Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

  3

Schwerer Raub: Polizei fahndet nach Tätern

BEZIRK BADEN. Zwei bislang unbekannte Täter sollen am 3. Dezember 2019, gegen 20.40 Uhr, einen 26-Jährigen aus dem Bezirk Baden am Bahnhof Pfaffstätten nach Zigaretten gefragt haben. Weiters sollen sie ihn durch Drohungen mit dem Umbringen zur Herausgabe von Bargeld und seinem Mobiltelefon aufgefordert haben, wobei einer der Täter ihn mit einem Messer bedroht haben soll. Anschließend sollen die Täter den 26-Jährigen niedergeschlagen und ihm eine Zigarettenpackung sowie einen niedrigen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Bikergedenkstätte (RIP)

Polizeimeldung
Tödlicher Motorradunfall in Wegscheid am Kamp

Zwettl (lpd nö): Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya lenkte am 4. Juli 2020, gegen 10:52 Uhr, ein Motorrad im Gemeindegebiet von Wegscheid am Kamp, auf der L 58, aus Richtung St. Leonhard am Hornerwald kommend in Fahrtrichtung Wegscheid am Kamp. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte das Motorrad in Höhe StrKm. 1,4 in einer langgezogenen abschüssigen Rechtskurve ins Schleudern geraten und linksseitig von der Fahrbahn abgekommen sein. Das Motorrad prallte gegen eine...

  • Zwettl
  • Peter Havel
SYMBOLFOTO: 41-Jähriger war ohne Schein unterwegs und raste mit 148 anstatt erlaubten 70 km/h durch die Gemeinde.

St. Andrä-Wördern
Lenker rast mit 148 km/h auf Polizisten zu

Bedienstete der Polizeiinspektion St. Andrä Wördern führten am 29. Juni 2020, gegen 18.30 Uhr, Geschwindigkeitskontrollen auf der L 120 im Gemeindegebiet von St. Andrä-Wördern durch. Dabei konnten sie ein Fahrzeug mit 148 km/h anstatt der in diesem Bereich erlaubten Maximalgeschwindigkeit von 70 km/h messen. SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Als ein Bediensteter daraufhin das Fahrzeug anhalten wollte, habe dessen Lenker erst seine Geschwindigkeit verringert, diese jedoch kurz darauf wieder erhöht...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Number of people shot to death by the police in the United States from 2017 to 2020, by race
 6   3

George Floyd - BLACK LIVES MATTER
Rassismus gegen Schwarze? In den USA werden mehr Weiße als Schwarze von der Polizei erschossen.

Das was als Rassismus gegen Schwarz erscheint, muss nicht Rassismus gegen Schwarz sein, sondern könnte auf einem Missverständnis die Zahlen richtig zu deuten beruhen. In den USA werden bei weitem mehr Weiße als Schwarze von der Polizei erschossen. Seit 2017 wurden 1398 Weiße und 755 Schwarze erschossen. Es ist zwar richtig, dass die weiße Bevölkerung mit 64% größer als die schwarze mit 13% ist, aber die Anzahl der Inhaftierten, was in etwa der Kriminalitätsrate entspricht, ist für beide...

  • Niederösterreich
  • DI Harald Luckerbauer
 2   Video   44

Ein Produkt eines vom Kapitalismus fehlgeleiteten Gesellschaftsmodells
George Floyd: Opfer von Rassismus oder Opfer eines Krieges zwischen Polizei und Kriminellen?

George Floyd, die Iconenfigur für BLACK LIVES MATTER, war kein unbeschriebenes Blatt. Neunmal in Gerichtsakten, mehrere Gefängnisaufenthalte unter einem Jahr, 2007 wegen eines bandenmäßigen, bewaffneten Raubüberfalls in Houston angeklagt, und 2009 zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Er soll beim Überfall auf eine schwangere Afroamerikanerin eine Pistole auf ihren Bauch gehalten haben. Anlass seiner Festnahme war, dass er mit einem gefälschten 20-Dollar-Schein Zigaretten gekauft hat. Sein...

  • Niederösterreich
  • DI Harald Luckerbauer

Drei Corona-Raser in einer Woche

"Corona-Raser" beschäftigten in der vergangenen Woche die Polizei. Gleich dreimal wurden exzessive Geschwindigkeitsüberschreitungen geahndet. BEZIRK BADEN. Am 27. April führte die Polizei auf der A2 bei Traiskirchen Abstands- und Geschwindigkeitsmessungen durch. Um 11.35 Uhr wurde ein Wiener mit 180 statt 130 km/h und einem Sicherheitsabstand von lediglich 9 Metern "geblitzt", um 15.20 Uhr kam es noch "dicker": Ein Wiener Lenker raste mit 216 km/h über die Autobahn. Beide Lenker konnten...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Pkw im Straßengraben
Alkolenker verließ Unfallstelle

BEZIRK NEUNKIRCHEN. (LPD) Ein 53-jähriger Mann aus 1160 Wien lenkte am 2. Mai 2020, gegen 03.00 Uhr, in einem durch Alkohol beeinträchtigen Zustand, einen Pkw auf der Hohen-Wand-Straße aus Richtung Netting kommend in Richtung Willendorf durch das Ortsgebiet von Willendorf-Strelzhof. Dabei habe er, laut eigenen Angaben, sein Fahrzeug aufgrund eines Wildwechsels verrissen, sei in den Straßengarben abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Anschließend lies der der 53-Jährige sein Fahrzeug an der...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Johann Baumschlager vom Landespolizeikommando NÖ über Anzeigen, Unbelehrbare und Personalstand.

