Pfaffenhofen

Beiträge zum Thema Pfaffenhofen

Der WKÖ Fachverband Entsorgungs- und Ressourcenmanagement unter der Führung von Obmann Harald Höpperger (1.v.l.) freute sich über den konstruktiven Austausch mit BM Leonore Gewessler (3.v.l.). v.l.n.r.: Harald Höpperger, WK-GF Petra Wieser, BM Leonore Gewessler, Peter Hodecek (Obmann V.EFB), DI Wolfgang Büchler GF V.EFB
2

Fachverbandsobmann warb bei Ministerin Gewessler
Neuer Lehrberuf "Ressourcenmanager"

REGION. Der Tiroler Harald Höpperger traf sich kürzlich in seiner Funktion als WKÖ-Fachverbandsobmann Entsorgungs- und Ressourcenmanagement mit Bundesministerin Leonore Gewessler zu einem produktiven Arbeitsgespräch. Im Fokus stand unter anderem der neue Lehrberuf Entsorgungs- und Recyclingfachkraft. Green Jobs mit ZukunftsperspektiveDer Branchensprecher der österreichischen Entsorgungswirtschaft nutzte gemeinsam mit Peter Hodecek, Obmann des V.EFB (Verein zur Verleihung des Zertifikates eines...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ansicht von Pfaffenhofen um 1912: Zu Beginn des vorigen Jahrhunderts entstand dieses Postkartenfoto von Pfaffenhofen. Dominant im Vordergrund: Das Kloster der Armen Schulschwertern. Die Postkarte wurde auch von einer Bewohnerin des Klosters geschrieben. Schwester Maria Dolorosa schickte auf diesem Weg am 30. 12. 1912, also vor rund 100 Jahren, Neujahrsgrüße an „Frl. Maria Stimpfl, Wachtmeisterstochter in Hall“.
Neben der Ortsansicht von Pfaffenhofen (hinten kann man noch Oberhofen erkennen) ist auch der Verlauf des Inns interessant. Der Fluss fließt noch weitgehend unreguliert und ohne die Verbauungen dahin, die wir heute kennen.
3

Pfaffenhofen damals und heute
Multifunktionales Klosterhaus

"SoGeZ" wird 2022 eröffnet, ein Sozial-/Gesundheitszentrum und mehr.PFAFFENHOFEN. Eine Großbaustelle war längere Zeit das Klostergebäude (in den Händen der "Armen Schulschwestern") im Zentrum von Pfaffenhofen: Aus dem Altbestand (das Kloster der Armen Schulschwestern prägt seit 1865 die Ansicht von Pfaffenhofen, auf dem Foto hier ist eine Postkartenansicht um 1912.) baute die TIGEWOSI ein Multifunktionsgebäude mit der Bezeichnung "SoGeZ" mit Schwerpunkt Sozial- und Gesundheitszentrum und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bgm. Andreas Schmid zieht zufrieden Bilanz.
15

Bezirksblätter vor Ort: Pfaffenhofen
"Wir sind sehr gut aufgestellt"

Pfaffenhofer Bürgermeister Andreas Schmid im "BB vor Ort"-Gespräch.Wo liegen die Stärken der kleinen Gemeinde Pfaffenhofen? BGM. ANDREAS SCHMID: Die Stärken unserer Gemeinde liegen sicherlich darin, dass wir trotz des massiven Drucks am Wohnungsmarkt und die Nähe zur Landeshauptstadt immer noch ein Dorf geblieben sind. Pfaffenhofen hat derzeit knapp über 1200 Einwohner. Vor 30 Jahren waren nicht viel weniger Menschen im Dorf. In allen anderen Gemeinden in der Region war der Zuzug in den letzten...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Sichtlich zufrieden zeigen sich Thomas Höpperger (mitte), Florian Jamschek (links) und Armin Jordan mit dem umgesetzten Prestigeprojekt.
7

Höpperger Umweltschutz
Höpperger realisiert eine der größten PV-Anlagen im Oberland

PFAFFENHOFEN/RIETZ. Das Oberländer Entsorgungsunternehmen Höpperger Umweltschutz verfolgt konsequent den Weg, ressourcenschonend zu wirtschaften. Mit der Errichtung neuer Photovoltaik-Anlagen auf drei Betriebsgebäuden in Pfaffenhofen investiert Höpperger in eine energieautonome Zukunft. Das Familienunternehmen stattet aktuell Dachflächen von mehr als 4.000 m² mit PV-Modulen aus. Die Investitionssumme für die klimaneutrale Technologie beläuft sich auf 500.000,- Euro. Bereits 2022 werden 30...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
v.l.n.r.: GV Mair Wolfgang, Vbgm. Sepp Schermann, Waltraud Kuen, Bgm.a.D. Heinz Ladurner, Dr. Max Zimmermann und Bgm. Andreas Schmid
2

