Alles zum Thema Politik

Beiträge zum Thema Politik

Lokales
Symbolbild

Oberalm
Mann schoss mit Gaspistole auf Verfolger

Am Abend des 16.6.2019 kam es in Oberalm zu einer massiven Auseinandersetzung zwischen zwei amtsbekannten Männern. OBERALM. Ein 19-jähriger österreichischer Staatsbürger wurde laut Angaben der Polizei von einem gleichaltrigen Kontrahenten bedroht sodass er sich gezwungen sah sich von der Örtlichkeit zu Fuß zu entfernen. Der Grund für den Streit dürfte eine unterschiedliche politische Gesinnung gewesen sein. Er wurde aber von seinem Bekannten verfolgt, da der geflüchtete Mann keinen Ausweg...

  • 17.06.19
Lokales
In der LFS Winklhof werden heuer erstmals Dienstleistungsprofis ausgebildet. LR Josef Schwaiger besuchte die Schule und bekam von DIrektor Georg Springl (im Traktor) und Schülerinnen und Schülern eine Führung.
2 Bilder

LFS Winklhof
Die Landwirte von morgen lernen jetzt vom Maschinenring

Premiere für „Dienstleistungsprofis“ an der Landwirtschaftlichen Fachschule Winklhof, hier vermittelt der Maschinenring Theorie und Praxis. OBERALM. Die Ausbildung an den Landwirtschaftlichen Fachschulen in Salzburg ist vielfältig, die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Winklhof setzt jetzt noch eins drauf. Erstmals werden heuer Schüler in Zusammenarbeit mit dem Maschinenring zu „Dienstleistungsprofis“ ausgebildet. Die Inhalte gehen von Marketing und Verkauf über Maschineneinsatz sowie...

  • 22.05.19
Politik
Buchpräsentation der Lebenshilfe Salzburg: Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Autor Maco Buchinger und Manuela Glaser-Amlacher, Geschäfstführer der Lebenshilfe Salzburg Guido Güntert

Buchtipp/Interview
Geschichte und Politik ganz einfach

Buchautor Maco Buchinger setzt sich als Betroffener für die Rechte von Menschen mit Beeinträchtigung ein. Nun schrieb er gemeinsam mit Manuela Glaser-Amlacher ein Buch: "Österreich nach 1945. Geschichte, Politik." Das Landesmedienzentrum traf ihn zum Interview.  SALZBURG. Politik und Geschichte gelten vielen als undurchschaubare Wissensgebiete. Maco Buchinger hat einen anderen Zugang gewählt, sein Buch "Österreich nach 1945. Geschichte, Politik." präsentierte er kürzlich im Landtag. Die...

  • 22.05.19
Lokales
Allegra Frommer (GF Salzburger Verkehrsverbund), Bgm. Alexander Stangassinger (Hallein), LR Stefan Schnöll, Bgm. Gabriella Gehmacher-Leitner (Anif) und Bgm. Herbert Schober (Grödig) (v.l.).

Verkehr
Neue Buslinie 175 fährt von Hallein-Rif nach Salzburg

Die Bürgermeister von Hallein, Salzburg, Grödig und Anif stimmten sich mit Landesrat Stefan Schnöll in einer Reform des Verkehrs in Richtung Süd ab. SALZBURG, HALLEIN.  In Sachen öffentlicher Verkehr setzt das Land Salzburg derzeit in rascher Abfolge einen Schritt nach dem anderen zur Verbesserung des Angebots. Die Steuerungsgruppe öffentlicher Verkehr arbeitet parallel anhand der Bedürfnisse der Bürger an Konzepten. Erste Ergebnisse werden noch vor dem Sommer präsentiert. Am 7. Mai stimmte...

  • 08.05.19
Lokales
Die Europäische Union ist für ihn eine Herzensangelegenheit. Jetzt wurde Herbert Walkner (hier gemeinsam mit Europe Direct-Leiterin Gritlind Kettl) zum Europäer des Monats gekürt.

