Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Politik
2018 seien circa 240 Fahrzeuge mit verbauten Laserblockern festgestellt worden.

Landespolizeidirektion OÖ
„Radarblocker, ein Vorsatzdelikt“

Immer öfter werden Radarblocker von Schnellfahrern verwendet. Die Polizei wird dagegen vermehrt mit Schwerpunktkontrollen vorgehen.  OÖ. Immer öfter werden Laser- und Radarblocker auch in Österreich verwendet. Raser erhoffen sich dadurch einen Vorteil gegenüber der Polizei. Die Messung wird für kurze Zeit blockiert, wodurch der Schnellfahrer sein Tempo anpassen kann. Erhältlich sind die Geräte im Internet ab rund 400 Euro. Für Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ) steht fest:...

  • 14.03.19
Politik
Josef Pühringer, Landesobmann des OÖ Seniorenbundes, Karoline Edtstadler, Staatssekretärin im Bundesministerium für Inneres, Nationalratsabgeordnete Angelika Winzig und Franz Ebner, Landesgeschäftsführer des OÖ Seniorenbundes (v. l.).

OÖ Seniorenbund
Thema Sicherheit beschäftigt Senioren in OÖ

Trotz einem hohen Niveau an objektiver Sicherheit in unserem Bundesland nimmt das subjektive Sicherheitsgefühl bei den Senioren ab.  OÖ. Sicherheit ist ein Thema, bei welchem man zwischen objektiver und subjektiver unterscheiden muss. Franz Ebner, Landesgeschäftsführer des OÖ Seniorenbundes, erklärt, dass laut einer Umfrage des Seniorenbundes besonders die ältere Generation das Gefühl habe, dass die Verbrechen in unserem Bundesland zunehmen würden.Karoline Edtstadler, Staatssekretärin im...

  • 13.03.19
  •  3
  •  1
Lokales
3 Bilder

Kollision auf B127
Zwei Fahrzeuge krachten im Berufsverkehr zusammen

FELDKIRCHEN/LACKEN. Dienstagabend wurde die Feuerwehr Lacken gegen 17.30 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der Rohrbacher Bundestraße B127 alarmiert. Mitten im starken Berufsverkehr kollidierten aus noch ungeklärter Ursache zwei Fahrzeuge. Die beiden Fahrzeugen wurden beim Unfall schwer beschädigt und kamen rund 200 Meter voneinander entfernt zu stehen. In einem der Fahrzeuge befand sich neben der Lenkerin auch noch ein Kleinkind am Rücksitz. B127 komplett gesperrtBeim...

  • 20.02.19
Lokales

Hund lief nach Crash davon
Autolenker schwer verletzt, Vierbeiner getötet

PUCHENAU. Ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 11. Jänner 2019 gegen 19:10 Uhr mit seinem Pkw auf der B127 Richtung Bad Mühllacken. In einer leichten Rechtskurve nach dem Ortsgebiet von Puchenau dürfte er wegen der winterlichen Fahrbahnverhältnisse ins Schleudern geraten sein und stieß gegen einen entgegenkommenden Wagen, gelenkt von einem 29-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land. Nach dem Crash lief der Hund des 29-Jährigen davon. Laut Polizei verließen der Mann und seine...

  • 12.01.19
Lokales
4 Bilder

Unfall im Schneetreiben
Frontal in Gegenverkehr gekracht

STEYREGG. Frontalcrash bei starkem Schneefall und winterlichen Fahrverhältnissen gestern, Freitag, gegen 19.45 Uhr auf der Pleschinger Landesstraße: Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war mit seinem Wagen ins Schleudern geraten, kam auf die Gegenfahrbahn und krachte in einen entgegenkommenden Pkw. Der 24-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Die Lenkerin des zweiten Autos und ihr Mann, beide 63 Jahre alt, sowie deren auf dem Rücksitz mitfahrender Sohn (31) erlitten leichte...

  • 12.01.19
Lokales

In Gegenverkehr gerutscht
Fünf Verletzte bei Unfall in Reichenau

REICHENAU. Fünf Verletzte forderte ein Verkehrsunfall bei starkem Schneefall am 11. Jänner kurz nach 19 Uhr auf der L1489 Schenkenfeldener Landesstraße. Ein 18-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war laut Polizei auf der Schneefahrbahn in einer Rechtskurve ins Rutschen geraten. Beim Bremsmanöver verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und krachte in ein entgegenkommendes Auto, gelenkt von einem 25-jährigen Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. Die beiden Lenker, zwei im...

