Peter Krebs

Beiträge zum Thema Peter Krebs

Sparverein Schlosstaverne gegründet

RANSHOFEN. Am Donnerstag, dem 17. Jänner 2019, fand im Gasthaus Schlosstaverne in Ranshofen die Gründungsversammlung des "Sparvereines Schlosstaverne“ statt. Nach intensiven Bemühungen war es gelungen, diesen Sparverein aus der Taufe zu heben. Mit Obmann Robert Sperl, Obmann-Stellvertreter Peter Krebs, Schriftführerin Marion Pommer, Kassier Gerhard Koiner und Kassier-Stv. Gerlinde Pommer will der neue Verein nicht nur den Spargedanken, sondern auch die Geselligkeit fördern. Dazu ist jeden...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

LESERBRIEF

Innviertler Landler – eine Rarität, die bewahrt werden muss! "Die Braunauer Musikkapellen sollen in einem gemeinsamen Probelokal im Schloss Ranshofen zusammengefasst werden. Die damit verbundenen hohen Kosten könnten für sie und ihre Innviertler Musiktradition unter Umständen das „Aus“ bedeuten. Es ist kaum jemandem bewusst: Der Innviertler Landler ist in der Landschaft der Volksmusik eine wohl einmalige Rarität. Die Besonderheit dieser Musik ist, dass sie sich nur auf das Gebiet des...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Gruppe "Shapes of Swing"

Jazzstammtisch in Ranshofen mit Musik von Django Reinhard

Einen besonderen Leckerbissen präsentiert das Team 68 Braunau mit dem Jazzstammtisch am Samstag, 11. März, in der Schlosstaverne Ranshofen. Die bekannte Swingformation „Shapes of Swing“ aus Oberbayern bietet schwungwollen Jazz im Stile des legendären „Jazzakrobaten Django Reinhard“, die ident mit Reinhards Originalbesetzung aus den Anfängen des Swing ist. Also mit zwei Gitarren, Klarinette und Bassgeige. Reinhard, der in den 1940er-Jahren in die USA emigrierte, erreichte dort mit seinem neuen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Intensivarbeit am Computer zu diesem Buch begann vor rund zehn Monaten.
5

Neues Buch über Kriegende von Braunau

Peter Krebs bringt neues Geschichtsbuch über das Kriegsende in Braunau heraus. BRAUNAU (gei). In seinem vierten Band der Buchdokumentation Braunau - Ranshofen beschäftigt sich Peter Krebs unter dem Titel "Kriegsende in der Geburtsstadt des Führers" detailliert mit den letzten Stunden des Dritten Reichs in der Geburtsstadt von Adolf Hitler. Die Idee zu dem vierten Band der Buchdokumentation entstand durch die zahlreichen Recherchen zu den vorhergehenden Geschichtsdokumentationen. "In allen...

  • Braunau
  • Lisa Penz

LESERBRIEF: "Abbruch Hitlerhaus – einmaliger Rechtsfall"

"Der nun angekündigte Abbruch des sogenannten Hitlerhauses in Braunau wäre ein wohl einmaliger Fall in der Rechtsgeschichte Österreichs, ebenso wie die Enteignung der Besitzerin. Dies vor allem weil bisher unterlassen wurde, den Nachweis zu erbringen, dass Adolf Hitler tatsächlich hier geboren wurde. Bis 1938 (gewaltsamer Anschluss Österreichs) waren sowohl das kleine Innstädtchen Braunau als auch das Hitlerhaus völlig unbedeutend. Die perfide NS-Geschichtsschreibung erklärte dieses Haus zum...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
2

"Hofübergabe" beim Team 68 Braunau

BRAUNAU. Mit großer Spannung wurde die Generalversammlung des Team 68 erwartet, bei der es zur Neuwahl und „Hofübergabe“ kommen sollte. Am 15. März war es dann soweit. Gründungsmitglied und seit 1968 Langzeitvorsitzender Peter Krebs konnte ein erneuertes und verjüngtes Vereinsmanagement präsentieren. Als neuer Vorsitzender wurde Dietmar Krisai, als Schriftführerin Ingrid Huber, als Finanzreferentin Zita Krisai und als Controller Karl Miksa mit Stimmenmehrheit gewählt. In seiner Rückschau auf...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Big Band Burghausen tritt in der HTL auf.
2

