Pestalozzischule Vöcklabruck

Beiträge zum Thema Pestalozzischule Vöcklabruck

Am neuen Vöcklabrucker Bildungcampus werden Kinder und Jugendliche in der Polytechnischen Schule sowie in einem Cluster, bestehend aus Pestalozzischule und Volksschule 2, unterrichtet.

Neuer Bildungscampus Vöcklabruck
Im Herbst ziehen 400 Schüler ein

Bildungscampus Vöcklabruck startet mit Schulbeginn 2021 VÖCKLABRUCK. Nach zweijähriger Bauzeit wird mit Schulbeginn im Herbst 2021 der Bildungscampus eröffnet. Hier untergebracht sind dann die Polytechnische Schule (PTS) und ein Cluster, der sich aus der Allgemeinen Sonderschule (14 Klassen) und der Volksschule 2 Vöcklabruck (acht Klassen) zusammensetzen wird. Der Schulcluster wird weiterhin unter dem Namen Pestalozzischule geführt und von Direktorin Regina Hemetsberger geleitet. Die PTS unter...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Landtagsabgeordnete Elisabeth Kölblinger ist seit Dezember 2020 Bürgermeisterin der Bezirksstadt Vöcklabruck.

Daheim in Vöcklabruck
Schulcampus geht ins Finale

Der Bildungscampus Vöcklabruck wird im September eröffnet. Die Arbeiten an der Begegnungszone laufen im Hintergrund weiter. VÖCKLABRUCK. Die Arbeiten am Bildungscampus Vöcklabruck, dem mit Abstand größten Bauprojekt in der Bezirksstadt, gehen ins Finale. "Wir sind hier zeitlich sehr gut unterwegs", sagt Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger. Ab dem im September beginnenden Schuljahr 2021/22 werden am Campus die Pestalozzischule, die Polytechnische Schule sowie vier Klassen der Volksschule...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Schülerhort der Pestalozzischule unterwegs.

Pestalozzischule
Hortkinder erkundeten ihre Heimatstadt

Einen ganzen Tag widmete der Schülerhort der Pestalozzischule Vöcklabruck der Erkundung der Heimatstadt. VÖCKLABRUCK. Beim gemeinsamen Besuch des Wochenmarktes durfte jedes Kind eine regionale Leckerei verkosten. Im Anschluss kamen die Hortkinder bei der Stadtturmbesichtigung hoch hinaus. Im Schmiedemuseum konnten sie alte Gerätschaften und Werkzeuge bestaunen. Zum Abschluss der historischen Stadtführung besichtigte die Gruppe die Stadtpfarrkirche und genoss auf dem Rückweg noch von der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bürgermeister Herbert Brunsteiner mit den ausgeschiedenen Direktoren Erwin Bichler (Mitte) und Wilhelm Prehofer und deren Gattinnen.

Pensionierung
Dank an Direktoren Bichler und Prehofer

VÖCKLABRUCK. Über viele Jahre haben sie die Geschicke von Schulen gelenkt. Sie haben Höhen und Tiefen hautnah miterlebt und vor allem die Schicksale der ihnen anvertrauten Schülerinnen und Schüler. Vor einigen Wochen haben sich die Direktoren Erwin Bichler (Pestalozzischule) nach zehn und Wilhelm Prehofer (HTL) nach 15 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Herbert Brunsteiner nahm dies zum Anlass, um noch einmal im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins  danke zu sagen.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Alles im Plan: Der Schulcampus Vöcklabruck soll mit dem Schuljahr 2021/22 in Betrieb gehen.
1

Neubau
Hard- und Software für den Schulcampus Vöcklabruck

Freie Wahl: Stadt Vöcklabruck lässt Sprengel für die Volksschulen auf. VÖCKLABRUCK. Der Bau des Schulcampus schreitet zügig voran, das Gebäude – die "Hardware" wächst. "Im Zeitplan sind wir derzeit etwa zehn Tage zurück. Das wird aber sicher wieder aufgeholt", sagt Bürgermeister Herbert Brunsteiner. Ganz wesentlich sei der Kostenrahmen. "Und der wird aus heutiger Sicht sehr genau eingehalten", betont Brunsteiner. Es wurden bereits 80 Prozent der Gesamtbaukosten EU-weit ausgeschrieben und auch...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Mit dem Spatenstich fiel in der Vorwoche der Startschuss für ein Vöcklabrucker Jahrhundertprojekt. Mit dem Schuljahr 2021/22 soll der neue Schulcampus bezogen werden.

