Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Die Polizei vermeldet heute einen Verkehrsunfall im Gebiet der Stadtgemeinde Hermagor.

Gailtal
18-jähriger Mopedlenker stürzte in Paßriach

Wegen eines entgegenkommenden PKW verriss heute ein 18-Jähriger den Lenker seines Mopeds, kam zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. HERMAGOR. Am späten Vormittag ereignete sich heute im Gebiet der Stadtgemeinde Hermagor ein Verkehrsunfall: Gegen 11.15 Uhr verriss ein 18-Jähriger in Paßriach den Lenker seines Mopeds wegen eines, wie er angab, entgegenkommenden PKW. Er kam zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. PKW-Lenker fuhr weiter Der PKW-Lenker fuhr...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Rettung musste gestern in Bad Bleiberg ausrücken.

Bad Bleiberg
Mit Motorsäge in den Oberschenkel geschnitten

Auf einer Baustelle in Bad Bleiberg zog sich gestern ein 53-Jähriger Schnittverletzungen auf dem Oberschenkel zu. BAD BLEIBERG. Am gestrigen Montag ereignete sich auf einer Baustelle in Bad Bleiberg ein Unfall: Ein 53-jähriger Mann aus Afritz am See führte um 15.30 Uhr mit einer Motorsäge Schneidearbeiten an Holzbrettern durch. Beim Ansägen eines Holzbretts rutschte er aus und zog sich eine Schnittverletzung auf dem Oberschenkel zu. Die Rettung brachte ihn ins Landeskrankenhaus...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Sieben Feuerwehren standen in der vergangenen Nacht in der Gemeinde Kirchbach im Einsatz.

Kirchbach
Wohnhaus brannte in der Nacht ab

Ein Einfamilienhaus in der Gemeinde Kirchbach stand in der vergangenen Nacht aus noch ungeklärter Ursache in Flammen. KIRCHBACH. Brandalarm vergangene Nacht um 2.10 Uhr in der Gemeinde Kirchbach: Aus noch ungeklärter Ursache stand ein Einfamilienhaus in Flammen. Der Brand weitete sich auf das gesamte Objekt aus, zerstörte das Wohnhaus, das Carport und zwei darin befindliche Kraftfahrzeuge. Vier Personen, die sich zu diesem Zeitpunkt im Haus befanden, konnten es rechtzeitig verlassen und...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Polizeiinspektion Kötschach-Mauthen gab einen Alpin-Unfall, der sich heute zur Mittagszeit ereignete, bekannt.

Alpin-Unfall
78-jähriger Altbauer rutschte auf der „Roda Wiese“ aus

Ein 78-Jähriger aus der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen zog sich bei einem Unfall auf der „Roda Wiese“ westlich der Gratzer Alm schwere Verletzungen zu. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Am heutigen Mittwoch ereignete sich in der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen zur Mittagszeit auf 1.660 Meter Seehöhe ein Alpin-Unfall: Ein 78-jähriger Altbauer rutschte im steilen Gelände auf der sogenannten „Roda Wiese“ westlich der Gratzer Alm aus und verletzte sich schwer. Erstversorgung durch den Sohn Der Sohn, der...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Polizei vermeldet einen Diebstahl in der Gemeinde Gitschtal.

Gitschtal
Motormäher im Gitschtal gestohlen

Der Diebstahl eines 135 Kilogramm schweren Motormähers ereignete sich auf einer landwirtschaftlichen Fläche in der Nähe der Bundesstraße in der Gemeinde Gitschtal. GITSCHAL. Ein böse Überraschung erlebte der Besitzer eines Motormähers in der Gemeinde Gitschtal: Der 135 Kilogramm schwere Motormäher wurde samt hellblauer Plastikabdeckplane von einer landwirtschaftlichen Fläche in der Nähe der Bundesstraße gestohlen. Mehrere tausend Euro Schaden Der Diebstahl erfolgte zwischen 18. Juni...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Der Rettungshubschrauber „RK 1“ war gestern auf der Kühweger Alm im Einsatz.

Gailtal
Mountainbiker stürzte auf Abfahrt zur Kühweger Alm

Der 49-jährige Villacher, der in einer Gruppe unterwegs war, verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Der Rettungshubschrauber „RK 1“ flog ihn ins Landeskrankenhaus Villach. GAILTAL. Am gestrigen Sonntag unternahm eine neunköpfige Gruppe eine Mountainbike-Tour vom Nassfeld über das Kühweger Thörl zur Kühweger Alm. Gegen 16.15 Uhr kam ein Mitglied dieser Gruppe auf der Abfahrt zur Kühweger Alm auf etwa 1.500 Meter Seehöhe mit seinem E-Bike aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz. Mit Helm und...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Der Rettungshubschrauber „RK 1“ war gestern im Gitschtal im Einsatz.

