Alles zum Thema Pferd

Beiträge zum Thema Pferd

Lokales

Wolkersdorf: Ritterturnier zu Pferde

Erleben Sie mächtige, unerschrockene Ritter mit schwerer Rüstung hoch zu Ross! Das Mittelalterfest vor dem Schloss Wolkersdorf ist dieses Jahr um eine Attraktion reicher: zweimal täglich wird eine spannende und spektakuläre Rittershow geboten. Authentische Gaumenfreuden aus der mittelalterlichen Küche und ein Mittelaltermarkt mit dekorativen authentischen Waren ergänzen das abwechslungsreiche Ganztagesprogramm mit Künstlern, Gauklern und mittelalterlicher Livemusik. Lassen Sie sich vor der...

  • 18.05.17
  •  1
Lokales
Obfrau Michaela Herites hat den Verein mit mittlerweile über 100 Mitgliedern 2008 gegründet.
17 Bilder

Das Glück der Erde ...

... liegt für viele Menschen auf dem Rücken der Pferde. Wir stellen das Angebot im Bezirk vor. BEZIRK. Rein in die Reiterstiefel und rauf aufs Pferd: Im Galopp begeben sich die Bezirksblätter Mistelbach im fünften Teil der Serie "Mein bester Freund" in die Pferdeställe der Region. Wir prüfen das vielfältige Angebot – vom Pony- übers Dressur- und Westernreiten bis hin zum therapeutisch-integrativen Reiten – und listen die schönsten Reitrouten der Region auf. Zu Besuch bei der Pferdeoase in...

  • 28.03.17
Sport
2 Bilder

Junge Reiterin gewinnt Staatsmeisterschaft

Der Staatsmeistertitel im Vielseitigkeitsreiten der Klasse Jugend geht nach Niederösterreich, in den Bezirk Mistelbach. Die Österreichischen Meisterschaften im Vielseitigkeitsreiten wurden am ersten Juniwochenende im Steirischen Laintal ausgetragen. Bei herrlichem Wetter gingen 200 Pferde mit Ihren Reitern in verschiedenen Klassen an den Start. Mit dabei die erst 14 jährige Münichsthalerin Katharina Körmer, sie sattelte ihr Pferd Off Limits xx. Die beiden lagen bereits nach der Dressur mit 50...

  • 16.06.16
Sport
2 Bilder

Landesmeister der Vielseitigkeit 2016

Die neue Landesmeisterin der Vielseitigkeit 2016 kommt aus Münichsthal: Katharina Körmer und ihr Pferd Off Limits XX bewiesen einmal mehr, dass Sie ein unschlagbares Team in der Königsdisziplin der Reiterei sind. Am ersten Maiwochenende traf sich die Elite der Vielseitigkeitsreiter aus dem In- und Ausland in der Theresianischen Militärakademie in Wr. Neustadt . Bei diesem Turnier wurde die NÖ. Landesmeisterschaft der Vielseitigkeitsreiter 2016 ausgetragen. Drei Tage lang wurde um die heiß...

  • 17.05.16
Sport

Erfolg für Gestüt Kettlasbrunn

KETTLASBRUNN. Österreichs schnellste 3-jährige Traberstute Orange Venus, im Besitz von Dr. Lenz und G. Tischler feierte beim Badener Zuchtpreis den 8. Sieg in Serie. Fahrer Michael Hönemann siegte in 1:17,1 Minuten (2.100 Meter) vor Chocolate Qui. Orange Venus wird in Kettlasbrunn gewissenhaft trainiert und auf die Rennen vorbereitet, die dann auf der Trabrennbahn Kriau, Baden und Ebreichsdorf vom Berufsfahrer Michael Hönemann gefahren werden.

  • 02.09.15
Sport

Vizestaatsmeistertitel im Vielseitigkeitreiten für junge Münichsthalerin

Drei Tage (3.-5.Juli 2015) kämpfte die 13-jährige Münichsthalerin Katharina Körmer mit ihrem Pferd Off Limits bei hochsommerlichen Temperaturen in Wiener Neustadt bei der Staatsmeisterschaft im Vielseitigkeitsreiten. Ihre Ausdauer, Schnelligkeit und Mut wurden belohnt: Sie holte sich den zweiten Platz in der Jugend. Am Donnerstag Nachmittag war Anreise für Pferd und Reiter. Freitags startete der erste Bewerb dieser Vielseitigkeit, die Dressur. Katharina und Off Limits ritten mit einer...

