PKW

Beiträge zum Thema PKW

Zwei Verkehrsunfälle mit Personenschaden

Polizeimeldung
Zwei Verkehrsunfälle in Klagenfurt

Heute, 28.10.2020, ereigneten sich in Klagenfurt zwei Verkehrsunfälle mit Personenschaden. Beide erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht. KLAGENFURT. Am 28.10.2020 um 08:20 Uhr kollidierte eine 22-jährige Frau aus Griffen mit einer 20-jährigen Motorradfahrerin aus Klagenfurt. Bei einem weiteren Unfall kollidierte ein 51-jähriger PKW-Lenker mit einem 29-jährigen E-Bike-Fahrer. Motorradfahrerin verletztDie 22-jährige lenkte einen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Katharina Pollan
Die Rettung brachte den Verletzten ins Klinikum Klagenfurt.

Klagenfurt
15-jähriger Motorfahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Am 22.10.2020 ereignete sich gegen Mitternacht ein Verkehrsunfall am Villacher Ring mit einem 15-jährigen Motorfahrradfahrer und einem 35-jährigen PKW-Lenker. Der Lenker des Motorfahrrades erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. KLAGENFURT. Am 22.10.2020 gegen 00.00 Uhr fuhr ein 35-jähriger Mann aus Klagenfurt mit einem PKW auf dem Villacher Ring in Klagenfurt in nördliche Richtung. Auf Höhe einer Parkgarage verringerte er seine Geschwindigkeit, weil auch die vor ihm fahrenden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Zwei Unfälle ereigneten sich heute morgen
2

Im Stadtbereich
Zwei Unfälle mit Verletzten in Villach

Im Laufe des heutigen Vormittags ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle mit Personenschaden in Villach. Die Verletzten wurden ins LKH Villach gebracht.  VILLACH. Heute Früh fuhr ein 33-jähriger Klagenfurter mit seinem Auto auf der Ossiacher Zeile in Villach. An der Kreuzung mit der Trattengasse bog er nach links ab. Er übersah dabei einen entgegenkommenden PKW einer 39-jährigen Frau aus Neulandskron. Die beiden Wägen fuhren frontal zusammen.  Fahrerin wurde verletzt Aufgrund des...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Lenker beging Fahrerflucht: Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma verletzt!

Polizei sucht einen dunkelgrauen Unfallwagen. 58-jähriger unbestimmten Grades verletzt KLAGENFURT. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht kam es heute morgens in der Edinsonstraße in Klagenfurt in Richtung Osten. Ein LKW-Lenker einer Entsorgungsfirma hatte seine Fahrt angehalten, um dem Mitarbeiter, der am linken hinteren Trittbrett des Wagens mitfuhr, das Absteigen zu erleichtern. Dabei fuhrt ein dunkelgrauer PKW vorbei und streifte aufgrund der schmalen Fahrbahn den 58-jährigen, der gerade dabei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
4

Pkw gegen Lkw: Lenker tot

Schwerer Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Glanegg. Am Dienstag Vormittag ist ein Pkw-Lenker bei Glanegg tödlich verunglückt. Der Wagen prallte auf der Ossiacher Straße (B94) aus noch unbekannter Ursache gegen einen LKW. Für den Pkw-Lenker kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Näheres ist noch nicht bekannt.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic

Klagenfurt: Schüler bei Verkehrsunfall verletzt

Ein 16-Jähriger stürzte heute mit seinem Kleinkraftrad in der Völkermarkter Straße. KLAGENFURT. Auf der Völkermarkter Straße kam es heute zu einem Unfall mit einem Verletzen. Ein 40-jähriger Arbeiter aus Klagenfurt übersah beim Linksabbiegen einen 16-jährigen Schüler, der ihm mit seinem Kleinkraftrad entgegen kam. Verletzungen unbestimmten Grades Obwohl der Schüler bremste, kam er zu Sturz und schlitterte mit dem Kleinkraftrad gegen die hintere Seite des Pkw. Der junge Mann erlitt dabei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham
Lösung gefunden: Die Hausausfahrt in der Feldkirchnerstraße 30 wird durch einen Verkerhsspiegel sicherer gemacht.
2

Ein Erfolg: Ausfahrt bekommt Verkehrsspiegel

Die "Aufregung" der Anrainer macht sich bezahlt. Das Land Kärnten positioniert Verkehrsspiegel. Unfallrisiko gesenkt. KLAGENFURT (me). Es hat sich ausgezahlt: Nach einem Bericht der WOCHE wird die Wohnhausausfahrt in der Feldkirchnerstraße 30 sicherer gemacht. "Aus verkehrssicherheitstechnischen Gründen wird bei der Ausfahrt ein Verkehrsspiegel aufgestellt", lautet das Statement der Abteilung für Straßenbau des Landes Kärnten. Geduldig bleiben "Bis der Spiegel montiert ist, wird es noch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Magdalena Egger
Der Motorradlenker (18) wurde schwer verletzt ins Klinikum Klagenfurt transportiert.

Leichtmotorradlenker bei Unfall schwer verletzt

Autofahrer (19) übersah im Kreuzungsbereich Leichtmotorrad. Motorradlenker mit schweren Verletzungen ins Klinikum Klagenfurt gebracht. INNENSTADT. Im Kreuzungsbereich Auergasse Jesserniggstraße kollidierte ein PKW, der von einem 19-jährigen Schülers gelenkt wurde, mit dem Leichtmotorrad eines 18-jährigen Lehrlings. Der 18-Jährige wurde bei den Zusammenstoß schwer verletzt und musste ins Klinikum Klagenfurt gebracht werden. Am Motorrad entstand Total- am PKW erheblicher...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk

Verkehrsunfall: Motorrad prallte gegen PKW

Eine 60-jährige Maria Rainerin wollte mit ihrem PKW aus einer Hauseinfahrt in die Loiblpass Straße (B 91) in Richtung Klagenfurt abbiegen, übersah aber eine Gruppe von Motorradfahrern, die in Richtung Ferlach unterwegs waren. Der erste Fahrer der Gruppe konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Er und seine Beifahrerin prallten gegen die linke hintere Seite des PKW. Der Motorradlenker wurde schwer verletzt ins UKH geflogen. Die Beifahrerin wurde leicht verletzt. Sie und die schockierte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Verletzt in Viktring: Radfahrer missachtet Nachrang

VIKTRING. Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es heute in Viktring. Ein 44-jähriger Beamter aus Klagenfurt fuhrt mit seinem PKW in der Ignaz-Treffer-Gasse Richtung Keutschacher Straße. Ein 73-jähriger Pensionist fuhr mit seinem Fahrrad trotz Nachranges in die Kreuzung ein und kollidierte mit dem Auto des Klagenfurters. Der Radfahrer stürzte, wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Unfallkrankenhaus gebracht.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham
ARBÖ-Technikchef Günther Friesacher (li.): Es ist ratsam, die Batterie vor dem Winter einem Belastungstest zu unterziehen
2

Gut vorbereitet in die Wintermonate

Spätestens nach den letzten Tagen sollten Autofahrer ihr Auto winterfit machen. Ein erstes Mal hat er schon angeklopft – König Winter. Eis, Schnee, Matsch und Minusgrade sind die Zutaten für einen gefährlichen „Cocktail“. Für Autos sind die Monate von November bis März eine wahrlich heiße Zeit, denn der Winter verlangt den Fahrzeugen alles ab. Dementsprechend ist es wichtig, das Fahrzeug auf die kalte Jahreszeit ordentlich vorzubereiten. Winterreifenpflicht Nachfolgende Bereiche bedürfen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.