Peter Rosegger

Beiträge zum Thema Peter Rosegger

Junges Team feiert 435 Jahre Leykam: Lisa Schantl, Wolfgang Hölzl, Dagmar Holzmann, Berater Herwig Hösele, Eigentümer Leopold Gartler.

Ehrwürdig
Leykam Buchverlag feiert sein 435-Jahr-Jubiläum

Es ist ein wohl ziemlich einzigartiges Jubiläum: Der steirische Buchverlag Leykam feiert Geburtstag – und das zum  435. Mal. Dieser außergewöhnliche Anlass hätte morgen, Donnerstag, würdevoll begangen werden sollen, an einem besonderen Ort: Feiern wollte man in der Aula der Alten Universität, steht doch die Geburtsstunde des Verlags in direktem Zusammenhang mit der ebenfalls 1585 erfolgten Gründung der Universität. Aufgrund des Corona-Erlasses wurde die Veranstaltung allerdings kurzfristige...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
"Peter Rosegger war ein Visionär, eigentlich ein Grüner und ein Umweltschützer" – so analysiert Hermann Schützenhöfer den Heimatdichter.
1 6

Peter Rosegger: Der Heimatdichter als Grüner und Umweltschützer

Zum Rosegger-Jahr: Volkskulturreferent Hermann Schützenhöfer im Interview. Die Steiermark gedenkt des 100. Todestags von Peter Rosegger und feiert seinen 175. Geburtstag. Ein würdiges Gedenkjahr also, das in unserem Bundesland von zahlreichen Aktivitäten (alle Infos auf Peter Rosegger) begleitet wird. Zeit also für eine erste Zwischenbilanz, die wir im Gespräch mit Landeshauptmann und Volkskulturreferent Hermann Schützenhöfer gezogen haben. Was bedeutet Peter Rosegger eigentlich für Sie ganz...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Im Auftrag Roseggers: Barbara Eibinger-Miedl, Maximilian Losinschek, Katharina Kocher-Lichem
3

Peter Rosegger ist im digitalen Zeitalter angekommen

Die Landesbibliothek stellt über 1.000 Briefe aus dem Nachlass Roseggers online. Es sind weit über 1.000 Briefe, es sind rund 4.300 digitalisierte Seiten: Die Rede ist vom Nachlass Peter Roseggers, der sich seit 1932 im Besitz des Landes Steiermark befindet. In akribischer zweijähriger Arbeit unter der Projektleitung von Maximilian Losinschek hat die Landesbibliothek diesen Schatz des steirischen Heimatdichters nun der gesamten (digitalen) Welt zugänglich gemacht. Diese Frohbotschaft konnten...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Die Premiere ist gelungen, das Gaststubentheater im GH Grabenmühle
1 13

Gaststubentheater Gößnitz: Peter Rosegger hätte sich gefreut

Die Premiere von "Erdsegen" im GH Grabenmühle in Maria Lankowitz war ein Erfolg. Weitere Stationen sind Edelschrott, Graz, Gößnitz und Hirschegg. Das Gaststubentheater Gößnitz hat eine erfolgreiche Premiere hingelegt. Im Maria Lankowitzer Gasthaus Grabenmühle spielten Markus Kohlbacher,Katja zwanzger, Veronika Schmidt, Andreas Schmidt, Klaus Schmidt und Stephan Pabst unter der Regie von Jürgen Gerger und der Organisation von Eva Krammer das Stück "Erdsegen" von Peter Rosegger. Weitere Auftritte...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bgm. Willi Zagler und STR Walter Stückler mit Referenten und Künstlern im Kunsthaus Köflach

Rosegger und Weiss

Die 38. Ausstellung des Kunsthauses Köflach stellt zwei bedeutende steirische Persönlichkeiten in den Mittelpunkt: Peter Rosegger und Franz Weiss. Ein Ensemble der Musikschule Köflach sorgte bei der Vernissage für den musikalischen Rahmen, Prof. Ernst Lasnik und Manfred Kersch referierte über Weiss bzw. Rosegger. Lasnik wusste zu berichten, dass Weiss mehr als 300 Holzschnitte erstellte, es gibt sogar zwei Holzschnittbücher. Die Ausstellung zeigt einen Querschnitts seines Schaffens, von der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.