Pfarre

Beiträge zum Thema Pfarre

Pfarrer Alois Dürlinger will die Kirchen für alle Menschen öffnen.
  3

Im Interview
Stadtpfarrer träumt von Kirchen ohne Hürden

Der Salzburger Stadtpfarrer Alois Dürlinger spricht über die Herausforderungen für die Kirche in Zeiten von Corona. SALZBURG. Seit dem Herbst 2019 ist Pfarrer Alois Dürlinger für die vier Stadtpfarren Herrnau, Morzg, Gneis und Nonntal verantwortlich. Im Stadtblatt-Interview spricht der 62-Jährige über die Herausforderungen in dieser Zeit, warum digitale Angebote den Gottesdienst in der Kirche nicht ersetzen können und wie für ihn die Kirche der Zukunft sein sollte. Herr Dürlinger, Sie...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Seine Türen stehen für alle offen: Pfarrer Alois Dürlinger will auch die Mette am Heiligen Abend unter freiem Himmel abhalten.
 1  1   2

Im Interview
Der neue "Stadt-Pfarrer" Alois Dürlinger über Zölibat und eine Öffnung der Kirche

Pfarrer Alois Dürlinger ist seit Anfang Oktober für die vier Stadtpfarren Herrnau, Morzg, Gneis und Nonntal verantwortlich. SALZBURG. Mit einem Festgottesdienst unter offenem Himmel beim Uni-Campus Nonntal hat Pfarrer Alois Dürlinger am sechsten Oktober sein neues Amt übernommen. Seither ist er für die vier Stadtpfarren Herrnau, Morzg, Gneis und Nonntal verantwortlich. Was er den Salzburgern vermitteln möchte, wie er zum Thema gleichgeschlechtliche Liebe steht und warum die Kirche für ihn...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Bei Lakhis Foodtruck gibt es am 24. Mai eigens kreierte „Freiheit-Lassis“.  V.l.n.r.: Bruder Bernd (Pfarre St. Andrä), Lakhi (lucky food), Johannes Wiedecke (Programmkoordination Lange Nacht der Kirchen), Stephan Höllwerth (Musikalische Leitung Bruckners ‚Te Deum‘), Künstlerin Elisabeth von Trapp, Operntenor Peter Sonn, Dominik Elmer (Coworking Space ‚Mirabell 5‘/Citypastoral) und Aleksandra Nagele (Fuckup Nights Salzburg).
  2

Kirchen bei Nacht
Mit Food-Truck, Rikschas und Fiakern durch die Lange Nacht der Kirchen

Zwischen Kirchturmbegehungen und Lichterlabyrinth laden die Kirchen bei der Langen Nacht der Kirchen zur abendlichen Entdeckung ein. SALZBURG. Religiöse Schauplätze in den Abend- und Nachtstunden erkunden und die Kirchenräume dabei auch aus ungewöhnlichen Perspektiven erleben: die Lange Nacht der Kirchen am 24. Mai steht heuer unter dem Motto "Mission Freiheit", wie der Programmkoordinator Johannes Wiedecke erklärt. Lichterfeier im Salzburger Dom Er verweist vor allem auf...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Bild des diesjährigen Weltgebetstags wurde von Rezka Arnuš, einer nahezu blinden Künstlerin gestaltet. Im oberen Bereich finden wir Frauen in ihren nationalen Trachten. Die Mitte nimmt ein runder Tisch mit einem bestickten Tischtuch ein.

Weltgebetstag bewegt Frauen

Weltgebetstag lädt Frauen in die Kirche. SALZBURG (sm). Rund 170 Länder sind am Weltgebetstag der Frauen am 1. März beteiligt. Darunter auch Österreich, wo an diesem Tag rund 370 ökumenische Gottesdienste geplant sind. Biblisches Motto beim Weltgebetstag Das biblische Motto heuer lautet: "Kommt, alles ist bereit!" Die Wurzeln des Weltgebetstags liegen in der Weltmissionsbewegung des 19. Jahrhunderts, in deren Rahmen eine eigenständige Frauenbewegung entstand. Am 4. März 1927 fand erstmals...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Gemeinsam mit ihrem Sohn hält Stefanie Zauchner-Mimra ihr Gesundheitskabarett unter dem Titel "Symptomgeflüster" ab.
  3