  • 29.07.15
Sport
Ann-Kathrin Pock und Sophie Pock mit Pony „Gismo“ - Siegerin der Führzügelklasse Klasse bis 10 Jahre, Caroline Gabler mit „Bobby“, Isabella Grafvogel mit dem Mascherlpony „Odi“,  Clarissa Lahofer mit Haflingerstute „Lilly“, Sophie Hackl mit dem Kinderpony „Tilli“ - Siegerin der Führzügelklasse bis 8 Jahre mit den stolzen Eltern Landtagsabgeordneter Kurt Hackl und Heidi Bodenstein-Hackl - Dressurnachwuchstalent Flavia Gabler mit „Mona Lina“ und Dressurrichterin Renate Brosig.

Dressurturnier am Kronberghof

Hervorragende Beteiligung bei Dressurturnier. Turnierteam des Reitguts Kronberghof absolvierte erfolgreich die Prüfungen am Pferd. Mit hervorragenden Leistungen präsentierte sich das Turnierteam Kronberghof bei ihrem Turnier am 14. und 15. Juni am Reitgut Kronberghof. Das nationale Dressurturnier CDN-A*/B, veranstaltet vom RC Gut Kronberg, bot Anspruch für Reiter in allen Schwierigkeitsklassen sowie die AIKO LP-Trophy Series 2014. Die Turnierorganisatoren Kerstin Morawitzky und Isabella...

  • 20.06.14
Lokales
Das an Druse erkrankte Pferd zeigt eine deutliche Schwellung der Lymphknoten

Pferdeseuche "Druse" in Österreich

Die hochinfektiöse Druse grassiert in mehreren österreichischen Ställen. Um eine weitere Ausbreitung zu verhindern ist einiges zu beachten. Ein großes Problem bei der Druse ist das falsche Verhalten des Stallbesitzers und/oder Pferdebesitzers und somit Grund für die seuchenartige Ausbreitung der Infektion. Richtiges Verhalten bei Druseinfektion: Sollte ein Pferd im Stall betroffen sein: Dieses sollte umgehend isoliert und eine Quarantäne-Zone geschaffen werden. Für das erkrankte Pferd...

  • 18.03.14
  •  1
Lokales
Dugerjav Enkhtubshin
5 Bilder

Mongolische Krieger zu Besuch im Weinviertel

Am Sonntag, den 10. Februar, durchwehte ein Hauch des mongolischen Steppenwinds die Hügel des Weinviertels. Zwei mongolische Krieger besuchten die Kassai-Reiterbogenschule in Neubau-Kreuzstetten. Herr Aldar Lhamsuren vom Mongolian Film Council und Präsident des Dachverbands der Stuntgesellschaften der Mongolei, und Herr Dugerjav Enkhtubshin, Manager einer Mongolisch-Chinesischen Privatschule in Ulan-Bator, bereisen derzeit Europa auf der Suche nach Kooperationspartnern und Kontakten im...

  • 17.02.13
Lokales
Lipizzaner-Gala am Heldenberg

Sommerquartier der Lipizzaner Schauplatz der ORF-Serie „Das Glück der Erde“

Tierische Protagonisten ab 7. April im TV und live am 2. und 3. Juli am Heldenberg Heldenberg, 29. März 2011. Lipizzaner und Liebe: In den insgesamt 13 Folgen der neuen ORF-Familienserie dreht sich buchstäblich alles um die weißen Pferde der Spanischen Hofreitschule. Als Kulisse für die Dreharbeiten diente das weitläufige Gelände der Sommerresidenz der Lipizzaner – der Heldenberg. Die Hauptdarstellerin der neuen Serie Eva Herzig erzählt in einem ORF Interview vom 17. März 2011 über ihre...

  • 04.04.11