Planfenster Süd

Beiträge zum Thema Planfenster Süd

LokalesBezahlte Anzeige
2 Bilder

Neue Büroflächen in Gralla

Das ehemalige Skylive/Zahnoase-Gebäude in Gralla hat mit Manfred Plansak und Karin Stromberger neue Eigentümer. Das Gebäude ist nun in eine neue Farbe getaucht und mit dem Namen "Planet" versehen. Der Name ist eine Kombination aus "Plan" für Plansak und "Net" für Netzwerken. Aktuell stehen noch freie Mietflächen, perfekt geeignet für Klein- und Großraumbüros, zur Verfügung. Sind Sie auf der Suche nach Räumlichkeiten in bester Lage, mit direkter Autobahnanbindung, hochwertiger und modernster...

  • 02.10.19
Wirtschaft
Manfred Plansak von "Planfenster Süd" im Interview

Regionaliätspreis 2019
Das Potenzial im Bezirk Leibnitz ist enorm

Auf der Achse zwischen Graz und Marburg nimmt der Wirtschaftsstandort Leibnitz einen hohen Stellenwert ein. Im Jänner 2014 hat Manfred Plansak seine Firma "Planfenster Süd" mit Firmensitz in Gralla gegründet. Jetzt kommen neue Aufgaben hinzu. WOCHE: Sie wechselten vom Mieter zum Eigentümer und übernahmen kürzlich das ehemalige Skyline/Zahnoase-Gebäude. Was treibt einen erfolgreichen Unternehmer dazu, so eine große Herausforderung anzunehmen? Manfred Plansak: Da wir uns in Gralla im Laufe...

  • 16.09.19
  •  1
Lokales
In seiner Freizeit ist Manfred Plansak mit Lebensgefährtin Karin Stromberger gern mit dem Motorrad unterwegs.
3 Bilder

Unternehmer privat: Mit dem Motorrad ab in den Urlaub

Manfred Plansak schaltet auf dem Motorrad vom stressigen Arbeitsalltag ab. Im Jänner 2014 hat Manfred Plansak seine Firma "Planfenster Süd" mit Firmensitz in Gralla gegründet. Seitdem hat sich der Betrieb stets weiterentwickelt und bereits zum zweiten Mal als "1st Window"-Partner zertifiziert. Besonders stolz ist Manfred Plansak, dass Planfenster Süd über zwei eigene Montage-Teams verfügt. Weiteres Herzensprojekte des engagierten Unternehmers sind der Südsteirische Bauführer und die...

  • 27.08.18
Lokales
Manfred Plansak von Planfenster Süd und die Aussteller der Sicherheitsveranstalung am Leibnitzer Rathausplatz
2 Bilder

Wertvolle Tipps für ein Plus an Sicherheit

Bei den Sicherheitstagen am Leibnitzer Rathausplatz drehte sich alles um Einbruchsprävention. Unter dem Titel "Sicherheit im Eigenheim" lud Manfred Plansak von Planfenster Süd gemeinsam mit den Firmen Kiendler Elektrotechnik, Tor & Zaunsysteme TZS GmbH und der Generali Versicherung AG zu zwei Sicherheitstagen auf den Leibnitzer Rathausplatz. Durch das Programm führte Werner Strohmeier. Mit Kontrollinsp. Thomas Golob, zuständig für die Eigentumsprävention im Bezirk, war auch die Polizei vor Ort...

  • 20.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.