"Symptomgeflüster" für Seniorinnen und Senioren

Humorvolles Reflektieren wirkt beim Publikum nachhaltiger als belehrende Vorträge. SALZBURG. Gut angekommen ist das Gesundheitskabarett „Symptomgeflüster“, das kürzlich rund 100 Seniorinnen und Senioren in die Pfarre Taxham gelockt hat. Denn: Warum sollte ein ernstes Thema immer „belehrend“ und ohne Humor behandelt werden? Und genau hier setzt das Stück mit dem Titel „Symptomgeflüster“ von Gesundheitspsychologin Stefanie Zauchner-Mimra, die auch im klinischen Bereich tätig ist, an. Gemeinsam...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Manuel Bukovics

Paradiesgemüse. Eine kulinarische Theater-Liturgie

Vom Sündenfall zur Erlösung: Die köstliche Theater-Liturgie führt durch leibliche und geistliche Genüsse, berührt Lebensthemen von Mann und Frau und ist paradiesisch ökumenisch. Hinter verschlossenen Klausurtüren konferieren hohe Repräsentanten der evangelischen und katholischen Kirche über die Bedeutung eines unlängst aufgetauchten Evangeliums der Maria Magdalena und damit über ein hochbrisantes Thema. Währenddessen bereiten vier Frauen in der Küche die Speisen für die Würdenträger zu,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Gabriele Fierlinger

Paradiesgemüse. Eine kulinarische Theater-Liturgie

Vom Sündenfall zur Erlösung: Die köstliche Theater-Liturgie führt durch leibliche und geistliche Genüsse, berührt Lebensthemen von Mann und Frau und ist paradiesisch ökumenisch. Hinter verschlossenen Klausurtüren konferieren hohe Repräsentanten der evangelischen und katholischen Kirche über die Bedeutung eines unlängst aufgetauchten Evangeliums der Maria Magdalena und damit über ein hochbrisantes Thema. Währenddessen bereiten vier Frauen in der Küche die Speisen für die Würdenträger zu,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Gabriele Fierlinger

Paradiesgemüse. Eine kulinarische Theater-Liturgie

Vom Sündenfall zur Erlösung: Die köstliche Theater-Liturgie führt durch leibliche und geistliche Genüsse, berührt Lebensthemen von Mann und Frau und ist paradiesisch ökumenisch. Hinter verschlossenen Klausurtüren konferieren hohe Repräsentanten der evangelischen und katholischen Kirche über die Bedeutung eines unlängst aufgetauchten Evangeliums der Maria Magdalena und damit über ein hochbrisantes Thema. Währenddessen bereiten vier Frauen in der Küche die Speisen für die Würdenträger zu,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Gabriele Fierlinger

Flohmarkt

Donnerstag, 02. März 2017, 9:00-18:00 Uhr: Flohmarkt Freitag, 03. März 2017, 13:00-18:00 Uhr: Flohmarkt Wann: 02.03.2017 ganztags Wo: Pfarre St. Severin, Ernst-Mach-Straße 39, 5023 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • r.k. Stadtpfarre St. Severin
Der Henndorfer Simon Ebner folgt Hannes Schneilinger als Generalsekretär der Katholischen Aktion nach.

Simon Ebner löst im Juni Hannes Schneilinger als Generalsekretär ab

SALZBURG (et). In der Hauptversammlung der Katholischen Aktion wurde Simon Ebner als neuer Generalsekretär ernannt. Ebner wird das Amt offiziell mit 1. Juni 2017 antreten. „Die Katholische Aktion ist die Stimme der Laien und steht für eine lebendige Kirche, die in der Gesellschaft verwurzelt ist. Das Spannende an der Arbeit in der KA ist, dass sie sehr viele Lebensbereiche und Altersschichten betrifft. Nach mehr als zehn Jahren ehrenamtlichen Engagements freue ich mich auf die kommenden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
 1

Die Sternsinger von St. Severin im Dienste der Nächstenliebe

Bald ziehen die Sternsinger wieder von Haus zu Haus. Mit berührenden Texten und Liedern, erinnern sie die Menschen daran auch an jene zu denken, die nicht mit Wohlstand und Reichtum gesegnet sind. Die Pfarre St. Severin zeigt sich mit insgesamt 32 Sternsinger-Kindern besonders engagiert. Kinder im Einsatz für den guten Zweck Am 8. Januar ist es wieder so weit- die Sternsinger machen sich auf den Weg und bringen Segen und gute Wünsche in die Salzburger Haushalte. Das Besondere dieser...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Magdalena Griesner

Nikolausfeier

Nikolausfeier Wann: 02.12.2016 15:00:00 Wo: Pfarre St. Severin, Ernst-Mach-Straße 39, 5023 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • r.k. Stadtpfarre St. Severin

