Peter Seiwald

Beiträge zum Thema Peter Seiwald

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald informiert über die Steuerentlastung.

Steuerreform
Steuerentlastung, Kinder- und Arbeitslosenbonus trat in Kraft

BEZIRK KITZBÜHEL (red.). Am 1. September trat österreichweit die Senkung der Lohn- und Einkommenssteuer von 25 auf 20 Prozent in Kraft. Zudem kommt der Kinder- und Arbeitslosenbonus zur Auszahlung. „Da die Steuerreform rückwirkend bereits ab 1. Jänner 2020 gilt, werden die entsprechenden Rückerstattungen auf die September-Löhne draufgelegt. Im Bezirk Kitzbühel profitieren 40.000 Menschen von der Senkung der Steuertarife. In Summe macht das rund 12 Millionen Euro aus, die auf die Konten fließen....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
J. Hechenberger, C. Simair, P. Seiwald.

Covid-19-Tests im Tourismus
"Sichere Gastfreundschaft" wird begrüßt

NR Josef Hechenberger und Kitzbühls VP-Obmann peter Seiwald und die Initiative „sichere Gastfreundschaft“. KIRCHBERG (niko): Die Sommermonate nutzt NR und LK-Tirol-Präsident Josef Hechenberger, um Betriebe in seinen Wahlkreisen Kitzbühel und Kufstein zu besuchen. Kürzlich stand ein Betriebsbesuch bei Christian Simair im Hotel Metzgerwirt in Kirchberg an. Die Sommersaison bringt für Gastronomen und Hoteliers besondere (Corona-)Herausforderungen. Hotelier Simair sieht sich dabei besonders...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Peter Seiwald, Beate Palfrader: "Förderungen abholen!"

Corona Tirol – Hilfsmaßnahmen
"Unternehmen sollen Förderungen abholen"

LR Palfrader und VP-Bezirksobmann Seiwald informierten über Corona-Hilfsmaßnahmen. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). „Bereits am 16. März hat die Landesregierung ein umfangreiches Paket für Sofortmaßnahmen angesichts der Corona-Situation beschlossen", so VP-Bezirksobmann Peter Seiwald und Landesrätin Beate Palfrader. In weiterer Folge wurden konkrete Projekte definiert, insgesamt 106 Vorhaben sollen im Jahr 2020 wirksam werden. Motto: regional, digital, nachhaltig. "Die Ferienbetreuung in den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
NR Fiona Fiedler, KO Dominik Oberhofer, LR Andreas Leitgeb und NR Hannes Margreiter (v. li.) in Jochberg.

Wolf in Tirol
Kritik an Vorgehensweise bei Wolfsproblematik geübt

TIROL, KÖSSEN (jos). Die europäische FHH-Richtline, die eine gezielte entnahme der Problemwölfe verbietet, wird derzeit stark kritisiert. Auch die Volkspartei und die NEOS im Bezirk Kitzbühel nahmen kürzlich dazu Stellung. "Wenn wir nicht wollen, dass es die traditionelle Almwirtschaft in den Alpen in ein paar Jahren nicht mehr gibt, dann muss jetzt gehandelt werden. Die Europäische Union muss erkennen, dass die Entnahme von Problemtieren möglich werden muss. Ich kann den dichtbesiedelten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Johann Erharter (Westendorf), Josef Pirchl (Going), Sebastian Haunholter (Schwendt), Sebastian Eder (Hochfilzen), Josef Hechenbichler (Kössen), VP-Bezirksobm. Peter Seiwald, Stefan Mühlberger (Kössen), Friedhelm Capellari (Kitzbühel), LR Beate Palfrader, Herbert Grander (Fieberbrunn), Karl Huber (Hopfgarten) (v. li.).

