Polizeiinspektion Zell am See

Beiträge zum Thema Polizeiinspektion Zell am See

Am 21. Jänner wurde eine 18.jährige Verdächtige zur Anzeige gebracht.

Polizeimeldung
Unehrliche Finderin konnte ausgeforscht werden

Am 7. Jänner verlor eine Frau in Zell am See ihre Geldbörse – kurz darauf kam es zu einigen Abbuchungen am Konto. Nun konnte eine 18-Jährige zur Anzeige gebracht werden. ZELL AM SEE. Nachdem am 7. Jänner eine 42-jährige Frau in Zell am See ihre Geldbörse verlor, kam es schon kurz darauf zu kleineren Abbuchungen mit ihrer Bankomatkarte. Mit der sogenannten NFC-Funktion – mit dem kontaktlosen Zahlen – wurden mehrmals Beträge bis 50 Euro abgebucht. 18-jährige angezeigt Zwei Wochen später konnten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Polizeimeldung
Schikollision in Zell am See - Zeugenaufruf

Nach einer Schikollision erbittet die Polizei Zell am See einen Zeugenaufruf. ZELL AM SEE. Am 08.01.2020, gegen 12:30 Uhr, ereignete sich in Zell am See, Schigebiet Schmittenhöhe, auf der Breiteckpiste Nr. 1, blau, in der Nähe der Breiteckalm eine Schikollision zwischen einer 66-jährigen österreichischen Staatsbürgerin und einem 40-jährigen irischen Staatsangehörigen.Dabei erlitt die österreichische Wintersportlerin eine schwere Verletzung, wurde operiert und befindet sich in stationärer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall in Maishofen

Nach Unfall in Maishofen bittet die Polizei Zell am See um Hinweise. MAISHOFEN. Am 4. Jänner 2020 gegen drei Uhr fuhr ein unbekannter Radfahrer einen 26-jährigen Fußgänger in Maishofen, Saalhofstraße bei der Kreuzung mit der Kirchgasse an und flüchtete. Der Mann aus Zell am See kam zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades an der rechten Hand. Der Radfahrer unterließ es, an der Unfallstelle dem Opfer erste Hilfe zu leisten und fuhr Richtung Bahnhof Maishofen. Es konnten vom Opfer auch...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die Samariterbund Wasserrettung, das Rote Kreuz, die Polizeiinspektion und die Feuerwehr Zell am See führten gemeinsam eine große Einsatzübung am Zeller See durch.
7

Zeller See
Großübung der Zeller Einsatzorganisationen

Die Samariterbund Wasserrettung, das Rote Kreuz, die Polizeiinspektion und die Feuerwehr Zell am See führten gemeinsam eine große Einsatzübung am Zeller See durch. ZELL AM SEE. „Einsatz: Personen am See in Notlage!“ – so lautete die fiktive Einsatzmeldung nach der Sicherheitseinweisung durch die Übungsleiter. Das Ziel der der Übung war es, die Abläufe der verschiedenen Organisationen bestmöglich abzustimmen und so rasch professionelle Hilfe für die Verunfallten leisten zu können. Übungslage...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung
Vorfall im Straßenverkehr - Gefährliche Drohung

ZELL AM SEE. Ein 44-jähriger Pkw Lenker machte am Abend des 9. März 2019 einen weiteren Fahrzeuglenker auf die 30km/h Zone im Ortsgebiet aufmerksam, da dieser laut Aussagen des Pinzgauers zu schnell unterwegs war. Daraufhin reagierte der zweite Fahrzeuglenker sehr aggressiv und drohte in weiter Folge den 44-Jährigen zu überfahren. Der 44-Jährige erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizei. Beamte der PI Zell am See konnten nach dem Vorfall den zweiten Lenker rasch ausforschen. Der 30-jährige...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Zechbetrug in Saalbach

Presseaussendung der Polizei Salzburg Am 12. Jänner 2018, gegen 19:45 Uhr, wurde angezeigt, dass in 5753 Saalbach, Lokal Hinterhagalm eine deutsche Urlaubergruppe deren Zeche in Höhe von in etwa € 600,00 nicht bezahlt hätte. Bei den Erhebungen durch Polizeibeamte verhielt sich ein 26-jähriger Bayer, offensichtlich stark alkoholisiert, gegenüber den einschreitenden Beamten äußert aggressiv und beschimpfte diese mit den Worten "Fickt euch ihr Wixer, ihr Arschlöcher!" sowie "Trotteln". Da er nach...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.