Alles zum Thema Patrizia Zoller-Frischauf

Beiträge zum Thema Patrizia Zoller-Frischauf

Wirtschaft
Die Tiroler Wirtschaft befindet sich im Aufschwung

Wirtschaftsgespräche
Entlastung für Tiroler Unternehmen fixiert

Der Schwung der guten Konjunktur wird von WK-Präsident Jürgen Bodenseer, LH Günther Platter und LR Patrizia Zoller-Frischauf für Entlastungen und Bürokratieabbau genutzt. „Wir sind sehr gut unterwegs und wollen diesen Schwung nutzen um uns fit für die Zukunft zu machen“, sehen Bodenseer und Platter die Entwicklung positiv. Wirtschaft braucht Rahmenbedingungen Die Wirtschaft brauche Rahmenbedingungen, die Entwicklung ermöglichen und Innovation fördern. „Der größte Feind ist das...

  • 14.11.18
Wirtschaft
Insgesamt 17 Firmen sowie die Mode-Ferrarischule Innsbruck nahmen an der Vorführung teil und bewiesen, dass Haute Couture nicht nur in Paris oder Mailand zu finden ist.
5 Bilder

Am Montagabend präsentierten die Tiroler Maßschneider im Innsbrucker Congress bei einer Modenschau ihre aktuellen Kreationen.
Tiroler Mode im Rampenlicht

Wer die neuesten modischen Hingucker bisher eher in Frankreich oder Italien vermutete, der wurde am Montag in Innsbruck eines Besseren belehrt. Die Tiroler Innung für Mode- und Bekleidungstechnik lud modeinteressierte TirolerInnen zur Modeschau in den Innsbrucker Congress und stellte dort, im glanzvollen Licht des Laufstegs, ihre spannendsten neuen Kreationen „Made in Tirol“ vor. Für jenen glanzvollen Abend wurde die Dogana zum Catwalk der Tiroler KleidermacherInnen, welche ihre Mode gekonnt...

  • 08.11.18
Politik
LH Günther Platter mit Wirtschafts- und Beteiligungslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf.

Beteiligungsbericht 2018
Tochterunternehmen des Landes investierten 670 Millionen Euro

Die Tiroler Landesregierung behandelte in der aktuellen Regierungssitzung den Beteiligungsbericht für das Jahr 2018. Landeshauptmann Günther Platter und Wirtschaftslandesrätin geben einen Überblick. TIROL. „Neben der Landesverwaltung arbeiten auch die Beteiligungsunternehmen des Landes Tirol im Interesse der Bevölkerung, stellen verschiedene Dienstleistungen zur Verfügung und sichern damit unsere Lebensqualität. Sie sind auch ein Garant für sichere Arbeitsplätze von 13.000 Tiroler...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Bgm. Josef Singer, Firmenchef Walter Norz, LR Patrizia Zoller-Frischauf und LA Sophia Kircher freuen sich über die schnelle Internetanbindung.

Meilenstein
Götzens setzt Akzente im Glasfaserinternet

Der Gemeinde Götzens ist es innerhalb von nur zwei Jahren gelungen, ihren Leitbetrieb PROLICHT mit aktivem Glasfaserinternet zu versorgen. Ein Meilenstein für die Region und der Auftakt für ein langfristiges Investitionsprogramm, berichtet Bgm. Josef Singer: „Nachdem unser größter Gewerbebetrieb PROLICHT mit über 200 Mitarbeitern die Notwendigkeit einer schnellen Internetanbindung klar deponiert hatte, haben wir rasch gehandelt. Davon sollen nun alle Einwohner profitieren. Unser Ziel ist es,...

  • 27.10.18
Lokales
LRin Zoller-Frischauf mit den Geehrten aus Innsbruck.

Traditionsbetriebe aus Innsbruck geehrt

Tirols Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ehrte am Freitag im Congresspark Igls mit der Pichler Werkzeug GmbH (40 Jahre) und der Gnigler GmbH&CoKG (50 Jahre) u. a. zwei Traditionsbetriebe aus Innsbruck für ihre wertvollen Leistungen zum Wohle der Tiroler Wirtschaft. „Wer sich über viele Jahrzehnte als Betrieb behaupten kann, hat eine Leistung erbracht, die nicht hoch genug geschätzt werden kann. Unsere UnternehmerInnen garantieren zukunftsfähige Arbeitsplätze und stärken den...