Volkspartei Bezirk Kitzbühel
Treffen und Austausch mit Alt-Bürgermeistern

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Kürzlich kam es in Kitzbühel zu einem Zusammentreffen ehemaliger Bürgermeister mit der Volkspartei-Bezirksspitze. Viele folgten der Einladung zum Frühstück von VP-Bezirksobmann Peter Seiwald. „Der Erfahrungsschatz der Gemeindechefs von gestern ist unglaublich groß, diesen wollen wir auch für die Politik von heute nutzen“, weiß Seiwald. LR Beate Palfrader freute sich über die Zusammenkunft mit vielen politischen Wegbegleitern aus ihrem Heimatbezirk. Sie berichtete über...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
WB-Landesobmann NR Franz Hörl und EU-Abgeordnete Barbara Thaler mit WB-Bezirksobmann Peter Seiwald.

Wirtschaftsbund on tour
Tiroler Wirtschaftsbund „on tour“ im Bezirk Kitzbühel

Seiwald: Wir sind auch vor Ort bei den Unternehmern, wenn’s mal nicht so läuft. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Im Rahmen der aktuellen Bezirkstour machte die Wirtschaftsbundspitze rund um Landesobmann NR Franz Hörl und die EU-Abgeordnete Barbara Thaler auch in Kitzbühel halt. „Der enge Draht zu den Unternehmen und die Einsatzbereitschaft vor Ort haben den Wirtschaftsbund schon immer ausgezeichnet. Besonders jetzt (in Coronazeiten, Anm. d. Red.) möchten wir noch näher dran sein, um die heimischen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Tiroler Volkspartei mit den Bezirksvertretern Parteiobmann Peter Seiwald und Landesrätin Beate Palfrader startete im Rahmen einer Arbeitsklausur gemeinsam mit Klubobmann Jakob Wolf und Landesgeschäftsführer Martin Malaun offensiv in den Sommer. (v. li.)
1

Corona - ÖVP, Kitzbühel
"Wir sind für alle erste Ansprechpartner"

Tiroler Volkspartei startet mit Arbeitsklausur offensiv in den Sommer. Ansprechpartner für die Bürger. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Alle Abgeordneten und Funktionsträger der Tiroler Volkspartei haben in einer Arbeitsklausur in Innsbruck den Fahrplan für die kommenden Sommermonate erarbeitet. "Wir machen keine Sommerpause, wir arbeiten durch und werden gemeinsam unser Land wieder in Schwung bringen“, legte Landesparteiobmann LH Günther Platter die Marschrichtung fest. Nach Monaten, in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auch in Kössen wurden zuletzt Schafe gerissen.

Wolf in Kössen?
"Zukunft der Almwirtschaft steht auf dem Spiel"

VP-Seiwald, Wolfrisse in Kössen: „Situation wird zunehmend untragbar“ KÖSSEN, BEZIRK (niko). „Wenn die Zahl der Wolfsrisse in Tirol weiterhin so rasant steigt, dann wird es die traditionelle Almwirtschaft, so wir sie kennen und schätzen, in ein paar Jahre nicht mehr geben“, zeichnet VP-Bezirksparteiobmann Peter Seiwald nach den Schafsrissen in Kössen ein dramatisches Bild. Etliche Landwirte hätten aufgrund der Gefährdung ihrer Tiere durch den Wolf ihre Herden bereits wieder von den Almen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
6,7 Millionen Euro kommen dem Bezirk Kitzbühel zu Gute.

Unterstützung für Gemeinden
6,7 Millionen Euro des Bundespakets für Bezirk Kitzbühel vorgesehen

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Auch wenn noch keine endgültigen Zahlen vorliegen, geht man sowohl bei den Abgabenertragsanteilen als auch den Kommunalsteuern von Rückgängen im zweistelligen Prozentbereich aus. „Um die Liquidität der Gemeinden zu stärken, hat das Land Tirol bereits Mitte April ein 70 Millionen Euro schweres Gemeindepaket aufgelegt. 30 Millionen davon fließen direkt als Abfederung für Einnahmenausfälle in die Gemeindekassen. 40 Millionen werden als Unterstützung für die Realisierung von...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Unterstützung durch Wirtschaftsbund - WB-Obmann Peter Seiwald.

