Parkplatz

Beiträge zum Thema Parkplatz

Der Impfbus kommt nächste Woche erstmals ins Murtal.
2

Termin
Neuer Impfbus fährt erstmals ins Murtal

Bezirke Murau und Murtal bei Impfrate über Landesschnitt, St. Peter ob Judenburg nützt Angebot des Landes. MURAU/MURTAL. Seit Dienstag touren zwei neue Impfbusse durch die Steiermark. Gleich am ersten Tag konnten an insgesamt vier Stationen über 300 Personen mit den Impfstoffen von Biontech/Pfizer und Johnson&Johnson immunisiert werden. "Das rege Interesse zeigt, dass wir mit dem zusätzlichen Angebot noch zahlreiche Steirerinnen und Steirer erreichen können", sagen die Koordinatoren Michael...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ludwig Hetzel, Klubobmann der Neos Ottakring, am Parkplatz vor dem Jugendzentrum.
Aktion

Jugendzentrum Ottakring
Parkplatz soll Stadtoase werden

Laut Neos Ottakring ist der Parkplatz vor der JugendZone 16 in der Ottakringer Straße 200 keine Augenweide. Mit Hilfe der Bevölkerung soll deshalb Platz mit hoher Aufenthaltsqualität und positive Auswirkungen auf das Mikroklima geschaffen werden. WIEN/OTTAKRING. Geht es nach den Neos, dann soll aus "dem tristen Parkplatz eine kleine Stadtoase mit vielen Möglichkeiten" werden. Im zurückliegenden Sommer wurde der Parkplatz geräumt und stattdessen Sitzgelegenheiten aufgestellt - so wurde ein...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Der 46-Jährige musste ins Kepler Uniklinikum eingeliefert werden.

Überfall
"Gib Geld" – Unbekannte attackierten Personen in Pkw

Vier Unbekannte attackierten zwei Personen auf einem Parkplatz in Langenstein und verletzten eine davon. Sie flüchteten ohne Beute. LANGENSTEIN. Ein 46-Jähriger und eine 17-Jährige, beide aus dem Bezirk Perg, trafen sich am 18. September um 23 Uhr im Pkw des Mannes auf einem Parkplatz in Langenstein. Etwa 20 Minuten später kamen plötzlich vier unbekannte Männer mit schwarzen Strumpfhosen maskiert auf das Fahrzeug zu, rissen die Fahrzeugtüren auf und attackierten die beiden. Einer der Angreifer...

  • Perg
  • Christian Diabl
Täglich rückt eine Reinigungsfirma an, um den Müll rund um das Einkaufszentrum Euco wegzuräumen. Der Parkplatz ist ein beliebter Treffpunkt für Jugendliche.
1 2

Abendlicher Jugendtreff beim EUCO
"Nehmt euren Müll wieder mit!"

Achtlos weggeworfener Müll am Parkplatz des EUCO Wolfsberg ärgert Passanten, Kunden und die Marktleitung. WOLFSBERG. Der Parkplatz des Einkaufszentrums EUCO im Süden von Wolfsberg ist nach den täglichen Öffnungszeiten seit jeher ein beliebter Jugendtreffpunkt. Hier treffen sich beinahe an jedem Abend junge Menschen – einige davon werden der Autotuners-Szene zugeordnet – um gemeinsam Zeit zu verbringen. An sich wäre das kein Problem – wenn nicht täglich jede Menge Müll auf dem Parkplatz liegen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Projektmitarbeiter der Marktgemeinde Altmünster Robert Krenn und Andreas Bruckner und Wolfram Bitterlich von der Wildbach- und Lawinenverbauung und Altmünsters Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger beim frisch asphaltierten Parkplatz in Reindlmühl.