St. Koloman
Bürgermeister Herbert Walkner ist "Europäer des Monats"

Herbert Walkner, im März zum neuen Bürgermeister der Tennengauer Gemeinde St. Koloman gewählt, ist „Europäer des Monats Mai“. ST. KOLOMAN. Walkner ist seit 2015 aktiver EU-Gemeinderat und organisiert Veranstaltungen, um seinen Bürgerinnen und Bürgern das Thema näherzubringen. Beispiele sind zahlreiche gemeinsamen Aktivitäten mit der deutschen Partnergemeinde Bühlerzell samt Brüsselreise, EU-Quiz-Abende oder Vorstellungsrunden neuer EU-Bürger aus anderen Mitgliedstaaten in der Gemeinde, in...

  • 01.05.19
Politik
Bürgermeister Alexander Stangassinger, Bezirkshauptmann Helmut Fürst, sowie die beiden Vizebürgermeister Rosa Bock und Florian Scheicher (v.l.).
5 Bilder

Politik
In Hallein bricht eine neue Zeit an

Nach der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl sind die Karten in der Bezirkshauptstadt Hallein neu gemischt worden.  HALLEIN. Jetzt ist es offiziell: Alexander Stangassinger (SPÖ) ist der neue Bürgermeister der Stadt. Am Mittwochnachmittag wurde er im Beisein des Gemeinderates und etwa 100 Gästen von Bezirkshauptmann Helmut Fürst angelobt. Auch der ehemalige ÖVP-Bürgermeister Christian Stöckl war zugegen, Maximilian Klappacher war der Veranstaltung ferngeblieben. Die Gemeindevertreter der SPÖ...

  • 18.04.19
Politik
Die Verhandlungen sind (fast) zu Ende.

Politik
Ressorts in der Halleiner Stadtregierung stehen fest

Am 17. April wird die neue Gemeindevorstehung im Halleiner Rathaus angelobt.  HALLEIN. Nach rund einer Woche an Verhandlungen ist die Verteilung der Ressorts und Zuständigkeiten in Hallein mit wenigen Ausnahmen fixiert: Bürgermeister Alexander Stangassinger (SPÖ) erhält Finanzressort- und Ausschuss sowie die stadteigenen Betriebe und Liegenschaften. Die zweite Vizebürgermeisterin Rosa Bock leitet das Kulturressort und den Ausschuss für Kultur, Bildung und Generationen. Weiters von der SPÖ...

  • 04.04.19
Politik
Karoline Edtstadler zu Besuch in Golling.
3 Bilder

Politik
Karoline Edtstadler besuchte die Feuerwehr Gollling

Die Staatssekretärin des Bundesministerium für Inneres, Karoline Edtstadler, besuchte die Feuerwehr Golling. GOLLING. Karoline Edtstadler nützte Ihren Aufenthalt in Golling, um neben der Polizei und dem Roten Kreuz auch der Feuerwehr Golling einen Besuch abzustatten und sich dabei umfangreich über die Feuerwehr zu informieren. Im Beisein von Bürgermeister Peter Harlander konnte sich die Staatssekretärin zusammen mit ihrem Team aus dem Ministerium beim Übungstermin der aktiven Mannschaft ein...

  • 02.04.19
Lokales
Das Land Salzburg gibt grünes Licht für die Investitionen in das Skigebiet Dachstein West.

Land Salzburg
"Investitionen für das Skigebiet Dachstein-West sind fix"

Der Wachstumsfonds gibt grünes Licht für finanzielle Unterstützung des Skigebiets Dachstein West durch das Land Salzburg. RUSSBACH, ANNABERG. Nachdem der Raiffeisenverband Salzburg beabsichtigt, die Anteile der Bergbahnen Dachstein-West GmbH zu übernehmen und zu sanieren, hat nunmehr auch der Salzburger Wachstumsfonds in seiner heutigen Sitzung unter dem Vorsitz von Landeshauptmann Wilfried Haslauer einstimmig grünes Licht für die Beteiligung des Landes am Investitionspaket gegeben. Vier...

  • 02.04.19
Lokales
Strahlende Sieger am Campus Puch-Urstein.

