PKW

Beiträge zum Thema PKW

Sachbeschädigung in Landeck: Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).

Polizeimeldung
Autos von Vandalen in Landeck beschädigt – Zeugen gesucht

LANDECK. Im Bereich der Fischer- bzw. Salunerstraße in Landeck wurden in der Nacht auf Samstag (8. August) mehrere Autos beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. Sachbeschädigungen in Landeck Bisher unbekannte Täter traten in der Zeit vom 08. August, 00:00 Uhr bis 08:00 Uhr, in Landeck, Bereich Fischerstraße und Salurnerstraße, bei zwei Pkw die Seitenspiegel herunter und bei einem PKW schlugen sie die Rückleuchte ein. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Zweckdienliche...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fahrraddiebstahl in Nauders (Symbolbild).

Polizeimeldung
Fahrraddiebe schlugen in Nauders zu – 5.000 Euro Schaden

NAUDERS. Von einem auf einem Parkplatz abgestellten PKW stahlen bisher unbekannte Täter vom Fahrradträger zwei Fahrräder. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden von über 5.000 Euro. Fahrraddiebstahl in Nauders In der Zeit vom 02. Juli 2020, 22.30 Uhr, bis 03. Juli 2020, 09.15 Uhr, stahlen bisher unbekannte Täter vom Fahrradträger eines auf einem Parkplatz in Nauders abgestellten PKW zwei Fahrräder. Dabei brachen sie das Fahrradschloss, mit dem die Fahrräder gesichert waren, auf. Durch den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Pians.
3

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Pians forderte eine Verletzte

PIANS. Bei dem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw auf der B 171 in Pians wurde eine Person verletzt. Verkehrsunfall mit Personenschaden in Pians Am 29. April 2020 gegen 10:00 Uhr fuhr ein 51-jähriger Mann mit seinem Lkw auf der B171 Tiroler Straße im Gemeindegebiet von Pians in Fahrtrichtung Arlberg. Gleichzeitig fuhr eine 78-jährige Österreicherin mit ihrem Pkw in die entgegengesetzte Richtung. Aus bisher unbekannter Ursache erkannte die Frau den Lkw erst zu spät und es kam...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die vier Insassen konnten sich selbständig aus dem abgestürzten Fahrzeug befreien und Hilfe holen.
2

Polizeimeldung
Auto mit vier Insassen stürzte in Ried i.O. 100 Meter ab

RIED. Beim Pkw fiel laut Angaben des Lenkers plötzlich die Technik aus. Das Fahrzeug rollte in der Folge 200 Meter rückwärts und stürzte über eine steile Böschung ab. Die Insassen konnten sich selbständig befreien und Hilfe holen. Verkehrsunfall mit Personenschaden in Ried im Oberinntal Am 05. Februar 2020 gegen 15:40 Uhr lenkte ein 40-jähriger Deutscher seinen PKW auf einer Gemeindestraße in Ried im Oberinntal bergwärts in Richtung Rodelbahn. Im Fahrzeug befanden sich noch eine 38-jährige...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Landecker Tunnel war nach einem Verkehrsunfall zwei Stunden gesperrt (Symbolbild).

Polizeimeldung
Tödlicher Verkehrsunfall im Landecker Tunnel

LANDECK/ZAMS/FLIEß. Bei einem schweren Verkehrsunfall im Landecker Tunnel (A12 Inntalautobahn) wurde ein PKW-Lenker während Pannenarbeiten von einem vorbeifahrenden LKW erfasst. Der 58-Jährige Italiener erlitt tödliche Verletzungen. Tödlicher Verkehrsunfall auf der A12 Ein 30-jähriger Italiener fuhr am 12. November 2019 gegen 07:05 Uhr mit seinem LKW auf der A12 im Landecker Tunnel in Richtung Norden. In einer Ausweichnische bemerkte er ein abgestelltes Fahrzeug mit geöffneter Motorhaube,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Verkehrsunfall in Landeck: Bäume stoppten glücklicherweise einen Absturz in den Inn.
6

Polizeimeldung
Fahrzeugabsturz in Landeck forderte vier Verletzte

LANDECK. Ein mit vier Personen besetzter PKW kam aus bisher unbekannter Ursache über die Fahrbahn ab. Bäume stoppten einen Absturz in den Inn. Die vier Insassen erlitten leichte Verletzungen. Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag Ein 22-jähriger deutscher Pkw-Lenker war gemeinsam mit drei Freunden – zwei deutsche Staatsangehörige im Alter von 25 und einem 31-jährigen Deutschen – auf der B171 von Zams in Richtung Landeck unterwegs. Offensichtlich aufgrund von Sekundenschlaf kam der Lenker an der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Spektakulärer Unfall im Ortsgebiet von Kauns: Die beteiligten dürften laut Polizei ohne gröbere Verletzungen davongekommen sein.