Gitschtal
Mann stürzte mit Mountainbike bei Talfahrt

Talabfahrt vom Reißkofel: Ein 57-jähriger Mann erlitt bei einem Sturz mit seinem Mountainbike schwere Verletzungen. GITSCHTAL. Am gestrigen Samstag war eine Gruppe mit ihren Mountainbikes in der Gemeinde Gitschtal unterwegs. Gegen 18.30 Uhr kam ein 57-jähriger Mann aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung auf einem abschüssigen Schotterweg im Gösseringgraben bei der Talfahrt vom Reißkofel aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz. Im Rettungshubschrauber ins LKH Villach Er zog sich schwere...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Polizeimeldung: Am gestrigen Samstag ereignete sich in Hermagor ein Moped-Unfall.

Gailtal
15-Jähriger stürzte mit Moped

Ein Bursche aus dem Bezirk Hermagor zog sich gestern bei einem Sturz schwere Beinverletzungen zu. HERMAGOR. Am gestrigen Samstag ereignete sich ein Unfall: Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Hermagor fuhr gegen 13.10 Uhr als Letzter einer Gruppe mit seinem Moped auf einem Feldweg in Hermagor. Als er es abbremste, rutschte das Vorderrad weg und er stürzte. Ins LKH Villach eingeliefert Bei dem Sturz zog sich der Bursche schwere Beinverletzungen zu. Die Rettung brachte ihn ins...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Beamte der Polizeiinspektion Hermagor konnten mittlerweile die Täter ausfindig machen.

Hermagor
Drei Burschen stießen Kabeltrommeln über Böschungen

Zwischen 25. und 31. Mai verursachten drei 19-jährige Burschen aus dem Bezirk Hermagor schwere Sachbeschädigungen. HERMAGOR. Schwere Sachbeschädigungen ereigneten sich in der Stadtgemeinde Hermagor zwischen 25. und 31. Mai: Zu diesem Zeitpunkt unbekannte Täter lösten bei mehreren rund 350 Kilogramm schweren Kabeltrommeln, die auf einem Lagerplatz vor einem Gasthof und im Bereich eines Sportplatzes gelagert waren, die Abrollsicherungen. Mehrere tausend Euro Schaden Danach stießen sie...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Ein 44-jähriger Arbeiter wurde heute bei Aufforstungsarbeiten verletzt (Symbolfoto).

Lesachtal
Forstunfall auf dem Rauterberg

Bei Aufforstungsarbeiten traf ein Baumstamm einen 44-jährigen Forstarbeiter am Bauch. Er wurde ins Bezirkskrankenhaus Lienz transportiert. LESACHTAL. Gegen 10 Uhr befanden sich heute drei Forstarbeiter im Bereich des sogenannten Rauterbergs in der Gemeinde Lesachtal. Sie waren mit Aufforstungsarbeiten von Windwurfschadholz, verursacht vom Sturmtief „Vaia“ im Herbst 2018“, beschäftigt. Sie transportierten das Schadholz mittels Seilbringung mit einem Prozessorbagger bergaufwärts. Beim...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Freiwillige Feuerwehr Nötsch stand mit 27 Kameraden und drei Fahrzeugen im Einsatz.

Gailtal
Gasflasche in Gasthaus-Küche fing Feuer

Personal, Feuerwehr und Polizei evakuierten rund dreißig Personen, die sich in den Gasträumen befanden, als eine Gasflasche in einer Gasthaus-Küche in der Gemeinde Nötsch Feuer fing. NÖTSCH. Um 12.43 Uhr brach heute eine Streife der Polizeiinspektion Arnoldstein zu einem Gasthaus in der Gemeinde Nötsch auf. Die 47-jährige Gastwirtin hatte im Notruf angegeben, dass während eines Austauschs eine Gasflasche in der Küche zu brennen begonnen hatte. Dies geschah, als die neue Flasche mittels...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Der Hund eines Polizeidiensthundeführers biss am gestrigen Pfingstmontag einem Mädchen in den Unterarm.

Gailtal
Hund biss Mädchen (15) in den Unterarm

Der Vorfall ereignete sich am gestrigen Pfingstmontag, als die Gattin eines Polizeihundeführers mit dessen Hund einen Spaziergang unternahm. HERMAGOR. Am gestrigen Pfingstmontag war die Gattin eines Polizeidiensthundeführers aus dem Gailtal mit dessen Hund entlang der Gössering in Hermagor spazieren. Laut ihren Aussagen war der Hund nicht angeleint, trug jedoch einen Maulkorb. Dabei dürfte er den Maulkorb im Gebüsch abgestreift haben. Verletzungen unbestimmten Grades Gegen 14.15 Uhr...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Polizei wurde heute Nachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der Plöckenpass Straße gerufen.