  • 22.10.18
Wirtschaft
50-jähriges Bestehen: LRin Zoller-Frischauf mit Petra, Sieglinde und Hansjörg Haag (v.l.).

50-jähriges Bestehen
Land Tirol ehrte Cafe-Konditorei Haag aus Landeck

LANDECK. Tirols Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ehrte vergangenen Freitag im Congresspark Igls den Traditionsbetrieb Cafe-Konditorei Hansjörg Haag aus dem Bezirk Landeck zu seinem 50-Jährigen Bestehen. „Mit der Ehrung der Traditionsbetriebe möchten wir unseren Tiroler Unternehmen ein großes Dankeschön und eine öffentliche Anerkennung zum Ausdruck bringen“, betonte LRin Zoller-Frischauf und lobte die Tiroler UnternehmerInnen in ihrer Festansprache. „Wer sich über viele...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Alfred della Torre in der Demofabrik in Schwoich, wo Kunden sich die Produktionsautomatisierungslösungen ansehen können.
7 Bilder

Kompetenzzentrum Schwoich
"Vahle Automation" peilt heuer 18 Millionen Euro Umsatz an

SCHWOICH (nos). 2013 als Joint Venture der "Vahle"-Gruppe mit der "Deto" des Kufsteiner Unternehmers Alfred della Torre mit einem Kapital von 1,2 Millionen Euro gestartet, ist die heutige "Vahle Automation" mit dem neuen Kompetenz- und Technologiezentrum in Schwoich gefragter Partner internationaler Unternehmen. Vor drei Wochen erst konnte eine Kooperation mit dem japanischen Technologiekonzern "Panasonic" unter Dach und Fach gebracht werden, auch zahlreiche deutsche Autobauer zählen zu den...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Freuen sich auf die Herbstmesse: Jürgen Bodenseer, Patrizia Zoller-Frischauf und Christian Mayerhofer

86. Innsbrucker Herbstmesse startet am 10. Oktober
Innsbrucker Herbstmesse: "Man muss in Bewegung bleiben"

"Es sind bewegte Zeiten, die aber für die Innsbrucker Herbstmesse sehr gut sind und es ist beeindruckend, was bei der Herbstmesse so alles stattfindet", freut sich Messe-GF  Christian Mayerhofer auf die Eröffnung der 86. Herbstmesse am 10. Oktober. Mayerhofer verspricht auch heuer spannende Themen unter einem Dach. "Weil man in Bewegung bleiben muss." Und es wird wieder einen Besucheransturm geben, denn "80 Prozent der Tiroler sehen die Messe zu Tirol dazugehörig", so der Geschäftsführer. Eine...

  • 05.10.18
Politik
LR Patrizia Zoller-Frischauf freut sich auf viele Gespräche.

Austausch und Information
Familiensprechstunde auf der Messe

Die Familiensprechstunde des Landes Tirol ist ein fixer Programmpunkt der Innsbrucker Herbstmesse und findet dieses Jahr am 10. Oktober 2018 von 15 Uhr bis 17 Uhr statt. Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf freut sich auf persönliche Gespräche. Wer es nicht zur Familiensprechstunde schafft, kann sich vom 10. bis 14. Oktober 2018 täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr am Stand der Landesabteilung Gesellschaft und Arbeit über die Leistungen des Landes für Familien und weitere Gesellschaftsthemen...

  • 28.09.18
Lokales
LR Patrizia Zoller Frischauf, Bgm. Christian Abenthung und Richard Mayr ((re.) freuen sich ebenso über die neue Einrichtung wie die SeniorInnen.
2 Bilder

Umgang mit Smartphones und Tablets

Für viele Menschen ist der Umgang mit modernster Technik inzwischen selbstverständlich. In der neuen Computeria Axams können nun auch SeniorInnen mit an einem Begegnungsort mit der Technologie vertraut machen! Wie werden Fotos digitalisiert und verschickt? Welche Möglichkeiten bieten Smartphones und Tablets? Wie geht die Musik- und Filmbearbeitung am PC? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich ab sofort die Computeria Axams im Wohn- und Pflegeheim Haus Sebastian, die vor kurzem eröffnet...

