Persenbeug-Gottsdorf

Beiträge zum Thema Persenbeug-Gottsdorf

Politik

Gemeinderatswahlen 2020
Stimmzettel in Persenbeug enthalten peinlichen Fehler

PERSENBEUG. Schon vor dem Wahlsonntag am 26. Jänner könnte man jetzt schon in die Glaskugel blicken und voraussagen, dass es zu einer Anfechtung der Wahl kommen wird. Genauer gesagt in Persenbeug-Gottsdorf. Nach einem Besuch bei ihrer Mutter stellte die Spitzenkandidatin der gleichnamigen Liste, Christa Kranzl, fest, dass am offiziellen Stimmzettel nicht wie es seine sollte ihre Liste auf Platz zwei gereiht ist, sondern jene der ÖVP. Ein Eingabefehler aufgrund der kurzen Fristen heißt es aus...

  • 15.01.20
Politik

Gemeinderatswahlen 2020
Persenbeug im Blickpunkt

PERSENBEUG. Eine doch bittere Pille musste Bürgermeister Manfred Mitmasser bei der letzten Wahl schlucken. Zwar verteidigte man die Absolute in der Marktgemeinde, doch man musste zwei Mandate an die Opposition abgeben. Dementsprechend motiviert gehen die Liste Christa Kranzl sowie die ÖVP in den Wahlkampf und wollen an der Absoluten kratzen. Die Top-Fünf Kandidaten SPÖ Manfred Mitmasser Pensionist/Bürgermeister, 1957 Gerhard Leeb DGKS, 1961 Andreas Umgeher Angestellter, 1965 Monika...

  • 14.01.20
Lokales
4 Bilder

Gemeindeumfrage Persenbeug - Gottsdorf

Die SPÖ Persenbeug-Gottsdorf lud zur Präsentation des Ergebnisses der im Juli durchgeführten Gemeindeumfrage ins Gasthaus Böhm. Zahlreiche Gäste nutzen die Gelegenheit um sich über die Detailergebnisse und den persönlichen Anliegen der Bevölkerung zu informieren. Die Top-Zukunftsthemen sind die Ortskernbelebung, schnelles Internet, die Seniorenbetreuung und der Ausbau der Kinderbetreuung. Bürgermeister Manfred Mitmasser und sein Vize Gerhard Leeb diskutierten mit den Anwesenden die Themen....

  • 16.09.19
Wirtschaft

Ortsreportage Persenbeug-Gottsdorf
Ein neuer Spielplatz an der Donaulände

Der Spielplatz an der Donaulände in Persenbeug wurde vor Kurzem umgestaltet. Teilweise mussten veraltete Geräte entfernt und durch neue Spielmöglichkeiten ersetzt werden. So wurden ein attraktiver Sandbereich mit Wasserspiel geschaffen, Minitrampoline sowie eine Eltern-Kind-Schaukel aufgestellt, ein Spielhaus wie ein Liege- und Sitzbereich geschaffen. Weiters wird der Spielplatz entlang der Donaulände mit einem Holzzaun abgesichert. Insgesamt wurden rund 30.000 Euro in die Umgestaltung...

  • 20.05.19
Lokales
Solche schrecklichen Bilder aus Marbach ....
4 Bilder

Fünf Jahre danach: Der Bezirk Melk ist nun fast flutsicher

Jahrhundert-Hochwasser 2013: Welche Bürger leben nun hochwassersicher und wo muss noch gebangt werden. BEZIRK. Endlose Wassermassen, Existenzen, die zerstört worden sind, und tagelange Aufräumarbeiten, das war das Hochwasser im Jahr 2013. Gerade mal elf Jahre danach, wo die Donauregion ein Jahrhundert-Hochwasser überstanden hatte, kam schon das nächste. Was war damals geschehen und wie gut sind die Gemeinden heute geschützt? Juni 2013: Ein Rückblick Es war der 2. Juni 2013 als Tausende...

  • 06.06.18
Wirtschaft
Pächterin Nadja Chemmam
4 Bilder

"S´Mariandl" In Persenbeug-Gottsdorf glänzt mit neuer Pächterin

Seit Anfang Dezember ist Nadja Chemmam die neue Pächterin des Café "S´Mariandl 3.0". Neben klassischen Schmankerl wie "Mariandl-Toast", "Sacher Würstl", Chili Con Carne und Überbackene Brote gibt es auch täglich Frische Mehlspeisen.  "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung", so Frau Chemmam in Zuge unseres Gespräches. "Wenn ich jetzt noch eine passende Kellnerin finde, bin ich vollkommen zufrieden". Neben dem schönen Nichtraucherbereich lädt das "S´Mariandl" im Sommer mit...

