pischelsdorf

Beiträge zum Thema pischelsdorf

Video

Mit Video
So hell erstrahlt die Weihnachtswunderwelt in Kleinpesendorf

Damit auch heuer eine Vorfreude auf Weihnachten entsteht, erstrahlen einoge Häuser im Bezirk besonders hell. Wo man für diese adventliche Einstimmung hin muss, ist beispielsweise der Standort der Familie Pöltl in Kleinpesendorf 26. "Lichterlschaun" in Kleinpesendorf Sobald es dämmert ist das Haus der Familie Pöltl in Kleinpesendorf in Pischelsdorf am Kulm nicht zu übersehen. Etwa 20.000 bunte LED-Lamperl erhellen die Nacht und lassen ein unvergessliches Weihnachtsbild erstrahlen. "Vor Jahren...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die Prüflinge mussten nach intensiver Vorbereitungen, sich den Prüfern stellen.
Video 3

Reiterhof Perhab (+Video)
Vierspänner-Fahrprüfung in Rohrbach am Kulm

Vierspänner Fahrprüfung am 21. November 2021 beim Reiterhof Perhab mit weißer Fahne. Am Sonntag, dem 21. November 2021, fand am Reiterhof der Familie Perhab in Rohrbach am Kulm (Gem. Pischelsdorf am Kulm) die Prüfung zum "Fahrerabzeichen für Vierspänner in Bronze" statt. Ein Video zur Prüfung: Alle 6 Teilnehmer mussten mit den 4 Haflingern Bergkristall und Estelle sowie Stroganoff und Esprit ihr Können im Straßenverkehr und auch im Kegelpacour unter Beweis stellen. Bestens vorbereitet vom...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
Auch vor der Firma Kulmer Bau wird die Straße saniert.
2

Sanierungsarbeiten
B 54: 3,9 Kilometer bekommen neue Deckschicht

Im Raum Pischelsdorf und Ilztal werden in Summe 580.000 Euro investiert. Wenn in den nächsten Wochen nicht der große, für das Datum unübliche Wintereinbruch kommt, dann werden auf der B 54 (Wechselstraße) ab Dienstag nach Allerheiligen (2. November) noch wichtige Sanierungsmaßnahmen umgesetzt. „Im Raum Pischelsdorf und Ilztal sanieren wir auf einer Länge von insgesamt 3,9 Kilometer um insgesamt 580.000 Euro die Deckschicht“, so Landesverkehrsreferent LH-Stv. Anton Lang. Maßnahmen bis Ende...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die Geschäftsführer Gerhard Jakopic und Siegfried Altmann (v.l.).
5

Regionalitätspreis 2021
Im Bezirk geht der Sieg an Rosendahl Nextrom

Wenn es weltweit um Kommunikation, Energie und Mobilität geht, führt fast kein Weg an Pischelsdorf vorbei. Damit wir heute telefonieren, Strom nutzen oder Auto fahren können, leistet Rosendahl Nextrom aus Pischelsdorf einen wesentlichen Beitrag. Denn mit seinen engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeitet das Unternehmen täglich an jenen Maschinen, die unsere vernetzte Welt erst möglich machen. Auf den Anlagen, die in Pischelsdorf konstruiert und gebaut werden, entstehen nicht einfach...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Selin Bengi vom UTC Pischelsdorf wurde Steirische Hallen-Meisterin im Tennisdoppel in der U12.
7

Viele Sportangebote
In Pischelsdorf ist man immer in Bewegung

Damit eine Gemeinde nicht nur wirtschaftlich gesund bleibt, sondern auch die Bewohner ist ein vielseitiges Bewegungsprogramm von Nöten. Dass hierfür in Pischelsdorf viel geboten wird zeigt die große Auswahl an Vereinen und Sportmöglichkeiten. Das fängt schon bei den Jüngsten an. Hier gab es kürzlich einen Benefizlauf von der Volksschule für die Heartbeat Foundation, die vom Pischelsdorfer Gregor Fink als Spendenaktion zum Kampf gegen den plötzlichen Herztod im Sport ins Leben gerufen wurde. ...