  • 19.09.18
Motor & Mobilität
Freuen sich über die neue TIWAG-Ladeinfrastruktur in Niederndorf: Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, TIWAG-Vorstandsvorsitzender Erich Entstrasser und Karl Thrainer (li.).  (Fotonachweis: TIWAG/Vandory)

Beim THRAINER steht die erste TIWAG-Schnellladestation im Bezirk Kufstein...

TIWAG eröffnet neue Schnellladestation in Niederndorf NIEDERNDORF (12.09.2018). Die TIWAG baut die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Tirol kontinuierlich weiter aus. Bis zum Jahresende soll die Anzahl der öffentlich zugänglichen TIWAG-Ladesysteme auf über 70 Standorte in ganz Tirol gesteigert werden. In Niederndorf wurde jetzt in Kooperation mit der Karl Thrainer Handels GmbH am erweiterten Standort direkt an der Autobahnausfahrt die erste TIWAG-Schnellladestation im Bezirk Kufstein...

  • 12.09.18
Wirtschaft
LRin Patrizia Zoller-Frischauf zieht eine erfolgreiche Förderungsbilanz.

Über sechs Millionen Euro Wirtschaftsförderung für den Bezirk Kufstein

245 Fälle bei Unternehmen im Bezirk Kufstein im Jahr 2017 gefördert. Vor allem Unterstützung für LKW-Umrüstungen sowie für Kleinunternehmen. BEZIRK (red). "Im Jahr 2017 wurden im Bezirk Kufstein über sechs Millionen Euro an Wirtschaftsförderung für Unternehmen genehmigt“, zieht Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf Bilanz. Damit konnten 245 Förderfälle positiv erledigt werden. 758.000 Euro für Innovation Schwerpunkte im Bezirk waren die LKW-Umrüst- bzw. Stilllegungsförderung mit...

  • 31.08.18
Wirtschaft
LRin Patrizia Zoller-Frischauf zieht eine erfolgreiche Förderungsbilanz.

Bezirk Landeck: Über 3,6 Mio. Euro Wirtschaftsförderung für Unternehmen

Schwerpunkte Maßnahmen aus Wirtschaftsförderungsprogramm und Sonderförderungsprogramm Oberes und Oberstes Gericht BEZIRK LANDECK. „Im Jahr 2017 wurden im Bezirk Landeck über 3,6 Millionen Euro an Wirtschaftsförderung für Unternehmen genehmigt“, zieht Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf erfolgreich Bilanz. Damit konnten 165 Förderfälle positiv erledigt werden. Über 798.000 Euro für schnelles Internet Schwerpunkte im Bezirk waren die Unterstützung von Kleinunternehmen mit über...

  • 31.08.18
Wirtschaft
LR Patrizia Zoller-Frischauf zog Bilanz über die Wirtschaftsförderung für Unternehmen.

Unternehmen mit 2,9 Mio. Euro gefördert

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). „Im Jahr 2017 wurden im Bezirk Kitzbühel über 2,9 Millionen Euro an Wirtschaftsförderung für Unternehmen genehmigt“, so LR Patrizia Zoller-Frischauf. Damit konnten 227 Förderfälle positiv erledigt werden. Schwerpunkte: Unterstüztung von Kleinunternehmen (336.000 Euro), Lkw-Umrüst- bzw. Stilllegungsförderung (341.000 Euro), Förderungen von Energiesparmaßnahmen (62.000 Euro), Ausbau der Breitbandinfrastruktur (682.000 Euro). Aus dem Tiroler Wirtschaftsförderungsfonds...