Altmünster
Parkplatz Reindlmühl fertiggestellt

Der Parkplatz in Reindlmühl  wurde vergangene Woche asphaltiert und die Markierungsarbeiten sollen noch dieses Jahr abgeschlossen werden. ALTMÜNSTER. Anfang September wurde im Auftrag der Marktgemeinde Altmünster der Parkplatz gegenüber der Volksschule in Reindlmühl asphaltiert. Im Zuge des Hochwasserschutzprojektes „Aurach 2018“ wurden bereits notwendige Befestigungsarbeiten durchgeführt. Somit musste nur mehr der Asphalt aufgetragen werden. Gewährleistung der VerkehrssicherheitDie...

  • Salzkammergut
  • Linda Hangweirer
Am Stadteigenen parkplatz vor dem Tennisstadion wird der Containerbau errichtet.
10

Kitzbühel – Start ups
Ein Platz für Start-ups in Kitzbühel

Kitzbüheler Starthilfe für Start-up-Unternehmen mit Containergebäude; "Start.N"-Förderverein wurde gegründet. KITZBÜHEL. Am stadteigenen Parkplatz vor dem Tennisstadion wird bald ein Containergebäude entstehen, in dem Start-up-Unternehmen Räumlichkeiten für die Gründungsphase günstig mieten können. Nach GR-Beschluss (16 Ja, 2 Enth.) wird das Förderprojekt von der Stadt unterstützt. Betont wird, dass keine herkömmlichen Gewerbeflächen entstehen, sondern ein Platz zur Förderung von...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
5

Weitere Diskussion um Parkraumkonzept in Baden
Experte bringt Ideen ein

BADEN. Ein Mann steht am Helenenstraßenparkplatz und zeichnet. Es handelt sich um Christian Vana, Verkehrsexperte in Wien. Er ist beruflich vor allem mit der Fahrzeugtechnologie und -entwicklung befasst. Die Diskussion um das neue Parkraumkonzept in Baden lässt ihn nicht kalt. Er will aber nicht nur kritisieren, sondern auch Vorschläge machen, vor allem in Bezug auf die Frage, wie zusätzlicher Parkraum geschaffen werden könnte. Und deshalb steht er hier, am Helenenstraßenparkplatz, gleich...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Das KiM (grün) ist von Parkplätzen gut erreichbar.
2

St. Johann – KiM
KiM – Bringen und Abholen der Kinder

ST. JOHANN. Mit Beginn des neuen Schuljahres geht auch das neue Kinderbetreuungszentrum KiM (Kinder im Mittelpunkt) in Betrieb. Dort sind zwar Parkplätze vorhanden, dennoch wird darauf hingewiesen, dass sich in unmittelbarer Nähe des KiM zwei große Parkplätze befinden. "Damit es nicht zu überflüssigem Verkehr und zu gefährlichen Situationen im Bereich des KiM kommt, sollen beim Bringen und Abholen der Kinder die Autos entweder bei der Panorama Badewelt oder am Steinlechnerplatz abgestellt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Video 30

Eröffnung (+ Video)
Passailer Volksfest für das neue Parkdeck

Lange sehnte sich Passail nach einer großzügigen Parkplatzlösung, die Vorfreude auf die Eröffnungsfeier war ebenso groß. Das Warten hat ein Ende, kürzlich wurde das Parkdeck im Ortszentrum feierlich eröffnet. Unter Moderation von Siegi Stadlhofer und umrahmt von der Marktmusikkapelle Passail erzählten Bürgermeisterin Eva Karrer und Baumeister Alois Riegler über die jüngsten Geschehnisse rund um das imposante Bauwerk, das anschließend von Pfarrer Karl Rechberger, der sich auch für die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Rath
Ein BEZIRKSBLÄTTER-Leser macht seinem Ärger über die Müllverschmutzung am Zammer Krankenhausparkplatz Luft.
6

Krankenhausparkplatz
Müllverschmutzung sorgt für Ärger in Zams

ZAMS (otko). Gerade am Krankenhausparkplatz gibt es an den Wochenenden ein erhöhtes Müllaufkommen. Bgm. Traxl appelliert an BürgerInnen "bewusster mit der Müllproduktion umzugehen" und "gemeinsam die 'Müllberge' zu reduzieren." Hohes Müllaufkommen eine Herausforderung Ein aufmerksamer Leser der BEZIRKSBLÄTTER (Name der Redaktion bekannt) macht seinen Ärger über das Problem der Müllverschmutzung in Zams Luft. "Besonders diverse Schnellrestaurants in Zams sind ein starker Anziehungspunkt für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Rettungshubschrauber stand im Einsatz.

