Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Symbolbild der Waffe.

Streit eskalierte
Nachbar wurde bedroht & geschlagen - Krankenhaus

Heute gegen 15.00 Uhr kam es im Bezirk Klagenfurt-Land zu Nachbarschaftsstreitigkeiten zwischen einem 31-jährigen Mann und dessen 32-jährigem Nachbarn. KLAGENFURT LAND. Der 32-jährige stellte seinen Nachbarn in dessen Hauseinfahrt aufgrund eines erst kürzlich ereigneten Vorfalls zur Rede. Der emotional erregte 32-jährige nötigte seinen Nachbarn mehrmals, indem er diesem mehrmals mit Schlägen drohte, sollte der 31-jährige ihn sowie dessen Familie nicht in Ruhe lassen. Sturz und KopfverletzungDer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sofia Grabuschnig

Nach Cobraeinsatz
Angeschossener Verdächtiger im künstlichen Tiefschlaf

In Keutschach kam es in der Nacht auf heute zu einem Einsatz der Cobra, bei dem ein Verdächtiger von zwei Schüssen getroffen wurde. KEUTSCHACH. In der Nacht auf heute wurde die Rettung verständigt, dass sich im Damen-WC auf einem Campingplatz in Keutschach ein Mann selbst verletzten würde. Die angerückten Sanitäter wollte sie den Mann überzeugen, aus dem WC zu kommen und sich verarzten zu lassen. "Die männliche Person hat die Sanitäter aufgefordert, sich zurück zu ziehen, er hätte auch eine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Lokalaugenschein am Kontrollplatz in Schiefling am Samstagabend. Den Autos links wurden die Nummerntafeln bereits abgenommen.
6

PS-Treffen
Lokalaugenschein am Kontrollplatz - Nummerntafeln weg

Am Samstag mussten einige PS-Fans ihre Nummerntafeln unfreiwillig bei der Polizei abgeben. Ein Lokalaugenschein am Kontrollplatz in Schiefling. In der Nacht auf Sonntag wurden weitere 30 Kennzeichen „einkassiert“. SCHIEFLING. Am Freitag war es noch ruhig am berüchtigten Kontrollplatz in Schiefling. Am Samstag sah es schon anders aus. Da bezog eine Sondereinheit der Polizei Stellung und kontrollierte die getunten PS-Boliden.  "Kann ich Nummerntafel wieder haben?" MeinBezirk.at stattete dem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Thomas Klose
80 Liter Treibstoff am Magdalensberg gestohlen

Erneut absurder Diebstahl
80 Liter Treibstoff aus Bagger abgesaugt

In einem Zeitraum zwischen 22. und 25. April wurden im Raum Klagenfurt Land, Magdalensberg, Diebstähle begangen. Unbekannte stahlen Werkzeuge, Zubehör und 80 Liter Treibstoff. KLAGENFURT LAND. Bis dato unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen 22. und 25. April die Schlösser eines in der Gemeinde Magdalensberg, Bezirk Klagenfurt Land, abgestellten Baggers auf. Dabei wurden insgesamt zwei Schlösser von Aufbewahrungskisten und ein Schloss der Abdeckung des Motorraumes aufgebrochen. 80 Liter...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sofia Grabuschnig
Bei Schlägerungsarbeiten wurde ein 62-Jähriger schwer verletzt

Bei Schlägerungsarbeiten verletzt
Arbeiter eingeklemmt und in UKH geflogen

Bei Schlägerungsarbeiten wurde ein Mann schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber in Krankenhaus gebracht werden. KLAGENFURT. Am heutigen Tag war ein 62-jähriger Mann aus Ebenthal mit Holzschlägerungsarbeiten in seinem Waldstück beschäftigt. Im Zuge dieser Arbeit fiel ihm ein zirka 20 cm dicker Baum auf das Bein und klemmte ihn darunter ein. Ein 72-jähriger Mann der in der Nähe mit Baggerarbeiten beschäftigt war konnte die Hilfeschreie des Verunfallten hören und setzte die Rettungskette...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer

Im Hollenburger Hafen
Außenbordmotoren von Motorbooten gestohlen

Im Zeitraum zwischen gestern abends und heute vormittags haben bisher unbekannte Täter drei Außenbordmotoren von drei Motorbooten gestohlen. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. KÖTTMANNSDORF. Zwischen gestern, Sonntag, abends und heute, Montag, um 10.00 Uhr wurden im Hollenburger Hafen im Gemeindegebiet von Köttmannsdorf von drei Motorbooten insgesamt drei Außenbordmotoren von bisher unbekannten Tätern gestohlen. Die Geschädigten stammen aus Klagenfurt Land und aus Graz. Die Höhe des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Julia Dellafior
Das Auto wurde bei dem Unfall schwer beschädigt.