  • 30.08.18
Wirtschaft
Unternehmen können die Kompetenz ihrer Mitarbeiter in Sachen Digitalisierung ausbauen. (Symbolbild)

Digitaler Wandel: Geförderte Schulungen unterstützen bei Herausforderungen

Die digitale Zukunft - mit kompetenten MitarbeiterInnen - gestalten, das ist das Motto des Impuls-Qualifizierungsverbundes (IQV) Digitalisierung. Tiroler Unternehmen schließen sich zusammen, um gemeinsam ihre MitarbeiterInnen mit maßgeschneiderten Schulungen fit für den digitalen Wandel zu machen. Neben attraktiven Förderungen für Schulungen und Beratungsangeboten profitieren die Mitglieder vom Erfahrungsaustausch und von ExpertInnenvorträgen bei Netzwerkveranstaltungen. Individuelle...

  • 29.08.18
Wirtschaft
LA Josef Edenhauser, Matthias Danzl, LR Patrizia Zoller-Frischauf, Rainer Bachmaier, Albert Perktold, Peter Seiwald (v. li.).
2 Bilder

LR Zoller-Frischauf auf Besuch im Bezirk Kitzbühel

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Das Stammhaus der Egger-Gruppe war die erste Station des Bezirksbesuches von LR Parizia Zoller-Frischauf gemeinsam mit Volkspartei-Bezirksobmann Peter Seiwald und LA Josef Edenhauser. Neben einer Unternehmensvorstellung durch die Werksleitung stand auch eine offene Diskussion über die Anliegen des Egger-Standortes in St. Johann am Programm. Bei der Firma Erdbau und Transporte Mauracher wurde mit Zoller-Frischauf in einer Besprechung die Problematik bei...

  • 29.08.18
Leute
Josef Resch, Patrizia Zoller-Frischauf und Günther Platter auf der Operettensommerbühne.
3 Bilder

Land lud zur Sondervorstellung auf die Festung

KUFSTEIN (red). Ein Sonntagnachmittag im Zeichen von Familie und Musik: Zum vierten Mal lud das Land Tirol mit LH Günther Platter und Familien- und Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf (beide VP) zahlreiche Familien aus Tirol zum "Operettensommer" auf die Festung Kufstein. Mit „Anatevka“ stand ein weltweit bekanntes Musical des US-amerikanischen Komponisten Jerry Bock auf dem Programm. Kleine und große Gäste waren in gleichem Maße begeistert. Erfrischende Inszenierung in einzigartigem...

  • 07.08.18
Lokales
Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß mit den SiegerInnen des Bundesfinales in Klagenfurt, darunter Johanna Ladner (2. v. re.) aus Tobadill.
2 Bilder

Rhetoriktalent Johanna Ladner holte Bundessieg

Beim Bundesfinale des 66. Jugendredewettbewerbes in Klagenfurt glänzte die Tobadillerin in der Kategorie Spontanrede. TOBADILL. Nach dem Tiroler Landesfinale des Jugendredewettbewerbs ging Dienstagabend das österreichweite Finale in Klagenfurt zu Ende. Sieben SchülerInnen aus Tirol traten als Erstplatzierte der Landesausscheidung mit ihren argumentationsstarken Reden in den Kategorien „Klassische Rede“, „Spontanrede“ und „Neues Sprachrohr“ gegen die LandessiegerInnen der anderen acht...

  • 01.06.18
Lokales
LRin Patrizia Zoller-Frischauf mit Seniorinnen der Computeria Rum.

Hier werden SeniorInnen fit für die digitale Welt

Am 23. Mai haben Interessierte am SeniorInnentag Gelegenheit, sich mit der digitalen Welt vertraut zu machen. Anmeldungen sind bis 18. Mai möglich. TIROL. Der SeniorInnentag am 23. Mai 2018 widmet sich dem Einstieg von SeniorInnen in die digitale Welt. Diese Tagung findet im Rahmen der BildungOnline international 2018 statt. Interessierte haben die Möglichkeit am 23. Mai 2018 im Parkhotel Hall bei freiem Eintritt teilzunehmen. BildungOnline international 2018Die BildungOnline international...

  • 14.05.18
Wirtschaft
LRin Patrizia Zoller-Frischauf freut sich über die Impulse für die Tiroler Wirtschaft durch die Wirtschaftsförderung des Landes.

