Pflegefachassistenz

Beiträge zum Thema Pflegefachassistenz

"Pflege ist nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung", stellt Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß fest.
2

Neue Kampagne für den Pflegeberuf startet

Steirerinnen und Steirer für eine Pflegeausbildung zu gewinnen und die Pflege als attraktiven Beruf zu präsentieren: Das sind die gemeinsamen Ziele, die das Land Steiermark und die Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H (KAGes) mit der Informationsoffensive „Zeit für Pflege" verfolgen. Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß und KAGes-Vorstandsvorsitzender Karlheinz Tscheliessnigg stellen heute mit Eveline Brandstätter, Pflegedirektorin des LKH Graz II und Lukas Rumpold,...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
2

Fachschule Bergheim
Schülerinnen informieren sich über Sozialberufe

FELDKIRCHEN/WELS. Bei einem Besuch im Klinikum Wels-Grieskirchen bekamen die Schülerinnen der 3. Klasse, die den Ausbildungsschwerpunkt „Gesundheit und Soziale Berufe“ in der Fachschule Bergheim besuchen, einen guten Einblick in das Betätigungsfeld von verschiedene Berufen. Im Vordergrund stand die „Pflegefachassistenz“. Im Rahmen ihrer Ausbildung werden die Bergheimerinnen bereits gut darauf vorbereitet. Derartige Lehrausgänge bereichern den Schulalltag und sind bei der Berufsentscheidung oft...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die ersten Pflegefachassistenz-Absolventen der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Freistadt stellten mit den erbrachten Abschluss-Ergebnissen ihre hohe Kompetenz unter Beweis.

Schule für Krankenpflege
Ersten Pflegefachassistenten machten Abschluss in Freistadt

Vergangene Woche schlossen die ersten Absolventen der Pflegefachassistenz (PFA) an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Freistadt ihre Ausbildung ab und feierten ihre Diplom-Überreichung. Zum Einstand gab es gleich die weiße Fahne. FREISTADT. 17 Männer und Frauen im Alter zwischen 19 und 50 Jahren nahmen an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Freistadt das PFA-Diplom entgegen, das sie zu Pflegefachassistenten macht. Alle haben die Abschlussprüfungen gleich beim ersten...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Ausbildung zur Pflegefachassistenten bieten zukünftig noch mehr Chancen für die Pflege.
1

Frohnleiten
Pflegefachassistenten: Zukunft der Pflege

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in Frohnleiten: Die ersten Pflegefachassistenten haben ihr Diplom. "Jede und jeder von uns kennt nicht erst in letzter Zeit Menschen, die auf Pflege angewiesen sind. Danke, dass ihr diesen Beruf gewählt habt. Übt ihn mit Freude, Professionalität und Liebe aus", gratulierte Nationalratsabgeordnete Karin Greiner, die in Vertretung des stellvertretenden Landeshauptmannes anwesend war, den frischgebackenen Diplomanden der Schule für Gesundheits- und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Beate Zangerl (Direktorin BiZ, v.l.), in der Mitte Sr. Maria-Lydia Aschbacher (Oberin)  und v.r. DGKP Katharina Neurauter, MSc (stellvertretende Direktorin) mit den glücklichen AbsolventInnen bei der Diplomverleihung.
1 4

Krankenhaus Zams
Diplomverleihung am St. Vinzenz Bildungszentrum in Zams

ZAMS. Am 30. September wurde die lange Zeit des theoretischen und praktischen Lernens für 19 Auszubildende am St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe belohnt. Mit der Überreichung der Diplome für den gehobenen Dienst in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie für die Pflegefachassistenz haben die DiplomandInnen ihr Ausbildungsziel erreicht. Intensive Ausbildung 14 Auszubildende des Diplomkurses für den gehobenen Dienst in der Gesundheits- und Krankenpflege erhielten nach dreijähriger...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Anzeige
Nicole Koller startet neu durch und macht eine Ausbildung zur Pflegefachassistenz am Klinikum Wels-Grieskirchen. Eine Anmeldung ist bis 07.12.2020 möglich.
3

Neu ab März 2021 am Klinikum Wels-Grieskirchen:
Berufsbegleitend zur Pflegefachassistenz (PFA)

Pflegejobs sind vielfältig, persönlich, zukunfts- und krisensicher. Erstmals im Frühjahr 2021 wird am Klinikum Wels-Grieskirchen der Pflegefachassistenz-Lehrgang auch als Teilzeit-Ausbildung mit einer Dauer von 3 Jahren angeboten. Ideal für berufstätige Quereinsteiger! Gerade in Krisenzeiten zeigt es sich einmal mehr: Niemand weiß, wie sich die Wirtschaft entwickelt. Doch es gibt einige Jobs, die als absolut krisensicher gelten. Das betrifft vor allem den Gesundheitsbereich, in welchem...

