Pflegeheim Schärding

Beiträge zum Thema Pflegeheim Schärding

Der Islamische Verein für kulturelle und soziale Zusammenarbeit "Atib" hat für alle Bewohner Kuchen gesponsert.
 1   8

Besuch
Atib besuchte Pflegeheim – Mitglieder wollen helfen

SCHÄRDING (ebd). Der Islamische Verein für kulturelle und soziale Zusammenarbeit "Atib" feierte am 4. Oktober gemeinsam mit den Bewohnern und den Mitarbeitern des Schärdinger Bezirksalten- und Pflegeheims. Und zwar wurde der Tag der Altenarbeit und zugleich das Erntedankfest begangen. "Während der Veranstaltung haben wir Gespräche mit den Bewohnern führen dürfen. Alle waren sehr erfreut, dass wir dabei waren. Aber auch unseren Vereinsmitgliedern hat es eine Freude gemacht", so Atib-Obmann Osman...

  • Schärding
  • David Ebner
  2

Am Tag des Kinderliedes
Kindergruppe Mandala sang für Senioren im Pflegeheim Schärding

ST. FLORIAN, SCHÄRDING. Am Tag des Kinderliedes am 17. Mai besuchte die Kindergruppe Mandala und die Sonderschule Schärding das Alten- und Pflegeheim Schärding. Sechs Lieder gaben die jungen Sänger zum Besten: Schön ist das Fest, Hänschen klein, Kuckuck Kuckuck, Der Kuckuck und der Esel, Summ, summ, summ und Brüderchen komm tanz mit mir. Mit ihrem Auftritt wollte die Kindergruppe die Senioren mit ihren Liedern erfreuen. Mit Erfolg: Das greise Publikum hat mitgesungen und bedachte die...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Neues Altenheim in Schärding lässt noch auf sich warten.
  7

Im Bezirk Schärding fehlen 152 Heimplätze

Bauarbeiten für neues Zentrum Tummelplatz starten 2016. Megabau wird Probleme aber nur bedingt lösen. SCHÄRDING (ebd). Die aktuelle Alterspyramide bewirkt für die nächsten Jahrzehnte, dass immer mehr Menschen immer älter werden. Gerade in ländlichen Bezirken wie Schärding ist daher die Aufrechterhaltung einer intakten Infrastruktur Gebot der Stunde. Dazu soll auch das Zentrum Tummelplatz beitragen. Das Projekt umfasst demnach ein zweites Bezirks-alten- und Pflegeheim mit 112 Plätzen sowie...

  • Schärding
  • David Ebner
 1   2

Frühlingsgruß für Heimbewohner

SCHÄRDING (ebd). Die Goldhaubengruppe Schärding unter der Führung von Obfrau Franziska Schneebauer stellte sich bei den Bewohnerinnen und Bewohnern des neuen Alten- und Pflegeheims Schärding in der Fuchsigstraße kürzlich mit einem netten Frühlingsgruß ein. So wurde allen Bewohnern ein hübsches Narzissen-Stöckerl überreicht, das ihre Räumlichkeiten im neuen, gerade erst bezogenen Heim schmücken soll und damit den Frühling ins Haus holt.

  • Schärding
  • David Ebner
Der Sozialhilfeverband Schärding beschloss nun den Bau eines zweiten Alten- und Pflegeheims.
  2

Fix: In Schärding kommt ein zweites Pflegeheim

SCHÄRDING (ebd). Schärding erhält ein zweites Alten- und Pflegeheim. Den Bau beschloss die Verbandsversammlung des Sozialhilfeverbandes einstimmig bei ihrer jüngsten Sitzung. Bürgermeister Franz Angerer zeigt sich darüber hocherfreut, da sich bereits im Vorfeld der Vorstand sowie der Prüfungsausschuss einstimmig für dieses „Zentrum Tummelplatz“ ausgesprochen hat. Stadtväter hoch erfreut „In der Fuchsigstraße 2 wurden 84 Normplätze und sechs Kurzzeitpflegeplätze errichtet. Wenn das Zentrum...

  • Schärding
  • David Ebner
  4

Kraft-Tag für pflegende Angehörige

SCHÄRDING (ebd). Am 16. Mai wurde vom SHV Schärding der 2. Kraft-Tag für pflegende Angehörige im Bezirksalten- und Pflegeheim Schärding angeboten. Mehr als 100 interessierte und betroffene Personen folgten dieser Einladung. Der Obmann des SHV Schärding, Bezirkshauptmann Rudolf Greiner, stellte die Angebote vor und berichtete auch über geplante weitere Maßnahmen, insbesondere über die Einführung der Gemeinde SOKO. Der akademische Lehrer der Altenbetreuungsschule DPGKP Helmut Lehner hielt einen...

  • Schärding
  • David Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.