Besondere Auszeichnung für Pfaffenhofer Arzt
Gundolf-Relief für Dr. Max Zimmermann

PFAFFENHOFEN. Am Seelensonntag wurde von der Gemeinde Pfaffenhofen eine ganz besondere Auszeichnung an den sehr bekannten heimischen Arzt vergeben: Dr. Max Zimmermann erhielt die Ehrengabe der Gemeinde. Es ist ein Aluminium-Guss des Reliefs, das der damalige Künstler Martin Gundolf geschaffen hat und die Entwicklung der Gemeinde in einem breiten Panorama darstellt. Für Bürgermeister Andreas Schmid war es ein großes Anliegen, diese seltene Gabe nach dem Gemeinderatsbeschluss vom 30.9. zu...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der nordseitige Geh- und Radweg bleibt ab 22. November gesperrt. Die Umleitung erfolgt über das Parkdeck in Pfaffenhofen. Eine entsprechende Beschilderung informiert Fußgänger und Radfahrer.

ÖBB informieren
Fuß- und Radweg zum Bahnhof geändert

TELFS/PFAFFENHOFEN. Am 22. November 2021 starteten die Bauarbeiten für den neuen Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen. Deshalb ist der Zugang bzw. sie Zufahrt für Fahrräder und Mopeds zum Bahnhof seit diesem Zeitpunkt nur mehr südseitig der Geleise beim Parkdeck möglich. Der Bahnsteig 2 (Züge Richtung Oberland) wird abgebrochen, weshalb auch der nordseitige Fuß- und Radweg zum Bahnhof ab 22. November gesperrt bleibt. Fußgänger, Rad- und Mopedfahrer können den Bahnhof – von der Innbrücke kommend – über...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
v.l.n.r.: Sitzend. Die Jubilarin Rosa Claus, Bürgermeister Andreas Schmid, stehend: Team der Pflegestation West, AWH am Wiesenweg.

Jubilarin im Altenwohnheim in Telfs
Älteste Pfaffenhoferin feierte 100. Geburtstag

PFAFFENHOFEN/TELFS. Das besondere Fest des 100. Geburtstages durfte diese Woche Frau Rosa Claus feiern. Die Jubilarin wurde in Silz geboren, wuchs in sehr bescheidenen Verhältnissen in Haiming auf ehe sie als Arbeiterin in den Lodenfabriken in Flirsch am Arlberg und in Telfs bei der Firma Schindler beruflich tätig war. Frau Claus heiratete ihren Mann Karl und baute unter vielen Entbehrungen ein Haus in Telfs. Aus der Ehe ging eine Tochter hervor. Nach dem Tod ihres Mannes zog sie nach...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bgm. Christian Härting überreichte Dr. Max Zimmermann zum Abschied ein Präsent und bedankte sich für den jahrelangen engagierten Einsatz des Mediziners.
2

Sprengelarzt im Ruhetstand
Dr. Zimmermann mit Dank von Telfs verabschiedet

TELFS/REGION. Dr. Max Zimmermann hat vor kurzem seinen wohlverdienten Ruhestand angetreten. Der Mediziner war nicht nur als praktischer Arzt in Pfaffenhofen tätig, sondern gehörte auch jahrelang dem Telfer Sprengelarzt-Team an. Aus diesem Grund lud Bgm. Christian Härting zu einer kleinen Feier, bei der Dr. Zimmermann im Namen der Marktgemeinde mit den besten Wünschen in die Pension verabschiedet wurde. Max Zimmermann begann 1985 ...... als 29-Jähriger seine Tätigkeit als praktischer Arzt und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Brücke brach unter dem Gewicht des Traktorgespanns zusammen.
2

Gewicht von Traktor zu groß
Brücke in Pfaffenhofen eingestürzt

PFAFFENHOFEN, RIETZ. Am 16.11.2021 um ca. 14.00 Uhr wollte ein 58-jähriger Österreicher mit einem Traktor und einem angehängten Jauchenfass auf einem Wirtschaftsweg zwischen Pfaffenhofen und Rietz eine Brücke über den sogenannten „Klausbach“ befahren. Diese brach unter dem Gewicht zusammen.   Bergung mit schwerem GerätAls sich das Traktorgespann gerade auf der Brücke befand, gab diese nach und stürzte in der Folge vollständig ein. Durch den Einsturz wurde das Ventil des Jauchenfasses...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Ein Wolf hat sechs Schafe in Pfaffenhofen gerissen, wie nun nachgewiesen wurde.