Corona - Wirtschaftsbund/Bez. Kitzbühel
Wirtschaftsbund im Bezirk unterstützt Unternehmen in Coronazeiten

„Schrittweise zurück zur Normalität – Wirtschaftsbund begleitet Unternehmen seit Beginn der Krise. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Seit Beginn der durch den Coronavirus entstandenen dramatischen Einschränkungen unterstützt der Tiroler Wirtschaftsbund auf allen Ebenen die Unternehmer. Nun sei ein Licht am Ende des Tunnels sichtbar, so WB-Bezirksobmann Peter Seiwald, der auf die teilweise Öffnung von Betriebsstätten mit 14. April verweist. Dies sei ein langsamer Schritt zurück in die Normalität. ...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
NR Josef Hechenberger, VP-BPO Peter Seiwald.

ÖVP Bezirk Kitzbühel
(Fast nur) positive Meldungen von der Verkehrsfront

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald zu jüngsten Erfolgen und einem Problempunkt. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). "Für uns im Bezirk ist es sehr positiv, dass Margarete Schramböck aus St. Johann wieder Wirtschaftsministerin geworden ist. Mit ihr und NR Josef Hechenberger haben wir als Region einen guten Draht ins Parlament und in die Regierung", so ÖVP-Bezirksobmann Peter Seiwald bei einem Pressegespräch in Kitzbühel. Thema "Verkehr"Beim "großen Thema Verkehr" ortet Seiwald Verbesserungen beim neuen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Margarete Schramböck mit WB-Obmann Peter Seiwald.

Wirtschaftsbund - Ministerium
Freude beim WB-Obmann: Schramböck wieder Ministerin – mit UMFRAGE

Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Peter Seiwald zeigt sich erfreut, dass die St. Johannerin Margarete Schramböck wieder Wirtschaftsministerin ist. ST. JOHANN, WIEN (niko). Peter Seiwald, Bezirksobmann des Wirtschaftsbundes, betont nach der Angelobung der neuen Bundesregierung die wichtige Rolle der St. Johannerin Margarete Schramböck als ‚alte und neue‘ Wirtschaftsministerin. „Schramböck hat bereits in den vergangenen Jahren bewiesen, dass sie durch ihre Erfahrung und ihren Weitblick sehr gute...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
VP-Bezirksobmann Peter Seiwald (r.e) und LR Beate Palfrader gratulieren dem neugewählten AAB-Bezirksobmann Roman Thaler und danken Bgm. Paul Sieberer (li.) für seine jahrzehntelange Arbeit.

Neuwahlen
Neuer Obmann beim Arbeitnehmer- und Angestelltenbund im Bezirk Kitzbühel

Eine Ära geht zu Ende: Paul Sieberer übergibt nach 26 Jahren Obmannschaft den Bezirks-AAB Nachfolger Roman Thaler einstimmig gewählt. BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Zweieinhalb Dekaden lang stand Hopfgartens Bürgermeister Paul Sieberer an der Spitze des Arbeitnehmer- und Angestelltenbundes (AAB) im Bezirk Kitzbühel. 1993 wurde er erstmals in diese Funktion gewählt, kürzlich erfolgte in Kitzbühel im Beisein von AAB-Landesobfrau LR Beate Palfrader und VP-Bezirksobmann Peter Seiwald die Übergabe....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Geehrten Theresia Horngacher, Elsbeth Aigner, Josef Aschaber, Kathi Holub, Martin Unterrainer, Michael Lechner, Pep Decker und Helene Demmer (v. li.).

Seniorenbund Bezirk Kitzbühel
Martin Unterrainer übergab Amt an Hans Brandstätter

Verabschiedung von Martin Unterrainer in den Ruhestand und Ehrung zahlreicher Obleute. BEZIRK KITZBÜHEL (jos). In Anwesenheit der beiden Landesrätinnen Patrizia Zoller-Frischauf und Beate Palfrader, VP-Bezirksobmann Peter Seiwald, dem Kufsteiner Bezirksobmann Otto Hauser, St. Johanns Vize-Bürgermeister Georg Zimmermann sowie über 70 Mitgliedern aus den Gemeinden gab es kürzlich einen Wechsel an der Spitze des Seniorenbundes im Bezirk Kitzbühel. Martin Unterrainer aus St. Ulrich übergab nach...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Peter Seiwald (li.) gratulierte Josef Hechenberger.

