Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

An der Kreuzung Flachgasse, Hütteldorferstrasse kollidierte ein Polizeifahrzeug mit einem Pkw.
3

Penzing
Schwerer Verkehrsunfall auf der Hütteldorferstraße

Am Freitag, den 18. Juni kam es am Vormittag auf der Hütteldorferstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. WIEN/PENZING. Ein Polizeiauto rammte beim Einsatz in ein Fahrzeug an der Ecke Flachgasse, Hütteldorferstrasse. Es soll mehrere Verletzte geben. Zahlreiche Rettungskräfte befinden sich vor Ort, dadurch muss die Linie 49 geteilt geführt werden. Nähere Infos werden noch bekannt gegeben.

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
Mit Hilfe des Kran wurde der Pkw auf geladen.

Langenlois, Plank am Kamp
Zwei Feuerwehren räumen nach Unfall auf

Einsatz für zwei Feuerwehren im Kamptal. PLANK/ LANGENLOIS. Die Feuerwehr Plank und die Stadtfeuerwehr Langenlois rückten am 15 Juni 2021 um 16.35 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die B34, Straßenkilometer 25,600 aus. Der Pkw  wurde auf das Wechselladefahrzeug mit Kran und ein ebenfalls am Verkehrsunfall beteiligte Krad auf das Versorgungsfahrzeug verladen und im Bauhof verkehrssicher abgestellt.

  • Krems
  • Doris Necker
Tödlicher Verkehrsunfall
4

Polizeimeldungen
Tödlicher Unfall & 11-Jähriger konnte Brand retten

INNSBRUCK. Bei einem Verkehrsunfall kam ein 71-Jähriger ums Leben und ein 11-Jähriger konnte die Verbreitung eines schlimmeren Brandes in einer Wohnung Wilten verhindern. 71-jähriger Motorradlenker kam ums LebenAm 15. Juni 2021, gegen 15:30 Uhr fuhr ein 91-jähriger Pkw-Lenker auf der Völser Straße in Innsbruck in westliche Richtung. Als der Mann nach links in die Götzner Straße einbiegte, kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der Völser Straße entgegenkommenden 71-jährigen Lenker eines...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Lenker wurden ins LKH Wolfsberg gebracht.

Verkehrsunfall in Lavamünd
Slowene kollidierte mit Polizisten

Alle drei Beteiligten erlitten Verletzungen wurden bei dem Unfall verletzt.  LAVAMÜND. Am 15. Juni 2021 gegen 6.30 Uhr kollidierte aus bisher unbekannter Ursache auf der Lavamünder Bundesstraße (B 80) in Rabenstein bei Lavamünd ein 53-jähriger PKW-Lenker aus Dravograd/Slowenien mit dem Zivilfahrzeug der Landespolizeidirektion Kärnten, gelenkt von einem 22-jährigen Polizeibeamten aus dem Bezirk Wolfsberg. Der Slowene erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, der Beamte sowie sein 21-jähriger...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
In Mieming hat sich ein PKW bei einem Unfall mit einem LKW überschlagen.
3

Autoüberschlag
Schwerer Unfall hat sich in Mieming ereignet

MIEMING. Am 12.6.2021 um 08.53 Uhr fuhr eine 71jährige österreichische Staatsbürgerin mit ihrem PKW auf der L 236 vom Mötz kommend in Richtung Mieming. Aus bisher unbekannter Ursache kam die Frau mit ihrem PKW bei Kilometer 4,3 auf die Gegenfahrbahn und ein entgegenkommender 45jähriger ungarischer Lenker eines LKW‘s mit Anhänger konnte nur mehr durch Vollbremsung einen Frontalzusammenstoß vermeiden. Die Frau konnte ihren PKW noch auf ihre Fahrbahn lenken, machte jedoch eine Gegenlenkung und...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Das Rote Kreuz musste ausrücken.
1

St. Lambrecht
15-Jährige bei Mopedunfall schwer verletzt

Fahranfängerin stürzte aus unbekannter Ursache in einer Linkskurve. ST. LAMBRECHT. Am Donnerstagabend hat sich laut Polizei eine 15-jährige Fahranfängerin bei einem Mopedunfall schwer verletzt. Die junge Dame war gegen 20.30 Uhr auf der Landesstraße in Richtung Mariahof unterwegs. In einer Linkskurve kam sie aus noch unbekannter Ursache zu Sturz. Die 15-Jährige wurde mit Verdacht auf schwere Verletzungen ins Krankenhaus Friesach gebracht. Die Polizei rechnet nicht mit einem...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Polizei Innsbruck