Rettungshubschrauber im Einsatz
PKW-Lenker übersah Radfahrer beim Abbiegen

In Heiligenblut wurde ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die Spittaler WOCHE wünscht baldige Genesung.  HEILIGENBLUT. In Heiligenblut kam es heute zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW-Lenker übersah beim Links-Abbiegen auf einem Parkplatz einen Radfahrer, der von der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe kommend in Richtung Heiligenblut unterwegs war. Der 50-Jährige konnte mit seinem Zweirad nicht mehr ausweichen, wodurch es zum Unfall kam. Der Radler wurde unbestimmten Grades verletzt und musste...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Dieser Blick entschädigt für die Strapazen des Aufstiegs. Der Seehornsee am Fuße des Seekopfes lädt zum Verweilen ein – Mutige wagen eine Abkühlung im eisigen Wasser.
Aktion Video 9

Wandertipp
Ein Ausflug zum Seehornsee wirkt entspannend und erfrischend

Viele genießen die schönen Tage gerne in der freien Natur. Wer bei seinen Wanderungen gerne eine Abwechslung haben und etwas Neues sehen möchte, für den könnte dieser Ausflugstip möglicherweise interessant sein. WEISSBACH. Der Seehornsee liegt auf 1.179 Meter Seehöhe in Mitten der Berchtesgadener Alpen. Er ist ein natürlicher Bergsee und gehört zur Gemeinde Weißbach bei Lofer.  Der See ist ausschließlich zu Fuß erreichbar. Ausgangspunkt hierfür ist der Pürzelbach-Parkplatz. Diesen erreicht man,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Nach den starken Regenfällen in den frühen Morgenstunden ist im hinteren Valsertal am Sonntag erneut ein Erdrutsch abgegangen.
5

"Land unter" im Valsertal
Drei Murenabgänge in einer Woche

Neuerlicher Starkregen sorgte im Valsertal wieder für Ausnahmezustand. VALS. Bereits in der Nacht auf Donnerstag hatte eine Mure die Valser Straße verschüttet und Häuser abgeschnitten. Am Sonntagmorgen ist dann erneut ein etwa 100 Kubikmeter großer Erdrutsch auf die Valser Straße abgegangen. Die Straße war zwischen der Volksschule und dem Feuerwehrhaus auf einer Länge von ca. zehn Metern mit Geröll bedeckt und musste wiederum vorübergehend komplett gesperrt werden. 130 Menschen waren...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Bezirksparteiobmann der ÖVP Wieden, Johannes Pasquali, setzt sich für den Erhalt der Parkplätze in der Weyringergasse ein.
1

Obere Wieden/Weyringergasse
ÖVP startet Anrainerbefragung zur Parkplatzsituation

Begrünung ja, aber ohne Parkplatzverlust: Dafür setzt sich die ÖVP Wieden ein. Aktuell geht es um die Weyrinergasse auf der Oberen Wieden. WIEN/WIEDEN. Die ÖVP Wieden sammelt derzeit Unterschriften gegen den drohenden Parkplatzverlust in der Weyringergasse. Hintergrund sind die kommenden Bauarbeiten im Zuge einer Begrünungsmaßnahme – die bz berichtete. Die rund 550 Meter lange Straße soll elf Bäume und vier Grünbeete erhalten. Dafür müssen allerdings einige Parkplätze weichen. Das hat nun...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Die FF Fiss konnte einen Pkw-Brand auf einem Parkplatz rasch löschen (Symbolbild).

