Peter Gooss

Beiträge zum Thema Peter Gooss

Lokales

In tiefer Trauer um Ex-Sole-Felsen-Bad-Geschäftsführer

Peter Gooss ist am 29. Oktober im 56. Lebensjahr verstorben. GMÜND. Im 56. Lebensjahr ist Peter Gooss, bis Ende Juli Geschäftsführer des Sole-Felsen-Bades und des Hotel-Sole-Felsen-Bad Gmünd, am 29. Oktober seinem Krebsleiden erlegen. Neben seiner Frau hinterlässt er auch zwei Söhne. Sein Herzblut hat Gooss während der vergangenen zehn Jahre in sein "Baby", das Sole-Felsen-Bad und Hotel gesteckt und es so zum touristischen Juwel von Gmünd gemacht.

  • 31.10.16
Wirtschaft
121.556 Besuchern haben in dieser Wintersaison die Attraktionen der Erlebnis-Therme Amadé genutzt.

Besucherrekord in der Therme Amadé

Für die 14,3 Prozent mehr Besucher in der Wintersaison soll die Saunawelt erweitert werden. Die Geschäftsführer der Erlebnis-Therme Amadé, Peter Gooss und Marcus Steinhart, ziehen positive Bilanz über die Wintersaison 2015/2016. Sie war mit 147.730 Besuchern die bisher beste Wintersaison seit dem Bestehen 2010. Unter anderem der mäßige Schneefall bescherte der Altenmarkter Therme ein Besucherplus von 14,3 Prozent im Vergleich zur Wintersaison 2014/2015. Saunawelt erweitern Die...

  • 01.04.16
Wirtschaft
Sole-Felsen-Bad-Geschäftsführer Peter Gooss und BB-Redakteurin Eva Jungmann beim Frühstück im gemütlichen Wintergarten.
2 Bilder

Business Brunch: 'Die Waldviertler sind Diamanten'

Bäder-Guru Peter Gooss über warmes Wasser und Diamantschleiferei. GMÜND (eju). Der Franke Peter Gooss lenkt seit 2005 u. a. erfolgreich die Geschicke des Gmünder Sole-Felsen-Bades. Der gelernte Betriebswirt aus Schwabach (D) gelangte über den elterlichen Bäder-Bau in das Metier und wechselte schließlich in die Sparte des Bäderbetriebes. Das Sole-Felsen-Bad verzeichnet jährlich etwa 330.000 Besucher. BB: Sie Halten die Zügel des Sole-Felsen-Bades und der Therme Amadé erfolgreich in der...

  • 21.01.16
Lokales
Sole-Felsen-Bad-Geschäftsfüher Peter Goss vor dem Campingplatz, der einer Expansion weichen könnte.

Gmünd: Das Sole-Felsen-Bad erweitert

Sole-Felsen-Bad plant große Expansion, Campingplatz sucht voraussichtlich einen neuen Standort. GMÜND (eju). "Andere Bäder expandieren, das Sole-Felsen-Bad auch", erklärt Geschäftsführer Peter Gooss im Bezirksblätter-Gespräch. Das Gmünder Sole-Felsen-Bad ist eine seit zehn Jahren andauernde Erfolgsgeschichte. Damit der Erfolg dem Bad auch weiterhin treu bleibt, müsse man allerdings über Neuerungen nachdenken, so Gooss. Großzügige Erweiterung Dazu gehört neben einem für das heurige Jahr...

  • 20.01.16
  •  1
Lokales
Beim „Tag der offenen Baustelle“

Der Countdown läuft ...

Lust auf Wasser, Fun oder Entspannung? Die „Familien-Therme-Amadé“ in Altenmarkt macht bereits am „Tag der offenen Baustelle“ Lust auf ein baldiges Badevergnügen. ALTENMARKT (ga). Am Wochenende fand der Tag der Baustellenbesichtigung unter großer Beteiligung der Bevölkerung aus dem Ennspongau statt. Hier konnten sich die Besucher ein Bild über den Baufortschritt der Badeanlage machen. Weiters wurden sie eingehend von der Betreibergesellschaft über Möglichkeiten und Preisgestaltung...

  • 18.08.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.