Piste

Beiträge zum Thema Piste

Lokales
ZAMG-Wetterstation an der Seidlalm der Streif: Überwachung von Wind, Temperatur und Feuchte für optimale und sichere Streckenverhältnisse bei den Hahnenlammrennen in Kitzbühel.
2 Bilder

Wetter in Tirol
Freundliches Hahnenkamm-Wetter prognostiziert

TIROL. Dieses Wochenende hofft man besonders in Kitzbühel auf hervorragendes Wetter, denn das alljährliche Spitzensport Event, Hahnenkamm-Rennen, steht an. Die Prognosen der ZAMG, die seit vielen Jahren das Event betreut, sehen gut aus. Größtenteils kann sehr freundliches Wetter prognostiziert werden.  Gute Voraussetzungen für das Sport-EventLaut Simon Hölzl von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Innsbruck, wird man vor allem an den Trainingstagen und beim Super-G...

  • 22.01.20
Freizeit
Tirol setzt auf attraktive Angebote, Lenkungsmaßnahmen und Information – darauf haben sich Vertreter der Seilbahnwirtschaft, der alpinen Vereine und das Land Tirol beim runden Tisch zum Pistentourengehen geeinigt.
3 Bilder

Pistentouren
Die Ergebnisse des "Runden Tisch"

TIROL. Vor Kurzem fand der angekündigte Runde Tisch zum Thema Pistentouren statt. Ausschlaggebend waren die vermehrten Konflikte, die es mit der steigenden Zahl von Pistentourengehern gab und eine eskalierte Situation, zwischen einem Pistengeher und einem Pistenraupenfahrer, am Rangger Köpfl. Das Ergebnis des Runden Tisches: Eine Angebotserweiterung und Lenkungsmaßnahmen. Zudem soll es eine "ständige Arbeitsgruppe zur Entwicklung und Kommunikation" geben.  Was wurde am Runden Tisch...

  • 22.01.20
Sport
Triff Albert Adler auf der neuen Piste in Mayrhofen

Skifahren
Neue Skipiste: Albert Adler Tour

MAYRHOFEN. Seit Dezember ist das Skigebiet Mayrhofen wieder um eine Attraktion reicher: Die Albert Adler Tour am Ahorn bietet mit unterschiedlichen Herausforderungen und Pistenelementen Fahrspaß für Jung und Alt. Die brandneue Albert Adler Tour am Genießerberg Ahorn liegt an der Piste 4a am 6SB Ebenwald und begeistert dort nicht nur die kleinen Skigäste, denn sie bietet viele tolle Attraktionen: Ob gleich zu Beginn der Strecke durch die riesige Schneeschnecke, dynamisch durch Steilkurven...

  • 13.01.20
Lokales
Seilbahnsprecher Franz Hörl appelliert an die Skifahrer sich solidarisch zu verhalten.

Appell an Wintersportler
"Bei Unfällen auf Pisten helfen, anstatt flüchten"

BEZIRK SCHWAZ (fh). Jeder ist zu Hilfeleistung bei Skiunfällen verpflichtet – Seilbahnsprecher Franz Hörl findet mahnende Worte.  Während der vergangenen Tage häuften sich die Meldungen aus heimischen Skigebieten, wonach Unfallteilnehmer auf der Piste flüchteten, anstatt entsprechende Hilfe zu leisten. Mit mahnenden Worten reagiert darauf Franz Hörl, Obmann der Fachgruppe der Seilbahnen in der Tiroler Wirtschaftskammer. „Einfach weiterzufahren, ist die denkbar schlechteste Entscheidung nach...

  • 09.01.20
Sport
Die BetreiberInnen freuen sich zusammen mit LHStv Josef Geisler über die Verlängerung des Tiroler Pistengütesiegels in ihren Skigebieten. Hintere Reihe (v. li.): Bergkastel-Nauders, Kitzbühel, Brixen im Thale, Westendorf, Ischgl; vordere Reihe: Ehrwalder Alm, Hochfügen.
3 Bilder

Gütesiegel des Landes
Tiroler Pisten, Rodelbahnen und Loipen sind top!

TIROL. Auch in diesem Jahr wurden einige der Tiroler Skipisten, Loipen und Rodelbahnen mit dem Gütesiegel des Landes Tirol ausgezeichnet. Das Gütesiegel steht für Qualität an den Wintersportplätzen und ist ein Garant für Sicherheit. In diesem Jahr konnten 54 Naturrodelbahnen, 53 Skigebiete und 16 Loipengebiete ausgezeichnet werden.  Strenge Kriterien konnten erfüllt werdenDie ausgezeichneten Skigebiete, Langlaufregionen und Naturrodelbahnen mussten einige harte Kriterien erfüllen, um das...

