Polizei Tirol

Beiträge zum Thema Polizei Tirol

Aktuell geben sich wieder vermehrt Telefonbetrüger als "Polizisten" oder "Kriminalbeamte" aus und behaupten, dass in der Wohngegend noch flüchtige Einbrecher unterwegs seien und daher die Gefahr eines Einbruchs bestünde.

Polizei informiert
Telefonbetrüger: "falsche Polizisten"

TIROL. Die Polizei Tirol warnt aktuell vor Telefonbetrügern, die die Masche der "falschen Polizisten" verwenden.  Betrüger geben sich als "Polizisten" ausAktuell geben sich wieder vermehrt Telefonbetrüger als "Polizisten" oder "Kriminalbeamte" aus und behaupten, dass in der Wohngegend noch flüchtige Einbrecher unterwegs seien und daher die Gefahr eines Einbruchs bestünde. Unter diesem oder ähnlichem Vorwand – z.B. Vortäuschen eines Verkehrsunfalles, in den ein naher Angehöriger involviert sei –...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die zehn neuen Führungskräfte die nun in der Stadt Innsbruck ihren Dienst verrichten.
1 1

Polizei Tirol
56 neue PolizistInnen für Tirol

TIROL. Kürzlich fand im Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive (BZS) in Absam die Lehrgangsabschlussfeier von 56 dienstführenden Exekutivbediensteten aus Tirol statt. Im kleinen Rahmen wurden die Dienstprüfungszeugnisse überreicht.  Coronabedingt herausfordernde AusbildungZu Gast bei der Verleihung der Dienstprüfungszeugnisse waren auch der Leiter des BZS-Absam, Obst Dr. Peter Kern, Landespolizeidirektor HR Dr. Edelbert Kohler und der stellvertretende Landespolizeidirektor GenMjr Johannes...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Tiroler Polizei warnt davor, gefälschte Covid-Testbescheinigungen und gefälschte Impfbestätigungen zu verwenden. Das kann strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. 
(Symbolbild)
2

Die Polizei informiert
Verwendung gefälschter 3G-Nachweise hat strafrechtliche Folgen

TIROL. Die Tiroler Polizei warnt davor, gefälschte Covid-Testbescheinigungen und gefälschte Impfbestätigungen zu verwenden. Das kann strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Verwendung gefälschter 3G-Nachweise ist kein KavaliersdeliktDie Tiroler Polizei warnt vor der erwendung von gefälschten Covid-Testbescheinigungen und falschen „Grünen Pässen“. Die Links zu diesen Fälschungen werden derzeit im Internet verbreitet. Es besteht damit die Möglichkeit, sich Covid-Testbescheinigungen oder...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Zu den schwerwiegendsten Vergehen zählte unter anderem ein Vorfall eines einheimischen Probeführerscheinbesitzers, der auf der L 39 - Erpfendorfer Straße mittels Laserpistole in einer 80 km/h Geschwindigkeitsbeschränkung mit 143 km/h geblitzt wurde.
2

Polizei Tirol
Pfingstverkehr mit weniger Verkehrsunfällen

TIROL. Durch die Öffnungsschritte vor Pfingsten, kam es auf den Straßen zu einem vermehrte Verkehrsaufkommen. Trotzdem gibt die Polizei Tirol bekannt, dass es weniger Verkehrsunfälle und Verletzte gab und zum Glück keine Todesopfer. Vermehrtes VerkehrsaufkommenDurch die Erleichterungen der Einreisekontrollen nach Tirol mit Kombination der Öffnungsschritte in ganz Österreich, kam es an diesem Pfingstwochenende verständlicherweise zu einem vermehrten Verkehrsaufkommen. Das kühle und wechselhafte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Schwendau
7-jähriger bei Alpinunfall verletzt

Ein 34-Jähriger aus dem Zillertal stieg am Sonntag gegen 13 Uhr mit seinem 7-jährigen Sohn in den Kinderklettersteig/Hochseilgarten Zimmereben in Schwendau ein. SCHWENDAU. Beide waren mit einem Hüftgurt, Klettersteigset und einem Helm ausgerüstet. Bei der dritten Begehung dürfte sich der Sohn bei einem Umhängevorgang versehentlich vom Klettersteigset ausgehängt und nicht in den Karabiner der Seilrolle eingehängt haben. Er stürzte in der Folge von einer Plattform 7 Meter in die Tiefe und schlug...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Jenbach
Motorradfahrer schwer verletzt