Nationalratswahl 2019 - ÖVP
NR Hechenberger besuchte die Bezirks-ÖVP

Antrittsbesuch von Nationalrat Hechenberger bei VP-Bezirksparteileitung Kitzbühel. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der angelobte neue Unterländer Nationalratsabgeordnete Josef Hechenberger (ÖVP) stattete der VP-Bezirksparteileitung einen Besuch ab, um sich den Funktionären  vorzustellen. „Nach intensivem Wahlkampf und dem erfreulichen Ergebnis für die Volkspartei war ich zuletzt viel in Wien, um mich in meine neue Funktion im Parlament einzuarbeiten“, so Hechenberger, der festhielt, auch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gelder aus dem GAF.

Gemeindeausgleichsfonds
1,7 Millionen Euro aus GAF für Bezirk Kitzbühel

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: Land Tirol unterstützt Projekte im Bezirk Kitzbühel mit 1,7 Millionen Euro. TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL. „Die dritte Ausschüttung 2019 aus dem Gemeindeausgleichsfonds (GAF) bringt für den Bezirk Kitzbühel finanzielle Zuwendungen von mehr als 1,7 Millionen Euro“, so VP-Bezirksobmann Peter Seiwald. Damit werden viele Gemeinden in der Umsetzung wichtiger Infrastrukturprojekte vom Land unterstützt. Im Bezirk fließt der Großteil der Mittel in Sanierung, Neubau und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Helga Freund, Margarete Schramböck, Bettina Huber und Peter Seiwald (v. li.).

Wirtschaftsbund Kitzbühel
Margarete Schramböck auf Tour im Bezirk Kitzbühel

"Zentralas Thema der Wirtschaft in den Betrieben ist der Fachkräftemangel." KITZBÜHEL (jos) Die ehemalige Bundesministerin Margarete Schramböck absolvierte vor Kurzem eine Firmenbesichtigungsrunde im Bezirk Kitzbühel. Wirtschaftsbund-Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Bettina Huber und WB Bezirksobmann Peter Seiwald begleiteten die Tiroler VP-Spitzenkandidatin der kommenden Nationalratswahlen. In der Firma Eurotours in Kitzbühel (größter Tourismuskonzern Österreichs, Anm.) in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Zwei Millionen Euro wurden aus dem Gemeindeausgleichsfonds für den Bezirk Kitzbühel ausgeschöpft.

Gemeindeausgleichsfonds
Zwei Millionen Euro für den Bezirk Kitzbühel

Zahlreiche Projekte vom Land Tirol unterstützt. BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Viermal jährlich werden Mittel aus dem Gemeindeausgleichsfonds an die Gemeinden ausgeschüttet. Kürzlich wurde von der Landesregierung beschlossen, die Kommunen im Bezirk Kitzbühel mit rund 2 Millionen Euro zu unterstützen. Die Palette reicht von der Wildbach- und Lawinenverbauung über Verkehrsinfrastruktur bis hin zu schulischen Einrichtungen. „Die Volksschulen in Reith und Going etwa sind großzügig vom Land Tirol...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Barbara Thaler und Peter Seiwald im Wahlkampf.
2

EU-Wahlen
"Tirol in Brüssel vertreten"

Barbara Thaler ist Tiroler Spitzenkandidaten der ÖVP bei den EU-Wahlen und Nr. 8 der Bundesliste. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). 230 Termine absolviert, weitere bis zur EU-Wahl am 26. Mai am Terminplan – Barbara Thaler (Tiroler VP) bemüht sich intensiv um Wählerstimmen. Drei Dinge stellt sie in den Vordergrund: "Die EU hat Fehler und Schwächen, ist für uns aber alternativlos. Die Wahlbeteiligung muss steigen (zuletzt 35 %, Anm.); ich will dafür kämpfen, dass Tirol direkt auf EU-Ebene vertreten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Delegation aus dem Bezirk Kitzbühel gemeinsam mit Othmar Karas auf der Treppe im Europaparlament in Straßburg.