Schiefling
Klagenfurter baut bei Verfolgungsjagd Folgenschweren Unfall

Schiefling: Ein Klagenfurter (35) missachtete heute die Anhaltezeichen der Polizei und verursachte anschließend mit überhöhter Geschwindigkeit alkoholisiert einen Unfall.  Ein Klagenfurter war am Freitag gegen 16.47 Uhr mit einem PKW auf der Keutschacher Straße von Velden in Richtung Klagenfurt unterwegs. Anhaltezeichen missachtetIm Ortsgebiet von Schiefling versuchte eine Polizeistreife den PKW anzuhalten, weil der Lenker mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen wurde. Der Lenker missachtete...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Thomas Dorfer

Polizei schoss auf Fahrzeug
Wilde Fahrerflucht nach Treibstoffdiebstahl

Ein 17-Jähriger tankte in Preitenegg ohne zu bezahlen und ließ sich von der Polizei nicht anhalten. PREITENEGG, GRIFFEN. Am 14. März 2022 gegen 13.50 Uhr betankte ein 17-jähriger Jugendlicher aus Niederösterreich einen nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw auf einer Autobahn-Tankstelle auf Höhe der Gemeinde Preitenegg, Bezirk Wolfsberg, mit 32 Liter Treibstoff und setzte seine Fahrt auf der A 2 (Südautobahn), in Richtung Klagenfurt, ohne den Treibstoff zu bezahlen, fort. Auf dem Pkw waren...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Wenn die Exekutive ab 15. März den Impfstatus kontrollieren, befürchten viele Polizisten einen weiteren Mehraufwand.
2

Corona-Kontrollen
"Können dann neuralgische Punkte nicht mehr anfahren"

Polizeigewerkschafter Bruno Kelz sieht durch coronabedingten Mehraufwand durch die Impfstatuskontrollen der Polizei die öffentliche Ordnung in Gefahr.  KÄRNTEN. Die Impfpflicht wird Anfang Februar 2022 bundesweit in Kraft getreten. Diese in Österreich heftig diskutierte Verordnung wird in mehreren Phasen durchgeführt. In Phase 2 wird die Einhaltung der COVID-19-Impfpflicht durch Organe des öffentlichen Sicherheitsdienstes (Polizei) flächendeckend kontrolliert – der Stichtag: 15. März 2022....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Symbolfoto

Per E-Mail
Ferlacher auf Betrugsmasche hereingefallen

Ein 49-jähriger Mann aus Ferlach erstattete heute Anzeige gegen einen unbekannten Täter, welcher ihn im Dezember um einen vierstelligen Euro Betrag betrogen hatte. FERLACH. Bereits im Dezember des Vorjahres nahm ein unbekannter Täter mit einem 49-jährigen Mann aus Ferlach per E-Mail Kontakt auf. Er legte ihm einen günstigen Vertragsentwurf für einen Privatkredit vor, welchen der 49-Jährige offensichtlich annahm. Daraufhin überwies er einen niedrigen vierstelligen Euro Betrag an Spesen und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Julia Dellafior
Das Aufgabengebiet der Polizeiinspektion Krumpendorf ist besonders breit gefächert.
2

Krumpendorf
Ein interaktiver Austausch als Basis der polizeilichen Arbeit

Im Zuge der Initiative „GEMEINSAM.SICHER“ holen wir Sicherheitsbeamte unterschiedlicher Polizeidirektionen vor den Vorhang. Kommandant Walter Zeppitz zeigt auf, wie eng die Polizeiinspektion Krumpendorf mit der lokalen Bevölkerung kooperiert. Ein Dialog zwischen den Bürgern und der Polizei scheint unumgänglich zu sein. Besonders Zeiten wie diese, wo die Pandemie nachhaltige Spuren in der Gesellschaft hinterlässt, verunsichert Menschen und bedarf eine helfende Hand die für Sicherheit garantieren...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Florian Gucher
Polizeikommandant Friedrich Klemenjak kooperiert eng mit den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde

Feistritz im Rosental
Kooperierend zum Schutz gegen die Kriminalität

Im Zuge der Initiative „GEMEINSAM.SICHER“ holen wir Sicherheitsbeamte unterschiedlicher Polizeidirektionen vor den Vorhang. Polizeikommandant Friedrich Klemenjak erzählt von der Relevanz des Sicherheitsdialoges zwischen der Polizei und den Bürgern für eine gut funktionierende Krisenvorbeugung. FEISTRITZ/ROSENTAL. Der technische Fortschritt bedingt, dass kriminellen Taten stets tiefer in unsere Privatsphäre eindringen und immer schwerer zu verfolgen sind. Präventive Maßnahmen können aber bereits...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Florian Gucher
2

