Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden. (Symbolbild)

Klagenfurt Land
Zwei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

In der Nacht auf heute kam es bei Ferlach zu einem schweren Verkehrsunfall. FERLACH. Heute Nacht gegen 02:20 Uhr fuhr eine 17-jährige Frau mit dem PKW ihres 18-jährigen Bekannten ohne gültiger Lenkberechtigung auf der Waidischer Landesstraße (L103) in Fahrtrichtung Ferlach. Laut ihren eigenen Angaben kam sie aus Unachtsamkeit linksseitig von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Böschung. In Folge drehte sich das Fahrzeug und wurde schließlich auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und kam dort...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Ein weißer VW-Caddy ist vermutlich das Auto des mutmaßlichen Entführers.
1

Klagenfurt-Land
Polizei bittet nach Entführungsversuch um Zusammenarbeit

Nach dem Entführungsversuch in Ferlach bittet die Polizei darum, keine Vermutungen oder Überlegungen über soziale Medien zu verbreiten. FERLACH. Am 4. März verständigte ein 13-jähriges Mädchen die Polizei nachdem sie beim Spazieren in Ferlach von einem weißen PKW verfolgt worden sei. Aus dem PKW sei ein Mann ausgestiegen und habe versucht das Mädchen in das Fahrzeug zu locken, meinbezirk.at berichtete. Im Zuge der Ermittlungen setzten die Polizisten auf eine Zusammenarbeit mit Ermittlern des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Mutmaßlich mit einem weißen Caddy wurde versucht, eine 13-jährige in Ferlach zu entführen.

Klagenfurt-Land
Mutmaßlicher Entführungsversuch in Ferlach gescheitert

Gestern kam es für eine 13-jährige bei einem Spaziergang in Ferlach zu Szenen, die an Entführungen erinnern. KLAGENFURT-LAND. Gegen dreiviertel sechs ging das 13-jähriges Mädchen in Ferlach mit ihrem kleinen Hund spazieren. Sie ging, wie jeden Tag, in Richtung eines unbefestigten Waldweges, welcher sich parallel zum dortigen Loiblbach befindet. Die Örtlichkeit befindet sich abseits des Ortszentrums, an der sich nur vereinzelt Spaziergänger aufhalten. Beim Spazieren fiel der 13-jährigen ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer

Moosburg
Vandalen verursachten schwere Sachbeschädigung

In der Zeit von Sonntag auf Montag verübten derzeit unbekannte Täter im Bezirk Klagenfurt, in Moosburg, entlang der Feldkirchner Straße, in der Dr. Grimschitz Straße sowie im Karl-Hauser-Weg, schwere Sachbeschädigungen. MOOSBURG. Die derzeit unbekannten Täter rissen Schneestangen, ein Verkehrszeichen und eine Straßenbezeichnungstafel aus der Verankerung und beschädigten diese. Weiters wurden in einer Geh- und Radweg – Unterführung Wände und eine Beleuchtung mit Graffiti besprüht. Eine genaue...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Thomas Klose
"Die Personalzahlen zeigen, dass es im Bundesland Kärnten kein Personalproblem gibt", betont Polizei-Sprecher Rainer Dionsio.

Polizei im Generationenwechsel
Viele Pensionierungen, Nachwuchs in Ausbildung

Die Polizei befindet sich im Generationenwechsel. In Klagenfurt fehlen Bewerber, insbesondere in der mittleren Führungsebene. KLAGENFURT, KLAGENFURT LAND. Der Polizei Kärnten sind insgesamt 2.002 Planstellen für Exekutivbedienstete zugewiesen (systemisierter Stand). Der aktuelle Personalstand kann mit Stand vom 10. Dezember mit 2.146 Exekutivbediensteten beziffert werden (tatsächlicher Stand). Ergänzt und unterstützt wird die Exekutive von 70 Bediensteten – sogenannte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Suchaktion nach Wanderer in Keutschach

Suchaktion
Spaziergänger rettete Wanderer

Eine 60-jährige Frau aus Keutschach nahm aus größerer Entfernung Hilferufe eines Mannes wahr. Eine Suchaktion wurde eingeleitet.  KEUTSCHACH. Gestern gegen 21 Uhr verständigte eine 60-jährige Keutschacherin die Polizei, als sie Hilferufe eines Mannes, auf der Terrasse wahrnahm.  Da die ersten gemeinsam mit einem Diensthund vorgenommenen Fahndungsmaßnahmen in dem von der Frau angegebenen Bereich ergebnislos verliefen wurde eine Suchaktion eingeleitet. An der Suchaktion waren der Hubschrauber des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Zusätzliche Kräfte des Bundesheeres sollen erst nächste Woche an den Grenzen im Einsatz sein. Daher muss sich Kärnten für das Wochenende rüsten.

