Alles zum Thema Perchtoldsdorf

Beiträge zum Thema Perchtoldsdorf

Lokales
Bürgermeister Martin Schuster (links) und Wirtschaftshof-Leiter Franz Varga (re.) setzen bei Straßensanierungen auf neuartige Bitumenemulsionen.

Neuartige Bitumenemulsionen reduzieren Bauzeit, Lärm und Staub

Im heurigen Sommer stehen die Seemannpromenade im Begrischpark und der Sossenhügel mit J.-Trinksgeld-Gasse, M.-Margules-Weg, M.-Wenger-Gasse und die Höllriegelstraße auf dem Straßenbau- und Sanierungsprogramm der Marktgemeinde Perchtoldsdorf. Zum Einsatz kommt eine neuartigen Bitumenemulsionen, die die Durchführung der umfangreichen Sanierungsaufgaben wirtschaftlicher, kostengünstiger und schneller als bisher ermöglicht. Die Arbeiten werden Anfang August durchgeführt. Für die Anrainer...

  • 31.07.17
Lokales
von links nach rechts: Bürgermeister Martin Schuster und Sebastian Klackl belegen bei der 25. Ennstal-Classic den ausgezeichneten 11. Platz, Fritz Radinger und Thomas Wagner versäumen nach den Gesamtsiegen 2015 und 2016 den "Hattrick" um nur 46 Hundetstel und belegen den hervorragenden 2. Platz.
2 Bilder

"Hattrick" um 46 Hundertstel verpasst

Bei der diesjährige Ennstal-Classic von 18. bis 22. Juli in Gröbming konnten zwei Teams aus dem Bezirk Mödling wieder stark aufzeigen. Der Maria Enzersdorfer und ehemalige T-Mobile Boss Friedrich Radinger mit Beifahrer Thomas Wagner (Mini 1275 GT Baujahr 1971) belegen nach Gesamtsiegen 2015 und 2016 diesmal "nur" den Zweiten Platz und verfehlen den dritten Sieg in Folge um nur 46 Hundetstel! Der Gesamtsieg dieser 25. Ennstal-Classic geht an Alexander Deopito mit Sohn Florian als Beifahrer...

  • 31.07.17
Freizeit

Feuerwehrheuriger in Perchtoldsdorf

BEZIRK MÖDLING. Vom 27. bis 29. Juli laden die Florianis zu ihrem traditionellen Heurigen vor der Feuerwehr ein. Für Unterhaltung wird mit zahlreichen Bands, wie der "Sondercombo" und "Spirit-Level" garantiert. Nicht fehlen darf dabei eine Abordnung der Partnerstadt Donauwörth, die ihren traditionellen Bierausschank betreibt. Auch für Stärkung, mit Grillhendl, Würstel und Pommes, wird bestens gesorgt. Ein weiterer Höhepunkt ist das tägliche Quizspiel mit tollen Preisen. Der Reinerlös des...

  • 19.07.17
Lokales
Familienreferentin gf GR Andrea Kö (l.) und Bürgermeister LAbg. Martin Schuster präsentieren die neue Perchtoldsdorfer Info- und Gutscheinmappe „Alles rund um’s Baby“.

Babymappe für Perchtoldsdorfer

BEZIRK MÖDLING. Mit der Geburt eines Kindes verändert sich vieles im Leben der Eltern. Ganz besonders wichtig sind in dieser ersten Lebensphase eine bestmögliche medizinische Versorgung und ein kompetenter Anlaufpunkt. Hier möchte die vom Familienreferat der Marktgemeinde unter der Leitung von Familienreferentin gfGR Andrea Kö zusammengestellte Infomappe „Alles rund um’s Baby“ ansetzen. Gutscheine von Perchtoldsdorfer Betrieben Familienreferentin Andrea Kö erklärt die Bedeutung dieser...

  • 19.07.17
Lokales
3 Bilder

Buschenschank Nigl in Pechtoldsdorf

Die Buschenschank Nigl wird von Helene und Georg Nigl in Perchtoldsdorf betrieben und ist eine kulinarische (alles Naturweine aus der Thermenregion Wienerwald) und urige Attraktion. Die stilvoll renovierte Gutsvilla am Kunigundberg (Toller Gastgarten mit Nussbäumen und speziell im Innenbereich jede Menge Vintage Möbeln/Deko) hat nur saisonal geöffnet: u.a. für diverse Pop up-Heurigen, Törggelen oder ab heute mit Sommer-Heurigen und Grill-Special (u.a. ganzes Spanferkel). Do, 13.7. bis 30.7.:...