Zum Abschied ein großes Jazzkonzert

BRAUNAU. Der langjährige Vorsitzende von Team 68, Peter Krebs, zieht sich nach fast 50 Jahren von seiner Funktion zurück. Zum Abschied organisiert er am 23. Oktober in der HTL Braunau sein letztes großes Jazzkonzert: die große Galanacht des Jazz mit der Big Band Burghausen und Sängerin Kathi Winkelbauer, alias Akathi Koi aus Wien. Die Big Band wird als unverwechselbar beschrieben und gerade das unverwechselbare Repertoire mit Eigenkompositionen der vielen Bandleader ist eine dieser Qualitäten....

  • Braunau
  • Andreas Huber
Konsulent Peter Krebs
1 2

Peter Krebs zum Konsulent ernannt

BEZIRK, LINZ. "Das Kulturland Oberösterreich lebt von den heimischen Kulturschaffenden und den engagierten Ehrenamtlichen. Sie leiste alle einen unschätzbaren Beitrag zur kulturellen Vielfalt in den Gemeinden", weiß Landeshauptmann Josef Pühringer. Am Montag hat er 13 Persönlichkeiten zu Konsulenten ernannt und sieben verdiente Oberösterreicher mit der Kulturmedaille geehrt. "Konsulent für Musikpflege" darf sich nun auch der Ranshofner Peter Gustav Krebs nennen. Er ist Gründer des "Teams...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Da ist für jeden etwas dabei: Drei Neuerscheinungen von drei Autoren aus dem Bezirk Braunau.
1

Lesestoff von Daheim

Der Bezirk bringt nahezu wöchentlich neue Autoren hervor – hier finden Sie drei Neuerscheinungen. BEZIRK (höll). Zwischen 30 und 50 Bücher veröffentlicht der Verlag "edition innsalz" jährlich. Die meisten Bücher, die Verlagschef Wolfgang Maxlmoser in die Hand bekommt, stammen aus der Feder von Innviertler Autoren. Seine - im wahrsten Sinne des Wortes – jüngste "Entdeckung" ist Marion Sauer aus Saiga Hans. Die 15-jährige Schülerin hat gerade ihren ersten Fantasy-Roman herausgebracht. Ein Jahr...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Der neue Team68-Vorstand mit dem "alten" Vorsitzenden Peter Krebs (sitzend 2. v. re.).

Team 68: Die Unsicherheit ist vorbei

Peter Krebs übernimmt nun doch weiterhin den Vorsitz des Vereins. BRAUNAU. Team 68 bleibt weiter bestehen. Im zweiten Anlauf der Generalversammlung am 16. Jänner konnte nun doch Langzeitchef Peter Krebs überredet werden, als Vorsitzender zu fungieren. Neben Krebs wurden Klaus Prexl und Martin Simböck als Stellvertreter gewählt. Gerhard Helbauer ist Finanzleiter und Ingrid Huber übernimmt die Dokumentation. Neu dabei ist ein künstlerischer Beirat von Musikexperten die beratend bei der...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Vereinsmitglieder des Team 68.
4

Team 68: Zukunft ungewiss

Team 68 Obmann Peter Krebs möchte den Vorstand zurücklegen. Bei der Generalversammlung konnte jedoch kein Nachfolger gefunden werden. RANSHOFEN (ach). Am 19. November fand die Vollversammlung des Anfang 2012 gegründeten Vereins im Gasthaus Stieglbauer statt. Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit ging es um Entscheidungen, Fakten und Zahlen. „Noch“-Obmann Peter Krebs schilderte in einem geschichtlichen Überblick die Entwicklung des Team 68: 1968 schlossen sich einige Jazz-Freunde nach...

