peiserhof

Beiträge zum Thema peiserhof

Die sechs Sortensieger aus der Raiffeisen Gebietsweinkost mit Bgm. Josef Waltl (l.) und den beiden Raiffeisenbank-Direktoren Georg Lampl (r.) und Egon Klinger (2.v.l.)
12

Wirtschaft und Wein
Das Weingut Pauritsch ist Gebietsweingut des Jahres 2020

Zum heutigen Zeugnistag haben auch unsere Winzer ihre Auszeichnungen für besondere Qualität aus ihren Weinkellern erhalten: Die Raiffeisen Gebietsweinkost "Wirtschaft und Wein" ist heuer erstmals im Live-Stream über den Äther gegangen. Die Spannung war auch via Internet im wahrsten Sinne des Wortes prickelnd.  WIES/EIBISWALD. Was sonst mit hunderten Besuchern in der stattlichen Koralmhalle in Deutschlandsberg über die Bühne geht, war heuer eine erlesene Veranstaltung unter freiem Himmel:...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Jürgen Geyer und Michael Strohmeier freuten sich über die zahlreichen Besucher bei der Februar-Verkostung der 11. Schlossquadrat-Trophy im Gergely’s.

Jungwinzer-Trophy
Michael Strohmeier brilliert im Schlossquadrat

Michael Strohmeier vom Peiserhof holt als Finalist der Jungwinzer-Trophy 2020 im Wiener Schlossquadrat seine besten Weine vor den Vorhang. WIES/EIBISWALD/WIEN. Schilcher, Sauvignon Blanc und Morillon lockte ein weinkundiges Publikum  ins Restaurant Gergely’s. Jungwinzer Michael Strohmeier vom Peiserhof in Wies/Eibiswald ist nämlich einer von sechs Finalisten in der diesjährigen Schlossquadrat-Trophy und stellte in diesem gediegenen Rahmen seine besten Weine in einer Einzelverkostung dem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Was für ein Erfolg: Die Familie Strohmeier vom Peiserhof in Wies/Eibiswald hat mit ihrem K&M Infinitum einen Weltmeisterwein bei der International Wine Challenge gestellt: Josef, Karin, Michael und Christa Strohmeier (v.l.)
1 2 3

International Wine Challenge
Ein Weltmeisterwein vom Peiserhof

Die AWC Vienna - International Wine Challenge ist die größte offiziell anerkannte Weinbewertung der Welt: Die Familie Strohmeier vom Peiserhof in Wies/Eibiswald hat dabei mit ihrem Hochzeits-Cuvée "K&M Infinitum" einen Weltmeister gestellt. EIBISWALD/WIEN. Es ist schon eine Tradition, aber es wird doch nie zur Routine: die feierliche Auszeichnung der erfolgreichsten Weinproduzenten aus aller Welt im prachtvollen Festsaal des Wiener Rathauses. Die heimischen und internationalen Teilnehmer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Michael Strohmeier darf seine Weine vom Peiserhof in Wien präsentieren.

Eibiswalder rittert ums „Winzertalent des Jahres“

EIBISWALD/WIEN. Zum elften Mal bietet das Schlossquadrat österreichischen Nachwuchswinzern eine Bühne in Wien. Die Initiative zur Förderung junger Winzertalente wurde 2009 vom Gastronomiebetrieb Schlossquadrat in Kooperation mit dem Salon Österreich Wein ins Leben gerufen. Sechs junge Winzer aus verschiedensten österreichischen Weinbaugebieten haben es heuer ins Finale der Schlossquadrat-Trophy geschafft, unter ihnen auch ein Weststeirer: Jungwinzer Michael Strohmeier vom Peiserhof aus...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Präsident Peter Hüttig (l.) und Organistor Herbert Kutschera (r.) mit den Siegern der 13. Kiwanis-Schilcherverkostung
2

Video
Das sind die Sieger der Kiwanis-Schilcherverkostung

DEUTSCHLANDSBERG/STAINZ. Zum 13. Mal führte der Kiwanis-Club Stainz Schilcherheimat heuer seine Schilcherverkostung untern den Weinbauern des Bezirks durch. Und erstmals präsentierte man die Sieger in neuem Ambiente: Im Restaurant des Golfclubs Schloss Frauenthal wurden die ausgezeichneten Weine in gemütlicher Atmosphäre verkostet und vorgestellt. Sechs SiegerIn sechs Kategorien wurden heuer die Sieger gekürt: Gleichgepresst: Sopran von Christian und Isabella Friedrich aus St. Stefan ob...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Haben das Schilcherland in Wien bestens vertreten: die Deutschlandsberger Betriebe beim 23. Steiermark-Frühling

Starkes Schilcherland beim 23. Steiermark-Frühling

WIEN. Wenn trotz höchstens 10 Grad und leichtem Regen der Wiener Rathausplatz vier Tage lang voll ist, spricht das entweder für die treuen Gäste. Oder für die fantastischen Gastgeber: Die Steirer zeigten sich beim 23. Steiermark-Frühling in der Bundeshauptstadt wieder von ihrer besten Seite. 15 Mal SchilcherlandÜber 1.500 steirische Gastgeber präsentierten die Vielfalt unserer Urlaubsregionen: Kulinarik, Handwerk, Musik, Brauchtum und mehr begeisterte in Wien. Trotz des bescheidenen Wetters...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.