  • 14.07.17
Freizeit
2 Bilder

Grossartiges Sommertheater in Perchtoldsdorf

LESSING, Gotthold Ephraim: „Minna von Barnhelm“ Sommerspiele Perchtoldsdorf Heuer ist dieser Klassiker der Literatur 250 Jahre alt. Zwar wurde es von Lessing schon 1763 fertig geschrieben, aber 1767 erstmals aufgeführt. Es war ein zeitkritisches Stück, das in die Zeit nach den 7-jährigen Krieg fällt und schildert beziehungsweise kritisiert die gesellschaftlichen Verhältnisse der Nachkriegszeit. Lessing hatte selbst eine Managementfunktion während des Krieges. Obwohl er Sachse war hat er für...

  • 09.07.17
Politik
Die NÖ-Delegation der Europa-Gemeinderät/innen beim Besuch des Österreichischen Botschafters Walter Grahammer (re. hinten) in seiner Residenz in Brüssel: von links - Thomas Ernst (Edlitz), Doris Widhalm (Schwarzenau), Andreas Bicek (Bischofstetten), Elfriede Malecek (Ebenfurth), Herwig Heider (Perchtoldsdorf) und Julia Sattler (Waidhofen a.d. Ybbs)

Wir alle sind Europa

Im Rahmen der Initiative „Europa fängt in der Gemeinde an“ reisten von 28. bis 30. Juni 24 Europa-Gemeinderäte aus ganz Österreich nach Brüssel, um sich selbst ein Bild von den EU-Institutionen und deren Arbeit zu machen. Das dichte Programm startete gleich nach der Ankunft in der Ständigen Vertretung Österreichs bei der Europäischen Union im Zentrum der Stadt. Mirjam Dondi, die Leiterin des Besuchs- und Informationsdienstes, Programmkoordinatorin Tina Obermoser und Botschafter Walter...

  • 02.07.17
Leute
Freut sich über ihr Perchtoldsdorfer Dirndl: LH Johanna Mikl-Leitner (M.) mit Bgm. LAbg. Martin Schuster (2. v. l.) mit Gattin Karin Trübswasser (l.) im Perchtoldsdorf-Dirndl und Heurigenwirt Franz Nigl (r.)

Ein Dirndl für die Landeshauptfrau

BEZIRK MÖDLING. In Niederösterreich war zur Sommersonnenwende eine Dampferfahrt in der Wachau eine lang gepflegte Tradition. Dabei konnte Landeshauptmann Erwin Pröll zahlreiche Gäste aus der blau-gelben Wirtschaft, dem Sport, der Wissenschaft und dem Kulturleben begrüßen. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, seit 58 Tagen im Amt, hat am Freitag, 16.06., dieser Veranstaltung eine neue Richtung gegeben und zum Heurigen nach Perchtoldsdorf eingeladen. Beim „Kas-Nigl“ in der Elisabethstraße 10...

  • 19.06.17
Wirtschaft
v.li n. re: Gerhard Svatora (AK-Bezirksstelle Mödling), Andrea Schwarz (Betriebsrätin), Direktorin Ulrike Götterer, Susanna Stangl (AK-Bezirksstelle Mödling), Markus Wieser (AK Niederösterreich-Präsident und Vorsitzender ÖGB NÖ), Silvia Valek (Betriebsratsvorsitzende), Markus Wagner (ÖGB Mödling)
3 Bilder

„Wir bewegen Niederösterreich“: Regionaltour der AK

BEZIRK MÖDLING. Bei der Regionaltour im Bezirk Mödling hat AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser das Landespflege- und Förderzentrum in Perchtoldsdorf besucht. Dort betreuen die Beschäftigten schwerbehinderte Kinder und Jugendliche liebevoll und mit viel Fürsorge. Für die MitarbeiterInnen gab es neben vielen Informationen zu den Serviceangeboten der AK Niederösterreich auch viel Anerkennung für den täglichen Einsatz: „Eure Arbeit kann gar nicht hoch genug geschätzt...

  • 19.06.17
Leute
Sein zweites Vespatreffen fuhr Wolfgang Seidl aus Wien Liesing.
12 Bilder

Über 500 Vespas für Kinderdorf unterwegs

Das Vespatreffen stand heuer unter dem Motto `La Grande Festa`, und fand gleichzeitig mit dem beliebten Fest `Wein und viel mehr‘ in Perchtoldsdorf statt“ Bereits zum 4 Mal versammelten sich Vespitis, um für den guten Zweck zu fahren. Heuer galt die finanzielle Unterstützung der 534 Vespafahrern dem Kinderdorf Pöttsching. Insgesamt rund 120 Kilometer legten die guten Geister bei bestem Wetter zurück. "Auch heuer wurde ein großes Zeichen an Menschlichkeit gesetzt", freute sich Veranstalter...