Corona-Krise
Kärnten intensiviert Grenzkontrollen trotz zu wenig Personal

Zusätzliche Kräfte des Bundesheeres sollen erst nächste Woche an den Grenzen im Einsatz sein. Daher muss sich Kärnten für das Wochenende rüsten. KÄRNTEN. Auch am heutigen Mittwoch traf sich das Corona-Koordinationsgremium und besprach die Intensivierung der Grenzkontrollen am kommenden Wochenende. "Da der Bund leider keine bundesweiten Vorgaben gemacht hat, haben wir mit den Bezirkshauptmannschaften abgesprochen, wie wir von Kärntner Seite aus die Grenzkontrollen intensivieren werden",...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Mario Wurzer, Philipp Glanzer und Gottlieb Schrittesser berichteten über die Ermittlungen

Klagenfurt Stadt/Land
Polizei zerschlägt Organisation von Suchtgift-Händlern

Durch umfangreiche Ermittlungen rund um einen Suchtgift-Händlerring konnte die Polizei tief in die kriminellen Strukturen vordringen. KLAGENFURT (kh). Erste Ermittlungen im Jahr 2017 weckten bei der Polizei die Vermutung, dass eine kriminelle Organisation Suchtgift von Italien nach Kärnten schmuggelt und schließlich an Abhängige gewinnbringend verkauft. Aus gegebenem Anlass wurde die Arbeitsgemeinschaft "Ferrara" unter Einsatzleiter Philipp Glanzer, Hauptmann des Bezirkspolizeikommandos...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Kursbeginn 1. Juni in der Sicherheitsakademie Bildungszentrum Kärnten, Krumpendorf
2

Kärntner Polizei-Aspiranten
Feierliche Angelobung in der Sicherheitsakademie

Zwei neue Polizeiausbildungskurse für Kärntens Exekutive. KRUMPENDORF. Mit 13. Mai bzw. 1. Juni begann für 56 neue Aspiranten die zweijährige Grundausbildung zum Exekutivbediensteten im Bildungszentrum Kärnten der Sicherheitsakademie. Die Worte " Ich gelobe" sprachen zwölf Polizeischülerinnen und 16 Polizeischüler pro Klasse. Diese werden in den kommenden 24 Monaten sowohl theoretische Abschnitte als auch Praxisphasen auf verschiedenen Polizeiinspektionen absolvieren....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
weniger strafrechtliche Delikte, dafür länger und räumlich ausgedehnter
2

GTI Treffen 2019
Polizei zieht Bilanz

Das Wörthersee Treffen 2019 geht heute zu Ende. Hier die polizeiliche Bilanz zum Abschluss.  KÄRNTEN. Mit dem heutigen Sonntag geht das offizielle „Wörthersee‐Treffen 2019“ zu Ende. Erfahrungsgemäß beschränkt sich der Sonntag auf die Abreise der Teilnehmer, weshalb bereits jetzt aus polizeilicher Sicht Bilanz gezogen wird. Positive Bilanz Das heurige „GTI‐Treffen“ (Vor‐ und Haupttreffen) wird aus sicherheitspolizeilicher Sicht als positiv bewertet. Die Kärntner Polizisten wurden personell...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die neue Polizeidienststelle in Maria Saal
5

Polizei
Wiedereröffnung der Polizeiinspektion Maria Saal

Die Polizisten in Maria Saal konnten ihre neue Dienststelle am alten Standort beziehen. MARIA SAAL. Auf 100 Quadratmeter arbeiteten bisher die Beamten der Polizeiinspektion Maria Saal. Von der Fläche her war sie die kleinste Dienststelle Kärntens, seit 1978 untergebracht im Gebäude am Hauptplatz 9 – im ersten Obergeschoß. Ein barrierefreier Umbau wäre unwirtschaftlich gewesen.  Also wurden – nach Gesprächen mit dem Vermieter – Erdgeschoß und Keller angemietet und umgebaut.  Wiedereröffnung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
25 Polizeischüler absolvierten ihre Dienstleistungsprüfung in Krumpendorf erfolgreich
3

Polizeischule
25 neue Polizisten für Kärnten

25 Polizeischüler konnten ihre Ausbildung im SIAK-Bildungszentrum Krumpendorf erfolgreich abschließen. KÄRNTEN. KRUMPENDORF. Die Polizei bildet als Exekutive neben der Legislative und der Justiz eine wichtige Instanz in einem Staat, erklärt Landeshauptmann Peter Kaiser. 25 neue Polizisten Acht neue Polizistinnen und 17 Polizisten konnten nach bestandener Dienstprüfung nun ihre Bestellungsdekrete in Empfang nehmen. Ab 1. Mai werden sie die Sicherheit in Kärnten zusätzlich verstärken und ihren...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Das wurde vor Ort sichergestellt