Unfall
Fahrzeug überschlug sich in Kauns

KAUNS. Zu einem spektakulären Unfall mit Fahrzeugüberschlag eines PKW kam es am vergangenen Mittwochvormittag auf der Kaunerberger Landesstraße im Ortsgebiet von Kauns. Die Unfallbeteiligten dürften laut Polizei Ried, den Crash ohne gröbere Verletzungen überstanden haben (Quelle: Polizei). Mehr Nachrichten aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Landeck

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Der Mopedlenker wurde durch den Aufprall zum rechten Fahrbahnrand geschleudert und blieb dort verletzt liegen.

Nach Kollision in Prutz
Mopedfahrer an Fahrbahnrand geschleudert

PRUTZ. Am 24.08.2019, gegen 16:10 Uhr, lenkte ein 17-jähriger österreichischer Staatsbürger sein Moped auf der B180 in Richtung Prutz. Zeitgleich lenkte ein 52-jähriger deutscher Staatsbürger seinen PKW auf der B180 in Richtung Landeck. Auf Höhe des Industriegebietes Prutz wollte der Mopedlenker nach links abbiegen und ordnete sich auf der Abbiegespur ein, blieb kurz stehen und fuhr, nachdem der entgegenkommende Autolenker seine Geschwindigkeit verringerte, plötzlich los. Trotz Vollbremsung kam...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Bei dem Verkehrsunfall geriet ein voll beladener Betonmischwagen in den Straßengraben und kippte um.
10

Reschenbundestraße
Schwerer Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen

RIED. Aus bisher ungeklärter Ursache kam eine 65-jährige deutsche StA mit ihrem PKW am 09.08.2019 gegen 15:57 Uhr auf der B 180 im Gemeindegebiet von Ried i.O. auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden LKW, der von einem 60-jährigen Kraftfahrer aus Fendels gelenkt wurde. In Straßengraben geschleudert Durch die Wucht der Kollision wurde der PKW der 65-Jährigen in den Straßengraben geschleudert und blieb dort liegen. Der LKW touchierte in weiterer Folge mit einem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Symbolbold

Mit PKW auf Fahrrad aufgefahren
Niederländer im Kaunertal verletzt

KAUNERTAL. Am 16.07.2019, gegen 11.25 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Niederländer mit seinem Straßenrad die Kaunertaler Straße aus Richtung Prutz kommend taleinwärts Richtung Feichten. Als er sich in einem ca. 250 Meter langen und beleuchteten Tunnel befand, schloss ein 84-jähriger Mann aus dem Bezirk Landeck mit seinem PKW auf und fuhr auf den vor ihm fahrenden Radfahrer. Durch die Wucht des Anpralles wurde der Radfahrer vom Fahrrad geschleudert und blieb unbestimmten Grades verletzt auf dem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Symbolbild

Verkehrsunfall in Pfunds
Motorradfahrer bei Kollision verletzt

PFUNDS. Am 09.07.2019 gegen 11:35 Uhr kam es auf der Reschenstraße im Gemeindegebiet von Pfunds zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 56-jähriger Motorradfahrer unbestimmten Grades verletzt wurde. Ein 49-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Landeck war mit seinem PKW von Tösens in Richtung Pfunds unterwegs und wollte bei StrKm 17,450 nach links abbiegen. Beim Abbiegevorgang kam es aus unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß mit dem 56-jährigen Motorradfahrer. Der Motorradfahrer prallte gegen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Der total beschädigte Wagen musste vom Abschleppdienst mit Hilfe eines Krans geborgen werden.