Unfall mit Personenschaden
PKW- und Fahrradlenkerin prallten zusammen

INNSBRUCK. Am 10.06.2021 um 14:50 Uhr fuhr eine 80-jährige Radfahrerin in Innsbruck von einem Radweg kommend in eine Gemeindestraße unmittelbar vor einem PKW, der von einer 56-jährigen Frau gelenkt wurde, ein, um diese zu überqueren. Trotz der geringen Fahrgeschwindigkeit und eines Ausweichmanövers durch die PKW-Lenkerin, konnte diese einen Zusammenprall mit dem Fahrrad nicht verhindern, sodass die Radfahrerin stürzte und sich am Kopf und der Hüfte Verletzungen zuzog. Nach der Versorgung an der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Innsbruck
2

Polizei Innsbruck
Sturz durch Bus-Vollbremsung und Zusammenstoß

Im Laufe des vergangenen Tages kam es wieder zu einigen Verkehrsunfällen inmitten von Innsbruck. INNSBRUCK. Gestern Früh fuhr ein 56-jähriger Omnibuslenker mit einem Bus auf der Gumppstraße in Innsbruck in Richtung Südwesten. Als ein Klein-Lkw aus einer Einfahrt in die Straße einbog musste der Omnibuslenker eine Vollbremsung einleiten. Dadurch kam eine 73-jährige Frau im Bus zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung wurde sie mit der Rettung in die Klinik Innsbruck...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Rungen verhinderten ein weiteres Abrutschen des Fahrzeuges.

Klippitztörl Landesstraße
Lkw kam von Fahrbahn ab und kippte um

Heute Vormittag ereignete sich am Klippitztörl ein Verkehrsunfall. Ein mit Holz beladener Lkw kam am Dach zum Stillstand. KLIPPITZTÖRL. Am Dienstag, 8. Juni 2021, wurden die Freiwilligen Feuerwehren (FF) Bad St. Leonhard, Kliening, Prebl und Wolfsberg zu einem Verkehrsunfall auf der Klippitztörl Landesstraße (L91) alarmiert. Auch die Polizei und der Rettungsdienst standen im Einsatz. Fahrzeug kippte umEin mit Holz beladener Lastkraftwagen kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, in...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
3

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung
Fahrzeugüberschlag bei Pettnau

PETTNAU. Am 07.06.2021, gegen 22:10 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Österreicher mit seinem PKW auf der B171 - Tiroler Straße von Pettnau kommend in Richtung Osten um schließlich auf die L307 – Hattinger Landesstraße einzubiegen. PKW überschlug sich mehrfachWährend des Abbiegebiegevorganges kam der PKW aus bislang noch unbekannter Ursache linksseitig von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb dann ca. 15 Meter von der Fahrbahn entfernt in einem Feld am Dach liegend zum Stillstand. Der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Feuerwehr beim Unfall auf der S 36.
1 2

Murtal
Unfälle auf der Straße und im Wald

Einsatzkräfte mussten zu mehreren Verkehrs- und einem Forstunfall ausrücken. MURTAL. Eine ganze Serie von Unfällen hat am Wochenende die Einsatzkräfte auf Trab gehalten. Am Freitag ist ein Autolenker im Bereich des Zeltweger Platzlmarktes mit einem Fußgänger kollidiert. Der 22-jährige Lenker gab an, dass er von Fußgängern am Straßenrand abgelenkt wurde und deshalb den 78-jährigen Murtaler übersah, der gerade die Straße queren wollte. Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Am Fahrzeug des Mannes entstand ein erheblicher Sachschaden.

Verkehrsunfall
Ein missglücktes Überholmanöver

VALS. Ein 53-jähriger Österreicher lenkte am 4. Juni seinen Pkw auf der Valser Landesstraße in Vals talauswärts und wollte den vor ihm fahrenden Pkw einer 46-jährigen Österreicherin überholen. Kurz darauf bog die Lenkerin nach links auf einen Parkplatz ab. Der 53-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und wich deshalb mit seinem Pkw nach links aus. Dabei geriet er über die eine Geländekante hinaus, durchstieß einen Zaun, überschlug sich und kam auf den Rädern zum Stillstand. Er erlitt...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Stephanie Kapferer
Die Polizeiinspektion Münzkirchen konnte den fahrerflüchtigen Unfalllenker ausforschen.

