Alles zum Thema Paragleiten

Beiträge zum Thema Paragleiten

Lokales
Die Faszination Paragleiten hautnah erleben: Frei wie ein Vogel gleitet man von der Gaisbergspitze über die Stadt.
11 Bilder

Frei wie ein Vogel in der Luft fliegen

Gleitschirmfliegen vom Gaisberg: sollte man als Salzburger auf jeden Fall erleben. SALZBURG (lg). Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein ... Nun ja, ganz so hoch wie es Liedermacher Reinhard Mey einst besang, ging es dann doch nicht hinaus. Aber das Gefühl des Fliegens, verbunden mit dem einmaligen Blick auf Salzburg aus der Vogelperspektive sorgte dennoch für echte Glücksgefühle bei der aus Bayern kommenden Bezirksblätter-Salzburg-Key-Account-Leiterin Michaela Stadler. "Ich...

  • 06.09.17
Lokales
Aktuell sucht Tom Schwaiger nach Partnern, die sein faltbares Mountainbike (im Hintergrund) in Serie fertigen wollen.
13 Bilder

Mit dem Fahrrad im Rucksack paragleiten

Tom Schwaiger baut unter dem Label "Tonkel Om" Fahrrad-Unikate nach Kundenwünschen. WALS-SIEZENHEIM/SALZBURG (buk). "Im Sommer löte ich meine Fahrradrahmen im Freien in der Badehose in meinem Garten in Viehhausen", erzählt Tom Schwaiger, der mit seiner Marke "Tonkel Om" Custom-Bikes baut. Begonnen hat alles in seiner Kindheit. Damals hat der gebürtige Rauriser Räder aus Holz gebaut, ist damit aber an seine Grenzen gestoßen. Alurahmen statt Stahl "Ich bastle schon mein ganzes Leben lang",...

  • 28.06.17
Lokales

Paragleiter verunglückte auf Gaisberg

Am Gaisberg stürzte ein 22-Jähriger mit seinem Paragleitschirm ab. Ein 22-jähriger Salzburger stürzte am Donnerstag mit seinem Paragleitschirm in der Nähe des Gaisbergrundweg im steilen unwegsamen Gelände ab. Wanderer beobachten den Absturz und verständigten die Einsatzkräfte. Der Paragleiter verletzte sich bei dem Absturz schwer. Der Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in das Unfallkrankenhaus. Die Absturzursache ist nicht bekannt.

  • 27.05.16
Lokales
Christkind und Weihnachtsmann

Aigen: Das Christkind schwebt vom Himmel

SALZBURG. Die Piloten des 1. Drachenflieger- und Paragleiterclub Salzburg werden heuer wieder am Heiligen Abend das Christkind an einem Paragleiter vom Gaisberg auf dem Landeplatz in Aigen einfliegen und damit den Kindern das Warten aufs Christkind verkürzen. Der Wetterbericht schaut gut aus, man kann also davon ausgehen, dass das Christkind auch heuer wieder fliegen wird . Geplant ist am 24.12. um 13:00 Uhr vom Gaisberg zu starten. Der Weihnachtsmann bringt das Christkind am Tandem zum...

  • 22.12.15
Lokales
Symbolbild: Franz Neumayr

Bei Paragleitunfall am Gaisberg verletzt

Ein 31-jähriger Salzburger verletzte sich am Montag, 21.02.2011 um kurz nach 17:30 Uhr, bei einem Paragleitunfall am Gaisberg. Der Mann startete gegen 17:30 Uhr mit seinem Gleitschirm von der Abflugrampe Nord am Gaisberg, als er nach etwa 70 Metern gegen einen Baum flog und in der Höhe von circa 4 Metern mit seinem Schirm hängen blieb. Der Paragleiter konnte sich nicht mehr selbstständig befreien. Er wurde von der Berufsfeuerwehr Salzburg geborgen. Er musste mit einer Oberschenkelverletzung...

  • 22.02.11