Polizeimeldung
Feuerwehr konnte Pkw-Brand in Fiss rasch löschen

FISS. Ein 22-Jähriger stellte sein Auto nach einer längeren Fahrt auf einem Parkplatz in Fiss ab. Beim Entladen bemerkte er plötzlich Rauch und Flammen im Motorraum. Die alarmierte FF Fiss konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand.  PKW-Brand in Fiss Am 02. August 2021 gegen 15:30 Uhr stellte ein 22-jähriger Deutscher seinen PKW nach längerer Fahrt auf einem Parkplatz in Fiss ab. Als er mit seinem Beifahrer das Fahrzeug entladen wollte, stellte er eine...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
3

Hochwasser
Wieder rückte die Feuerwehr Pottschach aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN.Am 1.August wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach wieder zu Auspumparbeiten alarmiert. Aufgrund der Wetterverhältnisse, stand in der Karl-Waldbrunner-Wohnhausanlage, der Parkplatz unter Wasser. Mittels Tauchpumpen wurde das Wasser entfernt. Im Einsatz standen zwei Fahrzeuge mit acht Mann für ein einhalb Stunden.

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Spatenstich ist erfolgt: Joachim Kainz (kult²), GV Gerlinde Kainz, AL Monika Schmidt, GV Ernst Karner, Manuel Pongracz (kult²), BGM Hans Unger, Christian Lackner (Strabag), GV Claudia Arthofer, Vizebgm. Reinhard Jany, Elmar Brandtner (Strabag)

Oberschützen
Spatenstich für neuen Parkplatz im Ortszentrum

Um das immer wiederkehrende Parkproblem in Oberschützen zu verbessern kaufte die Gemeinde Oberschützen ein Grundstück im Ortszentrum. OBERSCHÜTZEN. Es wurde das alte Hutter – Gasthaus abgerissen und eine provisorische Parkfläche errichtet. Nachdem die Planungsarbeiten für die Verbesserung und auch Verschönerung des Ortsbildes durch die Firma kult² abgeschlossen wurden, konnte am 2. Juli durch den Spartenstich die Arbeiten mit der Firma Strabag beginnen. Auf dem 860 m² großen Grundstück...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ein Mann versuchte laut Polizei am Mittwoch die Handtasche aus dem Auto einer Frau zu stehlen, während sie an der Ampel und später auf einem Parkplatz hielt.

Zell am See/Bruckberg
Versuchter räuberischer Diebstahl aus Auto

Am Mittwoch-Vormittag versuchte ein Mann laut Polizei zwei Mal, aus dem Auto einer Frau eine Handtasche zu stehlen. Die Frau saß beide Male im Auto und wehrte sich. Die Polizei berichtet: ZELL AM SEE. Am Vormittag des 21. Juli 2021 ereignete sich in Zell am See ein versuchter räuberischer Diebstahl. Als eine Autofahrerin (36) an der roten Ampel bei der Bruckbergkreuzung anhielt, riss plötzlicher ein unbekannter Mann die Beifahrertür des Autos auf. Ampel: Unbekannter eilte zu Hilfe Der Mann soll...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Parkflächen an der linken Glanzeile wurden zum gemütlichen Treffpunkt im Freien umgewandelt.
Aktion 6

Fairparken
Verein "Fairkehr" will Parkflächen als sozialen Lebensraum

"Fairparken" in Liefering: Statt Autos besetzten Liegestühle und Hochbeete eine Parkfläche bei der linken Glanzeile in Liefering.  SALZBURG. Grüner Rasen statt stark befahrener Straße – mit diesem Konzept versuchte der Verein "Fairkehr" in der Vergangenheit immer wieder, die Qualität einer verkehrsberuhigten Stadt zu vermitteln. Einmal im Jahr verwandelten sich beim "Fairkehrten Fest" Hotspots wie die Schallmooser Haupstraße, die St.-Julien-Straße oder die Nonntaler Hauptstraße in grüne Oasen,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Parkplatz am Dobratsch, soll ab Winter für PKW Fahrer gebührenpflichtig sein. Diese Maßnahme soll zum Schutz des Berges beitragen

Villach
Im Winter: Parkgebühr für PKW Fahrer kommt am Dobratsch

Alle PKW Fahrer die zukünftig den Dobratsch Parkplatz aufsuchen, werden im Winter zur Kasse gebeten. Das hat Villachs Stadtsenat heute beschlossen. Kritik von FPÖ. VILLACH. Der Naturpark Dobratsch ist ein Erfolgsprojekt, Einheimische und Gäste schätzen die Erholung hier gleichermaßen. „Um den sensiblen Berg, der auch der Wasserspeicher der Stadt Villach ist, entsprechend zu schützen, wurden in den vergangenen Jahren bereits wichtige Lenkungsmaßnahmen getroffen“, schickt die für den Naturpark...