  • Wels & Wels Land
  • Bezirksrundschau Wels
"Das Interesse an der Pflege ist durch Corona gestiegen", sagt Franziska Moser, Pflegedirektorin des Uniklinikum Salzburg.

Pflege
"Es braucht mehr Ausbildungsplätze für Diplom-Pflegefachkräfte"

Am morgigen 1. Oktober startet die neue Ausbildung an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege im Bildungszentrum (BIZ) der Salzburger Landeskliniken (SALK). Vor einem halben Jahr hat Franziska Moser, Pflegedirektorin des Uniklinikums, das gesamte Uniklinikum (LKH und CDK) übernommen . Sie fordert mehr Ausbildungsplätze an der Fachhochschule für Diplom-Fachkräfte und dürfte mehr Stellen besetzen, wenn das Personal am Markt wäre. Durch Corona ist das Interesse an der Pflege gestiegen....

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Ausbildungsabschluss für 27 Diplompflegekräfte und neun Pflegefachassistentinnen an der Kardinal Schwarzenberg Akademie in Schwarzach.
2

Kardinal Schwarzenberg Akademie
Wieder 36 Pflegekräfte für die Region ausgebildet

Die Kardinal Schwarzenberg Akademie gilt als Garant für den Pflege-Nachwuchs und konnte heuer bereits 86 neue Pflegekräfte in die Berufslaufbahn entlassen. SCHWARZACH (aho). Ihren Ausbildungsabschluss feierten 27 Diplompflegekräfte (DGKP) und neun Pflegefachassistentinnen (PFA) im September an der Kardinal Schwarzenberg Akademie in Schwarzach. „Wir wünschen Ihnen einen guten Einstieg in eine vielfältige und anspruchsvolle Berufslaufbahn“, sagte Akademie-Leiterin Agnes Wimmer bei der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Mit Maske zeigen sich die erfolgreichen ersten Rieder Absolventen der Ausbildung zur Pflegefachassistenz.

Vinzentinum Ried
Ersten Lehrgang „Pflegefachassistenz“ erfolgreich abgeschlossen

Zwanzig Damen und ein Herr haben im September ihre Ausbildung zur Pflegefachassistentin bzw. zum Pflegefachassistenten erfolgreich absolviert. Sie sind die ersten Teilnehmer des zweijährigen Ausbildungslehrganges „Pflegefachassistenz“, angeboten vom Vinzentinum Ried. RIED. Die ersten 21 Teilnehmer der zweijährigen Ausbildung zur Pflegefachassistenz am Vinzentinum Ried haben im letzten halben Jahr Corona-bedingt neue Ausbildungsbedingungen wie Distance Learning gemeistert. Jetzt haben alle ihr...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Nicole Koller absolviert die Ausbildung zur Pflegefachassistenz am Klinikum Wels-Grieskirchen. Ab März 2021 wird erstmals ein Teilzeit-Lehrgang angeboten.
2

Klinikum Wels-Grieskirchen
Berufsbegleitend zur Pflegefachassistenz

Ab März 2021 wird am Klinikum Wels-Grieskirchen der Pflegefachassistenz-Lehrgang als Teilzeit-Ausbildung mit einer Dauer von drei Jahren angeboten. Anmeldungen sind noch bis 7. Dezember möglich. OÖ. In Krisenzeiten  zeige sich laut dem Klinikum Wels Grieskirchen, dass niemand wisse, wie sich die Wirtschaft entwickle. Zu Jobs, die als krisensicher gelten, zähle jedenfalls der Gesundheitsbereich. Ob zu Hause, im Heim oder auf unterschiedlichen Fachbereichen eines Krankenhauses - Gesundheits- und...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Heuer starteten mit September wieder zwei Lehrgänge in der GuKPS Zwettl.

