Peter Lehner

Beiträge zum Thema Peter Lehner

Die Umfrage zur Landtagswahl sieht die ÖVP OÖ eindeutig in der Spitzenposition.
2

Umfrage zur Landtagswahl
Jubel bei ÖVP und Grünen in der Region

Diskussion in der Region über die Umfrage der BezirksRundschau zur Landtagswahl. WELS, WELS-LAND. Das Ergebnis ist deutlich: Laut Umfrage der BezirksRundschau zur Landtagswahl 2021 wurden 400 Personen im Zeitraum vom 26. bis 29. April telefonisch befragt. Die ÖVP ging hier als absoluter Spitzenreiter hervor. Die Schwarz-Türkisen liegen zwischen 38 und 41 Prozent, ein klares Plus gegenüber 2015 (36,4%). Klarer Verlierer ist die FPÖ, sie landet zwischen 20 und 23% (30,4%). Damit nähern sich die...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Spitzenkandidat Andreas Weidinger, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bezirksparteiobmann Peter Lehner (v.l.n.r.).

ÖVP Wels
Peter Lehner neuer VP-Bezirksparteiobmann von Wels

WELS. Die OÖVP-Wels wählte Peter Lehner mit 94 Prozent zum neuen Bezirksparteiobmann. Landeshauptmann Thomas Stelzer gratulierte: „Peter Lehner ist jemand, der jeden Winkel in Wels kennt und eine genaue Vorstellung davon hat, wie sich Wels weiterentwickeln kann. Mit ihm als Bezirksparteiobmann und Andreas Weidinger als Spitzenkandidat hat die ÖVP Wels ein tolles Team und die besten Voraussetzungen, um die Stadt Wels aus der Krise heraus in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.“ Herausforderungen...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Auf alles Walzer beim Stadtball wird man auf 2022 warten müssen.
2

Verschiebung
Welser Stadtball erst wieder 2022

Alle Tanzbegeisterten und Besucher des Welser Stadtballs müssen sich noch gedulden, um im neu restaurierten Stadttheater das Tanzbein zu schwingen. Nun ist es leider gewiss, dass unter den aktuellen Rahmenbedingungen zu den geplanten Öffnungsschritten kein Stadtball am 26. Juni in Wels stattfinden kann. WELS. Daher hat sich die Wels Marketing & Touristik GmbH in Zusammenarbeit mit den neun Serviceclubs, der Stadt Wels und deren Partnern entschieden, den Stadtball auf den 5. Februar 2022 zu...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Robert Stürzlinger (Ingeba) und Pipelife Geschäftsführer Franz Grabner bei der Spatenübergabe.
2

Welser Betriebsansiedelungs-GmbH
Spatenstich für Pipelife Niederlassung in Wels

Die Welser Betriebsansiedelungs-GmbH (WBA) präsentiert den nächsten Ansiedelungserfolg. Am 27. April fand in Wels der Spatenstich für die neue Niederlassung von Pipelife Austria, Österreichs führendem Produzenten von Kunststoffrohrsystemen, statt. WELS. Der verkehrsgünstig an der A8 gelegene neue Standort in der Nähe des künftigen Wirtschaftsparks wird Kunden dank eines deutlich größeren Lagers eine breiteres Sortiment, größere Lagermengen und darüber hinaus ein Top-Logistik-Service bieten....

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
020 wurde die - von der Stadt koordinierte und vom Land finanzierte - Beleuchtung der Osttangente fertig.
2

Wels
Rund 1 Million Euro für eine bessere Beleuchtung

Die Stadt Wels investiert rund 1,1 Millionen Euro für eine bessere Beleuchtung.  WELS. „1,1 Millionen Euro investieren wir in den Ausbau der Beleuchtung, in die Verbesserung bei der Schutzwegbeleuchtung und in den Ersatz von Holzmasten“, sagt Stadtrat Peter Lehner. Denn das Welser Beleuchtungsprogramm wird heuer fortgesetzt. So sind Neuinstallationen und Lückenschlüsse im Ausmaß von 250.000 Euro geplant. Neue Beleuchtungen mit energiesparenden LEDs sind in der Neinergut- und der...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
„Wir lassen euch nicht im Regen stehen“ v.l.n.r. Vzbgm. Christa Raggl-Mühlberger , Peter Jungreithmair, (Geschäftsführer Wels Marketing & Touristik GmbH), Bgm.  Andreas Rabl , Stadtrat Peter Lehner .

