Alles zum Thema Pension

Beiträge zum Thema Pension

Politik
Mit Kunstwerken von Meidlinger Künstlern schmückt Gabriele Votava das Vorsteher-Büro.

Abschied nach 16 Jahren arbeiten für Meiding

Am 1. April geht Bezirksvorsteherin Gabriele Votava in Pension. Davor blickt sie zurück und verrät der bz, was ihre ersten Pläne für den Ruhestand sind. MEIDLING. Für eine Bilanz ist es eigentlich noch viel zu früh, weiß Bezirksvorsteherin Gabriele Votava. Noch sind es zwei Monate, die sie dem Bezirk vorsteht – da bleibt kaum Zeit für Privates – nur für ihr großes Hobby, das Lesen. "Zurzeit lese sich lustige Gedichte von Ringelnatz", gesteht sie. Für Kunst hat die Meidlinger Vorsteherin...

  • 24.01.19
  •  1
Lokales
Brigitte Irowec gründete das soziale Netzwerk "Rocking Community".

The Rocking Community: So cool kann die Pension sein

Brigitte Irowec gründete mit ihrem Mann und ihrem Bruder das soziale Netzwerk "The Rocking Community", das Pensionisten einen neuen Bekanntenkreis erschließt. WIEN. So angenehm der Pensionsantritt mit Freizeit und Ausschlafen auch sein mag, vielen Rentnern fällt nach einiger Zeit ohne durchstrukturiertem Tag die berühmte Decke auf den Kopf. "Zwei Drittel seiner Sozialkontakte lässt man im Büro. Auch der Status und die Anerkennung, die man im Job erhält, sind Teil der Identität. Das bricht...

  • 22.10.18
Gesundheit
V.l.n.r.: Dr. Helmut Köberl, Generaldirektor AUVA; Alois Stöger, Sozialminister; Eva Schrott, leitende Angestellte Bäckerei Josef Schrott; Mario Wintschnig, Head of Health & Age Zumtobel Group AG

Gesunde Arbeitsbedingungen für alle

Europas Betriebe darüber zu informieren, wie Arbeitsplätze bis zur Pension altersgerecht gestaltet werden können, war das Ziel der Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – für jedes Alter“ der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA). Sozialminister und Kampagnen-Schirmherr Alois Stöger zog bei der abschließenden Veranstaltung am 8. November in Wien ein Resümee über die zweijährige Kampagne. „Wir haben das klare Ziel, dass alle Menschen so lange wie möglich...

  • 08.11.17
  •  1
Lokales
Vor seiner Dienststelle: Josef Gaschl am Weg von der Stiftgasse auf die Mariahilfer Straße.
7 Bilder

Neubau: "Polizeilegende" Josef Gaschl geht in Pension

Mehr als 40 Jahre war der Chefinspektor am Neubau im Dienst - nun verabschiedet er sich in die wohlverdiente Pension. Aber: Polizist bleibt Polizist, wenngleich sein "Einsatzgebiet" nun ein anderes sein wird. NEUBAU. In Wien sagt man ja gerne, jemand sei ein echtes "Original". So oft dieser Begriff zu Unrecht strapaziert wird: Wenn man Josef Gaschl beschreiben möchte, kommt man nicht umhin, das Wort zu verwenden. Denn einen Inspektor wie ihn, wird man so schnell kein zweites Mal finden. Und...

  • 22.03.17
  •  3
Lokales
Mit Atemschutzhauben wurden die Bewohner von der Feuerwehr ins Freie gebracht.
3 Bilder

Feuer am Salzgries 21: Polizei geht von Brandstiftung aus

Ermittlungen am Tatort noch ohne Ergebnis INNERE STADT. Einen Großalarm der Einsatzkräfte löste ein Brand am Salzgries 21 aus. Eine Pension und die darüberliegenden Wohnungen standen in Flammen. 75 Mann der Wiener Berufsfeuerwehr konnten das Schlimmste verhindern und 20 Touristen mit Atemschutzmasken ins Freie bringen. Vier Personen wurden mit Rauchgasvergiftungen ins Spital gebracht. "Der Brand war an mehreren Stellen gleichzeitig ausgebrochen", so Feuerwehr-Pressesprecher Christian...

  • 24.10.16
Leute
Beim bz-Interview im Orpheum: Kurt Ostbahn mit Redakteur Thomas Netopilik.
6 Bilder

Comeback für nur zwei Konzerte: „In der Pension tut der Ostbahn Kurti garteln“

Für zwei Konzerte auf der Kaiserwiese kehrt Kultsänger Kurt Ostbahn am 19. und 21. August aus dem Ruhestand zurück. WIEN. Wenn Willi Resetarits (67) seine schwarze Sonnenbrille aufsetzt, dann verwandelt sich der Musiker in Sekundenbruchteilen in Kurt Ostbahn. Wie groß ist die Vorfreude auf die beiden Auftritte am 19. und 21.8. auf der Kaiserwiese? KURT OSTBAHN: Natürlich riesengroß. Obwohl die Proben schon anstrengend sind und ein leichter Hauch von Nervosität in der Luft liegt. Wie...

  • 12.08.16
  •  2
Wirtschaft

Leopoldstädter Zahl der Woche 15/2015

6.505 Betten stellen Leopoldstädter Hotels und Pensionen zur Verfügung. 1.511.506 Touristen nutzten das 2013 und übernachteten im zweiten Bezirk. Mehr Besucher konnte nur die Innere Stadt verbuchen.

  • 06.04.15