Verkehrsunfall bei Nauders
PKW landete auf dem Dach

NAUDERS. Auf dem Dach ihres PKW gelandet ist eine Südtirolerin aus dem Bezirk Vinschgau bei der Fahrt auf der B185 (Martinsbrucker Strasse) bei Nauders. Der Unfall ereignete sich Samstag früh gegen 6.45 Uhr. Die Frau geriet in einer Rechtskehre auf die Gegenfahrbahn und krachte in weiterer Folge dort gegen die Böschung. Dadurch wurde das Fahrzeug angehoben, überschlug sichund kam am Dach liegend zum Stillstand. Die Frau dürfte nicht allzu schwer verletzt worden sein und wurde anschließend vom...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Das Fahrzeug stürzte rund 20 Meter in die Tiefe. Die Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt.
8

Fahrzeugabsturz auf der L19 Serfauser Straße
PKW stürzte 20 Meter von Fahrbahn ab

RIED I.O. (das). Am Freitag, den 1. Februar gegen 9:45 Uhr geriet die Lenkerin eines PKW auf der L19 Serfauser Straße, aus bisher unbekannter Ursache, von der Fahrbahn ab und stürzte rund 20 Meter in die Tiefe. Das Fahrzeug war dabei talwärts unterwegs, die Untersuchungen zur Unfallursache laufen. Die einheimische Lenkerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Zams gebracht.

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Bei einer Frontak´lkollision in Landeck wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt.

Herrschaft über PKW verloren
Landeck: Frontalkollision fordert Verletzten

LANDECK. Am 12.12.2018, um 18:26 Uhr verlor ein 57-jähriger Einheimischer auf der L253 im Gemeindegebiet von Landeck aus bisher unbekannter Ursache die Herrschaft über seinen PKW und geriet teilweise über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Der Lenker konnte durch entsprechende Maßnahmen das Fahrzeug wieder auf die Straße lenken. Dabei kam es zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden PKW, der von einer 48-jährigen Einheimischen gelenkt wurde. Der 57-Jährige wurde bei dem Unfall...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Bei dem Unfall wurden insgesamt drei Personen unbestimmten Grades verletzt, eine Person wurde ins Krankenhaus Zams geflogen.
9

Frontalkollision auf der B 180 Reschenstraße
Pfunds: Verkehrsunfall fordert drei Verletzte

PFUNDS. Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 6. Dezember 2018 gegen 11:10 Uhr auf der Reschenbundesstraße B180 im Ortsgebiet von Pfunds zu einer Frontalkollision zwischen einem Pkw und einem Lkw, gelenkt von zwei 48-jährigen Österreichern. Durch den Zusammenstoß wurden die Fahrzeuge in eine angrenzende Wiese geschleudert. Die beiden Lenker wurden durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt. Der Pkw-Lenker wurde mit dem Notarzthubschrauber, der Lkw-Lenker mit der Rettung in das Krankenhaus...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Österreichischer Polizeiwagen

Silvretta Hochalpenstraße: Fahrzeug stürzte Böschung hinab

Glimpflich endete gestern ein Fahrzeugabsturz auf der Silvretta Hochalpenstraße SILVRETTA HOCHALPENSTRASSE. Ein 17jähriger fuhr gestern, 11.08.2018, gegen 22:00 Uhr, auf der Silvretta Hochalpenstraße mit seinem Fahrzeug von Partenen kommend in Fahrtrichtung Bielerhöhe. Auf Höhe Kehre 27 kam er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stürzte ca. 50 m die steile Böschung hinab und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 17jährige konnte sich selbst...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz

Brennerautobahn besonders im Sommer Verkehrs-Hotspot

Besonders an den Sommerwochenenden wird auf der Brennerautobahn massiv mehr Verkehr verzeichnet. BRENNER. Auf der Brennerautobahn ist im Sommer der Samstag Stautag. Eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt, dass im Vorjahr der tägliche Autoverkehr im Juli und August insgesamt deutlich höher war als im Schnitt der anderen Monate. Und an den Samstagen war im Sommer die Belastung noch einmal deutlich - um 26 bis 58 Prozent - höher als im Schnitt der anderen Wochentage. Der VCÖ schlägt zeitlich gestaffelte...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
Symbolbild

Fließ: Bub bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem PKW und einem Fahrrad wurde ein Bub leicht verletzt. FLIESS. Ein 65-jähriger Tiroler lenkte seinen Pkw am 19.6.2018 gegen 18:15 Uhr in Fließ auf der Gemeindestraße, als aus einer Seitenstraße ein 5-jähriger Bub mit seinem Fahrrad in Richtung Gemeindestraße fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision wobei der Bub leichte Verletzungen erlitt. Er wurde ins Krankenhaus Zams gebracht. (Quelle: Polizei)