Wolf 118 MATK verantwortlich für 59 tote Schafe
Wolf bei Rissen in Pfaffenhofen nachgewiesen

PFAFFENHOFEN. Das stromführende Weidenetz nutzte nichts, der zum Abschuss freigegebene Wolf 118 MATK überwand die eingezäunte Heimweide in Pfaffenhofen und riss sechs Schafe. Das ist das Ergebnis der Genotypisierung der am 9. Oktober im Zuge der Rissbegutachtung genommenen Proben. Damit hat dieser Wolf 59 Schafe getötet und zwei verletzt. „In Summe hat dieser Wolf nunmehr nachweislich 59 Schafe getötet und zwei Tiere verletzt. Zuletzt wurden Schafe auf einer geschützten Heimweide angegriffen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
So soll der Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen in Zukunft aussehen. Das alte Gebäude wird entfernt, der Vorplatz wird größer und ein "Bike&Ride" Bereich wird eingerichtet. Mit der neuen Unterführung wird der Bahnhof barrierefrei.
Aktion 2

Umbau beschlossen
Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen wird komplett erneuert

TELFS, PFAFFENHOFEN. Die geplante Umgestaltung des Bahnhofs Telfs-Pfaffenhofen macht den nächsten Schritt. Nach über drei Jahren Verhandlung konnten sich die beiden Gemeinden, Land und ÖBB nun auf eine für alle annehmbare Lösung einigen. In der Telfer Gemeinderatssitzung vom 14.10.2021 konnte die weitere Vorgehensweise mit Ausnahme von zwei Enthaltungen (Angelika Mader und Manfred Lerch – beide ÖVP) einstimmig beschlossen werden. Größter Bahnhof im OberlandWas Ausstiege pro Tag betrifft, ist...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Aufgrund von Bahnbauarbeiten im Bereich Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen sowie zwischen Telfs-Pfaffenhofen und Stams, kommt es zu Änderung bei den Fahrzeiten der Züge.

Fahrzeiten ändern sich
Bahnbauarbeiten im Bereich Telfs-Pfaffenhofen

TELFS, PFAFFENHOFEN. Von 15. Oktober bis zum 14. November 2021 finden im Abschnitt zwischen Telfs-Pfaffenhofen und Stams Bahnbauarbeiten statt, wodurch es auch zu Änderungen bei den Fahrzeiten der Züge kommt. Geänderte Abfahrt-ZeitenAufgrund intensiver Bahnbauarbeiten im westlichen Bereich Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen sowie im Abschnitt zwischen Telfs-Pfaffenhofen und Stams, in der Zeit von Freitag, 15. September 2021, bis Sonntag, 14. November 2021, kommt es zu folgenden Änderungen im...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Nachdem in Pfaffenhofen sechs Schafe tot aufgefunden wurde, besteht konkreter Verdacht auf erneute Wolf-Risse.

Wieder ein Wolf im Bezirk
Sechs tote Schafe in Pfaffenhofen – Verdacht auf Wolf

PFAFFENHOFEN, FLAURLING. Am vergangenen Wochenende wurden auf einer Weide im Gemeindegebiet von Pfaffenhoffen sechs Schafe tot aufgefunden. Nach der umgehenden amtstierärztlichen Begutachtung besteht ein konkreter Verdacht auf einen Wolf als Verursacher. Auch in Flaurling verletztes TierEbenfalls amtstierärztlich begutachtet wurde ein verletztes Schaf im Gemeindegebiet von Flaurling. Hier gibt es keine konkreten Hinweise auf die Beteiligung eines Wolfes. Sowohl von den toten Schafen als auch...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
V.l.: Alfred Unterwurzacher KDT FF Pfaffenhofen, Martin Hellbert Abschnitts KDT und KDT FF Flaurling, Peter Berchtold KDT FF Pettnau, Martin Fritz KDT FF Oberhofen, Mario  Soraperra KDTSTV FF Pfaffenhofen, Matthias Hagele KDT FF Telfs, Andreas Pairst KDTSTV FF Inzing.
5