Restart-Kampagne
20.000 Euro Online-Werbekostenunterstützung für den Welser Einzelhandel

Nachdem die Veranstaltungen „Maibaumfest“ und „Lange Nacht der Chöre“ aufgrund der aktuellen Lage abgesagt werden mussten, wurde in Abstimmung mit Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ), Innenstadtreferentin Christa Raggl-Mühlberger (FPÖ) und Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner (ÖVP) beschlossen, mit den Budgeteinsparungen von 20.000 Euro direkt den Welser Einzelhandel zu unterstützen. WELS. Die Online-Kampagne soll einerseits die Kunden auf die vielen Möglichkeiten zum Shoppen und auf die zahlreichen...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
v.l.: Stadtrat Peter Lehner, Bürgermeister Andreas Rabl und Stefan Mackowski. Digital zugeschaltet: Dr. Cristina Bueti.
3

UNO-Zertifikat
Wels zählt nun zu den „Smart Sustainable Cities“

Die Stadt Wels hat als erste österreichische Stadt nun das UNO-Zertifikat für „Smart Sustainable Cities“ (intelligente, nachhaltige Städte) verliehen bekommen. WELS. Neben Moskau, Singapur und mehr als 100 weiteren Städten weltweit darf sich Wels als erste Stadt Österreichs zu den „Smart Sustainable Cities“ (intelligente, nachhaltige Städte) zählen und bekam dafür ein UNO-Zertifikat verliehen. Hierbei handle es sich um innovative Städte, die Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT)...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Ralf Drack (Obfrau-Stellvertreter), Christoph Bieler (Vermieter Altstadt 8), Monika Weichselbaumer (Obfrau).
2

Stadt Wels
Verein FreiRaum ist vorerst gerettet

Mit viel Unterstützung konnte die Zukunft des Vereins „FreiRaum“ in Wels in der Altstadt 8 vorläufig gesichert werden. WELS. Nach monatelangen Diskussionen sieht der „FreiRaum“ in Wels endlich ein Licht am Ende des Tunnels: Hing der Mietvertrag im Herbst 2020 noch am seidenen Faden, so konnte dieser am 15. Jänner unterschrieben werden. „Wir haben über 700 Unterschriften gesammelt und viele haben gesagt, dass sie den ‚FreiRaum‘ in Wels kennen und sich dafür interessieren“, sagt Obfrau Monika...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Der Welser Stadtplatz ist schon bereit für viele Veranstaltungen.
2

Stadt Wels
Wels geht optimistisch in die Zukunft

Die Wels Marketing & Touristik GmbH arbeitet in Abstimmung mit der Stadt Wels für viele weitere positive Impulse, um die Welser Innenstadt samt allen Wirtschaftstreibenden zu unterstützen. WELS. Auch wenn es in der aktuellen Zeit schwierig ist, Prognosen zu treffen, blickt man optimistisch in die Zukunft und plant mit viel Engagement an verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen im Sommer 2021. Ausblick 2021Alle geplanten Veranstaltungen werden mit unterschiedlichen Sicherheitskonzepten an die...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
V.l.n.r.: Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner, Helmut Platzer (Aufsichtsratsvorsitzender Tourismusverband Region Wels), Peter Jungreithmair (Geschäftsführer Wels Marketing & Touristik GmbH), Bürgermeister Andreas Rabl.