Europa-Quiz
Landesfinale an der FH Salzburg in Puch-Urstein

Am 26 März fand das Landesfinale des Europa-Quiz der Fachhochschule (FH) Salzbrg am Campus Puch-Urstein statt. PUCH/URSTEIN. An dem politischen Bildungswettbewerb konnten alle ab der achten Schulstufe teilnehmen. Insgesamt meldeten sich 6.700 politikinteressierte Schüler von 55 verschiedenen Bildungseinrichtungen. Die 300 besten von ihnen durften sich im Wettbewerb beweisen. Sie stellten der Landtags-Präsidentin Brigitta Pallauf sowie Staatssekretärin Karoline Edtstadler und...

  • 29.03.19
Politik
Florian Scheicher übernimmt das Amt des Vizebürgermeisters von Maximilian Klappacher.
3 Bilder

Neuer Vizebürgermeister
Florian Scheicher übernimmt ÖVP Hallein

Maximilian Klappacher tritt in Hallein ab und übergibt an Florian Scheicher. HALLEIN. In einer ersten Analyse der schmerzlichen Wahlniederlage am Dienstagabend beschloss die Halleiner Volkspartei einen Neustart und einen Generationenwechsel. ÖVP-Bürgermeister Max Klappacher betont die Notwendigkeit eines Neustartes der Halleiner Volkspartei: „Ich bin dem Team der Halleiner Volkspartei natürlich nach wie vor freundschaftlich verbunden und stehe auch als Funktionär voll zur Verfügung. Mir ist...

  • 27.03.19
Politik
Hans-Jörg Haslauer freut sich über das Ergebnis.
2 Bilder

Stichwahl 2019
Hans-Jörg Haslauer ist der neue Bürgermeister von Oberalm

Die Gemeinde Oberalm hat mit Hans-Jörg Haslauer einen neuen Bürgermeister. OBERALM. Oberalm ist ab jetzt nicht mehr das "rote Dorf" im "schwarzen Tennengau": Bürgermeister Gerald Dürnberger (SPÖ) unterlag in einem Kopf an Kopf Rennen seinem Herausforderer Hans-Jörg Haslauer (ÖVP). 46,6 Prozent der Wähler stimmten für Dürnberger, 53,4 für Haslauer. Die Wahlbeteiligung lag bei 63,4 Prozent.  Ich sag Ihnen der Wähler hat entschieden. Nach 15 Jahren gibt es einen Wandel – ich wünsche den...

  • 24.03.19
Politik

Stichwahl Hallein
Klappacher & Stangassinger – Folge 3: Arbeit

Wir haben Maximilian Klappacher (ÖVP) und Alexander Stangassinger (SPÖ) in unsere Redaktion eingeladen und sie gebeten, uns zu verschiedenen Themen ihre Pläne vorzustellen. Diesmal geht es um das Thema Arbeit. HALLEIN. Am 24. März findet in Hallein die Stichwahl statt. Im Video erfahrt ihr, was die beiden Bürgermeisterkandidaten für die Wirtschaft bzw. Arbeit in der Bezirkshauptstadt machen würden. Jeder hatte eine Minute Zeit, um sich mitzuteilen.

  • 21.03.19
Lokales
Kombi Humer-Vogl.
2 Bilder

Politik
Kimbie Humer-Vogl ist neue Clubchefin der Grünen Salzburg

Kimbie Humer-Vogl ist vom Grünen Landtagsclub zur neuen Vorsitzenden gewählt worden. HALLEIN, SALZBURG. Der anstehende Wechsel von Klubobfrau Martina Berthold in die Stadtregierung zieht auch im Grünen Landtagsklub personelle Veränderungen nach sich: Kimbie Humer-Vogl wurde heute, Montag, in der Fraktionssitzung des Grünen Landtagsklubs zur neuen Klubobfrau gewählt. Schwerpunkt Umwelt Arbeitsschwerpunkte des Grünen Klubs würde weiterhin "der Schutz der Umwelt und hier vor allem unseres...

  • 18.03.19
Lokales
Die „alten“ und die „neuen“ Selbstvertreter der Lebenshilfe: Brigitte Brandner, Maco Buchinger, Bettina Muthwill und Erich Girlek

Lebenshilfe
Die Neue Selbstvertretung ist weiblich

Die Lebenshilfe Salzburg hat ihre Selbstvertretung gewählt. Diese ist nun weiblich und kommt aus dem Pongau. SALZBURG. Brigitte Brandner (43) und Bettina Muthwill (36) wurden zu den neuen Selbstvertreterinnen der Lebenshilfe Salzburg gewählt und übernahmen am 15. März offiziell das „Amt“ von Erich Girlek (41) und Maco Buchinger (38). Nicht über uns – ohne uns! Das Motto der Selbstvertretung ist "Nicht über uns – ohne uns!". Was aber heißt Selbstvertretung? Es bedeutet, dass Menschen mit...