  • 13.12.19
Lokales
Für das Bergrestaurant "Albergo" wurden Arbeiten durchgeführt. Eine Skipiste wurde auch gleich dazu gebaut.

Hochzillertal
Benützung von Skipiste behördlich untersagt

Es war das erste Wochenende, an dem die Schneekanonen in den Zillertaler Skigebieten auf Hochtouren liefen. Der Winter naht, und passend zum Thema geht es um eine illegal errichtete Piste im Skigebiet Hochzillertal. KALTENBACH (fh). Von der Bergstation der 10er Gondelbahn Wimbachexpress wurde in Richtung Sonnenjet eine neue Piste errichtet, offenbar ohne Wissen der Behörde (BH Schwaz). Die Benützung der Piste wurde nun von der Bezirkshauptmannschaft untersagt. Betreiber des Skigebietes...

  • 13.11.19
  •  3
LokalesBezahlte Anzeige
Du bist verrückt nach Schnee? Dann gewinne mit etwas Glück deine Snow Card Tirol
2 Bilder

Gewinnspiel – Aktion beendet
Mit etwas Glück 2x1 Snow Card Tirol gewinnen

TIROL. Allen Winterbegeisterten steht heuer eine extra lange Saison bevor. Damit ihr den Winter so richtig genießen könnt, verlosen wir 2x1 Snow Card Tirol. Die vergangene Wintersaison hat mit einigen Schnee-Rekorden bleibenden Eindruck hinterlassen. Benutzer einer Snow Card Tirol konnten bis Mitte Mai beste Pistenverhältnisse in den Tiroler Skigebieten vorfinden und somit die extra lange Skisaison so richtig auskosten. Für den kommenden Winter ist die Vorfreude daher groß. Dank dem...

  • 30.10.19
  •  3
Lokales
2 Bilder

Schwere Unfälle auf der Piste

MAYRHOFEN (red). Kürzlich fuhr ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk Schwaz in Mayrhofen mit seinen Alpinschiern talwärts. Unmittelbar hinter einer Geländekante kam der Mann zu Sturz und kollidierte mit einem 39-jährigen auf der Piste sitzenden Snowboarder aus den Niederlanden. Durch den Zusammenprall war der Schifahrer für kurze Zeit bewusstlos. Beide Männer wurden schwer verletzt und nach Erstversorgung durch zwei Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck bzw. in das KH Schwaz...

  • 22.01.18
Lokales
Sportlandesrat LHStv Josef Geisler und Sportvorstand Reinhard Eberl (li.) freuen sich über das Qualitätsbewusstsein im Wintersport.

Pistengütesiegel: Besonders Rodelbahnen wurden ausgezeichnet

Tirolweit konnten 50 Rodelbahnen mit dem Tiroler Gütesiegel ausgezeichnet werden. Davon sind allein 20 im Bezirk Innsbruck-Land. Zusätzlich tragen auch fünf Skigebiete und vier Loipengebiete das beliebte Sport-Gütesiegel. TIROL. Sicherheit und Qualität werden mit dem Gütesiegel gewährt und nicht zu vergessen: der Marketing- und Werbefaktor steigt damit enorm. Dessen ist sich auch Sportlandesrat LHStv Josef Geisler bewusst und freut sich, viele weitere Wintersportanlagen auszeichnen zu...

  • 24.11.17
Lokales
Sonniger Schitag in Ischgl/Manuela Pfeifer

Perfektes Ferienwetter

Stabiles Hochdruckwetter, frühlingshafte Verhältnisse auf den Skipisten Am Freitag starten Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und das Burgenland in die wohlverdienten Semesterferien. Das Wetter könnte laut dem Wetterdienst UBIMET kaum besser sein: Auf den Bergen locken perfekte Pisten und ab dem Wochenbeginn viel Sonnenschein, gute Fernsicht und für die Jahreszeit recht hohe Temperaturen. Auf vielen Pisten stellen sich bei bis zu plus 7 Grad in 2.000 m frühlingshafte Verhältnisse ein. Einen...

  • 09.02.17
Lokales
2 Bilder

Datenspeed auf der Piste

Die HighTech Arena im Zillertal - Mehr als 30% der Skifahrer nutzen das digitale Angebot im größten Skigebiet des Zillertals ZELL a. Z. (red). Internet, Livebilder von der Piste in bestechender HD Qualität mit 360° Perspektive, automatische Geschwindigkeitsmessungen und die Möglichkeit, ein Höhenmeter-Profil des eigenen Skitages abzufragen, gehören in der Zillertal Arena schon seit über zwei Jahren zum Standardangebot! „Wir bieten unseren Gästen im gesamten Skigebiet 200 Hotspots und damit eine...