Landesklinikum Zwettl
52 Personen starten Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Mit September starteten wieder zwei neue Klassen in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Landesklinikums Zwettl. ZWETTL. Insgesamt 52 Damen und Herren stellen sich der anspruchsvollen und verantwortungsvollen Berufung. 25 Schülerinnen und drei Schüler entschlossen sich, die dreijährige Ausbildung zur Diplomkrankenpflegerin beziehungsweise zum Diplomkrankenpfleger zu absolvieren. 19 Schülerinnen und fünf Schüler begannen die einjährige Ausbildung zum Pflegeassistenten beziehungsweise die...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Sonja Wöhry betreut mit ganzem Herzen stundenweise pflegebedürftige Menschen. Zwei Wochen lang wollte sie erfahren, wie es ist, rund um die Uhr für jemanden da zu sein. Ihre Hochachtung gilt nun den pflegenden Angehörigen.
2 3

24-Stunden-Pflege
"Grenze zwischen leben und vegetieren ist hauchdünn“

Die Leobenerin Sonja Wöhry ist Personenbetreuerin mit Leib und Seele. Nach einem persönlichen „Pflegeexperiment“ spricht sie Angehörigen pflegebedürftiger Menschen ihre Hochachtung aus. LEOBEN. Wie ist es, 24 Stunden hindurch für einen geliebten, pflegebedürftigen Menschen zu sorgen? Tag und Nacht, Monat für Monat. Oft über Jahre hinweg. Sonja Wöhry, selbstständige Personenbetreuerin mit Berufsbild Pflegeassistenz, wollte diese Erfahrung für sich in kleinem Rahmen machen. 15 Tage lang übernahm...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Viele Menschen über 30 interessieren sich für einen berufsmäßigen Wechsel in den Pflegebereich. Die Ausbildung zur Pflegefachassistenz kann daher jetzt auch berufsbegleitend absolviert werden.
3

Klinikum Rohrbach
Vorreiter bei berufsbegleitender Pflegefachassistenz-Ausbildung

Das Klinikum Rohrbach ist, gemeinsam mit dem Klinikum Freistadt, Vorreiter in Österreich. An beiden Spitälern der Oberösterreichischen Gesundheitsholding (OÖG) wird erstmals eine berufsbegleitende Pflegefachassistenz-Ausbildung angeboten. ROHRBACH-BERG. Eine Ausbildung im Pflegebereich ist ab 17 Jahren möglich. Es interessieren sich aber auch viele WiedereinsteigerInnen nach der Karenz an sowie Personen, die ihren Beruf wechseln wollen, für eine Ausbildung in dieser Richtung. So gibt es...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die OÖG bietet Pflegeausbildungen auch berufsbegleitend und für Wiedereinsteiger an (hier in Rohrbach).
2

OÖ Gesundheitsholding
OÖG bietet erste berufsbegleitende Pflegefachassistenz-Ausbildung an

Im Februar 2021 beginnt die erste berufsbegleitende Pflegefachassistenz-Ausbildung Oberösterreichs. Anbieter ist die Oberösterreichische Gesundheitsholding GmbH (OÖG). Gelehrt wird an den Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege am Klinikum Freistadt und am Klinikum Rohrbach. OÖ. Pflegeausbildungen können ab dem Alter von 17 Jahren begonnen werden. Sie sprechen jedoch auch viele Wiedereinsteiger nach der Karenz sowie Personen, die ihren Beruf wechseln wollen, an. Da sich immer mehr Menschen...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Am 16. November startet das neue Ausbildungsmodul an der Kardinal Schwarzenberg Akademie in Schwarzach.
2

Kardinal Schwarzenberg Akademie
Ausbildung zur Heimhilfe startet im November

Mit der Ausbildung zur Heimhilfe starte im November ein neuer Lehrgang an der Kardinal Schwarzenberg Akademie in Schwarzach. Das Angebot soll vor allem Berufs-Umsteiger ansprechen. SCHWARZACH. Mit dem Ausbildungslehrgang zur Heimhilfe will die Kardinal Schwarzenberg Akademie ein Einführungsmodul für die Berufszweige Pflegeassistenz und Pflegefachassistenz schaffen. Dabei kann aber auch nach vier Monaten bereits der Abschluss zur Heimhilfe gemacht werden. Abschluss oder weiterführend Teilnehmer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Stefan Wieland, Yasemin Gencan und Saskia Lienbacher sind von der PFA-Ausbildung so überzeugt, dass sie auf Bussen dafür werben.