Dieb gesucht
Pörtschacher Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe

Am 21.06., nachmittags, stahlen bisher unbekannte Täter auf einer Freizeitanlage im Bezirk Klagenfurt die Brieftasche eines 74-jährigen Kroaten. In der Brieftasche befanden sich einige Hundert Euro Bargeld sowie Bank- und Kreditkarten. Mit den Bankomatkarten wurden schließlich einige Tausend Euro behoben. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt wird nun die Bevölkerung mit eingebunden. Die am Lichtbild ersichtliche Person steht im Verdacht die Brieftasche gestohlen und damit mehrfach...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
In Ferlach kam es zu einem schweren Verkehrsunfall.

Hubschrauber stand im Einsatz
Schwerer Verkehrsunfall in Ferlach

Auf der Rosentalstraße in Ferlach kam es heute Vormittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Heute um 10:47 Uhr wurden die Feuerwehren Ferlach, Kirschentheuer und Kappel an der Drau zu einem schweren Verkehrsunfall mitten in Ferlach alarmiert. Auf einer Kreuzung kollidierten zwei Fahrzeuge, wobei eines davon in ein Drittes geschleudert wurde und am Dach liegen blieb. Aus den Fahrzeugen wurden mehrere leicht verletzte Personen dem Roten Kreuz übergeben. Die Person, die sich im am Dach liegenden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Eine Katze aus Reifnitz schebt nach einem mutmaßlichen Giftköderangriff in Lebensgefahr.

Klagenfurt Land
Giftköder in Reifnitz: Katze in Lebensgefahr

In Reifnitz dürfte es zu einem Giftköder-Angriff gekommen sein. Am 22. September erstattete eine 30-jährige Frau aus der Gemeinde Reifnitz die Anzeige, dass ihre Katze, in der Umgebung ihres Wohnhauses einen Giftköder gefressen haben soll. Die Katze sei Freigänger, befände sich tagsüber im Freien und dürfte das Gift am Samstag, dem 18. September, geschluckt haben. Ob das Tier überleben wird sei noch unklar. Laut der behandelnden Tierärztin habe es bereits ähnliche Vorfälle mit Hunden im Umkreis...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Die HipHop und R&B Party von "Klagenfurt Elite" am 9.Juli
1 1 5

„Klagenfurt Elite“ verurteilt Gewalt
Am Partyolymp regiert die Moral

Das Klagenfurter Social Media-Phänomen „Elite“ nützt in letzter Zeit immer wieder seine Reichweite, um gegen gewaltfreies Feiern aufzurufen. KLAGENFURT. Der Instagram-Account, der im Dezember 2020 als Comedy-Meme-Seite gestartet ist, erreicht mittlerweile knapp 28.000 Menschen. Neben lustigen Videos und aktuellen Ereignissen rund um Klagenfurt, werden auch immer wieder Videos von gewalttätigen Ausschreitungen im Partyrausch gepostet. Erst kürzlich verurteilte der Account Gewalttaten wie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Michael Schatt
Am Rednerpult: Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweis
4

Aus-/Weiterbildung
Lehrgangsabschluss und Angelobung der Polizei Kärnten

Am 30. Juni haben 10 Polizistinnen und 22 Polizisten die Dienstführenden-Ausbildung abgeschlossen. Gleichzeitig wurden 28 Aspirant*innen offiziell anlässlich ihrer bevorstehenden 2-jährigen Grundausbildung angelobt. KLAGENFURT. Bei der feierlichen Zeremonie anwesend waren auch Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Michaela Kohlweiß und die Leiterin des Bildungszentrums der Sicherheitsakademie Krumpendorf, Oberst Edith Kraus-Schlintl BA, die den neuen Polizist*innen der mittleren Führungsebene zum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Michael Schatt
Oberst Adolf Winkler mit einem der neuen 300-PS-starken Zivilstreifen-Wägen.
5

Mit 300-PS-Boliden und Digi-Blitzer gegen Raser

Neues mobiles Geschwindigkeitsmessgerät und drei neue Wägen für Zivilstreifen sollen Raser in Kärnten ausbremsen. Exekutive kündigt verstärkte Kontrollen an. KEUTSCHACH. "Bis 250 km/H sind unsere Messgeräte geeicht, es gab schon Fälle, dass dieser Wert überschritten wurde", sagt Gerhard Lins von der Verkehrspolizei Kärnten. Sichtlich stolz ist Lins, Leiter der Geschwindigkeitsüberwachung, auf ihr neuestes Stückerl: Ein modernes Messgerät, das in Österreich einzigartig ist, Kostenpunkt: 80.000...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Ein Rasenmähroboter wurde mitsamt Zubehör gestohlen

