Personenaufzug

Beiträge zum Thema Personenaufzug

Lokales
Bürgermeister Karl Staudinger und Stadtbaumeister Norbert Wiesinger freuen sich über den neuen Personenaufzug.
2 Bilder

Rathaus ist seit kurzem barrierefrei

SCHWANENSTADT. Im Schwanenstädter Rathaus wurde kürzlich ein neuer Personenlift eingebaut. Damit sind alle Büroräumlichkeiten vom Erdgeschoß bis in den zweiten Stock barrierefrei erreichbar. Für den planenden Stadtbaumeister Norbert Wiesinger war es keine leichte Aufgabe, im denkmalgeschützten alten Gemäuer eine Stelle zu finden, an der der Lift eingebaut werden konnte. „Der Lift ist wie ein Weihnachtsgeschenk für die Kunden des Rathauses, die sich mit dem Treppensteigen schwer getan haben",...

  • 01.01.20
  •  1
Lokales
Mit Ihrer Hilfe konnten bereits 18.971,79 Euro für unser BezirksRundschau-Christkind Elias gesammelt werden.

Zwischenstand
18.971,79 Euro für Elias Braitenthaller

Viele großzügige Spender haben die Familie ihrem Traum nähergebracht. UTTENDORF. Seit Ende November läuft unsere BezirksRundschau-Christkindaktion heuer wieder. Im Februar 2020 endet die Aktion für dieses Jahr. Gespendet werden kann aber trotzdem noch das ganze Jahr 2020 hindurch. Dem Traum so nah Elias Braitenthaller kam in der 22. Schwangerschaftswoche, also viel zu früh, zur Welt. Nur drei Tage später erlitt er eine Gehirnblutung und die Ärzte stuften seine Überlebenschancen als sehr...

  • 17.12.19
Lokales
Bei der fünften OP am Kopf infizierte sich die Wunde und Elias wurde in künstlichen Tiefschlaf versetzt.
2 Bilder

BezirksRundschau-Christkind
Kleiner großer Kämpfer Elias

UTTENDORF (kat). Elias Braitenthaller, unser heuriges BezirksRundschau-Christkindl, kam in der 22. Schwangerschaftswoche zur Welt. Nach drei Tagen erlitt der Kleine eine Gehirnblutung. Seinen Eltern wurde damals nahegelegt, von ihrem Sohn Abschied zu nehmen. Doch Elias blieb und kämpfte. Zahlreiche OperationenKurz nach der Gehirnblutung wurde Elias zum ersten Mal operiert. "Aufgrund der Blutung konnte das Hirnwasser nicht mehr abfließen", erinnert sich Elias' Mama Carina. Deshalb wurde der...

  • 25.11.19
Lokales
Wenn Elias aus dem Kindergarten nachhause kommt, geht's mit Mama Carina und seiner Schwester Fabienne meistens noch raus an die frische Luft.

BezirksRundschau-Christkind
Ein Tag mit Elias

Elias' Tag beginnt bereits um fünf Uhr. Dann heißt es im Kindergarten spielen, mit Mama kuscheln und bei einer Gute-Nacht-Geschichte wunderbar einschlafen. UTTENDORF (kat). Der Tag von unserem heurigen BezirksRundschau-Christkindl Elias beginnt schon früh. "Elias ist ein Frühaufsteher", erzählt Mama Carina Braitenthaller. Um fünf Uhr steht der Fünfjährige auf. Dann wird er von seiner Mama sondiert. Das bedeutet, dass er Nahrung über seine Magensonde aufnimmt. Danach folgt die...

  • 11.11.19
Lokales
Barrierefreier Zugang: Die Stadtgemeinde Landeck hat 100.000 Euro investiert.
3 Bilder

Landeck: Barrierefreier Zugang zum Rathaus

Stadtgemeinde investierte 100.000 Euro in Personenlift und behindertengerechte Toilettenanlage. LANDECK. In den letzten Wochen wurde im Zuge von diversen Umbauarbeiten das Rathaus in Landeck barrierefrei gestaltet. "Mit diesen baulichen Maßnahmen sind von nun an alle Abteilungen der Landecker Stadtverwaltung für ältere Mitbürger und Menschen mit Behinderungen barrierefrei erreichbar", zeigt sich Bgm. Wolfgang Jörg erfreut. Im Zuge der Umbauarbeiten wurden im Windfangbereich die bisher...

  • 30.12.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.