PKW

Beiträge zum Thema PKW

Pkw-Lenkern stellen sich derzeit viele Fragen.

Autofahren in Krisenzeiten
„Nicht alles ausreizen, was erlaubt ist“

Im Zuge der Corona-Krise treten viele rechtliche und organisatorische Fragen rund um die Nutzung von Fahrzeugen auf. Ö/OÖ. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) hat sich im Detail angesehen, was Pkw-Lenker während der andauernden Corona-Krise zu beachten haben. Armin Kaltenegger, Leiter des Bereichs Recht & Normen im KFV gibt zudem zu bedenken: „Nicht alles was rechtlich erlaubt ist, sollte auch ausgereizt werden. Wir raten dringend dazu, bewusste, durchdachte Entscheidungen zu treffen.“...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die Publikumstage finden von Freitag, 6. März, bis Sonntag,8. März 2020, täglich von 9 bis 17 Uhr, statt.

Energiesparmesse Wels
Die wichtigsten Infos rund um "Webuild"

Publikumstage: Freitag, 6. März, bis Sonntag, 8. März 2020. Täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Preise: • Tageskarte: 12 Euro • Ermäßigte Tageskarte: 10,50 Euro (Jugendliche von 14 bis 18 Jahren, Studenten bis 24 Jahre, Präsenz-/Zivildiener, Menschen mit Beeinträchtigung, Gruppen ab zehn Personen, mit Raiffeisen-Bankomatkarte • Familienkarten oder Familienpässe aller Bundesländer, Oma+Opa-Bonus (mit Familienkarte der Eltern): 10,50 Euro • Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt!...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Bursch weicht Pkw aus und stürzt in St. Georgen

Die Polizei sucht nun den Unfalllenker – ein handelte sich dem Schüler zufolge um einen weißen oder silbernen Pkw. ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Wie die Polizei schildert, ist der 15-jähriger Schüler am 7. Juni 2018 gegen 13 Uhr in St. Georgen an der Gusen mit seinem Mofa auf der Pleschinger Landesstraße gefahren. Am Marktplatz stand nach Angaben des Schülers auf der linken Straßenseite ein Linienbus. An diesem Bus sei ein weißer oder silberner Pkw vorbeigefahren. Da er diesem ausgewichen ist, kam...

  • Perg
  • Kathrin Schwendinger
7

UPDATE! Mauthausen: Bus prallte gegen Pkw

MAUTHAUSEN. Um 9.21 Uhr wurden heute Vormittag die Feuerwehren Mauthausen und Haid zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Perger Straße gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort stellten die Kameraden fest, dass ein Nahverkehrsbus mit einem Pkw kollidiert war. Glücklicherweise waren jedoch keine Personen mehr in den Fahrzeugen eingeklemmt. Eine der Hauptaufgaben der Feuerwehren war die Bergung der Fahrzeuge, die beide von der Fahrbahn abgekommen waren. UPDATE: AUSSENDUNG DER...

  • Perg
  • Fabian Buchberger

Rennradfahrer kollidiert mit Auto

ST. GEORGEN/GUSEN. Ein 50-Jähriger aus Deutschland lenkte am Montag, 29. Mai, um 19.05 Uhr sein Rennrad auf der Gemeindestraße "Abwinden-Dorf" aus Richtung St. Georgen/Gusen kommend in Fahrtrichtung Linz. Zur selben Zeit fuhr ein junger Autofahrer aus der Gemeinde Leonding seinen Pkw aus einer von rechts einmündenden Hauseinfahrt in die bevorrangte Gemeindestraße ein. Dabei kollidierten Pkw und Rennrad und der 50-Jährige kam zu Sturz. Nach der Erstversorgung wurde der Radfahrer mit Verletzungen...

  • Perg
  • Fabian Buchberger

Unfall: Drei Personen unbestimmten Grades verletzt

ENNS. Gestern, 30. November, fuhr um 14.10 Uhr eine 59-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Perg auf der Landesstraße 1402 im Gemeindegebiet von Enns. Wie die Polizei berichtet, war sie in Fahrtrichtung Bundesstraße 1 unterwegs und wollte Richtung Ennsdorf abbiegen. Im Auto saß auch ihr 60-jähriger Ehemann. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 37-Jähriger auch aus dem Bezirk Perg mit einem sogenannten Betonpumpenwagen auf der Bundesstraße Richtung Asten. Aus unbekannten Gründen kollidierte die...

  • Enns
  • Katharina Mader
"Die Auswirkungen der Grenzkontrollen auf den Reiseverkehr sind das zentrale Thema der heurigen Reisesaison", sagt Markus Achleitner (ÖAMTC).

Ferienstart in Westösterreich: Verkehrsinfos und Stauvorschau

Aufgrund von Grenzkontrollen wird es längere Wartezeiten geben – vor allem auf der Rückreise. ÖSTERREICH. Am 9. Juli beginnen die Sommerferien in Westösterreich. Auch aus Deutschland und den Niederlanden werden sich Touristen auf den Weg nach Süden machen. Der ÖAMTC rechnet daher mit erheblichen Verzögerungen auf den Transitrouten. Wartezeiten an den Grenzen Verschärfend kommt heuer dazu, dass nicht nur Baustellen und Veranstaltungen die Reisekolonnen einbremsen, sondern zusätzlich auch mit...

  • Sabine Miesgang

Mehr als zwei Drittel fahren mit dem Auto

Jeder Oberösterreicher ist pro Werktag durchschnittlich 3,3 Mal unterwegs und das für 67 Minuten. Die durchschnittliche Gesamtwegelänge beträgt dabei zwölf Kilometer. Diese Zahlen der oberösterreichischen Verkehrserhebung aus dem Jahre 2012 präsentierten heute Landeshauptmannstellvertreter Franz Hiesl und Verkehrslandesrat Reinhold Entholzer. In Summe legen die Oberösterreicher 3,66 Millionen Wege pro Werktag zurück. Ein Plus von 18 Prozent gegenüber der Erhebung aus dem Jahr 2001. Aufgeteilt...

  • Linz
  • Oliver Koch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.