.

pocket-opera

Beiträge zum Thema pocket-opera

Dirigent Hooman Khalatbari mit Juan de Dios Mateos (Graf Almaviva), Karolina Wieczorek (Rosina),
Biljana Kovac (Bertha), Daniele Macciantelli (Dr. Bartolo), Thomas Weinhappel (Figaro), Leszek Solarski (Basilio) und Rastislav Lalinský (Fiorello)
129

Rasant, spritzig und hinreißend – der Barbier von Sevilla in Kirchstetten

Unter der musikalischen Leitung von Hooman Khalatbari werden die Besucherinnen und Besucher im „Kleinsten Opernhaus Österreichs“, im Maulpertschsaal des Schlosses Kirchstetten, unmittelbar und direkt in die „pocket-opera“ Inszenierung von Gioachino Rossini’s „Il Barbiere di Siviglia“, eingebunden. So hautnah wie in Kirchstetten ist Oper nirgendwo sonst erlebbar. Nicht ein überbordender technischer Aufwand oder pompöse Requisiten, sondern die Musik, die Stimmen und die Ausdrucksstärke der...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.