Grafenstein
Rasenmähroboter von Autobahnraststätte gestohlen

Ein Rasenmähroboter samt Zubehör wurde kurzzeitig entwendet. GRAFENSTEIN. Heute gegen 03:30 Uhr brachen bisher unbekannte Täter auf einem Autobahnrastplatz der Asfinag im Gemeindegebiet von Grafenstein über ein Toilettenfester auf das umzäunte Gelände ein und stahlen dort einen Mähroboter samt Ladestation und Trafo. Am Vormittag konnten Mitarbeiter der Herstellerfirma des Rasenroboters das Gerät mittels GPS in einem Waldstück nahe des Tatortes orten, wo es mit Zweigen und Müllsäcke abgedeckt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Mit dem Polizeihubschrauber konnten die sterblichen Überreste der Wanderin geborgen werden.

Klagenfurt Land
Vermisste slowenische Wanderin tot entdeckt

In den Karawanken wurde eine Frauenleiche entdeckt. Die Slowenin dürfte verunfallt sein. FERLACH. Gestern Nachmittag gegen 15:30 Uhr, erstattete eine Bergwanderin in Slowenien die Anzeige über den Fund einer Leiche in den Karawanken. Bei einem in der Folge durchgeführten Suchflug durch den Polizeihubschrauber konnte die Frauenleiche im Bereich der Kleinen Koschuta im Gemeindegebiet von Bad Eisenkappel lokalisiert und mit einem Seil geborgen werden. Seit Mitte Mai abgängig Die bisherigen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Die Fahrzeuglenkerin wurde ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.
3

Grafenstein
Zwischen zwei LKWs: Schwerer Verkehrsunfall auf der Südautobahn

Eine Lenkerin wurde mit ihrem Auto zwischen zwei LKWs eingeklemmt und verletzt. GRAFENSTEIN. Heute Morgen passierte auf der A2 Richtung Italien auf Höhe Grafenstein/Thon ein schwerer Unfall. Im Baustellenbereich kam es zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Lenkerin mit ihrem PKW zwischen zwei LKW's eingeklemmt wurde. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Die Unfallstelle wurde von den Feuerwehren abgesichert und auslaufende Betriebsmittel gebunden....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Ein Bundesheerangehöriger sorgte für große Verwirrung und Aufruhr.

Klagenfurt Land
Bundesheerler sorgte für Angst und Schrecken

Die Polizei suchte in einer Großsuche nach einem mysteriösen Waffenträger. KRUMPENDORF. Um kurz nach zwölf Uhr wurde die Polizei mittels Notrufes verständigt, dass sich im Bereich einer Bushaltestelle an der B83, Höhe Schrottenturm in Krumpendorf, ein Mann mit Tarnkleidung und einer Langwaffe ausgerüstet, aufhalten solle. Eine eingeleitete Fahndung, an der sich auch das Sondereinsatzkommando Cobra und der Polizeihubschrauber beteiligten verlief vorerst negativ. Durchgeführte Ermittlungen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Schwerer Unfall mit Totalschaden in Maria Saal.

Klagenfurt Land
Schwerer Verkehrsunfall auf der Zollfelder Landesstraße

Heute Vormittag kam es zu einem schweren Unfall bei Maria Saal. MARIA SAAL. Heute vormittag um kurz nach 11 Uhr lenkte eine 92-jährige Frau aus Klagenfurt ihren PKW auf der Zollfeld Landesstraße aus Fahrtrichtung St. Michael am Zollfeld kommend in Richtung Klagenfurt, als sie aus derzeit unbekannter Ursache rechts von der Straße abkam. Sie fuhr mehrere hundert Meter entlang der Böschung und prallte in weiterer Folge gegen zwei dort befindliche Bäume. Sie wurde nach Erstversorgung mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden. (Symbolbild)

Klagenfurt Land
Zwei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

In der Nacht auf heute kam es bei Ferlach zu einem schweren Verkehrsunfall. FERLACH. Heute Nacht gegen 02:20 Uhr fuhr eine 17-jährige Frau mit dem PKW ihres 18-jährigen Bekannten ohne gültiger Lenkberechtigung auf der Waidischer Landesstraße (L103) in Fahrtrichtung Ferlach. Laut ihren eigenen Angaben kam sie aus Unachtsamkeit linksseitig von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Böschung. In Folge drehte sich das Fahrzeug und wurde schließlich auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und kam dort...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.