Peter Kettner

Beiträge zum Thema Peter Kettner

Vertreter der Landwirtschaftskammer und der Landgenossenschaft Ennstal waren bei Familie Huber in Wörschach zu Gast, um auf den Weltmilchtag aufmerksam zu machen.

Heimische Milchbauern punkten mit Qualität

Landwirtschaftskammer und Landgenossenschaft Ennstal sprachen über die regionale Milchwirtschaft. Am 1. Juni ist Weltmilchtag. Anlässlich dieses Tages lud die Landwirtschaftskammer Liezen zu einem Pressegespräch nach Wörschach. Bei Familie Huber vulgo Burgstaller informierte Kammerobmann Peter Kettner über Tätigkeiten rund um den Weltmilchtag. So werden dazu jährlich Volksschulkinder aus dem Bezirk auf Bauernhöfe eingeladen, um einen Einblick in den bäuerlichen Alltag zu bekommen. Weiters...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Johann Ilsinger, Obmann des UBV, ortet Amtsmissbrauch und Korruption in den Reihen der Kammer-Geschäftsführung.
2

Kammerwahl mit "Nachspiel"

Eine Anzeige wegen Korruption hält auch nach dem Urnengang die Landwirtschaftskammer in Atem. So hart - und auch werbetechnisch aufwändig - wie (wahrscheinlich) noch nie zuvor, wurde im vergangenen Jänner der Wahlkampf um die Mandate innerhalb der Landwirtschaftskammer geführt. Blau, Grün, Rot, Schwarz und "Farblos" buhlten steiermarkweit um die Gunst der heimischen Bauern. Obwohl die Anzahl der wahlberechtigten Personen - im Vergleich zu anderen Wahlereignissen im Land - mit rund 8.000 im...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Weilbuchner
2

Genug Holz vor der Hütte

Die Landwirtschaftskammer Liezen informierte über die Wichtigkeit des Holzes für den Bezirk. BEZIRK LIEZEN. Der Winter naht, die Temperaturen sinken unter null Grad, ein Blick in die verschneite Winterlandschaft und drinnen ist’s wohlig warm. Und diese wohlige Wärme war Thema einer Pressekonferenz bei der Landwirtschaftskammer Liezen. "Aus der Region. Für die Region" nennt sich eine von der Landwirtschaftskammer initiierte Veranstaltungsreihe. Im Zuge dieser luden Kammerobmann Peter Kettner...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Peter Kettner, Reinhard Schmalengruber, Karl Buchgraber und Monika Schupfer.
3

Hofrundgang zur Bewusstseinsbildung

Die Landwirtschaftskammer des Bezirkes Liezen will in Zukunft mehr Nähe zum Konsumenten erreichen. AIGEN IM ENNSTAL. Da die Wertschätzung für die Arbeit der Bauern und für die von ihnen hergestellten Produkte immer mehr abnehme, hat sich die Landwirtschaftskammer unseres Bezirkes unter Obmann Peter Kettner zum Ziel gesetzt, durch gezielte Aufklärung beim Konsumenten Verständnis für die bäuerliche Arbeit und Bewusstseinsbildung beim Kauf von Lebensmitteln zu fördern. "Nicht mehr viel...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Röck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.