Pension

Beiträge zum Thema Pension

2

Gewerbsmäßiger Einmietbetrug in St. Johann

ST. JOHANN. Die beiden einschlägig vorbestraften deutschen Staatsbürgerinnen Eva Maria Stumpp und deren Tochter Bianca Carmen Stumpp mieteten sich vom 1. bis 6. August in eine Frühstückspension in St. Johann ein und verließen diese, nachdem sie von der Unterkunftgeberin zur Vorausbezahlung ersucht worden sind, ohne die Mietschuld zu begleichen. Gegen beide Personen besteht eine aufrechte Festnahmeanordnung. Zudem traten beide Frauen vom 29. März bis 4. Mai unter anderem in Schwoich mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Opfer glaubten dem Betrüger und blätterten tausende Euro auf den Tisch.

Hagenbrunner Heurigenwirt ging Betrüger auf den Leim

Frühpensionist aus Niederleis versprach seinen Opfern höhere Pensionen (mr). Mit einem „Pensionsschmäh“ zockte ein 59-jähriger Frühpensionist und selbsternannter Magister aus Niederleis rund 80.000 Euro ab. Den leichtgläubigen Opfern versprach er höhere Pensionen. Wegen der Verbrechen des gewerbsmäßigen schweren Betruges und der Verleumdung sowie des Vergehens der falschen Beweisaussage musste sich der Angeklagte vor einem Schöffensenat des Landesgerichts Korneuburg verantworten....

  • Korneuburg
  • Bezirksblätter Korneuburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.