  • 12.01.19
Lokales
Entlang von Waldrändern, insbesondere in der Stoßzeit am Abend, muss man mit Wildwechsel rechnen.

Wildunfälle: 800 Kilo gegen Auto

Der Herbst erfordert besondere Vorsicht im Straßenverkehr. Die Gefahr des Wildwechsels steigt. BEZIRK (vom). Rund 2.000 Kilo, also zwei Tonnen, beträgt das Aufprallgewicht eines Wildschweins mit 80 Kilo Körpergewicht auf ein 50 km/h schnelles Auto. Ein Reh bringt es laut dem OÖ Landesjagdverband immerhin auch auf 800 Kilo. "Gerade jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden, steigt die Gefahr des Zusammentreffens mit Wildtieren auf Straßen stark an", erklärt Bezirksjägermeister Franz Burner aus...

  • 30.10.18
Lokales

Zwei Verletzte
Crash auf der Pulgarner Kreuzung

STEYREGG. 22. Oktober, 11.30 Uhr: Ein 58-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Freistadt wollte an der Pulgarner Kreuzung (B3) links Richtung Mauthausen abbiegen. Bei dem Abbiegevorgang übersah er den aus Richtung Mauthausen kommenden, vorrangberechtigten, Pkw, gelenkt von einem 20-Jährigen aus dem Bezirk Perg. Der 20-Jährige rammte den Pkw des 58-Jährigen annähernd rechtwinklig. Beide Lenker wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Für die Aufräumarbeiten der Unfallfahrzeuge und der Wrackteile...

  • 23.10.18
Lokales
Diese drei Polen müssen sich vor dem Landesgericht Linz für 15 Einbruchsdiebstähle auf Vereinsanlagen verantworten.
2 Bilder

In Oberneukirchen aufgeflogen
"Rasenmäher-Bande" dank Urfahraner Polizei geschnappt

URFAHR-UMGEBUNG (fog). Eine polnische Bande, die sich auf den Diebstahl von Rasenmäher-Traktoren auf Sportplätzen spezialisiert hatte, ist durch wesentliche Arbeit des Urfahraner Kriminaldienstes in Bad Leonfelden aufgeflogen, so die Kriminalisten zur BezirksRundschau. Drei Hauptverdächtige im Alter von 29 bis 32-Jahren werden nun in Linz vor das Landesgericht gestellt. Laut Polizei wurden 15 Einbrüche beziehungsweise Diebstähle von Rasenmäher-Traktoren in akribischer Kriminalarbeit...

  • 17.10.18
Politik
Innenminister Herbert Kickl.

Zensur Mail
SPOÖ-Vorsitzende Gerstorfer fordert Kickl-Rücktritt

Nachdem gestern ein E-Mail aus dem Innenministerium an die Öffentlichkeit gelangte, dass der Polizei in ganz Österreich eine „Empfehlung“ zum Umgang mit den Medien gibt ist die Aufregung groß. Ö/OÖ. „Wer die Medien ausschaltet, will die Demokratie ausschalten“, sagt die oberösterreichische SPÖ-Vorsitzende Birgit Gerstorfer klar – Sie fordert den sofortigen Rücktritt von Innenminister Herbert Kickl. Die E-Mail, die gestern aus dem Innenministerium aufgetaucht ist und in der es „Empfehlungen“ zum...

  • 25.09.18
Lokales
Symbolfoto

60 Prozent mehr Wohnungseinbrüche in Oberösterreich

Aus dem von der Landespolizeidirektion OÖ herausgegebenen Tätigkeitsbericht für das erste Halbjahr 2018 geht ein starker Anstieg bei Wohnungseinbrüchen und Autodiebstählen hervor. OÖ. Von Jänner bis Juni 2018 bearbeitete die Polizei in Oberösterreich insgesamt 29.652 Anzeigen. Das bedeutet einen Rückgang im Vergleich zu 2017 von 2,1 Prozent bzw. 649 Anzeigen. Die Aufklärungsquote ist nach derzeitigem Stand leicht rückgängig und betrug 58 Prozent (1. Halbjahr 2017: 59,7 Prozent). „Diese Zahlen...

