Paragleitunfall

Beiträge zum Thema Paragleitunfall

Die Feuerwehr stand mit 67 Mann im Einsatz.

Oberkärnten
Feuer in Apartment

Im Lurnfeld wurde ein Urlauber aus Deutschland bei einem Paragleiter-Unfall verletzt und im Maltatal musste eine Ehepaar aus Holland wegen einer akutgewordenen Knieverletzung einen alpinen Notruf absetzen. Weiters stand in Reißeck ein Apartment in Brand. Defekter Kühlschrank löste Brand ausREIßECK. In der Gemeinde Reißeck stand am Abend des 30. Juli 2020 ein unbewohntes Apartment in Brand. Ein Nachbar bemerkte den Wohnungsbrand durch das laute Pfeifen eines Brandmelders und verständigte die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
In Greifenburg stürzte ein Paragleiter ab.

Bezirk Spittal
Arbeitsunfälle und Freizeitunfälle überschatten Sommertag

Ein sonnig, heißer Sommertag war von einem Paragleiter-Absturz in Greifenburg, Fahrradunfall am Millstätter See sowie Arbeitsunfall in Spittal überschattet. Außerdem konnte eine Zechprellerin ausgeforscht werden. Paragleiter-UnfallGREIFENBURG. Ein 47-jähriger Mann aus Oberösterreich startete am Vormittag des 28. Juli 2020 einen Paragleiter-Flug von der Emberger Alm ins Tal. Beim Anflug am Landesplatz in Greifenburg stürzte der Mann nach einem Strömungsabriss aus einer Höhe von rund acht...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Emberger Alm ist ein sehr beliebtes Fluggebiet. Leider kommt es dort in der Umgebung auch vermehrt zu Abstürzen

Emberger Alm
"Viele Starts führen zu mehr Abstürzen"

GREIFENBURG (ven). Kaum hat die Flugsaison begonnen, wurden auf der Emberger Alm bzw. im Drautal schon die ersten Abstürze verzeichnet. Die WOCHE fragte nach, warum gerade dort so viele Unfälle passieren. Hohe Frequenz Die Emberger Alm ist ein sehr beliebter Startplatz für Paragleiter und Hängegleiter im Drautal. Wolfgang Sattlegger, Gastronom und selbst begeisterter Hobbypilot, weiß eine Erklärung: "Es liegt einfach an der Frequenz. Im Sommer verzeichnen wir bis zu 15.000 Starts vom...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.