  • Stmk
  • Weiz
  • Beate Gutmann
Der höchste Kirchturm der Oststeiermark, ausgezeichnete Buschenschänke und vieles mehr hat Pischelsdorf zu bieten.
Video 15

Blick auf Pischelsdorf (+Video)
Ein Wohlfühlen für alle Altersklassen

Damit sich ein jeder in einer Gemeinde wohlfühlt, müssen Rahmenbedingungen geschaffen werden, um für alle Altersgruppen ein passendes Angebot zu haben. Auf einen guten Weg ist man hier in Pischelsdorf, denn nach dem Großprojekt Schulenumbau und Modernisierung in den letzten Jahren sind nun die Kleinsten und Ältesten an der Reihe. Aufgrund des Bedarfs ist der Neubau einer Kinderkrippe bereits im Gange und auch ein Pflegeheim mit 100 Betten soll spätestens Mai 2022 fertig werden. Unser Blick auf...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Auch Bürgermeister Herbert Pillhofer kam zum ersten Vortrag.
2

"Ab jetzt gesund"
Gelungener Start einer Vortragsreihe von Focus Gsund

Im gut besuchten Sitzungssaal von Rohrbach in der Gemeinde Pischelsdorf am Kulm eröffnete Marlies Groß, die Geschäftsführerin des Vereins Focus Gsund ihre Vortragsreihe "Ab jetzt gesund". Sie möchte der Bevölkerung anschaulichst nahebringen, welche Voraussetzungen wichtig sind, um möglichst lange körperlich und seelisch fit zu bleiben. Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit sind die Stützen in diesem Bereich. Zu jeder Stütze wird es einen passenden Vortrag in den verschiedenen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Beate Gutmann
3

Rotes Kreuz Pischelsdorf
15.971 Stunden für die Bewohner der Region

Nach längerer Pause konnte der Ortsstellenleiter des Roten Kreuzes in Pischelsdorf Manuel Lebenbauer die Ortsversammlung feierlich eröffnen. Trotz großer Einschränkungen im vergangenen Jahr, konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ortsstelle Pischelsdorf stolz auf eine hervorragende Jahresbilanz zurückblicken. Rund 15.971 Stunden wurden von den 131 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in sechs Teilbereichen geleistet. Besonders hervorgehoben wurde die anspruchsvolle Arbeit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Video 4

Eisoase mit fruchtigen Projekt
Ein "Erntedank" für die Eisgärtner

Das eigene Eis im Garten pflücken? Die Eisoase machte es möglich. Heuer konnte die private oder betriebliche Obsternte zum Eisschatz werden. Statt einfrieren im Keller konnten Gärtner und Landwirte aus der Oststeiermark ihre Obstmengen von der Eisoase mit Gewinn veredeln und eine (eigene) 100 % vegane Fruchteissorte entstehen lassen. Die schmackhaftesten Früchte der Oststeiermark machen den international prämierten Eismacher Fredi Wagner glücklich. Die Zauberformel für glücklich Gefrorenes sind...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
15

Spendenübergabe
VS Pischelsdorf läuft für eine Herzensangelegenheit

Flexibilität zeichnet die VS Pischelsdorf aus und so wurde nach der Absage des Steirischen Waldlaufs der Jugend in Stubenberg kurzerhand am 06. Oktober ein Benefizlauf am Sportplatz Pischelsdorf für alle 131 Schüler veranstaltet. Alle Schüler der einzelnen Klassen nahmen daran teil. 20 Minuten Laufzeit für die jeweilig gestaffelten Altersgruppen und pro Runde gab es einen Lochkartenstempel. 13 Firmen sponserten das Event. Pro gelaufene Runde gibt es jeweils einen Euro für das Heartbeatprojekt....

  • Stmk
  • Weiz
  • Beate Gutmann
Lokalmatador Mexxberg nimmt es mit Jack Wilder auf. Auf Facebook gab es dazu bereits ein promo-Video.

