Alles zum Thema Paul Mühlbauer

Beiträge zum Thema Paul Mühlbauer

Lokales
Den neuen Kräuterwanderweg im "Kunstpark Süd" stellten Richard Senninger, Paul Mühlbauer, Heinz Koller und Wolfgang Sodl (von links) vor.

Olbendorf: Kunst und Kräuter beim Spazierengehen kennenlernen

Kunst und Kultur, Schöllkraut und Minze: Im Skulpturenpark von Paul Mühlbauer in Olbendorf können Besucher Kultur- und Naturerlebnis verbinden. Entlang eines rund einen Kilometer langen Spazierwegs, der mit Figuren aus der Hand des Künstlers gesäumt ist, gibt es nun auch Informationen über jene Wildheilkräuter, die im sumpfigen Waldgelände gedeihen. Heinz Koller hat rund 40 Tafeln angefertigt, die auf die unter Bäumen und Gebüschen wachsenden Kräuter hinweisen. Eine bebilderte Broschüre...

  • 16.07.18
Lokales
In den Olbendorfer Volksschulkindern schlummert so manche künstlerische Ader.

Olbendorf: Kreative Kinder im Kunstpark

Nach Herzenslust durften die Kinder der Volksschule Olbendorf ihre Kreativität ausleben. Ihre Malstunden verlegten sie in den Kinder-Teil des Kunstparks Süd, den Paul Mühlbauer angelegt und mit Skulpturen aller Art bestückt hat. Unter der Anleitung von Christian Ringbauer und im Beisein von Bgm. Wolfgang Sodl entstanden farbenfrohe Werke. Der Kunstpark Süd ist ab November in seiner Winterpause. Wieder geöffnet ist er ab Mai 2018.

  • 24.10.17
Wirtschaft
Einen "Kunst-Caviar" für den Bio-Kaviar: Romeo Schermann und Künstler Paul Mühlbauer beim Störe-Teich.
6 Bilder

Burgenländischer Caviar kommt aus Mariasdorf

Der Olbendorfer Künstler Paul Mühlbauer schuf für den "Romeo-Caviar"-Produzenten Romeo Schermann nun sogar eine Fischskulptur. MARIASDORF. "Wir kennen uns bereits von Kunstprojekten, wo es damals um Fischmärkte ging. Nun hat mir Paul eine passende Fischskulptur geschaffen, die ideal zu meinem Caviar-Projekt passt. Ich habe ihn gefragt, ob er das macht und Paul war sofort bereit dazu", erklärt Unternehmer Romeo Schermann, der sich neben seiner Haupttätigkeit als Werbeunternehmen seit einigen...

  • 12.04.17
Lokales
Vor der Plastik "Die Kunst des Trinkens" (von links): Wolfgang Sodl, Verena Dunst, Michaela Graf und Paul Mühlbauer

Mühlbauer zeigt "Kunst des Trinkens" plastisch

"Die Kunst des Trinkens" lautet das Jahresmotto des Olbendorfer Künstlers Paul Mühlbauer. In seinem Kunstpark und seinen Atelierräumen sind dazu Skulpturen und Plastiken zu sehen. Der Eröffnung wohnten unter anderem Familienlandesrätin Verena Dunst und LAbg. Bgm. Wolfgang Sodl bei. Schülerinnen und Schüler der Tourismusschule Oberwart sorgten für das leibliche Wohl der Gäste. Die musikalische Umrahmung bestritt die "Mulepower Jazzbagasch".

  • 11.03.15