Pferdemarkt Peuerbach

Beiträge zum Thema Pferdemarkt Peuerbach

Zahlreiche Besucher ließen sich den Pferdemarkt in Peuerbach nicht entgehen.
37

Bildergalerie
Das war der Peuerbacher Pferdemarkt 2019

Seit fast hundert Jahren ein beliebtes Event: Hoch zu Ross zeigt man sich beim Pferdemarkt in Peuerbach. PEUERBACH. Der Rossmarkt in Peuerbach zählt zu einem der ältesten in der Region: Bereist 1921 lud man hier zum ersten Event. Und auch heuer konnte man in der Stadtgemeinde nicht nur über jede Menge Besucher sondern auch über viele Pferde freuen. Beim Auftrieb waren dieses Mal 70 Pferde samt Fohlen dabei. Die Prämierung übernahmen Vizebürgemeister Peter Sattlberger und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Francisco Javier Guerra zeigte sein Können auf dem Pferderücken.
62

Das war der Pferdemarkt in Peuerbach 2018

PEUERBACH. Zu den ältesten Pferdemärkten zählt jener in Peuerbach: Im Jahre 1921 wurde bereits zum ersten Pferdemarkt geladen. Auch in diesem Jahr zeigte sich das Event wieder größter Beliebtheit. Helga Märzendorfer, Obfrau des Pferdemarktkomitees, freute sich über die Prämierung von 55 Pferden samt Fohlen. Viel Beifall gab es für die Westernreiter – und natürlich für die Seil-Vorführungen am stehenden Pferd des gebürtigen Mexikaner Francisco Javier Guerra aus Kallham. Die Stadtkapelle sorgten...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Über 60 Pferde zeigten sich bei der Schau in Peuerbach.
7

Peuerbacher feierten ihren Pferdemarkt

PEUERBACH. Die Peuerbacher veranstalteten wieder den beliebten Pferdemarkt mit Sommermarkt. Bei schönem Wetter wurden 68 Pferde aufgetrieben und prämiert. Ein Brauereiwagen der Rieder Brauerei, eine Ponykutsche, eine Isländerreitergruppe aus Andorf, der Ponyumzug mit 18 Ponys und die Stefan-Fadinger-Bauerngruppe aus St. Agatha läuteten die Prämierung und Preisverteilung ein. Im Anschluss an die Preisverteilung fand eine Verlosung mit tollen Preisen statt. Der Hauptpreis – eine Übernachtung für...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
58

Peuerbach im Zeichen der Pferde

Trotz Schlechtwetters zog der Pferdemarkt wieder viele Besucher an PEUERBACH. Die Landesräte Max Hiegelsberger und Reinhold Entholzer ließen sich den Peuerbacher Pferdemarkt als Ehrengäste nicht entgehen. Trotz widrigen Wetters durfte sich Pferdemarktkomitee-Obmann Rudolf Lehner über zahlreiche Besucher freuen. Zu sehen gab es den Auftrieb von 61 Rössern samt Fohlen. Im Mittelpunkt standen heuer jene Pferdebesitzer, die seit Jahrzehnten mit ihren Tieren am Pferdemarkt teilnehmen. Zum Dank...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
73

Fotoserie: Pferdemarkt 2013 in Peuerbach

PEUERBACH. Zu einem der ältesten Pferdemärkte zählt jener in Peuerbach. Mit Unterbrechung während der Kriegsjahre wird er seit 1921 abgehalten. Fotos: Pointinger

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.