Großprojekt in Vöcklabruck
Spatenstich für den Schulcampus

Vöcklabrucker Jahrhundertprojekt: Drei Schulen unter einem Dach. VÖCKLABRUCK. Mit dem Spatenstich fiel der Startschuss für den Schulcampus in der Hatschekstraße. In zweijähriger Bauzeit entsteht hier ein modernes Haus für 15 Klassen der Pestalozzischule, vier Volksschulklassen und die Polytechnische Schule mit fünf Klassen. „Was lange währt, wird endlich gut“, sagte Bürgermeister Herbert Brunsteiner. Immerhin liegen die ersten Überlegungen rund um die Zukunft der Pestalozzischule bereits 17...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Inklusionsklassen im Rahmen von Schulversuchen wie am Integrativen Schulzentrum Wels sollen erhalten bleiben.
1

Eltern kämpfen um Erhalt der Inklusionsklassen – Landtag startet Initiative

Gemeinsamer Unterricht für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung in Sonderschulen wird durch Aus für Schulversuche in Frage gestellt – obwohl Plätze in diesen Inklusionsklassen heiß begehrt sind. Landeshauptmann Stelzer will sich beim Besuch von Bildungsminister Faßmann Anfang März in Linz für eine solide Rechtsgrundlage der Inklusionsklassen einsetzen. OÖ (red). Eine Hinterlassenschaft der früheren Bildungsministerin Sonja Hammerschmid sorgt weiterhin für Aufregung: Das Schulorganisationsgesetz...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Jury-Vorsitzender Klaus Leitner, Bürgermeister Herbert Brunsteiner und Wettbewerbssieger Martin Urmann (v.l.).

Schulcampus passt sich OKH an

Linzer Büro Urmann Radler gewinnt den Architektenwettbewerb VÖCKLABRUCK. Urmann Radler Architekten ZT GmbH aus Linz heißen die Sieger des Architektenwettbewerbs für den künftigen Schulcampus Vöcklabruck. 19 der 24 eingeladenen Architekten haben ihre Konzepte vorgelegt. "Das Siegerprojekt ist ein Y-förmiger Bau und städtebaulich sehr interessant umgesetzt", sagt Jury-Vorsitzender Klaus Leitner. "Das OKH mit einem großen Baukörper zu kombinieren, ist eine große Herausforderung", betont Architekt...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Schulcampus Vöcklabruck wird neben dem Offenen Kulturhaus in der Schubertstraße entstehen.

Architektenwettbewerb für Campus kann starten

VÖCKLABRUCK. Nach dem Ja des Stadtrates kann der Architektenwettbewerb um das Vorentwurfskonzept für den Schulcampus Vöcklabruck ausgeschrieben werden. Der Standort in der Schubertstraße, neben dem Offenen Kulturhaus, auf einem Grundstück der Innviertler Siedlungsgenossenschaft (ISG) ist bereits seit längerem fix. Die ISG hat gemeinsam mit den Architekten die Ausschreibung des Wettbewerbes erarbeitet. Das Siegerprojekt soll bis Mai 2017 feststehen. „Ziel ist ein rascher Baubeginn –...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Kiwanis-Präsident Roman Huemer-Erber, Direktor Erwin Bichler und Kiwanis-Sekretär Holger Benz (v.l.).