  • 18.03.19
Politik
Alois Autischer führte durch den Betrieb.
3 Bilder

Wahlkampf 2019
SPÖ Parteichefin Pamela Rendi-Wagner besuchte Hallein

Pamela Rendi-Wagner, Walter Steidl und Alexander Stangassigner besuchten die LAUBE in Hallein.  HALLEIN. Es war Pamela Rendi-Wagners erster Salzburgbesuch nach ihrer Kür zur Parteichefin der SPÖ. Die Stadt Hallein, einst eine rote Hochburg, soll bei der kommenden Gemeinderatswahl wieder zurückerobert werden.  SPÖ-Granden vor Ort Neben Pamela Rendi-Wagner waren auch der SPÖ Salzburg Clubvorsitzende Walter Steidl und SPÖ Hallein-Chef Alexander Stangassinger vor Ort. LAUBE-Geschäftsführer...

  • 22.02.19
Politik
In der Mitte ist der "Ringpark" für Oberalm zusehen. Weiter links der ausgedehnte Park für Rif.
2 Bilder

Grünes Konzept
"Letzte Chance für Grünflächenwidmung"

Die Grünen möchten verkehrsfreie Räume im Bezirk Hallein schaffen.  OBERALM. Die Grünen Oberalm lassen mit einem neuen Konzept aufhorchen. Geht es nach der Partei, sollen möglichst große und zusammenhängende Grünflächen geschaffen werden. "Bereits heute ist das Salzachtal von großen Siedlungsgebieten besetzt. Man kann nicht mehr von einem grünen Tal sprechen, sondern von einem bebauten Tal mit Grünflächen", ist der Architekt Edgar Spraiter – Urheber des Konzepts und Bürgermeisterkandidat der...

  • 14.02.19
  •  1
Politik
Bürgermeister Helmut Klose vor dem aktuellen Gemeindeamt neben dem Seniorenheim, das alte wird umgebaut.
2 Bilder

Bürgermeister von Puch
Klose: "Da will ich nicht mehr nachgeben"

PUCH BEI HALLEIN. Seit 20 Jahren sind Sie nun schon Bürgermeister von Puch. Wenn Sie sich zurückerinnern, welche Projekte waren Ihnen besonders wichtig? HELMUT KLOSE: Sehr stolz bin ich auf das Seniorenwohnheim. Es hat mittlerweile 71 Plätze und ist pflegegerecht wie nur möglich. Im Mai letzten Jahres war die Übergabe, seither wird es von uns und den umliegenden Gemeinden Adnet, Krispl und Oberalm benutzt. Besonders wichtig ist mir natürlich die Fachhochschule. Seit 2005 befindet sie sich in...

  • 04.02.19
Lokales
Johann Schnitzhofer (ÖVP) ist Landwirt und seit fünf Jahren Bürgermeister der Marktgemeinde Abtenau.
2 Bilder

Bürgermeister von Abtenau
"Unser Behindertenheim ist einzigartig in Österreich"

ABTENAU. Herr Bürgermeister, vor welchen Herausforderungen steht ihre Gemeinde in den nächsten Jahren? SCHNITZHOFER: Viele Projekte stehen vor der Tür, das größte davon ist sicherlich der Neubau der Neuen Mittelschule. Mit 16 Klassen wird sie eine der größten des Bundeslandes sein. Wichtig ist uns auch, dass die Schulen und öffentlichen Gebäude in unserem Ort barrierefrei gestaltet sind. Wir achten auf sichere Schulwege und haben neue Haltestellen beleuchtet. Für uns als Tourismusort ist es...

  • 28.01.19
Politik
Rahel Pleschko, Georg Pidner, Keya Baier, Philip Neuhofer, Mario Steinwender, Johanna Vogl.