Impulspaket: Eine Million Euro für Investitionen genehemigt

Im Rahmen des Impulspaketes wird eine Million Euro für Förderung von Tiroler Unternehmen bereitgestellt. Dadurch werden Tiroler Investitionsprojekte gefördert. TIROL. Im Rahmen des Impulspaketes Tirol wurden die Förderansuchen von sieben Tiroler Betrieben genehmigt. Wirtschaftsförderung für neue Arbeitsplätze und Arbeitsplatzsicherung Mit rund einer Million Euro können sieben weitere Tiroler Unternehmen Investitionen vornehmen. „Mit der Wirtschaftsförderung geben wir unseren Unternehmen...

  • 11.05.18
Wirtschaft
LRin Zoller-Frischauf mit Vertretern der drei geehrten Betriebe aus dem Bezirk Kufstein.

Drei Traditionsunternehmen aus Bezirk Kufstein geehrt

Ehrung von drei Tiroler Traditionsbetrieben aus dem Bezirk im Congresspark Igls. Tirols Wirtschaft soll heuer um über drei Prozent wachsen. IGLS/BEZIRK (red). Tirols Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ehrte am Freitag, den 27. April im Congresspark Igls drei Traditionsbetriebe aus dem Bezirk Kufstein für ihre wertvollen Leistungen zum Wohle der Tiroler Wirtschaft. Aus wirtschaftlicher Sicht ist Tirol bereits gut in das Jahr 2018 gestartet – das Bruttoregionalprodukt soll heuer um...

  • 05.05.18
Wirtschaft
Als einer der größten Lehrlingsausbildungsbetriebe Österreichs war auch die ÖBB beim diesjährigen Girls Day vertreten. Im Bild: LRin Beate Palfrader, LRin Patrizia Zoller-Frischauf und LRin Gabriele Fischer (v. li.).

Girls' Day: Ran an die Technik, fertig, los

605 Schülerinnen besuchten 58 Tiroler Unternehmen und Ausbildungsstätten TIROL/BEZIRK (red.). Es ist ein kleines Abenteuer, das tirolweit 600 Mädchen am Girls‘ Day erleben: Statt die Schulbank zu drücken, durften sie am 26. April in den Betrieben Berufsbilder erleben, die die meisten bislang nur vom Hören-Sagen kennen. Technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Arbeitsbereiche wollen am Girls‘ Day von den 13- bis 17-jährigen Schülerinnen erkundet und getestet. 58 Unternehmen aus...

  • 04.05.18
Lokales
V.l.: LR Patrizia Zoller-Frischauf mit Bgm. Christine Oppitz-Plörer, Hubert Innerebner (ISD) und Florence Fritz.
2 Bilder

Innsbrucker SeniorInnen erobern die digitale Welt

Computeria Wilten als Lern- und Begegnungsort eröffnet Neue Technologien sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Während die jüngeren Generationen bereits mit Computer, Laptops und Smartphones aufgewachsen sind, sind ältere Menschen mit modernen Technologien meist nicht vertraut. Die Computeria Wilten unterstützt SeniorInnen auf Ihrem Weg in die digitale Welt. Am Freitag wurde der Lern- und Begegnungsort im Stadtteilzentrum Wilten – einer Einrichtung der Innsbrucker Sozialen Dienste...

  • 03.05.18
Lokales
LRin Zoller-Frischauf mit den geehrten Betrieben aus Innsbruck.

Ehrung von Traditionsbetrieben

IGLS (tk). Wirtschafts-LR Patrizia Zoller-Frischauf ehrte am Freitag im Congresspark Igls mit der Tanzschule Polai, der Farben Holzbaur GmbH & Co KG, der Viktor Peintner HandesgesmbH & Co KG, Obst und Gemüse Niederwieser, der Verlagsanstalt Tyrolia Ges. m.b.H. und der Anton Kogler e.U., Inhaberin Teresa Kogler u. a. sechs Traditionsbetriebe aus Innsbruck für ihre wertvollen Leistungen zum Wohle der Tiroler Wirtschaft. Aus wirtschaftlicher Sicht ist Tirol bereits gut in das Jahr 2018 gestartet –...

  • 01.05.18