SALK
Werbung auf vier Rädern für die Pflegeausbildung

Seit Anfang Juli werben zwei Busse in der Stadt Salzburg und Freilassing für die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege der Salzburger Landeskliniken. Die Aktion erstreckt sich über die kommenden zwei Monate. SALZBURG. Ein Obus und ein Albus machen seit Anfang Juli für zwei Monate lang Werbung für die Ausbildung zur Pflegefachassistenz (PFA) an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege der Salzburger Landeskliniken (SALK), die aktuell von rund 200 Frauen und Männern besucht wird. Drei...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Daniel Schrofner
„Der Schlüssel zur Bekämpfung des Personalmangels sowie der Drop-Out Rate in der Pflege ist und bleibt die Attraktivierung des Berufsbildes“, so Goach.

Arbeiterkammer Kärnten
Kritik an der neuen Pflegelehre: Keine Lösung für Probleme im Pflegebereich

Die neue Pflegelehre sei laut Arbeiterkammer-Präsident Goach keine geeignete Ausbildungsform, um den Fachkräftemangel im Gesundheits- und Pflegebereich entgegenzuwirken. Die AK fordere daher verbesserte Ausbildungskonzepte und fairere Arbeitsbedingungen. KÄRNTEN. Neben den drei bestehenden Ausbildungsschienen der Pflegeassistenz, der Pflegefachassistenz und dem akademisierten gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege, soll ab dem Schuljahr 2021/22 ein neuer dreijähriger...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Anzeige
In rund 30 Abteilungen gibt es viele spannende Aufgaben. Auch zahlreiche Mitarbeiter-Benefits werden geboten.

Jobs am Klinikum Wels-Grieskirchen haben Zukunftspotential
Fachkräfte: # Wir sind Pflege

WELS. Jobs am Klinikum Wels-Grieskirchen haben Zukunftspotential und sind auch in schwierigen Phasen krisensicher. Im Gesundheitsbereich werden nicht nur in Zeiten von Corona verstärkt Fachkräfte benötigt. Darum sucht das Schwerpunktkrankenhaus engagierte Mitarbeiter, denen vielfältige und sinnstiftende Aufgaben wichtig sind. Pflegekräfte sind die ersten Ansprechpartner für Patienten. Sie tragen eigenständig Verantwortung, haben aber immer ein kompetentes Team zur Unterstützung an ihrer Seite....

  • Wels & Wels Land
  • Bezirksrundschau Wels
Gerade in der aktuellen Corona-Situation, in der viele Menschen ihre Arbeit verlieren, ist der Pflegeberuf eine Möglichkeit, die Perspektive bietet und krisensicher ist.

Corona-Krise
Neue Bedingungen für Pflegeausbildung

TIROL. In unserer aktuellen Situation merken wir, wie sehr wir auf ausgebildete Pflegekräfte angewiesen sind und was sie für unsere Gesellschaft leisten. Doch nicht nur in Krisenzeiten sind die Pflege-HeldInnen gefragt. Im Juni starten am AWZ die Ausbildungen in der Pflegeassistenz und Pflegefachassistenz. Aktuell kann man sich für die Ausbildungen bewerben. Bewerbungen für alle Sparten möglichAb Juni bildet das AWZ Pflegeassistenten und Pflegefachassistenten aus, zudem gibt es einen neuen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Unterrichtsbeginn für 80 Auszubildende im Bildungszentrum der SALK. Sie machen ab nun ihre Ausbildung zur Pflegefachassistenz/Pflegeassistenz.
2

Pflegefachassistenz SALK
Start der ersten Teilzeit-Ausbildung in Österreich

Vier Klassen mit rund 80 Auszubildende sind in ein neues Semester an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GKPS) der SALK Anfang dieser Woche gestartet. Zum ersten Mal in Österreich startete auch die Ausbildung zur Pflegefachassistenz/Pflegeassistenz in einer Teilzeitvariante am Bildungszentrum der SALK. Veronika Gruber, Bäuerin und dreifache Mutter aus Zederhaus, ist eine der Auszubildenden, die die Ausbildung berufsbegleitend machten. SALZBURG. Bei einer Informationsveranstaltung hat...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Gesundheitslandesrat Univ.-Prof. DI Dr. Bernhard Tilg gratulierte den AbsolventInnen der Pflegeassistenz und Pflegefachassistenz persönlich zu ihrem zukunftsweisenden Abschluss.