Wrestling der UKWA
In Pischelsdorf lädt man zum "Oktoberfetz"

Wrestlingfans aufgepasst! Die heimische Liga UKWA, welche in Kumberg gegründet wurde, kommt mit ihrer Veranstaltung "Oktoberfetz" nach Pischelsdorf. Mit dabei sind neben einigen namhaften Wrestlern auch der Lokalmatador Maximilian Bajlitz alias "Mexxberg". Er wird wird dabei mit seinem Kontrahenten Jack Wilder aufnehmen. Der Kampf um den UKWA-Titel heißt Demolition Davies gegen Erkan Sulcani. Weitere zwei Titelkämpfe sowie ein 30 Mann-"Royal Fetz" sorgen für ein Wrestlingspektakel in der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
24-Stunden-Tag der Feuerwehr Romatschachen wird der Jugend noch lange in Erinnerung bleiben.

Ein ganzer Einsatztag für die Feuerwehrjugend von Romatschachen

Die Jugendbeauftragten der FF Romatschachen veranstaltete mit der Feuerwehrjugend einen sehr interessanten sowie aufregenden 24-Stunden-Tag. Dieser begann bereits am Vormittag mit einer Begehung der eigenen Löschbereichsgrenzen. Punkt für Punkt arbeitete sich die Jugend mittels Koordinaten und Karte weiter. Anschließend konnte sich die Jugend beim Fischen ausreichend für die abendliche Einsatzübung erholen. Nach einem gemeinschaftlichen Grillen wurden die Jugendlichen über die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Insgesamt fünf neue Partnerbetriebe stellte das Kulmland bei der Jahreshauptversammlung vor.
3

Versammlung
Vorstandwahl, Ehrung und neue Partnerbetriebe im Kulmland

Bei der Jahreshautpversammlung des Kulmlands in der Oststeirerhalle wurde der Vorstand neu gewählt und fünf neue Partnerbetriebe wurden präsentiert. Nach den Grußworten vom Obmann Bgm Alexander Allmer und der Vizebürgermeisterin Brigitta Schwarzenberger gab es bei der Jahreshauptversammlung noch vor der Neuwahl eine unterhaltsame Verlosung der Kulmlandgutscheine, die nach Manier des Walter Flucher abgehalten wurde. Die Tagesordnungspunkte wurden protokollarisch abgehandelt und fanden...

  • Stmk
  • Weiz
  • Beate Gutmann
Anzeige
Viele haben hier schon ihre Karriere mit Lehre gestartet und sind mittlerweile eine wichtige Stütze im Kulmer-Team.
5

Arbeitgeber in der Region
Bau auf deine Zukunft bei Kulmer

Eine sichere Zukunft "baut" man sich beim Familienbetrieb Kulmer Bau und Holzbau in Pischelsdorf auf. Kulmer Bau und Holzbau in Pischelsdorf am Kulm – ein starkes Team: Professionelles Management und hochmotivierte Mitarbeiter machen vieles erst möglich. Mit Teamwork "erbaut" man sich hier den Weg zum Erfolg. Von einem regional tätigen Unternehmen zur Zeit der Firmengründung vor 55 Jahre wurde das Auftragsgebiet für den Massiv- und Holzbau auf ganz Österreich mit dem Schwerpunkt Steiermark...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Luis Peierl (links hinten) und Beate Gutmann (rechts hinten) steigerten die Leselust der Pischelsdorfer Kinder.
4

Die Vorleselust wurde im Kindergarten Pischelsdorf gesteigert

Im Rahmen des Steirischen Vorlesetag besuchten zwei Pischelsdorfer Kindergartengruppen die örtliche Bücherei.  Zuhören und sich in die Geschichten hineinleben, hieß es für zwei Gruppen des Kindergartens Pischelsdorf. Diese verbrachten eine Stunde mit den Betreuerinnen rund um die Leiterin Daniela Fink in der Bücherei Pischelsdorf. Zwei erfahrene Großeltern, Beate Gutmann und Luis Peierl, lasen dabei aus Kinderbüchern, aber auch in anderen Büchern schmökern stand am Programm. Bevor es mit einem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Beate Gutmann
3