Gailtal
Pritschenwagen prallte gegen Leitschiene

Bei einem Unfall auf der Plöckenpass Straße erlitt ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Hermagor Verletzungen unbestimmten Grades. GAILTAL. Am heutigen Nachmittag fuhr ein 49-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor auf der Plöckenpass Straße (B 110) vom Plöckenpass kommend Richtung Kötschach. Auf der feuchten Fahrbahn geriet sein Pritschenwagen in einer S-Kurve ins Schleudern und prallte gegen eine Leitschiene. Zufällig anwesende Ärztin Der Lenker, der sich allein im Fahrzeug befand, erlitt...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Der Rettungshubschrauber „RK 1“ flog den Verletzten ins Klinikum Klagenfurt.

Hermagor
Ein 62-Jähriger stürzte von der Leiter

Bei Ausschaltungsarbeiten am Zubau seines Wohnhauses stürzte ein Mann aus Hermagor heute Morgen von der Leiter und knallte auf dem Betonboden auf. HERMAGOR. Am heutigen Morgen war ein 62-Jähriger aus der Stadtgemeinde Hermagor auf seinem Anwesen mit Ausschalungsarbeiten am Zubau seines Wohnhauses beschäftigt. Gegen 8 Uhr geschah das Unglück: Aus unbekannter Ursache stürzte er aus einer Höhe von ein bis zwei Metern der Leiter und knallte auf dem Betonboden auf. Im Rettungshubschrauber ins...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Ein Alkohol-Test ergab eine mittelgradige Alkoholisierung des PKW-Lenkers.

Gailtal
PKW kollidierte mit Motorrad

Ein Motorradfahrer wurde gestern bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Alkohol-Test des PKW-Lenkers verlief positiv. GAILTAL. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Sonntag. Um 17.22 Uhr fuhr ein 42-jähriger Mann aus Hermagor mit seinem PKW auf der Weißensee Straße (B 87) von der Kreuzberghöhe in Richtung Weißbriach. In einer Linkskurve kollidierte er mit einem entgegenkommenden Motorrad, das über die Mittelleitlinie geraten war. Der 34-jährige Motorradfahrer aus...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Polizei meldete gestern Abend einen Felssturz im Bezirk Hermagor.

Bezirk Hermagor
Felsbrocken blockierte die Gailtal Straße (B 111)

Ein Felsbrocken, rund eine Tonne schwer, blockierte gestern Abend die Fahrbahn der Bundesstraße B 111. GAILTAL. Rund eine Tonne schwer war jener Felsbrocken, der am gestrigen Freitag gegen 17 Uhr vom steilen Waldgelände nördlich der Bundesstraße B 111 im Bezirk Hermagor hinabstürzte und die Fahrbahn blockierte. Niemand kam zu Schaden Die Fahrbahn war eine Stunde lang für den gesamten Verkehr gesperrt, ehe die Straßenmeisterei den Felsbrocken beseitigen konnte. Beim Sturz des...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Der Notarzt-Hubschrauber brachte den schwerverletzten Mann ins Klinikum Klagenfurt.

Gailtal
72-Jähriger kam mit E-Bike zu Sturz

Gestern Abend erlitt ein 72-jähriger Mann nach einem Sturz mit seinem E-Bike schwere Kopfverletzungen. GAILTAL. Mit seinem E-Bike fuhr ein 72-jähriger Mann aus dem Gailtal gestern vom Reißkofelbad Richtung Grafendorf. Gegen 19 Uhr kam er nach einem Fahrfehler zu Sturz und erlitt schwere Kopfverletzungen. „Christophorus 7“ im Einsatz Nach medizinischer Erstversorgung durch den Notarzt flog der Rettungshubschrauber „Christophorus 7“ den Verletzten ins Klinikum Klagenfurt.

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Durch den Diebstahl der acht Alukompletträder entstand ein Schaden in Höhe mehrerer tausend Euro.

Gailtal
Diebe brachen in Reifenlager ein

Unbekannte Täter drangen in ein Betriebsgelände einer Kfz-Werkstätte im Bezirk Hermagor ein. GAILTAL. Auf hochpreisige Autoreifen hatten es Diebe im Bezirk Hermagor abgesehen. Bisher unbekannte Täter drangen in ein Betriebsgelände einer Kfz-Werkstätte ein. Aus einem Metallcontainer, der als Reifenlager dient, stahlen sie acht Alukompletträder zweier hochpreisiger PKW. Mehrere tausend Euro Schaden Die Autoreifen waren dort für Kunden eingelagert. Die Gesamtschaden beträgt mehrere...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Ara-Flugrettung stand gestern Abend in Arnoldstein im Einsatz.