Soziale Integration mit Hilfe von Sprachcomputer

VÖCKLABRUCK. Moderne Technologie kann es heute ermöglichen, dass Kinder ohne oder mit sehr eingeschränkter sprachlicher Funktion immer besser in die Gesellschaft integriert werden. Getreu dem Kiwanis-Motto, "Kindern eine Brücke in die Zukunft bauen", unterstützen die Vöcklabrucker Kiwanier ein neues Projekt an der Pestalozzischule Vöckla-bruck. Es ermöglicht sprachlich eingeschränkten Kindern, sich mit Hilfe eines augengesteuerten Sprachcomputers an Gesprächen zu beteiligen. „Rasche,...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
2

Reiseführer von Pestalozzischülern

VÖCKLABRUCK. Die Schüler der Klasse "Delfin" der Pestalozzischule Vöcklabruck erforschten und erkundeten im vergangenen Schuljahr ihre Stadt. Die Erkenntnisse über Geschichte, Politik, Schulen, Kirchen, Spielplätze, Stadttürme, Innenstadt und vieles mehr wurden in einem bunten "Reiseführer Vöcklabruck" dargestellt. Diesen überreichten die Kinder kürzlich an die Vöcklabrucker Stadtmanagerin Helga Sturm. „Schön, wie intensiv sich die Kinder mit ihrer Stadt beschäftigt haben und welch tolles...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Das Verkehrschaos in der Schlossstraße soll mit den neuem Verkehrskonzept bis Schulbeginn ein Ende finden.
3

Viele Neuerungen für Schüler

Verkehrsberuhigung und neuer Schulcampus werden umgesetzt VÖCKLABRUCK. Die Stadtgemeinde setzt in den kommenden Wochen ein umfassendes Verkehrsberuhigungskonzept für das Bundesschulzentrum um. So wird für die Zufahrtsstraßen ein Fahrverbot ausgenommen Anrainerverkehr verordnet. Die umliegenden Straßen werden als Begegnungszone geregelt. Die Schlossstraße wird künftig von der Telefunkenstraße bis zur Wagrainerstraße als Einbahn geführt. "Wir möchten den Fußgängerverkehr priorisieren und sichtbar...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Grüne Ideen für Schulcampus

Umweltstadtrat Hindinger: Vorzeigeprojekt in Nachhaltigkeit VÖCKLABRUCK. Die Vöcklabrucker Grünen drängen auf einen Start des Architektur-Wettbewerbs für den Schulneubau an der Schubertstraße. Auf dem Areal des ehemaligen Krankenhauses soll der Neubau für die Pestalozzischule und die Polytechnische Schule entstehen. „Endlich ist im Gemeinderat die Standortentscheidung gefallen – die nächsten Schritte müssen nun zügig voran gehen“, sagt Thomas Koller, Vertreter der Grünen im Bildungsausschuss....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
v.l.n.r Bürgemeister Herbert Brunsteiner und Stadtrat Herbert Theil am neuen Standort
2

Schulcampus neu in Vöcklabruck

Die Standortfrage des neuen Schulcampus (Pestalozzischule und polytechnischer Schule) ist entschieden. Die Basis dafür war ein breiter Beteiligungsprozess. Das Vorhaben wird am Standort OKH realisiert. VÖCKLABRUCK. In der Gemeinderatssitzung am vergangenen Dienstag wurde die Standortfrage des neuen Schulcampus (Pestalozzischule und polytechnischer Schule) zugunsten des Standortes OKH entschieden. Bürgermeister Herbert Brunsteiner: "Für mich waren die rasche und unkomplizierte Verfügbarkeit und...

  • Vöcklabruck
  • Robert Berghammer
1

Ein Tag im Zeichen der Gesundheit

VÖCKLABRUCK. Wie viel Spaß gesunde Ernährung und Bewegung machen können, das zeigte den Kindern vom Schülerhort der Pestalozzischule der „Fit & gesund“-Tag. Da an diesem Tag schulfrei war, wurde mit einem gesunden Frühstück gestartet. Anschließend ging es zum Delta Sportpark, wo eine Zumba-Einheit auf dem Programm stand. Mit großer Begeisterung studierten die kleinen Besucherinnen und Besucher eine ganze Choreografie ein. So manche Eltern haben am Abend dieses Tages noch eine Spezialvorführung...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.