Villach/Klagenfurt
Paare dealten mit Heroin

Zwei Paare – aus Klagenfurt und Villach-Land – dealten gewerbsmäßig mir Drogen. Darunter eine 16-jährige. Alle vier finanzierten mit dem Drogengeschäft die eigene Sucht.  VILLACH/KLAGENFURT. Ermittlungserfolg des Bezirkspolizeikommandos. Zwischen November und Mäzt diesen Jahres ermittelte die Suchtgiftgruppe gegen mehrere Verdächtige. Eine Gruppe stand im Verdacht gewerbsmäßig mit Drogen zu handeln.   Ermittelt wurde im Raum Villach-Land, Klagenfurt-Land sowie in den beiden Bezirksstädten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Giftköder: Der Alptraum jedes Hundebesitzers
3

Giftköder
Die Konsequenzen für "Hundehasser"

Immer wieder erreichen uns Meldungen von ausgelegten Giftködern. Für Hunde hat dies oft lebensbedrohliche Folgen. Die WOCHE hat nachgefragt, welche rechtlichen Folgen dies für die Täter hat.  KÄRNTEN. Laut Auskunft der Polizei sind die Anzeigen seit 2015 eher rückläufig. Rund zehn Fälle pro Jahr kommen zur Anzeige. "Da nicht jeder Tierhalter bei Erkrankung seines Tieres Anzeige erstattet, dürfte die Dunkelziffer höher liegen", so Mario Nemetz, Pressesprecher der Polizei.  Vermittlungen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Cobra-Beamter rettet 54-Jährige vor dem Ertrinken

Schnelle Hilfe
Cobra-Beamter und Joggerin retten Frau

Gestern Nachmittag retteten ein Cobra-Beamter und eine Joggerin eine ertrinkende Frau aus dem Wörthersee. WÖRTHERSEE. Während seines Lauftrainings auf Höhe des Strandpavillons auf der Friedl Promenade in Klagenfurt, enteckte der Cobra-Beamte eine im Wörthersee treibende Frau. Keine ReaktionAls die vollbekleidete 54-Jährige, die etwa 25 Meter vom Ufer entfernt im Wörthersee trieb, nicht auf die Zurufe des Beamten reagierte, sie keine Schwimmbewegungen machte und auch ihr Kopf immer wieder unter...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Bei Bauarbeiten wurde ein Butangastank beschädigt

Polizei-Report
Gasaustritt in Schiefling am See

Bei Grabungsarbeiten auf einer Baustelle in Auen, Geminde Schiefling am See, ist Butangas ausgetreten. SCHIEFLING AM SEE. Bei Grabungsarbeiten in Auen traf ein Baggerfahrer heute morgen einen in der Erde versenkten Butangastank. Aufgrund des Gasaustrittes wurde das Gelände großflächig geräumt und abgesperrt. In weiterer Folge leerte eine Fachfirma den Gastank und transportierte diesen ab. Es kamen weder Personen noch die Umwelt bei dem Vorfall zu Schaden. Die Freiwillige Feuerwehr Schiefling...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Kathrin Hehn
Durch auslaufenden Diesel wurde der Spielplatz in Maria Rain kontaminiert

Polizeibericht
Kinderspielplatz in Maria Rain mit Diesel kontaminiert

Wegen einer defekten Ableseuhr lief am Mittwoch ein Dieseltank in Maria Rain aus und kontaminierte einen Kinderspielplatz. MARIA RAIN. Am Mittwoch in der Früh befüllte ein Kraftfahrer aus Spittal den Treibstofftank im Keller des Bauhofes der Gemeinde Maria Rain mit Diesel. Der Tank war jedoch nicht leer und lief daher über. Ableseuhr defektIn der Annahme, dass der Tank leer ist, befüllte der Kraftfahrer aus Spittal den ehemaligen Heizöltank mit etwa 8.000 Litern Treibstoff. Wegen der defekten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Kathrin Hehn

Weiterer Drogentoter in Kärnten

Weiteres Drogenopfer tot in seinem Zimmer in Klagenfurt gefunden. KLAGENFURT. Vergangenen Freitag Nachmittag wollte der 34-jährige Freund und Zimmernachbar des Opfers den Klagenfurter durch Klopfen am Fenster aufwecken. Als der 34-jährige Klagenfurter einen Blick durch das Fenster warf, sah er seinen Zimmernachbarn reglos am Rücken auf der Couch liegen. Außerdem erkannte er eine Spritze die im Handrücken des Opfers steckte. Um die Zimmertüre zu öffnen musste ein Zweitschlüssel über die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Landespolizei-Direktorin Michaela Kohlweiß
6