Gailtal
Säurehaltige Flüssigkeit verbrühte Mann im Gesicht

Bei Wartungsarbeiten in einem Produktionsbetrieb in der Gemeinde Arnoldstein wurde ein 59-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Hermagor schwer verletzt. ARNOLDSTEIN. Am gestrigen Abend war ein 28-jähriger Arbeiter in einem Produktionsbetrieb in der Gemeinde Arnoldstein mit Wartungsarbeiten im Kesselbereich beschäftigt. Er versuchte, eine Leitung mit Wasserdampf zu reinigen. Ventil geöffnet Beim Öffnen eines Ventils entwich wegen des hohen Restdrucks gegen 21 Uhr eine heiße und säurehaltige...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Das Ende einer Verfolgungsjagd im Bezirk Hermagor – das beschädigte Auto des 53-Jährigen.
  7

Alkolenker
Filmreife Verfolgungsjagd durch den Bezirk Hermagor

Ein 53-Jähriger setzte sich alkoholisiert ans Steuer, durchbrach bei seiner Fahrt nach Hermagor eine Straßensperre und versuchte ein Polizeiauto von der Straße abzudrängen. Der Alkoholtest ergab 1,08 Promille. GAILTAL. Am gestrigen Samstag alarmierte die Ehefrau eines 53-jährigen Mannes aus dem Bezirk Hermagor gegen 17 Uhr die Polizei: Sie erstattete Anzeige, weil ihr Ehemann mit seinem PKW alkoholisiert in Richtung Hermagor fuhr. Die Polizei ignoriert Eine Polizeistreife nahm den...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Betrüger treiben via Internet ihr Unwesen.

Gailtal
Nach Online-Versteigerung um tausend Euro betrogen

Ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Hermagor ging beim Versuch, Silberunzen online zu ersteigern, einem Betrüger in die Falle. GAILTAL. Bereits Ende März nahm ein 66-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor an einer Online-Versteigerung teil. Das Objekt der Begierde waren Silberunzen. Beim Versuch, diese zu ersteigern, wurde er überboten. Sofort tausend Euro überweisen Nach der Versteigerung bekam er jedoch eine E-Mail vom angeblichen Verkäufer. Darin teilte er mit, dass der Bestbieter nicht...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Polizei musste gestern Abend zu einem Verkehrsunfall in Thörl-Maglern ausrücken.

Thörl-Maglern
18-Jähriger prallte mit PKW gegen Strommast

Gestern Abend kam gegen 20.45 Uhr ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Zwei mitgefahrene Burschen (18 und 19 Jahre) und er erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. THÖRL-MAGLERN. Gestern Abend ereignete sich gegen 20.45 Uhr auf der Gemeindestraße in Thörl-Maglern ein Verkehrsunfall: Aus bisher unbekannter Ursache kam ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Villach-Land mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, schlitterte über eine Böschung und prallte gegen einen Strommast. Ins...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Zwölf Feuerwehren mussten zum Brand eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch ausrücken.

Nötsch
Ursache für Brand auf Bauernhof geklärt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag geriet ein Bauernhof in der Gemeinde Nötsch in Brand. Zwölf Feuerwehren konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern, das Nebengebäude brannte jedoch ab. Die Ursache war ein Defekt in der Hackgut-Förderanlage. NÖTSCH. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brannte das Nebengebäude eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch nieder (siehe Artikel). Mittlerweile ist die Brandursache geklärt. Mehrere hunderttausend Euro Schaden Die Brandgruppe des...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Michael Kowal
Zwölf Feuerwehren mussten vergangene Nacht ausrücken.

Nötsch
Bauernhof-Nebengebäude brannte heute Nacht nieder

Gegen 1.30 Uhr geriet ein Bauernhof in der Gemeinde Nötsch in Brand. Zwölf Feuerwehren konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern. NÖTSCH. Vergangene Nacht geriet gegen 1.30 Uhr ein Gebäudekomplex eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch in Brand. Das Nebengebäude brannte nieder. Im Einsatz standen zwölf Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden. Sie konnten das Feuer unter Kontrolle bringen und ein Ausbreiten im dicht verbauten Siedlungsgebiet verhindern. Brandursache unbekannt Die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Michael Kowal
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.