Paragleiterunfall

Beiträge zum Thema Paragleiterunfall

Der Paragleiterpilot zog sich bei dem Absturz einen Beckenbruch zu und wurde in das BKH Lienz eingeliefert.

Polizeimeldung Osttirol
Paragleiterunfall in Prägraten - Pilot brach sich das Becken

PRÄGRATEN. Am 19. Juli gegen 15.45 Uhr startete ein österreichischer Staatsbürger (36) mit seinem Gleitschirm vom Startplatz der Bodenalm in Prägraten a.G. Gleich nach dem Start bemerkte er, dass sich die rechte Seite des Schirms nicht richtig geöffnet hatte und wollte daher wieder landen. Dabei dürfte er die Steuerleinen zu schnell gezogen haben, worauf er ca. 10 Meter auf eine Wiese abstürzte. Der Mann zog sich einen Beckenbruch zu und wurde von der Rettung in das BKH Lienz...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der Deutsche musste mit schweren Verletzungen in das BKH Lienz geflogen werden.

Polizeimeldung Osttirol
Paragleiterunfall in Obertilliach

OBERTILLIACH. Ein 72-jähriger Deutscher (ausgebildeter Paragleiter) absolvierte am 2. Juli im Rahmen eines Kurses einen Paragleiterflug in Obertilliach. Der Deutsche startete mit seinem Schirm bei der Bergstation der Bergbahnen Obertilliach. Als er in einen windabgewandten Bereich kam, verlor schnell an Höhe. Auf ca. 1850 Meter Seehöhe geriet er schließlich nordöstlich des Gipfels des Hohen Bösrings in Baumwipfel und stürzte daraufhin in eine Wiese. Er verständigte noch selbst per Funk den...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der verletzte Paragleiter wurde mit dem Notarzthubschrauber in das BKH Lienz geflogen.

Polizeimeldung Osttirol
Lienzer Dolomiten: Paragleiter prallte gegen Stein

LIENZ. Ein 36-jähriger Österreicher startete am 26. Juni gegen 10.30 Uhr mit seinem Paragleiter auf dem Gipfel der Großen Gamswiesenspitze in den Lienzer Dolomiten. Während des Startvorganges wurde der hochgezogene Schirm durch eine Windböe verdreht. Der Mann wurde vom Schirm mitgerissen und prallte gegen einen Stein. Er konnte selbstständig einen Bekannten informieren, der die Rettungskette in Gang setzte. Der Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 7 geborgen und in das...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der verletzte Paragleiter wurde mit dem Notarzthubschrauber in das BKH Lienz geflogen.

Polizeimeldung Osttirol
Paragleiterabsturz in Obertilliach

Deutscher Paragleiterpilot geriet in Turbulenzen und verlor die Kontrole über seinen Gleitschirm. OBERTILLIACH. Am 15.07.2019 nahm ein 36-jähriger deutscher Paragleitpilot an einen Streckenflugwettbewerb teil. Gegen Mittag startete der Deutsche im Gemeindegebiet Obertilliach auf einer Seehöhe von 2.092 Metern vom Startplatz „Golzentipp“ und wollte die vorgegebenen Wegpunkte anfliegen. Kurz nach dem Start geriet der Paragleiter plötzlich in Turbulenzen, der Schirm klappte auf der rechten...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
59-Jährige musste mit dem Notarzthubschrauber in das BKH Lienz eingeliefert werden.

Paragleiterunfall in Prägraten

PRÄGRATEN. Im Rahmen eines Paragleitwettbewerbs am 4.8.2018 in Prägraten kam es oberhalb der Bodenalm, in ca 2000 Meter Seehöhe, zur Kollision zwischen zwei einheimischen Teilnehmern (59 und 28 Jahre). Die beiden kamen ins Trudeln und mussten eine Notlandung einleiten. Dabei schlug der 59-Jährige mit dem Rücken hart auf dem Boden auf und wurde unbekannten Grades verletzt. Er musste nach der Erstversorgung durch Ersthelfer mit dem Notarzthubschrauber ins BKH Lienz eingeliefert werden. Der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Paragleiterunfall in Obertilliach

Ein 31-jähriger Deutscher startete am 05.08.2015 gegen 12.15 Uhr unterhalb der Bergstation Golzentipp mit einem Paragleiter-Schulungsschirm zu einem Flug Richtung Obertilliach. Er wurde dabei von seinem Fluglehrer mittels Funk instruiert. Da der Deutsche die Richtung trotz Anweisung nicht rechtzeitig änderte flog er nach ca. 70m gegen eine auf einer Metallstütze montierte Schneekanone. Der Schirm blieb hängen, der 31-jährige stürzte auf die Wiese und brach sich dabei beide Unterschenkel. Er...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber in das BKH Lienz geflogen.

Notlandung mit Paragleiter missglückt

Am Sonntag Nachmittag startete eine 33-jährige Deutsche bei guten Wetterbedingungen und guter Thermik mit ihrem Paragleiter zu einem Übungsflug im Bereich Sillianberg. Als plötzlich starker Wind aufkam wurde die Frau Richtung Westen abgetrieben. Ca 500 m westlich des Landesplatzes in Sillian wollte sie das Fluggerät wenden, um zum Landeplatz zu fliegen, was ihr jedoch nicht gelang und sie deshalb eine Notlandung beabsichtigte. Dabei klappte jedoch der Schirm ein, worauf die Paragleiterin mit...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber C7 in das BKH Lienz eingeflogen.

25-Jähriger Ungar mit Paragleiter abgestürzt

SILLIAN. Gestern Abend startete ein 25jähriger Ungar mit seinem Paragleiter vom Startplatz Petersberg im Gemeindegebiet von Sillian zu einem Übungsflug. Vermutlich aufgrund von Turbulenzen zwischen den Luftschichten wurde der Gleitschirm oberhalb des Weilers Schlittenhaus instabil und klappte zweimal zusammen. Der Sportler hatte zu diesem Zeitpunkt eine Flughöhe von ca. 20 Metern. Er konnte den Schirm nicht mehr hochziehen und stürzte auf die Wiese. Der Mann hatte zwar den Rettungsschirm...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.