JENBACH. Auf der B 181 im Gemeindegebiet von Jenbach kam es am 8. Mai zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Motorradfahrer schwer verletzt wurden. Zur Unfallzeit fuhr ein 46-Jähriger aus Kundl mit seinem Motorrad auf der B 181 von Eben am Achensee kommend in Richtung Wiesing. In einer leichten Rechtskurve oberhalb des Ortsteiles Fischl kamen ihm zwei Motorräder entgegen, wobei das Motorrad eines 29-Jährigen aus Jenbach auf die Gegenfahrbahn kam und das Motorrad des 46-Jährigen seitlich...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
LH Günther Platter, BMI Karl Nehammer beim Besuch der Kontrollstelle Radfeld
6

Genesungswünsche für verletzten Polizisten
Nehammer: "Transitkontrollen werden intensiviert"

Der Transitverkehr auf  der wichtigsten Nord-Süd-Achse der Alpen wird systematisch und durchgehend kontrolliert. Das gab Innenminister Karl Nehammer bei seinem Tirol-Besuch gemeinsam mit LH Platter bekannt. TIROL. „Tirols Polizei leistet im Tiroler Unterland täglich hervorragende und wichtige Arbeit. Durch rigorose und konsequente Kontrollen des Schwerverkehrs werden desolate Fahrzeuge, die andere Verkehrsteilnehmer gefährden, aus dem Verkehr gezogen. Ebenso leisten die Beamten durch ihre...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Dieses Jahr zu Ostern ist der grenzüberschreitende Reise- und Ausflugsverkehr zwar nur sehr eingeschränkt möglich, dennoch rechnet die Tiroler Polizei mit erhöhtem Verkehrsaufkommen über Ostern.

Ostern
Auch heuer wird mit erhöhtem Verkehrsaufkommen gerechnet

TIROL. Dieses Jahr zu Ostern ist der grenzüberschreitende Reise- und Ausflugsverkehr zwar nur sehr eingeschränkt möglich, dennoch rechnet die Tiroler Polizei mit erhöhtem Verkehrsaufkommen über Ostern. Eingeschränkter Reiseverkehr über Ostern Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Sitation und den daraus folgenden Covid-Maßnahmen ist der Reiseverkehr nur sehr eingeschränkt möglich. Es gibt Einreisebeschränkungen aus dem Ausland und zusätzlich sind Ausreisetests für die Bezirke Schwaz und Kufstein...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
3

Vomp
Abgängigkeit in Vomp

VOMP. Am 09.03.2021, gegen 20.30 Uhr verließ eine 57-jährige Frau ihre Wohnung in Vomp und fuhr laut aktuellem Ermittlungsstand mit einem Taxi nach Schwaz. Laut Auskunft des Taxifahrers stieg die Frau in der „Mag. Außerhofer Straße“ aus und ging in Richtung „Dr. Karl-Psenner-Straße“. Nachdem die Frau seither nicht nach Hause zurückgekehrt ist und auch nicht mehr erreichbar ist, wird ein Unglück befürchtet. Personenbeschreibung: Ca. 170 cm groß; rot-braune, kurze Haare; Bekleidung: grüne oder...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Am 24. Feber führt die Tiroler Polizei in allen Bezirken verstärkte Verkehrskontrollen durch. Insgesamt wurden 300 Delikte an nur einem Tag beanstandet.

Die Polizei informiert
300 Delikte an einem Tag bei verstärkten Verkehrskontrollen

TIROL. Am 24. Feber führt die Tiroler Polizei in allen Bezirken verstärkte Verkehrskontrollen durch. Insgesamt wurden 300 Delikte an nur einem Tag beanstandet. Mehr als 300 Delikte an einem Tag bei VerkehrskontrollenBei den verstärkten Verkehrskontrollen am 24. Feber in allen Bezirken lag das Augenmerk auf den Themen Sicherheitsgurt, Kindersicherung und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung. Insgesamt wurden 317 Übertretungen beanstandet: 7 Anzeigen wegen Missachtung der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ab 12. Feber gilt die Covid-19-Virusvariantenverordnung. Das heißt, um aus Tirol auszureisen, benötigt man ein negatives Coronatestergebnis.
1