  • 08.08.18
Lokales

28-jähriger Lenker stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss

GRAMASTETTEN. Beamte der Polizeiinspektion Gramastetten stellten im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle bei einem 28-jährigen Lenker aus dem Bezirk deutliche Symptome einer Alkoholisierung und Suchtgiftbeeinträchtigung fest. Sowohl der Alkotest auch als der Drogenschnelltest verliefen positiv. Der Polizeiarzt in Linz bestätigte bei der klinischen Untersuchung die Fahruntauglichkeit des Lenkers durch Alkohol- und Drogenbeeinträchtigung. Die Beamten nahmen den Führerschein des 28-Jährigen...

  • 07.08.18
Lokales
Die Polizei warnt ausdrücklich vor kuriosen E-Mails.

Erpressung durch angebliche Selbstbefriedigungs-Videos

Polizei warnt vor Mails, die derzeit in Oberösterreich kursieren OÖ. Derzeit kursieren laut Polizei in Oberösterreich E-Mails, in denen behauptet wird, dass die Empfänger "dreckige Seiten" besucht und sich dabei selbst befriedigt hätten. Dem Inhalt des Täuschungs-E-Mails nach seien die besuchten Porno-Seiten mit Schad-Software versehen gewesen. Dadurch sei es den Tätern gelungen, den Besuch auf dieser Seite nachzuvollziehen sowie die Webcam zu aktivieren, weshalb eine Aufzeichnung vorliegen...

  • 26.07.18
Lokales
Auch Grillpartys können durch Lärm und Rauch für Nachbarn störend sein. Am besten man informiert sie vorher.

Wenn der Garten zum Streitpunkt wird

Wann der Rasenmäher angeworfen werden darf, ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. BEZIRK (vom). Sommerzeit ist Gartenzeit. Da der Garten aber nicht nur eine Oase zum Entspannen ist, sondern auch gepflegt werden muss, kommt es häufig zu Streitigkeiten zwischen Nachbarn. Denn Rasenmähen, Heckenschneiden oder andere laute Gartenarbeiten zerstören oftmals die Ruhe im eigenen Garten. Generell gilt, zwischen 22 Uhr und 6 Uhr früh jeglichen Lärm zu unterlassen. Die rechtliche Lage...

  • 18.07.18
  •  1
Lokales

22-jähriger Drogenlenker wollte vor Polizei flüchten

BAD LEONFELDEN. Kürzlich führte eine gemischte Zivilfahndungsstreife mit zwei Beamten von der Polizeiabteilung Lipno und ein Beamter des Bezirkspolizeikommandos Urfahr-Umgebung eine Drogenschwerpunktkontrolle in Weigetschlag, Gemeindegebiet Bad Leonfelden, durch. Den Beamten fiel ein Pkw-Lenker auf, der sich der Kontrolle entziehen wollte, indem er sein Fahrzeug vor der Polizeikontrollstelle wendete und in Richtung Bad Leonfelden davon fuhr. Nach kurzer Verfolgung konnte die Fahndungsstreife...

  • 19.06.18
Sport
Der Polizist und Kicker Benji Freudenthaler.

Ein Schenkenfeldner in Linz auf Streife

Benjamin Freudenthaler spielte für den LASK in der Bundesliga und wacht nun über Linz. SCHENKENFELDEN (rei). "Es ist der beste Beruf, den ich mir vorstellen kann", sagt Freudenthaler über seinen Job als Polizist in der Landeshauptstadt, der nach wie vor die Fußballschuhe an hat. Kicken als Ausgleich "In Weißkirchen kann ich meinem Hobby nachgehen und habe obendrein einen tollen Ausgleich zum fordernden Job als Polizist", so Freudenthaler, den es leidenschaftlich in die Wälder des Bezirks...

  • 29.05.18
Lokales
Erwin Pilgerstorfer (stv. Polizeikommandant in Urfahr-Umgebung).

"Bezirk ist weißer Fleck bei Kriminalität"

Laut Bezirkspolizei sei die sieben Prozent höhere Kriminalität durch Drogendelikte zustande gekommen. URFAHR-UMGEBUNG (fog). Der stellvertretende Bezirkspolizeikommandant Erwin Pilgerstorfer gibt Entwarnung nach der jüngsten Aufregung über die Kriminalitätsstatistik 2017. In dieser weist Urfahr-Umgebung eine Steigerung von sieben Prozent gegenüber dem Jahr davor auf. Zur selben Zeit ist österreichweit die Kriminalität um 5,1 Prozent bzw. oö-weit um 2,8 Prozent gesunken. Die hohen prozentuellen...