  • 15.12.17
Leute
34 Bilder

Adventmarkt Persenbeug-Gottsdorf 2018

Persenbeug-Gottsdorf Vom 02.12 - 03.12.2017 war es wieder soweit: Der Adventmarkt in Persenbeug-Gottsdorf öffnete seine Tore. In der "Alten Schule" befand sich eine Hobbykunstausstellung. Ein Weihnachtsbasar im Pfarrhof konnte ebenso besucht werden. Zusätzlich zu kulinarischen Schmankerl wie Belegte Brote wurde Glühwein und ein (wie ich selbst erfahren durfte) köstlicher Punsch angeboten. Töpfern für Kinder, Märchenaufführung der Kinder- und Jugendtheatergruppe und die Adventkranzweihe...

  • 04.12.17
Lokales
6 Bilder

Jahreshauptversammlung SPÖ Persenbeug Gottsdorf

„Es muss einen spürbaren Unterschied zwischen Erwerbseinkommen und Sozialleistung geben!“, lautete die Kernaussage von Landtagsabgeordneten Bgm Renate Gruber bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Persenbeug – Gottsdorf. In ihrem Referat berichtet die Abgeordnete von der beschlossenen Kürzung der Mindestsicherung im Landtag durch ÖVP und FPÖ. Die SPÖ ist gegen diese Verschärfung, weil sie vor allem Kinder und alleinerziehende Mütter in die Armut treibt. Renate Gruber pochte auf den Vorschlag...

  • 20.11.16
Leute
28 Bilder

Hofamt Prieler denken über Weltfrieden nach

Beim Gartenfest und der Friedenmesse lud der örtliche Kameradschaftsbund zum Philosophieren ein. HOFAMT PRIEL (MiW). Unter dem Friedenkreuz in Hofamt Priel stellten sich Gäste und Mitglieder des Kameradschaftsbundes (ÖKB) Persenbeug-Gottsdorf-Hofamt Priel eine große Frage: Wie erreicht und behält man den Frieden? Bürgermeister Friedrich Buchberger empfiehlt, "nicht sich, sondern die Gemeinschaft in den Vordergrund zu stellen." Auch ÖKB-Obmann Josef Pichler möchte mehr Toleranz und dass sich...

  • 12.08.16
Lokales
Personen am Bild:

v. li.n.re.: Gerhard Porranzl, Bezirksbauernratsobmann Franz Leonhardsberger, Gerlinde Langthaler, Silvia Köck, Bauernbundobmann Franz Elser, Ingrid Lehner, Peter Hinterndorfer, Waltraud Zeitlhofer, Silvester Fasching, Gebietsbäuerin An

Regionale Lebensmittel und landwirtschaftliche Leistungen brauchen mehr Wertschätzung

Aktion - NÖ Bauernbund "Da schau´n wir drauf" Auch die Bäuerinnen und Bauern aus dem Bezirk Persenbeug haben sich an der Aktion beteiligt. Gemeinsam mit Nationalrat Georg Strasser haben sie in Persenbeug bei Eurospar Christl auf die Qualität österreichischer Lebensmittel aufmerksam gemacht, weil es nicht egal ist was im Einkaufswagen landet. Mit dem Kauf regionaler Produkte sorgen wir dafür, dass es unseren Bauern, der Wirtschaft und auch den Tieren gut geht. Wussten Sie, dass in Österreich...

  • 16.04.16
Lokales
Die völlig verängstigte Katze konnte noch am Abend ihren Besitzern überbracht werden.
4 Bilder

Persenbeugs Stopp Littering-Aktivisten retteten Katze

PERSENBEUG. Zahlreiche Helfer fanden sich am Wochenende beim Hochwasserschutz in Hagsdorf ein, um die Spazierwege entlang der Donau und rund um die Schottergruben in Gottsdorf vom Müll zu befreien. Die vom Verein Soziales Persenbeug-Gottsdorf 2014 ins Leben gerufene Aktion wurde dieses Jahr von der Flüchtlingsinitiative unterstützt. Sie beteiligte sich an der Säuberung mit in der Gemeinde lebenden Syrern. Ungefähr 35 Freiwillige sammelten dabei Aludosen, zahlreiche Glas- und Plastikflaschen,...