Reisewarnung Tirol
COVID-19 Sondermaßnahmen ab 12. Februar 2021

TIROL. Ab 12. Feber gilt die Covid-19-Virusvariantenverordnung. Das heißt, um aus Tirol auszureisen, benötigt man ein negatives Coronatestergebnis. Virusvariantenverordnung gültig ab 12. FeberAufgrund des gehäuften Auftretens der Mutationen des Coronavirus in Tirol hat der Gesundheitsminister für Tirol die Covid-19 Virusvariantenverordnung erlassen. Ausgenommen von dieser Verordnung sind Osttirol, Vomp-Hinterriss und Jungholz. Diese Verordnung besagt, dass das Überschreiten der Grenzen von...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am 26. Dezember kam es zu einem Brand in einem Badezimmer in einer Wohnung in Buch im Ortsteil Maurach. Niemand wurde verletzt.
(Symbolbild)

Polizeimeldung
Buch – Feuer brach in Badezimmer aus

BUCH. Am 26. Dezember kam es zu einem Brand in einem Badezimmer in einer Wohnung in Buch im Ortsteil Maurach. Niemand wurde verletzt. Brand in Badezimmer in BuchAm 26.12.2020, um 17:30 Uhr hörten Passanten in Buch, Ortsteil Maurach, den Alarm eines  Rauchmelders. Im betreffenden Haus stellten sie dann eine Rauchentwicklung fest. Als die Freiwillige Feuerwehr Buch beim Brandobjekt eintraf, mussten diese die Wohnungstür aufbrechen, nachdem die Bewohner nicht zu Hause waren. Sie stellten fest,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Sabine Knienieder
Am 25. Dezember kam es in einer Wohnung in Ramsau im Zillertal zu einem Brand. Dieser konnte von Anwesenden gelöscht werden. (Symbolbild)

Polizeimeldung
Brand in Ramsau durch Bewohner gelöscht

RAMSAU i. ZILLERTAL. Am 25. Dezember kam es in einer Wohnung in Ramsau im Zillertal zu einem Brand. Dieser konnte von Anwesenden gelöscht werden. Brand in einer Wohnung in RamsauAm 25. Dezember kam es gegen 2:55 in einer Wohnung in Ramsau im Zillertal aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand. Dieser konnte jedoch noch vor Eintreffen der Feuerwehr durch den 49-jährigen Bewohner und einem Nachbarn mittels Wasserkübeln gelöscht werden. Der Bewohner blieb durch das Brandgeschehen unverletzt....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Sabine Knienieder
Der Motorradverkehr in Tirol hat in der heurigen Saison um vier Todesopfer weniger gefordert als im Vorjahr - insgesamt sind 2019 bisher 11 Motorradlenker ums Leben gekommen, 2018 waren es 15.

Die Polizei informiert
Rückblick auf die Motorrad-Saison 2020 in Tirol

TIROL. In der vergangenen Motorradsaison verunglückten 6 Personen bei einem Motorrad- bzw. Mopedunfall. Bei rund 14.000 Lenkern wurden verschiedenste Delikte beanstandet. Weniger Todesopfer als im vergangenen JahrDies diesjährige Motorradsaison forderte weniger Todesopfer als in den vergangenen Jahren. Heuer sind fünf Motorradlenker und ein Moped-Mitfahrer tödlich verunglückt. Vergangenes Jahr starben 11 und 2018 15 Personen bei einem Motorrad- beziehungsweise Mopedunfall. Gemeinsam mit 2014...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Tiroler Polizei appelliert an alle Fahrzeuglenker, gerade jetzt zu Beginn der kalten Jahreszeit und dann speziell in den kommenden Wintermonaten das Fahrverhalten den wechselnden Bedingungen entsprechend anzupassen.

Winterreifen
Welche Winterreifen-Verpflichtungen gelten?

