Phototeam Paul Weber

Beiträge zum Thema Phototeam Paul Weber

1. Klaus Fünfer, 2:45h (links), Gertraud Schatz 2:48h (mitte) und Hermann Kolar 2:48h (rechts)
261

Die „Wadlbeisser Gentleman Tour 2013“! Wo "Wadln bissen" und Herren mit Frauen „Schritt“ hielten!

Die Wadlbeisser Gentleman Tour, ein bereits bewährter Klassiker für Radler aller Klassen, da es KEIN ZEITLIMIT und somit auch KEINEN STRESS gibt, wurde heure bereits zum siebten Mal von Franz Venier organisiert. 28 bis 30 Grad brachten die Teilnehmer, welche die Route B über das Kühtai mit seinen 76km und 1.976 Höhenmeter meisterten, ordentlich ins Schwitzen. Umkleiden, Getränke, Radreparaturen … Erwin im Safety Car macht’s vor der bis zu 75km/h Abfahrt nach Ötz möglich. Vorsicht war...

  • Tirol
  • Imst
  • Paul Weber
2. Weinfest im Restaurant & Bar Die Mühle im Gewerbepark Mutters
1 42

2. Weinfest im Restaurant & Bar Die Mühle im Gewerbepark Mutters

Wenn Tamer Kacar zum Weinfest im Restaurant & Bar Die Mühle mit feinstem Finger-Food lädt, lässt man sich nicht lange bitten. Bereits die Vorspeisen als Flying-Buffet - bis zu 15 Gänge - wie kurz angebratenes Thunfischfilet auf Gurken-Gazpacho mit Frischkäse, Saures Rindfleisch, Rindercarpaccio mit Parmesan Chips und Rindstatar fanden bei den Gästen großen Anklang. Das Buffet mit gegrilltem Fisch, Ripeye, auf der Holzkohle im ganzen gegrillten Lamm, Hirschrücken und zahlreichen Beilagen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
PARMA SCHWEINEFILET auf Erbsencreme mit beschwipsten Eierschwammerln und Speck-Krokette
als Bierbegleitung Wieselburger Stammbräu (malzig -würzig 5,4%, 12,6°)
15

Magisches Bier- Speisekulinarium im Restarant Ess-Traum

Das war ein wahres „magisches“ Bier- Speisekulinarium, welches von Senad Kovacevic gemeinsam mit der Brau AG Mitarbeiterin Johanna 34 FeinschmeckerInnen - jung und alt - im Restaurant Ess-Traum serviert wurde. Für Senad war es eine reizvolle Aufgabe, das 6- Gang Menü genau auf die Spezialbiere abzustimmen. Bei der Limetten-Organgen-Radler-Suppe (3. Gang) war es eine besondere Herausforderung die Harmonie zwischen Säure und Normalität zu finden (asiatisch angehauchte Garnelen mit Meersalz...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
1 2

Feuerlilien

Feuerlilien

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
Bambus durchbricht nach 1,90m den Frostkoffer und den Asphalt
3

Bei diesem Bambus hilft keine Wurzelsperre mehr!

Diese Kräfte kann man nicht nachvollziehen, ist doch so mancher Bambus im heurigen Winter erfroren! In Omes kann man in den letzten Tagen auch die andere Seite vom Bambus - als Naturgewalt - kennen lernen. Diese Ausleger kämpfen sich unter einem Betonfundament durch, ca. 1,90m in die Höhe um dann einen Frostkoffer, eine Asphaltschicht zu durchbrechen um ans Tageslicht zu kommen. Da hätte wohl eine Wurzelsperre auch nicht geholfen!

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
11

Saisonauftakt ins Tiroler Oberland beim URC Sport OKAY Innsbruck

Die Prognose lautete - schönes Frühlingswetter in Nordtirol bei Temperaturen um die 15 Grad – und schon war man in den Reihen des URC Sport OKAY Innsbruck flexibel genug, die für Südtirol geplante erste gemeinsame Ausfahrt des Jahres ins Tiroler Oberland zu verlegen, um den gemeldeten starken Reiseverkehr in den Süden auszustellen. Die noch immer schneebedeckten Berge zeugten von einem langen Winter, aber im Tal konnte man schon die Beine kreisen lassen. Wenngleich noch viele Tiroler –...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
AMS on Tour 2012 - im AMS-gebrandeten Fiat 500
1 7

AMS on Tour 2012! "Wir kennen beide Seiten"

AMS on Tour 2012“ vom 19. - 30. März 2012 Die Berater/innen des Service für Unternehmen vom AMS Tirol sind in einem gebrandeten Fiat 500 zu persönlichen Beratungsgesprächen rund um Personalsuche, eServices und Förderungen in ganz Tirol unterwegs. „Für das AMS Tirol sind ein partnerschaftliches Miteinander und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Unternehmenskunden und den BewerberInnen die wichtigsten Grundsätze. Der Mensch steht bei allen Aktivitäten im Mittelpunkt“, freut sich...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
97

„A mords Gaudi“, der traditionelle Jux-Slalom des Axamer Wirtschaftsbundes 2012

28 Unternehmerinnen und Unternehmer trotzten der Kälte und fanden sich pünktlich um 14:00 Uhr im Restaurant Pizza Pazza zur Nummernausgabe für den traditionellen Jux-Slalom des Axamer Wirtschaftsbundes ein. Beim Axamer Sonnenlift wurden zwei Läufe, welche mit Ski, Rodel, Snowboard oder einem Bockele - auch Klumper genannt - bewältigt werden konnten, durchgeführt. Selbstverständlich wurde auch eine Labstation zum Stärken in den Parcours beim Axamer Sonnenlift eingebaut. Gut gekühlte...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
Der Faschingskrapfen… luftig, leicht und lecker
19