Pflege in Tirol
32 AbsolventInnen im Pflegebereich

TIROL. Auch in diesem Jahr konnten zahlreiche Tiroler AbsolventInnen ihren Abschluss im Pflegebereich feiern. Insgesamt nahmen bei den Feierlichkeiten 32 neuen PflegeassistentInnen ihre Abschlussurkunde entgegen. Die Tiroler Gesundheits- und Sozialeinrichtungen empfangen die Fachkräfte mit offenen Armen.  32 AbsolventInnen mit zukunftsweisenden AbschlussZum erfolgreichen Abschluss gratulierte unter anderem Landesrat Univ.-Prof. DI Dr. Bernhard Tilg. Die AbsolventInnen können mit ihrer...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Interessierte können sich an diesem Tag informieren.

GuKPS Rohrbach
Info-Nachmittag zur Karriere in der Pflege in Rohrbach

ROHRBACH-BERG. Am Freitag, 28. Februar, von 13 bis 16 Uhr informiert die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Rohrbach bei einem Info- Nachmittag über ihre Pflegeausbildungen. Das Team der GuKPS Rohrbach wird an diesem Nachmittag fundiert Auskunft zu den Ausbildungen Pflegefachassistenz, Fach-Sozialbetreuung mit Schwerpunkt Altenarbeit, Pflegeassistenz und zum Berufsfindungspraktikum für Gesundheits- und Sozialberufe erteilen. Darüber hinaus gibt es Infos zu den...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
An der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Schärding startet im Herbst 2020 erstmals die Pflegefachassistenz-Ausbildung. Ab 1. Dezember kann man sich bewerben. Am 29. November gibt es von 10 bis 15 Uhr nochmal einen Infotag an der GuKPS in der Alfred-Kubin-Straße 2.

In Schärding
Ab 1. Dezember für Pflegefachassistenz-Ausbildung bewerben

Die letzten Vorbereitungen an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Schärding sind abgeschlossen. Jetzt geht es quasi in die „heiße Phase“, denn am 1. Dezember 2019 beginnt an die Bewerbungszeit für die im Herbst 2020 startende erste Pflegefachassistenz-Ausbildung im Bezirk Schärding. SCHÄRDING. Mit der Pflegefachassistenz-Ausbildung erwirbt man das Diplom der Pflegefachassistenz in zwei Jahren. Das Berufsbild der PFA beinhaltet die Durchführung unterschiedlichster Pflegemaßnahmen...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Freuen sich über die Kooperation: v.l. LR Bernhard Tilg, LRin Beate Palfrader, Direktorin Helga Dobler-Fuchs und Direktor Siegfried Steidl.

Pflegefachassistenzausbildung
Wörgl und Schwaz gehen in Sachen Pflegeausbildung neue Wege

TIROL. Die Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe Wörgl und das Bildungszentrum für Pflegeberufe am Bezirkskrankenhaus Schwaz gehen in Sachen Pflegeausbildung künftig neue Wege. Den Schülerinnen und Schüler der Bundesfachschule Wörgl werden künftig neue Zusatzmodule angeboten. Absolvieren sie diese, fällt die Aufnahmeprüfung für die Pflegefachassistenzausbildung weg. Außerdem werden ihnen zwei große Prüfungen angerechnet. „Das Anrechnungsmodell steht interessierten Schülerinnen und Schüler...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Bezirksblätter Tirol

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Anzeige
  • 21. Januar 2021 um 17:30

Info-Abend Pflegefachassistenz

Du kannst ausschließlich online an dieser Veranstaltung teilnehmen. Weiterbildung ist mit einem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden. Deshalb ist eine wohlüberlegte Entscheidung vernünftig, die wir dir durch umfassende Information und Beratung im Vorfeld ermöglichen wollen. Die Lehrgangsleitung erläutert dir aus erster Hand Inhalt und Aufbau des Lehrgangs. Natürlich stehen wir dir auch für alle weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich! Aufgrund der...

Anzeige
  • 25. Februar 2021 um 17:30
  • BFI Salzburg
  • Salzburg

Info-Veranstaltung Pflegefachassistenz

Du kannst vor Ort oder via Live-Stream an dieser Veranstaltung teilnehmen. Weiterbildung ist mit einem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden. Deshalb ist eine wohlüberlegte Entscheidung vernünftig, die wir dir durch umfassende Information und Beratung im Vorfeld ermöglichen wollen. Besuche unseren unverbindlichen und kostenlosen Info-Abend. Die Lehrgangsleitung erläutert dir aus erster Hand Inhalt und Aufbau des Lehrgangs. Natürlich stehen wir dir auch für alle weiteren Fragen gerne zur...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.