Einweihung und Feier
Neues Feuerwehrauto in Pfaffenhofen eingeweiht

PFAFFENHOFEN. In Pfaffenhofen wurde am vergangenen Samstag die Einweihung eines neuen Löschfahrzeugs gefeiert. Ehrungen, bester Sound und EinweihungNach der Segnung des Fahrzeugs und einigen Ansprachen konnte man bereits zum Festakt übergehen. Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffenhofen, Alfred Unterwurzacher konnte sich über zahlreiche gekommene Gäste freuen. Neben offiziellen Ehrungen für langjährige Mitglieder gab es auch besten Sound von der Musikkapelle Pfaffenhofen und den...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
V.l.: Vize-Bgm. Dr. Josef Schermann, Christian Hosp, Bgm. Andreas Schmid, Wolfgang Mair
2

Irene Hosp und Christian Hosp
Doppelter Geburtstag in Pfaffenhofen

PFAFFENHOFEN.  Bürgermeister Andreas Schmid konnte vor Kurzem zwei Pfaffenhofer Gemeindebürgern zum runden Geburtstag gratulieren. Irene Hosp feierte ihren 80er, Christian Hosp seinen 60er. Der Gemeindevorstand gratulierte im Namen der Gemeinde recht herzlich.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Der 32-jährige konnte keine Lenkberechtigung für den E-Roller vorweisen.

Polizeimeldung
Unfall mit nicht zugelassenem E-Scooter in Pfaffenhofen

PFAFFENHOFEN. Am 07.09.2021, um 13.23 Uhr lenkte ein 32-jähriger Mann einen E-Scooter auf der L11 im Ortsgebiet von Pfaffenhofen im Kolonnenverkehr in Fahrtrichtung Westen. Es kam zum Zusammenprall mit einem entgegenkommenden PKW. Ohne Berechtigung unterwegsAus seiner Fahrt scherte der Roller-Lenker plötzlich nach links auf die Gegenfahrbahn aus und prallte folglich gegen einen entgegenkommenden Lkw, der von einem 55-jährigen Österreicher gelenkt wurde. Der Lenker des E-Scooters wurde am linken...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Von 13. September bis zum 14. Oktober 2021 kommt es wegen Bahnbauarbeiten zu Änderungen im Zugverkehr zwischen Telfs-Pfaffenhofen und Zirl - die ÖBB bitten um Verständnis und ersuchen die Reisenden, sich im Vorfeld zu informieren.
2

ÖBB informiert: Eingeschränkter Zugverkehr
Bahnbauarbeiten zwischen Telfs-Pfaffenhofen und Zirl

REGION. Von 13. September bis zum 14. Oktober 2021 finden im Abschnitt zwischen Telfs-Pfaffenhofen und Zirl Bahnbauarbeiten statt. Die Infrastruktur steht in dieser Zeit nur eingeschränkt zur Verfügung, wodurch es zu Änderungen im Zugverkehr kommt. Die ÖBB ersuchen um Verständnis und bitten die Reisenden, sich im Vorfeld zu informieren. Bahnbauarbeiten zwischen Telfs-Pfaffenhofen und ZirlAufgrund intensiver Bahnbauarbeiten im östlichen Bereich Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen sowie im Abschnitt...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Föger-Chef-Duo Stefan Föger und Hannes Haffner.
Aktion 7

Sommertalk im Einrichtungshaus Föger
"Wir stehen sehr gut da"

TELFS/PFAFFENHOFEN. Zum zweiten "Sommer-Talk" haben die Geschäftsführer des Einrichtungshauses Föger vorigen Freitag Medienpartner eingeladen und haben dabei ihre Botschaft vermittelt – so wie beim erste "Sommer-Talk" nach der Lockdown-Phase 2020: "Wir stehen gut da, uns geht's gut!" Geschäftsführer Stefan Föger und Hannes Haffner haben die Krise zusammen mit ihren 140 MitarbeiterInnen gut überstanden, der Umsatz 2020 stimmt alle positiv. Die Möbelbranche "profitiert" in Pandemie-Zeiten von der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Das Autopark Pfaffenhofen Team mit Geschäftsführer Michael Mayr(l.) am Electric Driving Day.
20

Electric Driving Day mit Autopark
E-Mobilität in Pfaffenhofen hautnah erlebt

PFAFFENHOFEN. Am 11. August fand der "Electric Driving Day", veranstaltet vom Autopark Pfaffenhofen statt. Pressevertreter aus ganz Tirol hatten die Möglichkeit, die Fortschritte in der E-Mobilität am eigenen Körper zu erfahren.  Viel zu sehen, viel zu testenInsgesamt wurden neun Fahrzeuge getestet, wobei jeder Teilnehmer die Möglichkeit hatte, jedes Auto zu testen. Von Mild-Hybrid und Plug-In Hybrid, über Vollhybrid bis hin zu Voll-Elektro war alles dabei. Autopark Pfaffenhofen Geschäftsführer...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Besuch bei der Firma Stöckl in Pfaffenhofen (v.l.n.r.): Nationalrätin Rebecca Kirchbaumer, Hansjörg und Johann Stöckl und Landtagsabgeordnete Cornelia Hagele.