  • 07.04.16
Lokales
Der Osterhase war fleissig unterwegs
3 Bilder

Osternesterlsuche in Persenbeug Gottsdorf

PERSENBEUG. Am Karsamstag hielt die ÖVP Persenbeug-Gottsdorf ihr zweites ÖVP Osternesterlsuchen ab. Neu war heuer das „Osternesterlmemoryspiel“. Bei diesem Spiel zog jedes der 80 Kinder eine Memorykarte und suchte das dazu passende Osternest. Dies war ein Heidenspaß sowohl für die Kinder als auch für die Erwachsenen. Im Anschluss konnte jeder der wollte an der Verlosung teilnehmen, bei der die zurückgebrachten Memorykarten als Lose galten. Zu gewinnen gab es Hallenbadgutscheine, gesponsert vom...

  • 29.03.16
Leute

Gemeindeball Persenbeug-Gottsdorf 2016

Beginn: 20:30 Uhr, Balleröffnung durch Volkstanzgruppe Standort: Gasthaus Böhm in Persenbeug Eintritt: Vorverkauf 6 €, Abendkassa 7 € Highlights: Damenspende, Schätzspiel, Mitternachtseinlage, Schnapsbar & Disco, Shuttlebus ab 1 Uhr Wann: 16.01.2016 20:30:00 Wo: 3680 Persenbeug auf Karte anzeigen

  • 17.12.15
Leute
12 Bilder

Bitterkalt beim Theresienkirtag - wie sich die Persenbeuger warm halten

Beim Theresienkirtag trotzen die Besucher der bitteren Kälte und verraten, wie sie sich warm halten. PERSENBEUG (MiW). Der Herbst hält in der Region Einzug doch die Persenbeuger bleiben bei ihrem traditionellen Theresienkirtag angesichts fröstelnder Witterung standhaft. Körpertemperatur und gute Laune erhalten sich Monika Karner und Thomas Daxauer mit warmer Kleidung und einem Stamperl Schnaps im heißen Tee. Dem koffeinhaltigen Heißgetränk nicht abgeneigt zeigen sich auch Felix...

  • 19.10.15
Lokales
GeschfGR Heinrich Wagner, LR Mag. Karl Wilfling, Maria Zauner und ÖK Rat Maria Forstner

Persenbeug-Gottsdorfs "Beste Freiwillige" Maria Zauner wurde geehrt

Frau Zauner Maria aus Persenbeug-Gottsdorf, Hagsdorf, wurde am 5. Juni bei der BIOEM in Großschönau von Landesrat Mag. Karl Wilfling zur "Besten Freiwilligen" der Marktgemeinde Persenbeug-Gottsdorf 2015 geehrt. Frau Zauner ist seit ihrem Jugendalter Organistin in den Pfarre Gottsdorf und Persenbeug. Sie ist seit 23 Jahren Mitglied beim Musikverein Persenbeug Gottsdorf - Hofamt Priel. Seit mehr als 10 Jahren leitet sie zusätzlich zu Ihrer Tätigkeit als Musiklehrerin in der Musikschule Yspertal...

  • 05.07.15
Lokales
3 Bilder

Persenbeug-Gottsdorf sagt dem Müll ADE

Am 2. Mai veranstaltete der Verein Soziales Persenbeug-Gottsdorf eine Müllsammelaktion in der Marktgemeinde Persenbeug-Gottsdorf. Ganz unter dem Motto „Gemeinsam für ein saubere Gemeinde!“ wurden alle Einwohner der Gemeinde Persenbeug-Gottsdorf dazu eingeladen einen Vormittag lang die Donaulände von Persenbeug bis zur Baustelle des Hochwasserschutzes in Gottsdorf, sowie auch die Feldwege zu reinigen. Die Helferinnen und Helfer – von den Jüngsetn bis zu den Älteren – trafen sich um 9 Uhr...

  • 19.05.15
Lokales

Donau Bike Event

War mit Bekannten aus dem Mühlviertel und Zentralraum Linz beim 4. Rad-Event; HERVORZUHEBEN: In Pöchlarn( Ankunft 12: 24) gab es warme Getränke und kalten Kaffee (keine Speise – meinte natürlich Kulinarische Köstlichkeit zB. Kokoschka – Bla Bla Bla. Lächerlich war auch der Radshop, bei dem wir versuchten einen kleinen Fehler bei einem Kinderrad KTM zu beheben (war nicht möglich). Der Stand von der Sonne war zwar da, man hatte aber sofort bemerkt----bitte sprecht mich nicht an! Das...