Tourismusverband
Voi Guad Gutscheinheft für die Region Wels

Das Krisenjahr war auch für den Tourismus kein leichtes. Um diesen nun wieder anzukurbeln und die Vielfalt der Region Wels hervorzuheben, hat der Tourismusverband Region Wels nun das „Voi Guad“ Gutscheinheft zusammengestellt. WELS, WELS-LAND. Die Pandemie spiegelt sich auch in der Jahresbilanz des Tourismusverbandes der Region Wels wider. Betrachtet man das Corona-Jahr in Zahlen, so haben rund 50 Prozent weniger Gäste in der Region genächtigt als noch im Vorjahr. Mit Blick auf die Stadt Wels...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Der Spatenstich für die Neugestaltung ist vollzogen.

Stadt Wels
Die Neugestaltung des Kaiser-Josef-Platzes kann starten

Am 8. April fand der Spatenstich zur Neugestaltung des Kaiser-Josef-Platzes (KJ) statt. Gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) gaben Innenstadtreferentin Christa Raggl-Mühlberger (FPÖ), Verkehrsstadtrat Klaus Hoflehner (SPÖ), Baureferent Peter Lehner (ÖVP) sowie die beteiligten Professionisten damit den offiziellen Startschuss für die Attraktivierung dieses wichtigen Innenstadt-Platzes. WELS. Bis Ende September werden rund 6,6 Millionen Euro in das neue Erscheinungsbild des...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
So könnte das Gebäude der neuen Welser Universität aussehen.
6

"Umbrella Universität"
Wels legt Konzept für TU vor

Die Stadt Wels hat sich erneut als Sitz für die geplante Technische Universität (TU) mit Schwerpunkt Digitalisierung in OÖ ins Spiel gebracht. WELS. Beim Ringen um die Aufwertung zur Universitätsstadt setzen die Verantwortlichen der Stadt  auf eine "Umbrella Universität", ein regionales Netzwerk aller Hochschulinstitutionen im Bereich Digitalisierung unter einem gemeinsamen Dach. Dafür präsentierten Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) und Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner (ÖVP) jetzt mögliche...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Das ehemalige Amtsgebäude 2 in der Pfarrgasse ist eines der Projekte, die das zukünftige Welser Stadtbild prägen werden.
4

Stadt Wels
Welser Architekturdiskussion führt zu Koalitionsquerelen

Die Diskussion um die architektonische Ausrichtung der Stadt nimmt soeben Fahrt auf. Erkennbar ist, dass der  Vorwahlkampf unterschiedliche Ansichten auch innerhalb der Koalitionspartner FPÖ und ÖVP hervorbringt. Ob damit das Ende der bisherigen Zusammenarbeit eingeleitet wird, kann bestenfalls die Zukunft zeigen. WELS. Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) und seine Parteikollegin und Innenstadtreferentin Christa Raggl-Mühlberger monieren, dass unter der Ägide von Planungsreferenten Peter Lehner...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner besuchte in der Innenstadt einige Betriebe. Hier mit Stefan Grillmair, Inhaber der Kaffeeothek.
2

Landesrat Achleitner
"Region Wels ist auf sehr gutem Kurs"

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner sprach bei seinem Besuch in Wels darüber, wie die Region die Krise meistert und wie sie vor allem wirtschaftlich gestärkt aus dieser schwierigen Phase hervorgehen kann. WELS, WELS-LAND. „2021 soll für Oberösterreich das Jahr des Comebacks werden. Wir arbeiten dafür, dass die Menschen in Beschäftigung bleiben oder rasch wieder in Beschäftigung kommen, die Wirtschaft wieder volle Fahrt aufnimmt und die Unternehmen investieren. Die Power Region...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Politik beschließt ein Hilfspaket (250.000 Euro) für Welser Vereine.