  • Braunau
  • Elke Grumbach
6

Yachtclub feiert 20. Geburtstag

Karibik, Mittelmeer oder Mattsee: Die Segler des YCBS sind auf allen Gewässern Zuhause. BRAUNAU. Was mit einer kompakten Schar segelbegeisteter Innviertler und Bayern begann hat sich heute zu einem der erfolgreichsten und aktivsten Hochseeyachtclubs Österreichs entwickelt. Heuer feierte der Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) seinen 20. Geburtstag. Neben Ausbildungen am Mattsee, starteten die Segler gleich im Gründungsjahr mit der ersten Clubregatta im Mittelmeer – damals noch mit vier...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Peter Krebs

Team 68 auf Nachfolgersuche

BRAUNAU. Der Team-68-Gründer und Langzeitchef Peter Krebs, will nach 45 Jahren in die zweite Reihe zurücktreten und die Hofübergabe an einen Jüngeren vorbereiten. Die große „Jubiläumsgalanacht des Jazz“ am 18. Oktober in der Aula der HTL Braunau soll die letzte Veranstaltung unter seiner Regie sein. „Jazzpause“ ab dem Jahr 1996 In den vergangenen 45 Team-68-Jahren konnten über 220 Konzerte, Festivals und andere Kulturveranstaltungen organisiert werden. Enorm auch der dazu erforderliche...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Papst freut sich über Ranshofner-Buch

RANSHOFEN, ROM. Der Ranshofner Geschichtsforscher Peter G. Krebs sein neues Buch "880 Jahre Augustiner Chorherrenstift Ranshofen" Papst Benedikt XVI. geschenkt. "Er stammt ja aus dem benachbarten Marktl. Bis 1779 war Marktl im Dekanat Haiming ein Teil des Stiftbezirks", klärt Krebs auf. Jetzt hat er eine Antwort vom katholischen Oberhaupt bekommen: "Im Namen seiner Heiligkeit danke ich Ihnen für diese Buchgabe, die ein Ausdruck Ihrer Wertschätzung für die Person des Nachfolgers Petri ist", so...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
3

Kloster, Uni und Arbeitslager: Das Stift Ranshofen

Peter Krebs hat die bewegte Geschichte des Stifts Ranshofen zusammengetragen und zu Papier gebracht. RANSHOFEN. "Nachdem mein erstes Buch über die Geschichte des Augustiner Chorherrenstifts Ranshofen bereits 2005 vergriffen war, bot sich heuer, anlässlich der Landesausstellung, die Gelegenheit, das Werk neu zu überarbeiten", berichtet Autor Peter Krebs. Der Ranshofner hat das 208 Seiten starke Buch mit auf den neuesten Wissenstand gebracht und mit vielen Details aufgewertet. Nur 500 Stück sind...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Geschichte des Stifts Ranshofen dokumentierte Peter Krebs in seinem Buch.

Neuauflage "880 Jahre Stift Ranshofen"

RANSHOFEN. Eine überarbeitete und erweiterte Neuauflage der historischen Dokumentation "880 Jahre Augustiner Chorherrenstift Ranshofen" präsentiert der Verlag edition innsalz. In seinem Buch dokumentiert Autor Peter Gustav Krebs die Geschichte des Klosters sowie des späteren Gutsbesitzers Ranshofen, gesehen aus verschiedenen Blickwinkeln. Das 207 Seiten starke Werk ist bereits im gut sortierten Buchhandel erhältlich.

  • Braunau
  • Linda Lenzenweger
Das Jazzfestival soll wieder zum Fixpunkt auf dem Braunauer Kulturkalender werden.

Innviertler Jazzfest spielt auf

Nach 16 Jahren Pause lockt das Jazzfestival heuer wieder die Altmeister des Jazz ins Innviertel. BRAUNAU (lenz). Mit dem sechsten oberösterreichischen Jazzfestival von 19. bis 26. Mai im Veranstaltungszentrum Braunau setzt das Team 68 eine lange Tradition fort, die mit dem ersten Jazzfestival im Juni 1968 begann. An insgesamt fünf Festivalabenden wird 2012 ein Programm geboten, das sich bemüht, keine Wünsche offenzulassen. „Wir sind sehr froh, das Jazzfestival wieder ins Leben rufen zu...

  • Braunau
  • Linda Lenzenweger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.