Grüne Jugend wählte
Viele Tennengauer im Vorstand

SALZBURG. Die Grüne Jugend Salzburg hat am gestrigen Samstag auf ihrer Landesversammlung in Salzburg einen neuen Landesvorstand gewählt. Zum Sprecher wurde erneut der 18-jährige Zivildiener Mario Steinwender aus Golling gewählt. „In den nächsten Wochen wollen wir unsere strategischen Planungen abschließen, um im kommenden Jahr weiter zu wachsen. Außerdem erfordern die Gemeinderatswahlen und EU-Wahlen unsere ganze Energie und Aufmerksamkeit“, so Steinwender. Mit Marvin Bergauer (Stadt Salzburg,...

  • 15.01.19
Politik
Peter Harlander ist Bürgermeister von Golling. Die Marktgemeinde ist mit 4271 Einwohnern die sechstgrößte des Bezirks.

Bürgermeister
"Verkehrslösung ist mir ein Anliegen"

GOLLING. Herr Bürgermeister, vor welchen großen Herausforderungen steht Ihre Gemeinde in den nächsten Jahren? HARLANDER: Das aktuell größte Projekt ist sicherlich der Neubau des Seniorenheims in Golling, das wird uns bis zum Jahr 2020 beschäftigen. Im Gebäude werden insgesamt vier separate Einheiten zu jeweils 12 Betten errichtet, insgesamt also 48 Betten. Hinzu kommt noch ein "M-Preis" Lebensmittelgeschäft, das im Erdgeschoss angesiedelt wird. Eine weiteres, sehr wichtiges Projekt für die...

  • 23.11.18
Lokales
Start der Vorbereitungen zum Salzbruger Jugendlandtag 2018 Foto: Josef Hörmandinger, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Marietta Oberrauch, Landesrätin Andrea Klambauer.
8 Bilder

Politik
Die Anträge des Jugendlandtags haben eine reale Bedeutung

HALLEIN. Am 4. Dezember findet der Salzburger Jugendlandtag im Rathaus-Sitzungssaal statt. Rund 60 junge Salzburger im Alter von 16 bis 20 werden dann politische Entscheidungen hautnah miterleben und lernen, wie es ist, einmal selbst Landtagsabgeordneter zu sein. Die Vorbereitungen für die bevorstehende Veranstaltung laufen auf Hochtouren und die Teilnehmer bereiteten sich am vergangenen Wochenende in Hallein auf den Jugendlandtag vor. „Je früher junge Menschen die Möglichkeit bekommen,...

  • 21.11.18
  •  1
Politik
Herbert Walkner (l.) freut sich schon auf das Gemeindeamt, Willi Wallinger auf seine Alm.
2 Bilder

Ab auf die Alm
Ein Abschied und ein Neuanfang in St. Koloman

ST. KOLOMAN. Sie waren elf Jahre Bürgermeister, was waren die Highlights ihrer Amtszeit? WILLI WALLINGER: Es gab viele Projekte in der Zeit, wir haben zum Beispiel das Feuerwehr-Musikhaus neu gebaut. Wichtig war auch der Bau des betreuten Wohnheims, für eine kleine Gemeinde ist das nicht selbstverständlich. Ein besonderes Anliegen war mir der Nachmittagskindergarten bereits für Kinder ab eineinhalb Jahren, das ist vor allem für junge Familien sehr wichtig. Was jetzt noch kommt, voraussichtlich...

  • 09.11.18
Politik
Wolfgang Buchegger (55) steigt in der kommenden Gemeinderatswahl für die SPÖ Aktenau ins Rennen.

SPÖ Abtenau
Wolfgang Buchegger tritt als Spitzenkandidat an

ABTENAU. Die SPÖ Abtenau hat die Weichen für die Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterdirektwahl im Frühjahr 2019 gestellt. Vizebürgermeister Wolfgang Buchegger (55) wurde vergangene Woche einstimmig zum SPÖ-Spitzenkandidaten gewählt. Wolfgang Buchegger ist 55 Jahre alt, gelernter Zeichner und Bautechniker. Seit zirka 35 Jahren arbeitet er in einem Halleiner Architekturbüro. Seit zehn Jahren ist er für Bau- und Raumordnungsfragen in der Gemeindepolitik als Gemeinderat, bzw. seit 2014 auch als...

  • 30.10.18