Stadt Wels
Stadt beschließt Unterstützung für Vereine

Die Corona-Krise und die damit im Zusammenhang stehenden Lockdowns haben nicht nur bei Unternehmen massive Umsatzrückgänge verursacht, sondern auch den Vereinen jede Möglichkeit genommen, zusätzlich eigene Einnahmen zu lukrieren. WELS. Trotz Vorbereitung von  Veranstaltungen mussten diese zum Großteil abgesagt werden, die Ausgaben sind im Gegensatz dazu jedoch häufig gleichgeblieben. Das betrifft insbesondere die Ausgaben für Miete, Strom, Wasser und Versicherungen – aber auch Storno-Gebühren...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Wenn der Präsenzunterricht in den Schulen ausfällt, sollen "digitale" Lernräume geschaffen werden, in denen die Schüler dem Online-Unterricht folgen können.

Nach deutschem Vorbild
ÖVP spricht sich für "digitale" Lernräume für Schüler aus

Um Familien und Schüler zu entlasten spricht sich die ÖVP für "digitale" Lernräume für Schüler in den Welser Stadtteilen aus. WELS. „Für viele Familien ist der Online-Unterricht der Kinder eine zusätzliche Aufgabe in schon angespannten Zeiten. Home-Office und gleichzeitig Betreuungspflichten, aber auch beengte Wohnverhältnisse, stellen viele Familien tagtäglich vor Herausforderungen,“ so Stadtrat Peter Lehner und Gemeinderat Stefan Haböck. Um diese Situation zu verbessern wollen die Politiker...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Das Messeareal an der Traun ist einer der möglichen Standorte für die Technische Universität in Wels.

"Standort an der Donau"
Weiter Ringen um die Uni in Wels

Im Ringen um Uni-Standort zwischen Wels und Linz lassen jetzt Äußerungen aus der Wirtschaft aufhorchen. WELS, LINZ. Linz oder Wels? Um diese Frage dreht sich weiterhin das Ringen um die Ansiedelung einer Technischen Uni in Oberösterreich. Die Messestadt hat sich dazu, wie berichtet, in Stellung gebracht. Erste Gespräche mit dem Ministerium und auf Landesebene fanden bereits im Oktober statt. Wels hat als mögliche Standorte das ehemalige Postgebäude am Bahnhofsplatz oder das Messeareal ins Spiel...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Andreas Rabl und Peter Lehner am Welser Eistrapez. Aufgrund der Corona-Krise sind natürlich auch beim Eislaufen gewisse Maßnahmen einzuhalten.

Eistrapez
Über 6.000 Eisläufer glitten schon über den Welser Stadtplatz

Bereits über 6.000 Besucher – darunter 4.000 Kinder und Jugendliche – zogen ihre Kufen an der frischen Luft über das Welser Eistrapez. WELS. Der Besuch des neuen Eistrapezes, das heuer anstatt der großen EIS-8erBahn auf dem Stadtplatz aufgebaut wurde, kostet für Kinder 2 Euro und für Erwachsene 4 Euro. Die Open-Air-Eisfläche hat täglich von 10.30 Uhr bis 180 Uhr durchgehend geöffnet. Mit beschränkter Besucheranzahl von 60 Personen, Stunden-Tickets und umfassenden Sicherheitsmaßnahmen, wie der...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
 Stadträtin Margarete Josseck-Herdt und Stadtrat Peter Lehner bei der Baustelle des neuen Kindergartens.

Baufortschritt
Neuer Kindergarten Pernau bietet Platz für 158 Kinder

Wie vorgesehen, soll der künftige Kindergarten Pernau in der Negrellistraße/Schafwiesenstraße trotz Corona im Mai 2021 fertiggestellt werden und eröffnen. WELS. Auf dem rund 7.300 Quadratmeter großen Grundstück entsteht momentan ein Gebäude für sechs Kindergarten- und zwei Krabbelstubengruppen sowie Speise-, Bewegungs- und Ruheräume. Sollten zu einem späteren Zeitpunkt mehr Betreuungsplätze benötigt werden, ist eine mögliche Erweiterung um zwei Gruppen bei der Planung berücksichtigt worden....