"Ich mag es, wenn kein Tag wie der andere ist"

Landespolizei-Direktorin Michael Kohlweiß über Dienst, Abwechslung und Organisation der Polizei. KLAGENFURT (chl). Landespolizei-Direktorin Michaela Kohlweiß ist in St. Veit geboren und aufgewachsen und hat hier auch das Gymnasium absolviert. Darauf folgten das Diplom- und Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Uni in Graz, die polizeiliche Ausbildung bei der Polizeidirektion in Klagenfurt (ab 2003), die Arbeit als Polizeijuristin in Klagenfurt sowie in der Sicherheitsdirektion...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Nach diesen Tätern wird dringend gesucht!
3

Velden: schwerer Diebstahl - Täter werden gesucht!

Zwei Männer schlugen im Wörtherseeraum zu. Auch Diebstähle im Ausland könnten auf ihr Konto gehen. Nach den Tätern wird gefahndet. VELDEN. Am 18. August gegen 14.20 Uhr ließen sich bisher zwei unbekannte Täter von den Angestellten eines Geschäftes in Velden am Wörthersee, hochwertige Markenuhren vorzeigen. Im Zuge dieser Präsentation gelang es einem der unbekannten Täter eine Herrenarmbanduhr gegen eine idente Imitation dieser Uhr auszutauschen. Der Diebstahl wurde von den Angestellten erst...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Illegale Waffen bei mehreren Hausdurchsuchungen in Klagenfurt, Klagenfurt-Land und Villach Land sichergestellt

Polizei fand mehrere illegale Waffen bei Hausdurchsuchungen

Das Landeskriminalamt Kärnten konnte im Raum Klagenfurt, Klagenfurt-Land und Villach Land mehrere illage Waffen sicherstellen KLAGENFURT. VILLACH. Während der Ermittlungen wegen des Verdachts des illegalen Waffenbesitzes gegen zwei Männer aus Spieler- und Rotlichtmilieau wurden mehrere Hausdurchsuchungen gerichtlich angeordnet. Bei den Durchsuchungen im Raum Klagenfurt, Klagenfurt-Land und Villach Land konnte das Landeskriminalamt Kärnten in Zusammenarbeit mit der EKO Cobra insgesamt drei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Heute: Die Verkehrsinsel wurde verlängert und querende Fußgänger sind nun gut sichtbar
2

Gemeinsam.Sicher: Schulweg in Köttmannsdorf sicherer

Im Rahmen des Baus der neuen Ortseinfahrt konnte auch eine Sicherheitsmaßnahme für die Köttmannsdorfer Kinder umgesetzt werden. KÖTTMANNSDORF. Viele Kinder aus dem Kindergarten, der Volksschule oder dem Hort nutzen den Fußgängerübergang vor dem Schulzentrum über die viel befahrene Hauptstraße. Doch sicher war dieser bis vor kurzer Zeit nicht, was vor allem viele Eltern bemängelten. Autolenker sahen querende Kinder oft zu spät. Längerer Prozess Im Rahmen der Initiative "Gemeinsam.Sicher", für...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Die 1. und 3. Klasse der VS Pörtschach
3

Sichere Schulen wurden prämiert

"Gemeinsam.Sicher": Bei Ideenwettbewerb gewannen die VS Pörtschach, die NMS St. Paul im Lavanttal und die WI'MO. KÄRNTEN. 19 Kärntner Schulen nahmen am Ideenwettbewerb "Gemeinsam.Sicher mit deiner Schule" teil und nun wurden die Sieger der drei Alterskategorien in der Landespolizeidirektion Kärnten geehrt. Ziel des Wettbewerbs war, Kinder und Jugendliche für das Thema Sicherheit zu interessieren.  Für die Gewinner gab es neben einer Siegesurkunde 500 Euro für die Klassenkasse und sie nehmen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Gemeinsam sicher mit Bgm. Manfred Maierhofer, Vize-Bgm. Augustine Gasser und Friedrich Klemenjak, Kommandant der Polizeiinspektion Feistritz

"Gemeinsam.Sicher" in Ludmannsdorf

Polizei war bei den Gesundheitstagen mit einem Präventionsstand vertreten. LUDMANNSDORF. Im Rahmen der Gesundheitstage in Ludmannsdorf war auch die zuständige Polizeiinspektion Feistritz mit Kommandant Friedrich Klemenjak und Werner Jesenko mit einem Stand vertreten. Im Fokus stand das Thema Prävention, so der Verantwortliche für die Initiative "Gemeinsam.Sicher", Klemenjak. Die Besucher konnten sich in Sachen Eigentumsschutz beraten lassen. Zusätzlich gab es auch einen Vortrag zu den Themen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.