Trauer-Räume in Stadt und Land Salzburg

Sie haben einen Menschen verloren, sie beenden einen Lebensabschnitt oder eine Beziehung, sie vermissen ein Tier. Trauer-Räume stehen Menschen zur Verfügung, die für ihre Trauer bisher keinen „Ort“ gefunden haben. Raum und Zeit zur Trauer wirken heilsam In den Um- und Abbrüchen, die Trauer mit sich bringt, sehnen sich Menschen nach der Zusage „Es wird wieder gut“. Der Weg dahin ist oft ein schwieriger, dauert lange und manchmal scheint er nie zu Ende zugehen. Mitunter heißt das auch,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
Pfarrprovisor Martin Walchhofer, Pfarassistenten Ubbo Goudschaal und Imma Lammer und Pfarrer Peter Larisch.

Zwei Pfarrer für Gnigl

Katholische Symbiose: Zwei Pfarren teilen sich ihren Stadtteil und dessen Bewohner SALZBURG (pl). Zwei Herzen für eine Seele: Pfarrprovisor Martin Walchhofer der Pfarre Gnigl und Pfarrer Peter Larisch der Pfarre St. Severin teilen sich einen Stadtteil. Die zwei selbstständigen Pfarren machen aber durchaus auch gemeinsame Sache. Ein Spaziergang durch Gnigl Zwei Gesichter, die man kennt: Wenn die beiden Pfarrer durch ihren Stadtteil spazieren treffen sie viele freundliche Gesichter: "Der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Pascal Lamers

Seniorennachmittag

Seniorennachmittag mit Kaffee und Kuchen Wann: 20.05.2015 15:00:00 Wo: Pfarre St. Severin, Ernst-Mach-Straße 39, 5023 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • r.k. Stadtpfarre St. Severin

Festgottesdienst

Festgottesdienst zu Christi Himmelfahrt Wann: 14.05.2015 11:00:00 Wo: Pfarre St. Severin, Ernst-Mach-Straße 39, 5023 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • r.k. Stadtpfarre St. Severin

Kirchweihfest

Kirchweihfest, Festgottesdienst mit Chor, anschließend Pfarrfest mit Speis’ und Trank, um ca. 14:00 Uhr Aufstellung des Kindermaibaumes Wann: 01.05.2015 11:00:00 Wo: Pfarre St. Severin, Ernst-Mach-Straße 39, 5023 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • r.k. Stadtpfarre St. Severin

Kindermusical "Wir sind alle Kinder dieser Welt"

Kindermusical "Wir sind alle Kinder dieser Welt" unter der Leitung von Elisabeth Eisenberg Wann: 26.04.2015 15:00:00 Wo: Pfarre St. Severin, Ernst-Mach-Straße 39, 5023 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • r.k. Stadtpfarre St. Severin

Familiengottesdienst

Familiengottesdienst mit Tauferneuerungsfest und Übergabe der Erstkommunionkleider. Taufe von Julius Greisberger Wann: 26.04.2015 11:00:00 Wo: Pfarre St. Severin, Ernst-Mach-Straße 39, 5023 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • r.k. Stadtpfarre St. Severin

Kindermusical "Wir sind alle Kinder dieser Welt"

Kindermusical "Wir sind alle Kinder dieser Welt" unter der Leitung von Elisabeth Eisenberg Wann: 25.04.2015 15:00:00 Wo: Pfarre St. Severin, Ernst-Mach-Straße 39, 5023 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • r.k. Stadtpfarre St. Severin

Seniorennachmittag in St. Severin

Seniorennachmittag in St. Severin Wann: 15.04.2015 15:00:00 Wo: Pfarre St. Severin, Ernst-Mach-Straße 39, 5023 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • r.k. Stadtpfarre St. Severin

Tod und Auferstehung (für Kinder)

Tod und Auferstehung Jesu Christi (für Kinder) mit Speisensegnung Wann: 04.04.2015 15:00:00 Wo: Pfarre St. Severin, Ernst-Mach-Straße 39, 5023 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • r.k. Stadtpfarre St. Severin

Trauermette

Trauermette - das Morgenlob am Karsamstag Wann: 04.04.2015 09:00:00 Wo: Pfarre St. Severin, Ernst-Mach-Straße 39, 5023 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • r.k. Stadtpfarre St. Severin

Kinderkreuzweg

Der Kreuzweg für Kinder Wann: 03.04.2015 15:00:00 Wo: Pfarre St. Severin, Ernst-Mach-Straße 39, 5023 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • r.k. Stadtpfarre St. Severin
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.