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Wels Card, das perfekte Weihnachtsgeschenk um die regionale Wirtschaft zu stärken.
2

Stadtmarketing
Wels Card boomt wie noch nie

Der Stand an verkauften Wels Cards erreicht ein bisher noch nie da gewesenes Hoch. Alleine im bisherigen November wurden um 630.000 Euro Karten gekauft. Das entspricht 8.700 einzelner Karten. Auch jetzt im Lockdown kann die Karte online unter www.wels.at/welscardversand, per Mail oder telefonisch bestellt werden. Die Kunden erhalten die Wels Cards noch ohne Wert inklusive Rechnung zugeschickt und nach Überweisung und Zahlungseingang werden die Karten aktiviert und beladen. WELS. Die Solidarität...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
V.l.: Peter Jungreithmair, Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner und Bürgermeister Andreas Rabl beim Postkasten des Christkinds.

Weihnachtszeit
Wels weihnachtet auch ohne Adventmarkt

Auch wenn die Welser Weihnachtswelt abgesagt wurde, verwandelt sich Wels dennoch wieder ab 20. November in die leuchtende „Christkindlstadt“. Die Stadt beschloss die glitzernde und blinkende Weihnachtsbeleuchtung schon vor dem ersten Adventwochenende einzuschalten, um die aktuell trübe und düstere Wetter- und Gemütsstimmung damit zu erleuchten. WELS. Weihnachtliche Aktionen wie der Aufbau des Postkastens des Christkinds, „Kripperl schauen“ und viele weitere dekorative Elemente sorgen in Wels...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Für die ÖVP-Wels ist das Messegelände ideal für die kommenden Corona-Tests geeignet.
3

Corona-Tests
ÖVP: Welser Messegelände optimaler Standort

Laut ÖVP-Wels ist eine rasche Vorbereitung der geplanten Corona-Schnelltests unumgänglich. Auf der Suche nach einer passenden örtlichen Infrastruktur schlagen die Türkisen das Welser Messegelände vor. WELS. Dort verfüge man mit seinen Freiflächen und Hallenkapazitäten über die optimale Infrastruktur für die Durchführung von flächendeckenden Antigen-Schnelltests, so ÖVP-Stadtrat Peter Lehner. Parteikollege Andreas Weidinger stößt ins selbe Horn: „Als Polizist weiß ich, welche logistische...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Bürgermeisterkandidat Andreas Weidinger wünscht sich eine Ombudsstelle am Magistrat.

Corona-Virus
ÖVP Wels fordert Ombudsstelle

Mit dem Covid-19-Maßnahmengesetz wurden viele Möglichkeiten auf Bezirks- und Landesebene geschaffen. Erste Anlaufstelle bei Fragen und Unklarheiten in Wels ist der Magistrat. Leider gibt es noch keine zentrale Anlaufstelle. WELS. Der Krisenstab verfügt über keine Telefonnummer so dass verunsicherte Menschen oft verzweifelt im Magistrat nach Antworten suchen. Aus Sicht der ÖVP ist daher rasch eine Ombudsstelle oder eine Hotline einzurichten. „Viele Welser aber auch Unternehmer schildern mir,...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die Welser Weihnachtswelt wird 2020 corona-bedingt eine Pause einlegen.
2

Covid 19
Das Virus verhindert die Welser Weihnachtswelt

Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Die Welser Weihnachtswelt wird für 2020 endgültig abgesagt, wie Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) anlässlich einer Pressekonferenz zum aktuellen Lockdown am 16. November bekannt gab. WELS. Die derzeitige Situation erlaube es laut Marktreferenten Peter Lehner (ÖVP) nicht die beliebte Welser Weihnachtswelt abzuhalten: "Wir haben alles versucht unser Weihnachtswelt zu retten, aber für heuer ist die Situation so unklar, dass wir absagen mussten. Einerseits war es...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.