Alles zum Thema Petra Nömayer

Beiträge zum Thema Petra Nömayer

Lokales
Petra Nömayer, designierte Direktorin des BORG Eisenerz.

BORG Eisenerz wieder unter eigener Leitung

EISENERZ, LEOBEN. Mit 1. September 2019 wird Petra Nömayer mit der Schulleitung des BORG Eisenez betraut. Petra Nömayer hat selbst am BORG Eisenerz (sie selbst bezeichnet es als "kleines, aber feines Gymnasium am Fuße des Erzbergs") maturiert und ist nach ihrem Studium als Lehrerin an „ihre“ Schule zurückgekehrt. Seit zehn Jahren ist sie zudem als Administratorin tätig, seit dem Schuljahr 2013/14 auch als pädagogische Leiterin. Konzentration auf Eisenerz Mit der Bestellung von Petra Nömayer...

  • 11.04.19
Sport
Das erfolgreiche Volleyballteam aus Eisenerz.

Volleyballakademie
Eisenerzer Volleyballerinnen spielten sich in die 2. Bundesliga

VOLLEYBALL. Mit zwei Siegen in der Relegationsrunde (3:1 gegen TI-Tantum-volley2 Innsbruck und 3:0 gegen SG Prinz Brunnenbau Volleys/2 Ried) schaffte die Spielgemeinschaft VBV Trofaiach/WSV Eisenerz/2 den Aufstieg in die 2. Bundesliga der Damen. Die Spielerinnen der Volleyballakademie (VAM) im Sport BORG Eisenerz liegen mit sechs Punkten uneinholbar an der Tabellenspitze. Freude in Eisenerz "Das ist der bislang größte Erfolg in der Vereinsgeschichte", berichtete Trainer Olaf Mitter. "Wir...

  • 08.04.19
Sport
Das erfolgreiche Team des Sport BORG Eisenerz.

Eisenerzer Beachvolleyballteam "versilbert"

Das Team des Sport BORG Eisenerz erreichte im Oberstufen-Schulbeachcup den zweiten Platz. BEACHVOLLEYBALL. Zwölf Schulmannschaften spielten im Landesfinale in Fürstenfeld um den Einzug in den Bundesbewerb in Innsbruck. Ein Schulteam besteht dabei aus je einem weiblichen, männlichen und gemischten Beachduo plus ErsatzspielerInnen. Für das BORG Eisenerz spielten bei den Mädchen Magdalena Stangl, Theresa Grentner und Anja Brandstetter, bei den Burschen Paul Leitner und Stefan Hirtler, Julia Mitter...

  • 07.06.18
  •  1
Leute
3 Bilder

Gestrandet, gelandet! Musikalisches Puppentheater am BORG Eisenerz

EISENERZ. „Gestrandet – ein musikalisches Puppentheater für Groß und Klein“: So lautete das Motto des diesjährigen traditionellen Kulturabends des Musikzweiges am BORG Eisenerz/Leoben. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich darauf gemeinsam mit ihren Lehrerinnen - Gudrun Schiefer-Hoyer und Susanne Niederhofer - seit vielen Wochen eifrig vorbereitet. Das Ergebnis dieser Anstrengungen versetzte die zahlreich erschienenen Besucher in Staunen. Die Geschichte des Puppentheaters Eine Reise...

  • 10.02.16
Lokales
Das BORG Eisenerz wird zur Außenstelle des Landesleistungszentrums für Volleyball in der Steiermark.

Unterstützung für Leistungssportler

EISENERZ. Ab kommendem Schuljahr gibt es im Sportzweig des BORG Eisenerz/Leoben neben dem bewährten Programm für alle sportbegeisterten Jugendlichen, das sieben Stunden Sport pro Woche umfasst, ein auf Leistungssportler aus unterschiedlichsten Sportarten abgestimmtes Schulprofil. "Damit nimmt die Schule auf die ohnehin große Belastung dieser SportlerInnen durch das Training im Verein Rücksicht", erklärt die pädagogische Leiterin Petra Nömayer. Volleyball-Akademie Um die Angebote im...

  • 13.02.15