Pischelsdorf
Veronika Lafer "blitzt" nun in neuem Tageslichtstudio

Die Bilder der Fotografin Veronika Lafer werden nun ab sofort in einem neuem Tageslichtstudio geschossen. Seit 2013 hat sich die Pischelsdorferin erfolgreich auf Schwangere, Babys und kleine Kinder spezialisiert.  "Meinen Kunden möchte ich ein angenehmes Erlebnis schenken, wo sie sich fallen lassen können und ihre Scheu vor der Kamera vergessen. Das ist jetzt im neuen Fotostudio noch besser möglich", so Lafer. Da sie selbst Mama von zwei Kindern ist, weiß sie um die Bedürfnisse der Kleinen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Carolina Sales Teixeira ist auf den Azoren aufgewachsen. Seit zwei Jahren lebt sie in Gleisdorf.
5

Neue Ausstellungen
Junge Talente bereichern unsere Kulturszene

Im Sprachzentrum in Gleisdorf hatte die aus Portugal stammende Carolina Sales Teixeira die Möglichkeit, ihre Werke ein Wochenende lang einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Die junge Künstlerin arbeitet beim Weltladen Gleisdorf und ist seit rund zwei Jahren in der Oststeiermark beheimatet. Ihre Ausstellung vom Kapitel 1 lautete : Unvermeindlicher Zusammenbruch (Über die Vergänglichkeit des Seins" Vom 20. Juni bis zum 26. Juni hat Dunja Krcek den Kulturstock K3 als ihren Arbeitsplatz...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Landespolizeidirektor Ortner und eine Streife der Polizei Pischelsdorf mit Vertretern der Schule.

Pischelsdorfer Schüler gewannen
Schule für mehr Sicherheit im Netz

An die Mittelschule Pischelsdorf wurde der Preis für den Sieg beim Ideenwettbewerb „Gemeinsam.sicher mit deiner Schule“ übergeben. Bereits zum vierten Mal veranstaltete die Landespolizeidirektion Steiermark im Vorjahr den vom Bundesministerium für Inneres initiierten Ideenwettbewerb „Gemeinsam.sicher mit deiner Schule“. Dabei sollen Schüler motiviert werden, sich im Rahmen von Projekten Gedanken zum Thema Sicherheit zu machen und ihre Ideen dazu, mit Aussicht auf eine Gewinnerprämie,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Erlöse aus "Volksfest2go": Der Scheck mit 3.000 Euro wurde von den Betrieben an Feuerwehrkommandant Rene Prem (4.v.l.) übergeben.

Scheck
Tatkräftige Unterstützung für die Pischelsdorfer Florianis

Da die größte Einnahmequelle, das Volksfest, der Pischelsdorfer Feuerwehr auch heuer nicht stattfinden konnte, setzten einige Betriebe mit der Aktion "Volksfest2go" ein Zeichen der Unterstützung.  Dabei wurden spezielle Produkte, die normalerweise am Volksfest verkauft werden, angeboten und mit dem Slogan der Aktion versehen. Insgesamt konnte so ein Erlös von 3.000 Euro an die Pischelsdorfer Feuerwehr übergeben werden. "Es ist natürlich nicht einfach, wenn deine Haupteinnahmequelle wegfällt. Im...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
72 Feuerwehrmitglieder aus dem Abschnitt Pischelsdorf stellten sich beim Wissentest den zahlreichen Aufgaben des Bewerterstab unter OLM Daniel Feichtinger