  • 08.05.18
Lokales

Fahrzeugkontrolle: Schwere Mängel an slowakischem Lastwagen

ENGERWITZDORF. Beamte der Polizeiinspektion Gallneukirchen kontrollierten heute, Samstag, einen Lkw samt Anhänger in Mittertreffling. Das Fahrzeug wurde von einem 55-jährigen Mann aus der Slowakei gelenkt. Dabei fiel den Polizisten auf, dass die Gemeinschaftslizenz für den grenzüberschreitenden Verkehr innerhalb der EU gefälscht war. Weiters stellten sie fest, dass die Druckluftleitung für die Bremse und das Kabel für die Stromversorgung zum Anhänger abgerissen war. Dies bewirkt einen...

  • 14.04.18
Lokales

Zu schnell, alkoholisiert, kein Führerschein – Autolenker flüchtete vor der Polizei

ENGERWITZDORF. Mit 168 statt der erlaubten 130 km/h ist ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt am Freitag kurz nach 18 Uhr über die A7 gebrettert. Eine Polizeistreife hat die Geschwindigkeitsübertretung mittels Lasergerät gemessen und fuhr dem Auto nach. Trotz des eingeschalteten Blaulichts am Einsatzwagen machte der Lenker keine Anstalten stehenzubleiben. Im Gegenteil: Er beschleunigte, fuhr auf den Pannenstreifen und überholte laut Polizei mehrere Autos rechts. Bei der Abfahrt Treffling...

  • 14.04.18
Lokales

Polizei forscht vier Drogendealer und 21 Abnehmer aus

Bei 14 Haus- und Wohnungsdurchsuchungen in den Bezirken Urfahr-Umgebung, Rohrbach, Linz-Land, Perg, Salzburg-Land und in der Stadt Linz haben Polizisten Heroin, MDMA, Amphetamin, Cannabis, Schreckschusswaffen und mehr sichergestellt. OÖ. Wie die Polizei mitteilt, begannen die Ermittlungen Anfang Jänner dieses Jahres 2018: Während einer Kontrolle beim Karawankentunnel in Kärtnen entdeckten Polizeibeamte in einem Auto drei Kilogramm Amphetamin. Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung und...

  • 31.03.18
Lokales
Innenminister Herbert Kickl, Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Landesrat KommRat Elmar Podgorschek (v.l.)

Bereitschaftseinheit bleibt in Oberösterreich erhalten

Erstes konstruktives Arbeitsgespräch zwischen BM Kickl und LH Stelzer OÖ. Angekündigt wurde es bereits Mitte Februar, im Rahmen seines heutigen Oberösterreich-Tages bekräftigte Innenminister Herbert Kickl, bis Ende der Gesetzgebungsperiode 2.100 zusätzliche Planstellen sowie 2.000 neue Ausbildungsstellen für Österreichs Polizei schaffen zu wollen. Wunsch nach neuen Planstellen Die geplante Aufstockung der Planstellen war auch Thema beim ersten Arbeitsgespräch zwischen Innenminister Kickl...

  • 18.03.18
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
Erfahre mehr über die vielseitigen Aufgabenbereiche der Polizei.

Wels: Innenminister Herbert Kickl präsentiert Neuerungen bei Polizei

Am 16. März 2018 ist Herbert Kickl ab 11.30 Uhr zu Gast im Veranstaltungszentrum des Minoriten Museums Wels, um die Neuerungen beim Rekrutierungsprogramm der Polizei vorzustellen. Mitten drin statt nur dabei: Informiere dich vor Ort über deine Ausbildung zum/zur PolizistIn und erfahre mehr über die abwechslungsreichen Aufgabengebiete unseres "Freund und Helfers". Weitere Infos findest du hier! Wann: 16. März 2018 um 11:30 Wo: Minoritenplatz 4, 4600 Wels

  • 13.03.18
PolitikBezahlte Anzeige
Junge Polizisten bei der Patrouille am Wiener Donaukanal
2 Bilder

Polizei in Wels live erleben!

Du wolltest schon immer mehr über den Polizeiberuf wissen? Dann bist du bei uns richtig! Am 16. März 2018 gibt es ab 11:30 Uhr am Minoritenplatz 4 in Wels jede Menge zu sehen: von Polizeihunden über Kriminalisten bis hin zur Cobra. Vorbeischauen lohnt sich, hier geht's zur Veranstaltung! Polizeigrundausbildung: Der Mensch steht im Mittelpunkt Ziel der Grundausbildung für den Polizeidienst ist es, die für das Berufsfeld relevanten praxisbezogenen Lehrinhalte und die erforderliche soziale...

  • 13.03.18
  •  1