  • 09.05.15
Politik
3 Bilder

125 Jahre 1. Mai in Persenbeug-Gottsdorf

Seit 125 Jahren gibt es am 1. Mai eine Kundgebungen der Sozialdemokraten. Die Ortsorganisation Persenbeug-Gottsdorf lud aus diesem Grund zum Maiaufmarsch mit anschließendem Frühschoppen ein. Bezirksgeschäftsführer Andreas Umgeher: "Wir sind stolz darauf". Trotz ein paar Regentropfen kamen zahlreiche Gäste zu der Kundgebung. Auch Delegationen aus den Nachbarorganisationen Ybbs, Nöchling, Marbach und Hofamt Priel nahmen teil. Eine Ansprache von LAbg. Dr. Günther Sidl rundete die Kundgebung...

  • 05.05.15
Leute
24 Bilder

Spielzeug, Bier und Wikinger

Auf der Schallaburg kam jeder auf seine Kosten SCHALLABURG. Von der Kultur der Wikinger wurden am Wochenende alle Besucher am Familienfest begeistert. Die tadellos organisierte Veranstaltung auf der Schallaburg ließ für Kinder und Eltern keine Wünsche übrig. Michaela Schwadl war erfreut: "Es ist schön einen Ausflug mit der ganzen Familie zu machen und dabei die Bildung nicht zu kurz kommen zu lassen." Klaus Meisinger meinte: "Ich mag's wenn die Kinder spielen und die Erwachsenen gemeinsam...

  • 03.05.15
Leute
Geschäftsführer und Veranstalter Robert Kerschner mit seiner Frau Eva.
15 Bilder

Nostalgie und Reiselust in Wieselburg

Firma "Kerschner" feiert 85-jähriges Jubiläum mit Oldtimer-Omnibustreffen WIESELBURG. Das wieselburger Messegelände wurde am Wochenende zum Treffpunkt für Oldtimer-Fans aus ganz Europa. Das Reiseunternehmen "Kerschner" lud zum 5. internationalen Omnibus-Oldtimertreffen ein und feierte zusätzlich selbst das 85 jährige Jubiläum. Große Reiselust wurde sowohl bei dem Veranstalter als auch bei den Besuchern festgestellt. Robert Kerschner: "Mit dem Bus bis ans Nordkap zu reisen zähle ich auf jeden...

  • 27.04.15
Lokales
In Hofamt-Priel erinnert heute ein Gedenkstein an das Massaker am 2. Mai 1945.

"dachor persenbeug": Erinnern für die Zukunft

PERSENBEUG. Am Sonntag, den 3. Mai 2015 lädt "dachor" Persenbeug unter der Leitung von Wolfgang Schweiger in die Pfarrkirche Persenbeug. Ab 18 Uhr wird dort im Rahmen eines Konzerts mit Otto Lechner jener 228 ungarischen Juden gedacht, die am 2. Mai 1945 in Hofamt-Priel im Rahmen eines Massakers ermordet wurden. Neben der Mauthausenkantate steht auch eine Lesung von Schauspielerin Anne Bennent auf dem Programm. Tickets im Vorverkauf bei der Trafik Buchinger bzw. an der Abendkasse, Jugendliche...

  • 22.04.15
Leute
Fiona Fischer und Lukas Handl sind trachtig unterwegs.
20 Bilder

Landjugend feiert in alter Tradition

ANZENBERG. Bei der Veranstaltung "Dirndl trifft Lederhosn" der Landjugend Zelking wurden sowohl Jung als auch Alt angesprochen. Passend zum Thema traf man den Großteil der Gäste in Tracht gekleidet an. Der Bürgermeister von Zelking-Matzleinsdorf, Gerhard Bürg, war erfreut, dass so viele Jugendliche die alte Tradition aufleben ließen: "Ich bin froh, dass die heutige Jugend stolz auf die Niederösterreichische Kultur ist, und sich gerne in Tracht zeigt." Auf die Frage, was eine richtige Tracht...

  • 29.03.15
Lokales
Josef Pöcksteiner (Vereinsvorstand), Heinrich Wagner (Vereinsvorstand), Mag. pharm. Volker Binder (Vortragender und Vereinsvorstand), Obmann Gerhard Leeb, Monika Hebenstreit (Vereinsvorstand) und Renate Karpf (Obfrau Stv.)

Pflanzliche Mittel für einen gesunden Schlaf

In der Natur gibt es viele verschiedene Pflanzen, welche für eine gesundheitsfördernde Anwendung genutzt werden können. Einige davon können genutzt werden um eine gesunden Schlaf zu fördern. Bekannte Beispiele sind Baldrian, Lavendel, Johanniskraut. Die Anwendung ist sehr unterschiedlich – man kann sich einen Tee brühen, die pflanzlichen Wirkungsstoffe als konzentrierte Pille einnehmen, Öle für ein Vollbad oder auch Sprays für die Anwendung im Schlafzimmer. Ein gesunder Schlaf ist abseits vom...

  • 23.03.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.