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Symbolbild

Pians: Auffahrunfall forderte zwei Verletzte

Eine PKW-Lenkerin musste aufgrund eines vor ihr fahrenden Radfahrers abbremsen. Ein nachkommender Motorradfahrer bemerkte dies zu spät und krachte gegen den PKW. PIANS. Am 03. Juni 2018, um 16.55 Uhr, lenkte eine 26-jährige Österreicherin ihren PKW auf der Tirolerstraße (B171) durch das Ortsgebiet von Pians und führte am Beifahrersitz ihre 59-jährige Mutter mit. Im Bereich des Kilomters 157,720 musste sie ihr Fahrzeug aufgrund eines vor ihr fahrenden Radfahrers abbremsen. Der nachkommende...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Symbolbild

PKW-Einbruchsdiebstahl in Zams

Aus einem geparkten Fahrzeug wurden eine Geldtasche samt Inhalt entwendet ZAMS. Ein bisher unbekannter Täter schlug am 12. Jänner 2018 zwischen 15:20 und 15:30 Uhr in Zams mit einem spitzen Gegenstand die Scheibe der Beifahrertüre des in einer Gemeindestraße geparkten PKWs ein und entwendete aus einer am Beifahrersitz abgelegten Handtasche eine Damengeldtasche samt Inhalt. Es entstand ein Schaden in der Höhe eines mittleren 3-stelligen Eurobetrages. (Quelle: Polizei)

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfall auf der S16 im Gemeindegebiet von Flirsch

Im Gondebachtunnel in Flirsch kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt. FLIRSCH. Eine 51-jährige Österreicherin lenkte am 5. Jänner 2018 gegen 08:25 Uhr ihren PKW auf der S16 in Richtung Westen. Im „Gondebachtunnel“ geriet die Österreicherin aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte dabei in die linke Fahrzeugseite eines entgegenkommenden LKW. Anschließend schleuderte die 51-Jährige mit ihrem PKW am nachfolgenden PKW eines...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Symbolbild

Verkehrsunfall in Ischgl

Aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn krachten zwei PKW in Ischgl zusammen. Eine Person wurde unbestimmten Grades verletzt. ISCHGL. Am 04.01.2018 gegen 11:15 Uhr lenkte eine 59-jährige Österreicherin aus dem Bezirk Landeck ihren PKW auf der Silvrettastraße im Gemeindegebiet von Ischgl in westliche Richtung. Zur selben Zeit lenkte ein 45-jähriger russischer Staatsangehöriger seinen PKW auf derselben Straße in entgegengesetzte Richtung. Kurz vor einem Kreisverkehr verlangsamte der 45-Jährige...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Seit 1. November müssen Fahrzeuge auf die winterlichen Fahrverhältnisse vorbereitet sein. Die Polizei Tirol kontrolliert diesbezüglich.

Seit 1. November ist Winterausrüstung Pflicht

Seit 1. November müssen Fahrzeuge in Tirol für den Winter entsprechend ausgerüstet sein. Die vorgeschrieben Ausrüstung ist abhängig von Untergrund und Fahrzeug. TIROL. Durch die winterlichen Fahrverhältnisse ist es in diesem Jahr bereits zu Verkehrsunfällen. Um Unfälle zu vermeiden, ist - neben einer angepassten Fahrweise - auch eine entsprechende Winterausrüstung Pflicht. Winterreifen- und KettenmitnahmeverpflichtungOmnibusse: Fahrzeuge für die Personenbeförderung mit mehr als 8 Sitzplätzen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Symbolbild

Ischgl: Unbekannte beschädigten parkende Autos

ISCHGL. Bisher unbekannte Täter beschädigten am 4. Februar 2017 gegen 01.00 Uhr vier auf einem Parkplatz in Ischgl abgestellte PKWs. Dabei rissen sie Außenspiegel, Scheibenwischer und Kennzeichen ab. Auf ein Fahrzeug traten sie vermutlich wodurch dieses auch im Bereich der Karosserie beschädigt wurde. Die Höhe des entstanden Schadens ist dzt unbekannt.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.