.

Polizeimangel

Beiträge zum Thema Polizeimangel

Durch den Personalnotstand müsse mancher Posten in kleineren Gemeinden geschlossen bleiben, kritisiert die SPÖ. (Symbolfoto)
2

Polizeimangel: Ist die Sicherheit gefährdet

PINZGAU. Besorgter Bürger wählt den Polizeinotruf 110 in der Hoffnung auf Hilfe aus einer misslichen Situation. In der Zentrale wird ihm mitgeteilt, dass in seinem Wohnort derzeit keine Beamten zur Verfügung stehen. Ein Horrorszenario, vor dem die SPÖ seit Monaten warnt. Nur Notbetrieb möglich Im Juni hätten kleinere Polizeiinspektionen am Land wegen dem Personalmangel nur in einem Notbetrieb betreut werden können. Im Pinzgau müsse der Posten in Bruck im Juli an zwei Tagen unbesetzt bleiben, an...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.