Der Faschingskrapfen… luftig, leicht und lecker

Im Gespräch mit Marco Valier aus Innsbruck! Das leckere Hefeteiggebäck ist eine echte Kalorienbombe – und gehört zum Fasching wie der Winter zum Schnee. Bereits 1486 wird die Existenz des Faschingskrapfens in der „Köchordnung“ der Stadt Wien erwähnt“. „Marco, Eure Krapfen werden nach altem Rezept und mit speziellem Fingerspitzengefühl gefertigt. Was ist das Geheimnis? Warum sind die Faschingskrapfen von Euch so luftig leicht und lecker?“ „Wir verwenden nur die besten Zutaten und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Paul Weber
Ratgeber für ein selbständiges und unfallfreies Wohnen!
1 2

Ratgeber für ein selbständiges und unfallfreies Wohnen! „JEDER UNFALL IST EINER ZUVIEL - DAHEIM UND NICHT INS HEIM!“

Der Verein Sicheres Tirol präsentierte am Mittwoch, 25. Jänner 2012 im Verwaltungsgebäude der TILAK, gemeinsam mit Herrn Landeshauptmann Günther Platter, Herrn Oberarzt Dr. Markus Gosch, Vertreter des Vorstandes der Österr. Gesellschaft für Geriatrie und Gerontologie (ÖGGG) und Herrn Oberarzt Dr. Christian Kammerlander vom Tiroler Zentrum für Altersfrakturen (TZA), den neu überarbeiteten „Ratgeber für ein selbständiges und unfallfreies Wohnen – Daheim und nicht ins Heim!“ „JEDER UNFALL IST...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
2 76

Die YOGDNA 2012 und der Fackellauf durch Axams

Begleitet von leichten Schneefällen und Nebel erreichte der Fackellauf der 1. Olympischen Jugend-Winterspiele am 18. Tag Axams. Um 9.30 Uhr wurde die Olympische Flamme an die 15 FackelläuferInnen (SchülerInnen der Hauptschule, Polytechnischen Schule, Sonderschule und des Elisabethinums) übergeben, welche die Fackel ca. 4km quer durch Axams bis zum Musikpavillon trugen.

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
Panorama Mittelgebirge Axams, Birgitz, Götzens
2

Tiefster Winter in Axams

Nachdem sich der Winter bereits am 27.08.2010 in Axams angekündigt hat und Frau Holle so lange auf sich warten ließ, können wir nun sagen „Der Winter ist pünktlich zur JOGDNA 2012 da!

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
Kristall-Zauberwald bei den Swarovski Kristallwelten
10 11

Auf der Suche nach dem Weihnachtszauber ...

Mittwoch 22.12. es schneit und wir vom Phototeam waren zu einer Zeit wo Kinder schlafen und Eltern die letzten Weihnachtsvorbereitungen treffen für Euch auf der Suche nach dem Weihnachtszauber. Strahlende Bäume in Saggen und Hall, die Karlskirche in Volders und der Kristall-Zauberwald bei den Swarovski Kristallwelten... Die Bilder sprechen für sich. Wir wünschen Euch allen frohe Weihnachten!

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Paul Weber
Motiv: Kirche am Kalvarienberg, Arzl Blick Richtung Patscher Kofel
18

Wir wünschen euch zur Weihnachtszeit, ...

Wir wünschen euch zur Weihnachtszeit, dass es vom Himmel leise schneit und dass zu Hause immerzu nur Frieden herrscht und heilige Ruh, dass die Menschen froh und glücklich sind und frei von Tränen jedes Kind. Wir wünschen euch zur Weihnachtszeit, dass Freude übertönt so manches Leid, dass das Glück euch stets gewogen bleibt und euch die Sorgen aus dem Herzen treibt, dass die Liebe immer überwiegt und Toleranz den Hass besiegt. Wir wünschen euch zur Weihnachtszeit, Frieden und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
Weißer Carrara Marmor
1 2

Wusstet Ihr dass… Marmor wird von uns allen genutzt!

Weißer Carrara Marmor wird von uns allen genutzt, auch wenn man keine Marmor Badezimmer, Fensterbänke oder Böden hat. Marmor ist als Staub ist in jedem Haushalt vertreten! …in Putzmitteln wie Cif …täglich verwenden wir Marmor in der Zahnpasta zum Zähneputzen …in Pillen und Düngemitteln welche Kalziumkarbonate enthalten …beim lesen von Illustrierten, Werbung oder Kopierpapier finden wir im Papier 50 Prozent Marmor …in Grundierungen für die Tafelmalerei …als Weißmineral in Putzen und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
Portovenere, einer der schönsten Orte an der ligurischen Küste
8 43

Genussvoller Kurztrip in die Toskana

Vier Tage Kultur und kulinarische Genüsse mit dem kleinen sehr persönlichen Reiseunternehmen EXTRA-TOURS muss man erlebt haben! Mit einem modernen Fernreisebus fuhren wir quer durch Oberitalien - mit Zwischenstopp im idyllischen Städtchen Sirmione am Gardasee und einem mehrgängigen Gourmet-Menü in einer ausgezeichneten Trattoria - an die Versiliaküste. Übernachtet wurde in einem sehr gepflegten Hotel mit hervorragender Küche. Am zweiten Tag besichtigten wir die imposanten Marmorsteinbrüche...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Paul Weber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.