  • 18.06.17
Leute
Am 14. Juni war das ORF-Frühstücksfernsehen zu Gast in Perchtoldsdorf

"Guten Morgen Österreich" aus Perchtoldsdorf

Bei strahlendem Wetter war am 14. Juni 2017 in den frühen Morgenstunden das ORF Frühstücksfernsehen "Guten Morgen Österreich" zu Gast am Perchtoldsdorfer Marktplatz. Das Moderatoren-Duo Lukas Schweighofer und Nadja Mader führten gut gelaunt durch die Sendung. Unter anderem zeigte Vizebürgermeisterin und Heurigenwirtin Brigitte Sommerbauer wie das Perchtoldsdorfer Weinkraut zubereitet wird. In einem sympathischen Ortsportrait wurde u.a. erklärt welche Aufgabe die Perchtoldsdorfer "Hiater"...

  • 14.06.17
  •  1
Sport
Aaron Fara (weiß) schrammt beim Junioren Europacup 2017 in Leibnitz nur knapp am Stockerl vorbei und wird fünfter.

Starker Junioren Europacup-Auftritt der Tigers

Bei einem der am stärksten besetzten Judo Junioren Europcups mit über 600 Startern in Leibnitz, holten die Volksbank Galaxy Tigers am vergangenen Wochenende einen 5. und drei 7. Plätze. Aaron Fara (-100 kg) verpasst knapp die Bronzemedaille und wird Fünfter. Sebastian Schneider (-90kg) wird starker Siebter! Ebenso siebte Plätze erkämpfen sich Valentino Krnjic (-55 kg) und Christopher Wagner (-73 kg) Mit einem fünften Platz gibt sich Aaron Fara jedoch nicht zufrieden. Der Junioren...

  • 12.06.17
Leute
Mrs. Sporty Perchtoldsdorf Inhaberin Elvira Kölbl-Catic (mitte) und Clubleiterin Nicole Landsmann (mitte li.) luden zum 3-Jahres-Jubiläum des Fitness-Clubs für Frauen. Mit dabei Kabarettistin Isabel Pannagl (3.v.li.), Vizebürgermeisterin Brigitte Sommerbauer (4.v.li.), gf.GR Andrea Kö (2.v.re.), gf.GR Herwig Heider (4.v.re.), GR Werner Pannagl (re.), GR Hans Zeidler-Beck (2.v.li.) und AltGR Willy Matzak (hinten, 3.v.li.), sowie die Trainerinnen Sabine (3.v.re.), Katharina (li.) und Ruth (hinten mitte)

3 Jahre Fitness für Frauen in Perchtoldsdorf

Am vergangenen Freitag lud "Mrs. Sporty" Elvira Kölbl-Catic, zum Jubiläumfest anlässlich des dreijährigen Bestehens des Fitness-Clubs für Frauen in die Perchtoldsdorfer Brunnergasse 2 ein. Viele Club-Mitglieder, Vizebürgermeisterin Brigitte Sommerbauer sowie zahlreiche Gemeinderätinnen und Gemeinderäte fanden sich als Gratulanten ein und genossen bei herrlichem Sonnenschein das liebevoll organisiertes Fest. Isabel Pannagel gratulierte mit einem "sportlichen" Ausschnitt ihres aktuellen...

  • 12.06.17
Leute
Auf eine große Qualitätsvielfalt dürfen sich die Jungwinzer Christine Nigl, Karl Brodl und Julia Barbach-Prüfert zwischen 15. und 17. Juni freuen.

Genussfestival in Perchtoldsdorf

Das heurige Weinfest in Perchtoldsdorf hat diesmal eine besonders große Qualitätsvielfalt zu bieten. Vom 15. bis 17. Juni haben Freunde edler Tröpferl am modern gestalteten Katzbergerplatz vor der Burg, die Gelegenheit, die besten Perchtoldsdorfer Weine kennenzulernen. Perchtoldsdorf zählt zu den größten und erfolgreichsten Weinhauergemeinden der Thermenregion. Einige der erlesenen Tröpferl können bei „Wein und viel mehr rund um die Burg“ in geselliger Atmosphäre verkostet werden. „Es...

  • 08.06.17
Lokales
Bürgermeister Martin Schuster hat mit ÖBB-Vorstandsvorsitzendem Andreas Matthä die positive Zukunft der Kaltenleutgebner Bahn besiegelt.

Gemeinden kaufen Kaltenleutgebner Bahn

BEZIRK MÖDLING. Nach Jahrzehnten des Dornröschenschlafs geht es für die Kaltenleutgebner Bahn seit einigen Wochen im Eilzugtempo Richtung Zukunft: Im August wurde der Bescheid über die Weiterführung der Strecke als Anschlussbahn rechtsgültig. Damit ist es möglich, die 1883 eröffnete Trasse wieder zu befahren. Als unmittelbares Nutzungsszenario für das 5,7 km lange Schienenband bieten sich nunmehr die beliebten Sonderfahrten des Perchtoldsdorfer Vereins „pro Kaltenleutgebnerbahn“ an, die auch...