TIROL. Die winterlichen Fahrverhältnisse rücken immer näher und die Tiroler Polizei mahnt zu vermehrter Vorsicht auf den Straßen. Das Fahrverhalten solle auf die sich wechselnden Bedingungen angepasst werden.  Erhöhtes UnfallrisikoWenn die Fahrbahnen mit Schnee, Schneematsch oder Eis bedeckt sind, besteht ein erhöhtes Unfallrisiko. Deshalb gilt: Fahrverhalten an die Bedingungen anpassen.  Zusätzlich zum angepassten Fahrverhalten trägt auch die den Vorschriften entsprechende Beschaffenheit und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am 22. Oktober führte die Tiroler Polizei einen Schwerverkehrskontrolleinsatz auf Tirols Straßennetz durch. 234 Schwerfahrzeuge wurden kontrolliert.

Verkehrskontrolle
234 LKW-Kontrollen und drei abgenommen Kennzeichen

TIROL. Am 22. Oktober führte die Tiroler Polizei einen Schwerverkehrskontrolleinsatz auf Tirols Straßennetz durch. 234 Schwerfahrzeuge wurden kontrolliert. Landesweite SchwerverkehrkontrollenAm Donnerstag, 22. Oktober, führte die Landesverkehrsabteilung (LVA) Tirol, MitarbeiterInnen der acht Bezirkspolizeikommanden und des Stadtpolizeikommandos Innsbruck zwischen 9:00 und 17:00 Kontrollen des Schwerverkehrs durch. Durch diese Verkehrskontrollen soll die Sicherheit im Schwerverkehr auf Tirols...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Aktuell warnt die Tiroler Polizei vor Telefonbetrügern. Diese geben sich als falsche Polizisten oder ähnliches aus und wollen so an Geld und Wertgegenstände kommen
3

Kriminalbeamtentrick
Achtung: Falsche Polizisten am Telefon

TIROL. Aktuell warnt die Tiroler Polizei vor Telefonbetrügern. Diese geben sich als falsche Polizisten oder ähnliches aus und wollen so an Geld und Wertgegenstände kommen Betrügerische Telefonanrufe durch falsche Polizisten Aktuell werden viele ältere Menschen von Betrügern angerufen. Diese Kriminellen geben sich als Polizei-, Kriminalbeamte oder Angestellte eines Richters aus. Sie behaupten, sie seien vom LKA oder einer anderen Dienststelle. Sie geben an, sie würden verdeckte Ermittlungen...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Die Tiroler Polizei führte von Mitte September bis Mitte Oktober vermehrt Verkehrskontrollen durch. Schwerpunkt lag dabei auf der Schulwegsicherheit. 2680 Delikte wurden beanstandet

Polizei Tirol
2680 Verkehrsdelikte in wenigen Wochen im Nahbereich von Schulen

TIROL. Die Tiroler Polizei führte von Mitte September bis Mitte Oktober vermehrt Verkehrskontrollen durch. Schwerpunkt lag dabei auf der Schulwegsicherheit. Schwerpunkt SchulwegsicherheitVon Mitte September bis Mitte Oktober führte die Tiroler Polizei zahlreiche Schwerpunktkontrollen im Rahmen der Schulwegsicherheit durch. Mit dem Schwerpunkt Schulwegsicherheit soll den Kindern auf ihrem Weg zur Schule oder zum Kindergarten ein größtmögliches Maß an Sicherheit gegeben werden. PolizistInnen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Kürzlich führte die Tiroler Polizei einen 8stündigen Kontrolleinsatz durch. Dabei stellte sie 418 Übertretungen fest. Aktuell gibt es vom Land Tirol eine Kampagne gegen die Handynutzung im Straßenverkehr: Sei smart – kein Phoner.
4

Die Polizei informiert
Zahlreiche Verstöße gegen die Gurtenpflicht in Tirol

TIROL. Kürzlich führte die Tiroler Polizei einen 8stündigen Kontrolleinsatz durch. Dabei stellte sie 418 Übertretungen fest. Aktuell gibt es vom Land Tirol eine Kampagne gegen die Handynutzung im Straßenverkehr: Sei smart – kein Phoner. 418 Verstöße bei einem Kontrolleinsatz der Tiroler PolizeiBei einem nur achtstündigen Kontrolleinsatz in dieser Woche wurden insgesamt 418 Übertretungen beanstandet. An einem ausgewählten Tag führte die Tiroler Polizei n allen Bezirken verstärkte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
v.l. LH Günther PLATTER, GS Mag. Helmut TOMAC und HR Dr. Edelbert KOHLER mit einem Kursabsolventen.