Wissenstest unter Coronabedingungen erfolgreich in Reichendorf abgehalten

Wie im letzten Jahr , finden auch heuer, auf Grund der COVID 19 Situation und der daraus hervorgegangen Vorgaben , die Abnahme des Wissenstest in den jeweiligen Abschnitten des Bereichsfeuerwehrverband Weiz statt. Für den Abschnitt 4 – Pischelsdorf war es am letzten Samstag soweit, den Wissenstest der Feuerwehren in Reichendorf bei Pischelsdorf abzuhalten. Unter Einhaltung der Corona Sicherheitsmaßnahmen wurden die insgesamt 72 angemeldeten Feuerwehrmitglieder in den Räumlichkeiten des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Franz Kaplan
Für die neue Raiffeisenbank Region Gleisdorf-Pischelsdorf: Aufsichtsratsvorsitzender Mag. Dr. Johann Hausbauer, Vorstand Harald Milchrahm, Vorstand Dir. Helmut Kahlbacher, Vorstand Dir. Mag. Friedrich Gruber, Vorstand Dir. Markus Hofer, Aufsichtsratsvorsitzender Mag. Peter Schmerda (v.l.).

Fusion
Die neue Raiffeisenbank Region Gleisdorf-Pischelsdorf entsteht

Die Raiffeisenbank Region Gleisdorf verschmilzt mit der Raiffeisenbank Pischelsdorf-Stubenberg zur neuen Raiffeisenbank Region Gleisdorf-Pischelsdorf. Modern, jung und mit jeder Menge Spezialisten und Experten an Bord, die ihre Kunden auf höchstem Niveau als finanzieller Nahversorger vor Ort beraten. So lautet die Vision der neuen Raiffeisenbank Region Gleisdorf-Pischelsdorf, deren Verschmelzung im Rahmen der Generalversammlungen am 26. und 27. Mai beschlossen wurde. Der Vorschlag zur...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Anzeige
Top-moderne Maschinen und ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld machen die Arbeit bei Rosendahl Nextrom so interessant.
8

Arbeitgeber in der Region
Pischelsdorf verbindet die Welt

Wenn es weltweit um Kommunikation, Energie und Mobilität geht, führt kein Weg an Pischelsdorf vorbei. Was wäre das vergangene Jahr ohne Internet oder Videotelefonie gewesen? Ziemlich fad vermutlich. Damit wir heute telefonieren, Strom nutzen oder Auto fahren können, leistet Rosendahl Nextrom einen wesentlichen Beitrag. Denn mit den engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeitet das Unternehmen täglich an jenen Maschinen, die unsere vernetzte Welt erst möglich machen. Maschinen für...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
20

Neuer Bürgermeister
Herbert Pillhofer nun an Pischelsdorfs Spitze

Nach dem Rücktritt von Herbert Baier hat die Gemeinde Pischelsdorf einen neuen Bürgermeister gewählt. Mit Herbert Pillhofer übernahm nun der ehemalige Gemeindekassier. Bianca Pelzmann rückte in den Vorstand nach. Zur Gemeinderatssitzung mit Wahl kam auch Bezirkshauptmann Rüdiger Taus. Er lobte den 47-jährigen Herbert Pillhofer zum Bürgermeister an, nachdem er 15 von 20 Stimmen des Gemeinderats bekam. "Mit dem heutigen Tag beginnt ein neuer Abschnitt, ich lade alle ein, den Weg gemeinsam mit mir...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
2

Nach 7 Jahren
Herbert Baier übergibt den Posten des Bürgermeisters

Nach siebenjährigem, erfolgreichem Wirken als Bürgermeister der Marktgemeinde Pischelsdorf am Kulm legte Herbert Baier am 31. März 2021 aus beruflichen Gründen sein Amt zurück. Am Vormittag übergab er bereits die Schlüssel an 1. Vizebürgermeisterin Brigitta Schwarzenberger, die bis zur Wahl des neuen Bürgermeisters am Montag, dem 26. April 2021, die Amtsgeschäfte in Pischelsdorf am Kulm führen wird. Mit dabei auch Gemeindekassier Herbert Pillhofer (links), der als Nachfolger des scheidenden...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.