Fahrerflucht
Münzkirchner Polizisten forschen Unfalllenker aus

ESTERNBERG. Beamten der Polizeiinspektion Münzkirchen gelang es, einen fahrerflüchtigen Unfalllenker, der am 29. Mai 2021 gegen 19 Uhr in Esternberg einen Verkehrsunfall mit schwerem Sachschaden verursacht hatte, auszuforschen. Der 19-jährige Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Schärding fuhr mit seinem Pkw auf dem Güterweg Ringlholz von Kneiding kommend Richtung Ringlholz. Als er in einer starken Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet, touchierte er ein entgegenkommendes Fahrzeug, das...

  • Schärding
  • David Ebner
Ein 58-jähriger aus dem Bezirk gab beim Abbiegen zu viel Gas.

Motorradunfall bei Albrechtsberg
58jähriger aus Bezirk Braunau mit Motorrad gestürzt

Am Morgen des 2. Juni stürzte ein 58-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Braunau bei Albrechtsberg. Er wurde ins Krankenhaus Braunau verbracht. BURGKIRCHEN. Gegen 6.45 Uhr, am 2. Juni, gab ein Motorradfahrer aus dem Bezirk aus Versehen zu viel Gas: Er war auf der B147 von Mauerkirchen kommend unterwegs, als e Höhe Albrechtsberg abbiegen wollte. Dabei geriet er auf das Fahrbahnbankett und stürzte. Der Grad seiner erlittenen Verletzungen ist bisher unbekannt. Nach der Erstversorgung durch den...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen ist es auf der Südautobahn in Höhe Gleisdorf Süd gekommen.

Verkehrsunfall auf der Südautobahn
Zwei Führerscheinabnahmen wegen Alkoholisierung am Steuer

Am Dienstagabend, 1. Juni gegen 17:40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurde in Höhe der Autobahnabfahrt Gleisdorf-Süd eine Person leicht verletzt. Zwei Führerscheine wurden abgenommen. Ein 22-jähriger alkoholisierter Mann aus dem Bezirk Südoststeiermark war mit einem Pkw auf der Verzögerungsspur der Autobahnabfahrt Gleisdorf-Süd unterwegs. Als er bemerkte, dass es in diesem Bereich zu einem Rückstau gekommen war, lenkte er den Pkw nach links auf den...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Geht es nach dem Kuratorium für Verkehrssicherheit sollen Drogen-Vortests künftig flächendeckend zum Einsatz kommen.
Aktion 2

Straßenverkehr
Verkehrslandesrat will Maßnahmen gegen Drogen am Steuer

Drogen-Vortestgeräte werden für den Straßenverkehr in Salzburg gefordert. Die Exekutive testet diese in Österreich seit mehr als 15 Jahren, ohne einen systematischen und flächendeckenden Einsatz umzusetzen. Dies sei aber nötig, ist man in Salzburg sicher, denn die Anzahl an Drogenlenkern steigt von Jahr zu Jahr. SALZBURG. Im vergangenen Jahr wurde österreichweit ein erneuter Anstieg von unter dem Einfluss von Suchtmitteln stehenden Lenkern verzeichnet – um 26,5 Prozent von 4.365 angezeigte...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger

Unfall in Unterach
Motorradfahrer kam nach Vollbremsung zu Sturz

Schwer verletzt wurde ein 51-jähriger Biker aus dem Bezirk Vöcklabruck am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Unterach am Attersee. Er wollte die Kollision mit einem Auto verhindern und stürzte. UNTERACH. Der 51-Jährige war mit seinem Motorrad auf der B151 Richtung Mondsee unterwegs. Zur selben Zeit fuhr ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Pkw von der Gemeindestraße Am Kogl Richtung B151 und wollte bei der dortigen Kreuzung links abbiegen. Um eine Kollision zu verhindern,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Verletzten wurden mit der Rettung in das LKH Weiz bzw. in das Marienkrankenhaus Vorau gebracht.

Hustenanfall
Frontalzusammenstoß zweier PKW mitten in Birkfeld

Am Mittwochnachmittag, dem 26. Mai, kam es zu einer Frontalkollision zweier Pkw mitten in Birkfeld. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt. Gegen 15:00 Uhr war ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Weiz mit einem Pkw im Ortsgebiet Birkfeld vom Oberen Markt kommend in Richtung Hauptplatz unterwegs. Auf Höhe Hauptplatz Nr. 9 geriet er vermutlich aufgrund eines Hustenanfalles auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 32-Jährigen aus dem Bezirk St....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Zu den schwerwiegendsten Vergehen zählte unter anderem ein Vorfall eines einheimischen Probeführerscheinbesitzers, der auf der L 39 - Erpfendorfer Straße mittels Laserpistole in einer 80 km/h Geschwindigkeitsbeschränkung mit 143 km/h geblitzt wurde.
2