  • Kärnten
  • Villach
  • Rudolf Rutter
Nach den Umbauarbeiten am Franz-Josef-Kai eröffnet der neu gestaltete Rotkreuz-Parkplatz in Salzburg nun wieder seinen Schranken.
2

Parkplatz wieder offen
Rotkreuz-Parkplatz in der Innenstadt ist fertig

Pünktlich vor dem Start der Salzburger Festspiele öffnet der Rotkreuz-Parkplatz in der Stadt Salzburg heute Freitag, 16. Juli, wieder seinen Schranken. SALZBURG. Ab Montag, 19. Juli, um sechs Uhr Früh geht der Parkplatz in den nun voll automatisierten Regelbetrieb. An diesem Wochenende bis einschließlich 18. Juli kann der Parkplatz kostenlos genutzt werden. Der Parkplatz verfügt nun über 62 reguläre Stellplätze und vier Stellplätze mit E-Ladestationen. Die Tarife bleiben gleich. Die letzten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Polizei sucht in Münster nach unbekannten Dieben, die Handtaschen aus Autos entwendeten.

Diebstahl in Münster
Unbekannte Täter entwenden Handtaschen aus Autos

Kriminelle schlugen am Wochenende in Münster die Seitenfenster zweier parkender PKWs ein und entnahmen jeweils die darin befindlichen Handtaschen inklusive Inhalt. MÜNSTER. Unbekannte Diebe schlugen am Sonntag, den 11. Juli um die Mittagszeit die Seitenscheiben von zwei Autos ein. Die Autos waren auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellt. Die Täter konnten dadurch die im Auto zurückgelassenen Handtaschen stehlen, welche Bargeld, Kreditkarten, Ausweise und persönliche Gegenstände beinhalteten....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Die gelbe Linie kennzeichnet den Bereich, wo Autos nicht parken dürfen.
2

Abzocke
Aufpassen beim Parken in der Knöfelgasse

"In der Knöfelgasse wird man von der Polizei abgezockt", schreibt bz-Leserreporter Jan Kristian Burghardt. WIEN/FLORIDSDORF. Jan Kristian Burghardt wohnt seit 30 Jahren in der Gasse und muss sich seit Kurzem ärgern: "Es wurde eine unscheinbare gelbe Linie aufgemalt, keinerlei Schilder oder sonstiges, was auf ein Parkverbot hindeutet." Mehrmals am Tag sollen laut Burghardt Strafen an Falschparker ausgeteilt werden. "Ein Schild wäre nett gewesen. Wenn man 30 Jahre lang dort parkt, kann man diese...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Die Gratis-Parkstunde wird zur fixen Einrichtung im Telfer Ortszentrum. Sie gilt auf den Parkplätzen Zentrum, Kirchstraße und Untermarktstraße West, in der Bahnhofstraße Mitte bzw. Nord sowie in der Weißenbachgasse/Max-Föger-Weg.
2

Gratis-Parkstunde im Zentrum wird unbefristet verlängert

TELFS. Die unbefristete Verlängerung der Gratis-Parkstunde im Telfer Ortszentrum mehrheitlich beschlossen hat der Telfer Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause. Damit geht die Förderung der Telfer Wirtschaftsbetriebe und Entlastung der BürgerInnen in die Verlängerung. Dem Votum ging eine lange Diskussion voraus. Indirekte WirtschaftsförderungDie Gratis-Parkstunde – eingeführt im Juni 2020 als indirekte Wirtschaftsförderung und finanzielle Entlastung für die BürgerInnen nach...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.