Further Lehrling

FURTH. Marian Melcher von der Tischlerei Seitner hat beim Bundeslehrlingswettbewerb 2012 der Tischler im Lehrberuf "Tischlereitechniker-Planung den sensationellen zweiten Platz erreicht. Ihr Lehrherr Herbert Seitner freut sich mit ihr über diese tolle Leistung. Wo: Tischlerei Seitner, Palt auf Karte anzeigen

  • Gänserndorf
  • Doris Necker
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.