  • 17.11.14
Bauen & Wohnen

Sicherheit auf der Piste: Unfälle seltener

BEZIRK. Skifahren ist keine Risikosportart und das Verletzungsrisiko ist rückläufig! Die vergangenen 20 Jahre lassen erkennen, dass sich Skifahren enorm zur klassischen Breitensportart entwickelt hat. Die Anzahl der Skiunfälle ist in Relation zu der Anzahl der Beförderungen sehr gering – österreichweit und international. Die interne Unfallerhebung des Fachverbandes der Seilbahnen Österreichs verzeichnete im Winter 12/13 österreichweit einen Pistenunfall pro 1.400 Skierdays. Bei 50 Mio....

  • 24.09.14
Sport
26 Bilder

Sportliches Grossereignis in Schwaz, das Bleibergrennen

Der Skiverband Schwaz veranstaltete das traditionsreiche 49. Bleibergrennen am Kellerjoch/Arbeser. Bei super Wetter und 0 Grad Temperatur war es ein Genuss für jeden Teilnehmer, auch wenn es anstrengend war wie es sich manche anmerken liessen. Bei strahlendem Sonnenschein und bestens präparierter Piste wurde das 49. Bleibergrennen am Kellerjoch/Arbeser ausgetragen. Dieses Jahr wurde in der Pulloverklasse, also Rennanzugverbot, der Riesentorlauf mit Hindernissen gefahren. Es gingen 106 Starter...

  • 08.03.14
  •  1
Lokales

Fahrerflucht auf Piste

RAMSAU (red). Eine 28-jährige Schifahrerin wurde kürzlich auf Höhe des "Gerentspeichers" von einem unbekannten Schifahrer von hinten niedergefahren. Die Frau erlitt schwerer Verletzungen und der Flüchtige Schifahrer verließ den Unfallort ohne seine Daten anzugeben. Der Schifahrer trug ein auffälliges gelbes Hockeyshirt. Hinweise an die PI Zell Tel.: 059133/7257

  • 21.01.13
Lokales

Hunde weg von der Piste?

BEZIRK (fh). Hunde auf Schipisten sind ein Thema, das die Gemüter spaltet. NR Franz Hörl redet nun Klartext. Hundebesitzer sehen ihr Tier mit anderen Augen als Passanten und genau das ist der Grund dafür, dass es immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten in Bezug auf die Freiheitsliebe der Vierbeiner kommt. Während HundebesitzerInnen es oftmals als Selbstverständlichkeit betrachten, dass „Bello“ mit auf die Skipiste darf, sehen es zahlreiche Wintersportfreunde gar nicht gern, wenn Herrchen...

  • 18.01.12
Lokales

„Obitraudi“: Neue Piste in Hochfügen

FÜGENBERG (red). Im Skigebiet Hochfügen darf man sich um einen Anstieg der Pistenkilometer freuen. Die „Obitraudi“ hat den typischen Hochfügen-Charakter – sportlich, anspruchsvoll mit saftigem Gefälle und fantastischem Blick auf die Zillertaler Alpen. Die urige Eröffnung der Obitraudi mit Livemusik und Weißwurstfrühstück findet bei ausreichender Schneelage bereits vormittags im Rahmen der 50-Jahr-Geburtstagsfeier am 3. Dezember statt. Die ersten 500 Ski- oder Snowboarder, die runterkommen,...

  • 02.11.11
Lokales
Bezirkskommandant Walter Meingassner.

Doppelt so viele Alpintote als in der vorigen Wintersaison

13 Personen sind bei Alpinunfällen heuer verstorbern, sieben mehr als 2010 Steigerung der Todesfälle und gesamten Alpinunfälle. Meingassner rät zu mehr Vorsicht und auch Helm tragen beim Rodeln. BEZIRK (bs). „Die Zahl ist sehr auffallend in der Statistik. Denn im Vergleich zum Vorjahr sind es mehr als doppelt so viele“, kommentiert Bezirkspolizeikommandant Walter Meingassner die 13 Alpintoten, die in der heurigen Wintersaison zu verzeichnen sind. In der Saison 2009/ 2010 hatte man sechs Tote...

  • 09.05.11
Wirtschaft
Appell an die Wintersportler:  Landespolizeikdt. Helmut Tomac und WKO Vizepräsidentin Martha Schultz

3300 Delikte auf den Pisten

Polizei und Wirtschaftskammer wollen Sportgerätediebstähle verhindern Die Zahlen sind nicht wirklich dramatisch, doch die 3300 Delikte rund um verschwundene Wintersportgeräte binden Polizei-Ressourcen oder sind mit Kosten für die Unternehmer behaftet. Eine Plakataktion soll zur Minimierung beitragen. BEZIRK (sik). Eine Kooperation zwischen der Wirtschaftskammer Tirol und der Polizei soll helfen, Diebstähle oder Verwechslungen von Wintersportgeräten zu minimieren. „Im Jahr 2009 wurden rund...

  • 07.12.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.