EU-Wahl 2019 Tirol
Volkspartei-Funktionäre reisten nach Straßburg

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: "Wir müssen das Positive an der Europäischen Union erzählen" BEZIRK KITZBÜHEL/STRAẞBURG (jos). „Die beste Werbung für das gemeinsame Europa ist ein Besuch bei dessen Einrichtungen“, dachte sich Volkspartei-Bezirksobmann Peter Seiwald und lud die Funktionäre zu einer Exkursion nach Straßburg ein. Im Rahmen der zweitägigen Fahrt besuchten 33 Personen das Europäische Parlament, den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte sowie den österreichischen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
St. Johann ist eine der ersten fünf Tiroler Gemeinden, die mit dem 5G-Mobilfunknetz ausgestattet werden.

Digitalisierung
St. Johann bekommt 5G-Netzbetrieb

ST. JOHANN (jos). „Der 26. März war ein besonders erfreulicher Tag für die Weiterentwicklung des Breitbandinternets im Ländlichen Raum“, so Volkspartei-NA Josef Lettenbichler und VP-Bezirksobmann Peter Seiwald in einer ersten Reaktion auf den Start des 5G-Netzbetriebes in ausgewählten Gemeinden Österreichs. Von 11 in Tirol in Betrieb gesetzten Sendestationen befindet sich mit St. Johann auch eine im Bezirk Kitzbühel. „Die Bundesregierung hat richtig erkannt, dass mit der Einführung neuer...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Peter Seiwald zeigt sich mit den sinkenen Arbeitslosenzahlen im Bezirk Kitzbühel zufrieden.

Weiter sinkende Arbeitslosenzahlen im Bezirk Kitzbühel

Minus 10,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr BEZIRK KITZBÜHEL (red.). Die Wirtschaft in Österreich entwickelt sich weiter hervorragend, die Arbeitslosenzahlen sinken im Vergleich zum Februar 2018 um minus 5,8 Prozent. Tirol (minus 8,7 Prozent) konnte sich dabei über einen großen Rückgang freuen und liegt im Bundesländervergleich weiterhin im vorderen Feld. Arbeitslosenzahlen im Bezirk rückläufig Zufrieden zeigt sich Volkspartei-Bezirksobmann Peter Seiwald auch über die regionalen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Wohnbau im Bezirk.

Wohnbauförderung
200 Projekte im Bezirk Kitzbühel mit Landesgelder gefördert

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: 9,6 Millionen Euro zur Förderung des Wohnbaus. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Im Bezirk Kitzbühel wird rege gebaut und saniert. In der vergangenen Sitzung des Wohnbauförderungskuratoriums des Landes wurden Ansuchen von Dezember 2018 bis Mitte Februar 2019 betreffend Wohnbauförderung und Wohnhaussanierung behandelt. Für den Bezirk sind Wohnbauförderungsmittel von insgesamt rund 9,6 Millionen Euro freigegeben worden. Der Großteil der Mittel fließt in den Neubau,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bettina Huber (Wirtschaftsbund, Frau in der Wirtschaft), NR Franz Hörl, Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, Wirtschaftsbund-Obm. Peter Seiwald, Wirtschaftskammer-Tirol-Präsident Christoph Walser (v. li.).

Wirtschaftsbund Kitzbühel
"Sport, Wirtschaft und Politik standen in Kitzbühel am Podest"

350 Unternehmer beim traditionellen Hahnenkamm-Empfang des Wirtschaftsbundes Kitzbühel KITZBÜHEL (jos). Die Hahnenkamm-Rennen zählen weltweit zu den attraktivsten Sportveranstaltungen. Neben sportlichen Höchstleistungen ist Kitzbühel aber auch Schauplatz zahlreicher hochkarätiger Veranstaltungen. „Die Rennen bieten den optimalen Rahmen, um Menschen miteinander zu vernetzen und unseren Wirtschaftsstandort prominent zu präsentieren“, so Bezirksobmann Peter Seiwald, Gastgeber des traditionellen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.