Tiroler Polizei
151 neue PolizistInnen für Tirols Polizeiinspektionen

TIROL. Am 7. Oktober fand am Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive Absam fand der Lehrgangsabschluss für 151 PolizstInnen statt. Gleichzeitig wurde 25 Männer und Frauen für die kommende Polizeiausbildung angelobt. 151 neue PolizistInnen für TirolAm Mittwoch, 7. Oktober, fand der Lehrgangsabschluss für sechs Polizeigrundausbildungslehrgänge am Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive Absam statt. Gleichzeitig wurde auch ein neuer Grundausbildungslehrgang angelobt. Es gratulierten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die neue Sperrstundenregelung gilt vorerst für 3 Wochen

Sperrstundenverordnung
Schwerpunktkontrollen in der Gastronomie – 15 Anzeigen

TIROL. Seit vergangenen Freitag müssen Gastronomiebetriebe in Tirol um 22 Uhr zusperren. Bei Schwerpunktkontrollen der Polizei und Gesundheitsbehörde wurden 341 Lokale kontrolliert – in 15 Fällen wurde eine Anzeige erstattet. Besonders in der Nachtgastronomie kam es jüngst durch Unachtsamkeit und Nichteinhalten von Regeln zur Bildung von Infektionsclustern. Die Vorverlegung der Sperrstunde, sei daher eine Maßnahme, um die Zahl der Neuinfektionen nachhaltig zu verringern. „Wir bitten alle...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am vergangenen Wochenende wurden in Tirol 190 Betriebe auf die Einhaltung der Corona-Bestimmungen kontrolliert. Zahlreiche Verstöße wurden festgestellt, einige Gäste zeigten sich uneinsichtig. 18 Anzeigen wurden erstattet.

Coronavirus
18 Anzeigen am Wochenende wegen Verstöße in der Gastronomie

TIROL. Am vergangenen Wochenende wurden in Tirol 190 Betriebe auf die Einhaltung der Corona-Bestimmungen kontrolliert. Zahlreiche Verstöße wurden festgestellt, einige Gäste zeigten sich uneinsichtig. 18 Anzeigen wurden erstattet. 190 kontrollierte Betriebe, 18 Anzeigen Am vergangenen Wochenende führten Polizei, Gesundheits- und Gewerbebehörden in ganz Tirol gemeinsame Corona-Schwerpunktkontrollen in der Gastronomie und Nachtgastronomie durch. Kontrolliert wurden 190 Betriebe, ob sie die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am 14. September beginnt in Tirol das neue Schuljahr. Viele Kinder werden nun wieder alleine den Schulweg bewältigen. Die Tiroler Polizei setzt auch heuer wieder eine Reihe von Maßnahmen für einen sicheren Schulweg.

Die Polizei informiert
Tipps und Maßnahmen für einen sicheren Schulweg

TIROL. Am 14. September beginnt in Tirol das neue Schuljahr. Viele Kinder werden nun wieder alleine den Schulweg bewältigen. Die Tiroler Polizei setzt auch heuer wieder eine Reihe von Maßnahmen für einen sicheren Schulweg. Maßnahmen für mehr Sicherheit am Schulweg Jedes Jahr verunglücken zahlreiche Kinder am Schluweg. 2019 kam es in Tirol zu 273 Verkehrsunfällen bei denen 281 Kinder verletzt wurden. Davon ereigneten sich 47 Unfälle am Schulweg. Ein Kind verunglückte tödlich. Für mehr Sicherheit...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Vergangenen Sonntag fand ein grenzüberschreitender Einsatz in mehreren Bundesländern und auch in Südtirol und Bayern statt.

Überwachungseinsatz
Länderübergreifende Motorrad-Kontrollen

TIROL. Am vergangenen Wochenende wurde der Motorradverkehr wieder vermehrt kontrolliert. Tirol, Südtirol und Oberbayern-Süd waren ein Schwerpunkt. Der Länderübergreifende Sondereinsatz wurde auch in Vorarlberg, Salzburg und Kärnten weitergeführt. Insgesamt kam es zu 844 Beanstandungen.  Schwere Unfälle mit MotorrädernIn diesem Jahr gab es bereits einige schwere Unfälle mit einspurigen Kraftfahrzeugen, schon 4 Lenker und 1 Beifahrer kamen bis zum jetzigen Zeitpunkt in diesem Jahr ums Leben.  Der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.