  • 02.06.17
Menü

Sinfoniekonzert 2017 - Junge Philharmonie Schwaben

Bereits zum dritten Mal nach 2011 und 2014 besucht die Junge Philharmonie Schwaben Perchtoldsdorf. Neben zwei wunderbaren Werken von Grieg und Bizet konnte Dieter Schickbichler als Solist für das wohl bekannteste Konzert für Posaune von Ferdinand David gewonnen werden. Programm: Edward Grieg: Aus Holbergs Zeit - Suite für Streichorchester // Ferdinand David: Concertino für Posaune und Orchester, Solist - Dieter Schickbichler // Georges Bizet: Carmen Suite // Leitung: Wolfgang Erber. Karten zu €...

  • 26.05.17
Menü

Große Festtafel auf dem Marktplatz

800 Jahre Pfarre Perchtoldsdorf, 500 Jahre Reformation und 50 Jahre Marienkirche. Aus Anlass dieser Jubiläen laden die röm.-kath. Pfarre Perchtoldsdorf und die Evangelische Pfarre Perchtoldsdorf im Anschluss an den Ökumenischen Pfingstgottesdienst (10.30 Uhr, Pfarrkirche St. Augustin) alle Perchtoldsdorferinnen und Perchtoldsdorfer zur Großen Festtafel auf den Marktplatz (nur bei Schönwetter).

  • 26.05.17
Menü

Rotes Kreuz Sommerparty

Das Rote Kreuz Perchtoldsdorf, Gesundheits- und Soziale Dienste laden zum Abschluss des 1. Halbjahres zur Sommerparty! Teilnahme gegen Anmeldung unter 0699-14421198 oder 0699-14421199 und freier Spende für das Rote Kreuz Perchtoldsdorf!

  • 26.05.17
Sport
3 Bilder

Bronze für den Formationstanzsportklub Perchtoldsdorf

BEZIRK MÖDLING. Bei der heurigen Formations-Staatsmeisterschaft Latein in Hollabrunn, holte sich der FTSC Formationstanzsportklub Perchtoldsdorf , mit seiner Choreographie "Pink", die Bronzemedailie und gehört somit zu den erfolgreichsten Teams Österreichs. Club-Manager Steffen Engel zeigte sich sichtlich zufrieden, räumte aber sofort ein, dass hier noch mehr möglich gewesen wäre. Getanzt wird mit 8 Paaren, synchron in einer Formation, 6 Minuten lang, zu einem ausgewählten Musikmedley, das...

  • 24.05.17
Menü

BURGROCK Open-Air

Die beeindruckend mächtigen Burgmauern bilden die Kulisse für ein Open-Air Konzert am Burgvorplatz, bei dem mit X-EDGE eine der besten österreichischen Rock-Coverbands auftritt. Die gestandenen Vollblutmusiker verstehen es, mit den besten Rockklassikern von legendären Bands wie Deep Purple, Whitesnake, Prokol Harum, Toto zu begeistern. Whiskey Beat mit Ronny de Martin, bekannt vom Neujahrsrock für ausdrucksvollen Blues und Rock’n Roll, ist ebenso Fixstarter an diesem besonderen Abend. Weitere...

  • 17.05.17
Leute
Die Rallye-Legenden Rudi Stohl (re.) und Rouno Aaltonen (2.v.re.), Organisator Sebastian Klackl (3.v.re.), Bürgermeister Martin Schuster (2.v.li.) und Platzsprecher Max Honegger (li.).

P'Dorf Charity Classic 2017

Die vom Rotary Club Perchtoldsdorf veranstaltete 4. P'dorf Charity Classic von 11. bis 13. Mai 2017 war trotz des durchwachsenen Wetters ein voller Erfolg. Nach insgesamt 650 Kilometern Etappen durch die schönsten Landschaften Niederösterreichs mit Timing-, Schnitt- und Sonderprüfungen, bildete der Perchtoldsdorf Grand Prix am Samstagnachmittag den krönenden Abschluss. Den Sieg bei dieser letzen Sonderprüfung holten mit insgesamt nur 27 Hundertstel Sekunden Abweichung an 3 Messpunkten...

  • 16.05.17
Lokales
© Österreichisches Rotes Kreuz

Blutspendeaktion Perchtoldsdorf - Blutspenderinnen und Blutspender der Blutgruppe B- DRINGEND gesucht!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Samstag, 13.05.2017 09.00-13.00 und 14.00-16.00 Uhr Feuerwehrhaus Donauwörther Straße 29 Perchtoldsdorf Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Blutspenderinnen und Blutspender der Blutgruppe B- DRINGEND gesucht! In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, insgesamt bis zu 350.000...

  • 11.05.17