Polizei Tirol
Pfingstverkehr mit weniger Verkehrsunfällen

TIROL. Durch die Öffnungsschritte vor Pfingsten, kam es auf den Straßen zu einem vermehrte Verkehrsaufkommen. Trotzdem gibt die Polizei Tirol bekannt, dass es weniger Verkehrsunfälle und Verletzte gab und zum Glück keine Todesopfer. Vermehrtes VerkehrsaufkommenDurch die Erleichterungen der Einreisekontrollen nach Tirol mit Kombination der Öffnungsschritte in ganz Österreich, kam es an diesem Pfingstwochenende verständlicherweise zu einem vermehrten Verkehrsaufkommen. Das kühle und wechselhafte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Mopedfahrerin von Pkw geschnitten, daraufhin musste sie abbremsen und stürzte in weitere Folge auf der nassen Fahrbahn.

Zeugenaufruf
Mopedunfall mit Personenverletzung in Hall

Vergangenen Montagnachmittag hatte eine junge Mopedfahrerin (15) einem Auto die Vorfahrt genommen. Die Mopedlenkerin musste stark abbremsen, aufgrund der nassen Fahrbahn geriet sie ins Rutschen und kam zu Sturz. HALL. Auf der Bahnhofstraße im Stadtgebiet von Hall wurde eine 15-jährige Mopedlenkerin von einem aus dem Tschidererweg,  kommenden Pkw geschnitten. Um einen Unfall zu vermeiden, bremste die Lenkerin des Mopeds stark ab, und kam auf der nassen Fahrbahn zu Sturz. Die Lenkerin des Autos...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Zwei Verletzte forderte am Montagnachmittag ein Verkehrsunfall in Thannhausen bei Weiz.

Verkehrsunfall in Weiz
Fahrer und Beifahrerin leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall wurden am Montagnachmittag ein 18-jähriger Pkw-Lenker und seine 16-jährige Beifahrerin jeweils leicht verletzt. Gegen 14:00 Uhr war der 18-Jährige aus dem Bezirk Deutschlandsberg mit seinem Pkw auf der Birkfelderstraße in Fahrtrichtung Osten unterwegs. Vermutlich aufgrund von erhöhter Geschwindigkeit kam das Fahrzeug von der Straße ab, überschlug sich zweimal und kam schließlich auf einem neben der Fahrbahn befindlichen Acker zum Liegen. Bei dem Unfall wurden der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Ein 41-Jähriger kam in Söll von der Fahrbahn ab und das Auto kam im darunter liegenden Feld, auf dem Dach zum Stillstand.
4

Verkehrsunfall
41-jähriger Italiener kam in Söll von Fahrbahn ab

Ein 41-jähriger Italiener verunfallte am 24. Mai mit seinem Pkw in Söll. Der Grund dafür ist noch unbekannt. Der Mann wurde mit Bauverletzungen ins Krankenhaus gebracht.  SÖLL (red). Am Abend des 24. Mais fuhr ein 41-jähriger Italiener mit seinem Pkw auf der Eiberg Straße von Söll kommend in Richtung Kufstein. In einer Linkskurve kam das Auto aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im unterhalb liegenden Feld am Dach zum Stillstand. Ein Passant wurde auf den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Polizeimeldung

Zeugenaufruf
Vollbremsung führte zum Sturz einer Motorradlenkerin

Heute Früh kam es zu einem Verkehrsunfall einer 41-jährigen Motorradlenkerin, die aufgrund einer Vollbremsung zu Boden stürzte. INNSBRUCK. Am 21. Mai 2021 gegen 07:30 Uhr fuhr eine 41-jährige Frau mit ihrem Motorrad auf der Südbahnstraße in Innsbruck in Richtung Süden. Ein grau/grüner Bus, welcher von der Heiliggeiststraße in Richtung Osten fuhr, hielt aufgrund eines Rückstaus am Busterminal im Kreuzungsbereich an. Die 41-Jährige fuhr bei Grün in die Kreuzung ein, als plötzlich der Bus in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg

Polizei Tirol
Pfingstwochenende: Vorsicht auf den Straßen

TIROL. Das Pfingstwochenende könnte auf den Straßen turbulenter werden, als man es in den letzten Monaten gewohnt war. Um sicher unterwegs zu sein, informiert die Tiroler Verkehrspolizei über Maßnahmen. Den Ausflugs- und Individualverkehr betreffendMan rechnet an diesem verlängerten Wochenende mit eine vermehrten Reise- und Ausflugsfahrten-Aufkommen, so die Tiroler Verkehrspolizei. Dies liegt natürlich mit an den Erleichterungen bei den Einreisekontrollen nach Tirol und in die benachbarten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.