Betriebsbesuch in Pfaffenhofen
Kirchbaumer und Hagele auf Tour

REGION. NR-Abg. Rebecca Kirchbaumer und LAbg. MMag. Dr. Cornelia Hagele nutzen den Sommer, um mit Bürgermeistern und heimischen Unternehmern in Kontakt zu treten. Den letzten Betriebsbesuch machten die beiden Politikerinnen in Pfaffenhofen beim Landwirtschafts-Maschinenbauunternehmen Stöckl. Hansjörg und Johann Stöckl empfingen sie in dem Maschinencenter in Pfaffenhofen, wo derzeit in eine neue Lagerhalle investiert wird. Hagele meinte: "Im Gewerbegebiet Pfaffenhofen entstanden in den letzten...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

Erweiterung auf neuem Gewerbeareal
Thöni errichtet neue Logistikhalle in Pfaffenhofen

PFAFFENHOFEN. 11 Mio. Euro werden in den Neubau der Firma Thöni in Pfaffenhofen  investiert und mit der direkten Anbindung an die bestehende Produktionshalle ein optimierter Logistikprozess realisiert. Am Freitag, den 30. Juli 2021, erfolgte der Spatenstich. Die große Nachfrage aus der Automobilbranche ...... macht die Erweiterung notwendig, eine erfreulich gute Geschäftsentwicklung den Zubau möglich. Im September 2019 wurde der Thöni Produktionsstandort in Pfaffenhofen eröffnet und knapp zwei...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Monika und Felix Niederl feierten die goldene Hochzeit.
4

Geburtstage und Goldene Hochzeit
Jede Menge Feste in Pfaffenhofen

PFAFFENHOFEN. Die Eheleute Monika und Felix Niederl durften sich über das Fest der Goldenen Hochzeit freuen. Bürgermeister Andreas Schmid überreichte die Jubiläumsgabe des Landes Tirol und gratulierte im Namen der Gemeinde Pfaffenhofen recht herzlich. Eine Hochzeit, drei GeburtstageEbenfalls konnten die Pfaffenhofer Gemeindebürger Kurt Heiss und Siegfried Jordan vor kurzem ihren 75. Geburtstag feiern. Bürgermeister Andreas Schmid gratulierte im Namen der Gemeinde Pfaffenhofen sehr herzlich....

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Auch mit schweren Beinen schaffte es der Lokalmatador auf den 12. Platz.

Triathlon in Kitzbühel
Luis Knabl mit 12. Platz bei Heim-Meisterschaft

PFAFFENHOFEN, KITZBÜHEL. Olympiastarter Luis Knabl aus Pfaffenhofen stellte sich wenige Wochen vor den Spielen in Tokio einer neuen Challenge in der Heimat. Schwere BeineBei der EM auf der neuen schnellen und attraktiven Super-Sprintdistanz in Kitzbühel erreichte er den 12. Platz. Der Lokalmatador stieg als vierter aus dem Wasser, musste dann aber auf den vier Radrunden einige Plätze einbüßen. Mit einem beherzten Lauf konnte Knabl dann noch Plätze gutmachen. Knabl: „Es war ziemlich hart das...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
VVT-Geschäftsführer Alexander Jug (li.), LHStvin Ingrid Felipe und ÖBB-Regionalmanager Rene Zumtobel freuen sich über das zusätzliche Bahnangebot.

ÖBB baut aus
Seit Sonntag fahren deutlich mehr Züge zwischen Telfs und Jenbach

TELFS, TIROL. Die Zugverbindungen im Tiroler Oberland wurden massiv ausgebaut. Zwischen Telfs und Jenbach wird es wöchentlich 49 Züge mehr geben.   Mobilität stark ausgebaut„Pro Woche werden insgesamt 19 REX-Züge und 30 S-Bahnen mehr unterwegs sein, um so das Mobilitätsangebot für unsere Fahrgäste im Oberland enorm zu verbessern“, freut sich Mobilitätslandesrätin LHStvin Ingrid Felipe. Diese Mehrleistungen werden vom Verkehrsverbund Tirol (VVT) und dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.