Bezirk Hollabrunn: Polizei kontrolliert
24 Anzeigen im Bezirk

Vermehrte Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Maßnahmen, Personalressourcen, Uneinsichtige - darüber sprachen die Bezirksblätter Hollabrunn mit Johann Baumschlager, Pressesprecher des Landespolizeikommando Niederösterreichs. BEZIRK HOLLABRUNN. Schön langsam füllen sich die Straßen nach den ersten Lockerungsmaßnahmen wieder. Es fällt in den letzten Wochen auf, dass die Polizei verstärkt Streife fährt. Für die Bezirksblätter Anlass, um nachzufragen, welche Tätigkeiten bei den Beamten jetzt...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Unfall
Tödlicher Unfall zwischen Merzenstein und Zwettl

Am 08. April. 2020; um 14:15 Uhr lenkte ein 45 jähriger Fahrzeuglenker sein Fahrzeug im Gemeindegebiet von 3910 Zwettl auf der LB 38 von Merzenstein kommend in Richtung Zwettl. ZWETTL. Aus bisher unbekannter Ursache lenkte der Fahrzeuglenker sein Fahrzeug in einer Rechtskurve geradeaus weiter, kam von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Straßenböschung und kam in einem Feld zum Stillstand. Nach sofortiger Reanimation wurde der Fahrzeuglenker durch das Notarztteam mit einem Hubschrauber ins LKH...

  • Zwettl
  • Simone Göls
Ebreichsdorf: Ein unbekannter Täter schlug die Windschutzscheibe eines geparkten Autos ein und floh.

Vandale schlug eine Windschutzscheibe ein

EBREICHSDORF. Ein unbekannter Täter hat sich in Ebreichsdorf kürzlich an einem geparkten BMW "vergriffen". Der oder die Unbekannte schlug die Windschutzscheibe des auf der Wiener Neustädter Straße abgestellten Autos mit einem offensichtlich schweren, stumpfen Gegenstand ein. Die verantwortliche Person ist flüchtig, die Fahndung läuft. Wenn Sie zweckdienliche Hinweise haben, wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Ebreichsdorf unter der Telefonnummer 059 133 3305.

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Raimund Schwaigerlehner über Schutzanzüge, verstärkte Polizeipräsenz und Uneinsichtige.

Coronavirus
Polizei stockt Beamte in NÖ's Bezirken auf

Mehr Polizeipräsenz auf den Straßen: Raimund Schwaigerlehner, Pressesprecher der Landespolizeidirektion NÖ über die Personalaufstockung, Uneinsichtige und Schutzanzüge. BEZIRK TULLN / NÖ. Die Straßen sind bei weitem nicht so befahren, wie noch vor einer Woche. Es fällt jedoch auf, dass die Polizei verstärkt Streife fährt. Für die Bezirksblätter Grund genug, um nachzufragen, welche Tätigkeiten bei den Beamten jetzt anfallen, ob Strafen verhängt wurden und worauf die Leute achten sollten....

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Polizei warnt vor Cyberkriminalität.

Coronavirus
Polizei warnt vor Täuschungsversuchen im Netz

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich: Cybersicherheit im Zusammenhang mit Viruspandemie BEZIRK TULLN / NÖ (pa) Angesichts der momentanen Situation erscheint es denkbar, dass Kriminelle versuchen werden, die Lage für sich zu nützen und insbesondere über Täuschungsversuche via Internet Kapital aus unvorsichtigem Nutzerverhalten zu schlagen. Tipps zur sicheren Internetnutzung: • Sorgen sie für einen adäquaten Schutz ihres Gerätes durch Firewall und aktuelle Virenschutzsoftware...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
POLIZEI: Anliegen soweit möglich telefonisch oder elektronisch abzuklären, bzw. zu erledigen.

POLIZEI
Kontaktaufnahme mit Polizeidienststelle Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG / NIEDERÖSTERREICH (LPD NÖ): Aufgrund der bundesweit notwendigen Einschränkungen zur Eindämmung des COVID-19 Virus wird es bis auf Widerruf Einschränkungen des Parteienverkehrs bei der Landespolizeidirektion Niederösterreich geben. Es werden alle Bürgerinnen und Bürger ersucht, die persönliche Kontaktaufnahme mit Polizeidienststellen auf ein Mindestmaß zu reduzieren bzw. Anliegen soweit möglich telefonisch oder elektronisch abzuklären, bzw. zu erledigen. Polizeiinspektion...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Weigelsdorf: Unbekannte schlichen sich in ein Haus ein.

Weigelsdorf: Unbekannter schlich sich in Wohnhaus

WEIGELSDORF. Versuchter Einschleichdiebstahl in der Kienergasse in Weigelsdorf. Dort telefonierte eine Frau kürzlich im Erdgeschoß ihres Hauses, die Haustüre war zum Lüften geöffnet. Nach dem Telefonat hörte sie plötzlich Geräusche im Obergeschoß. Im Zuge der Nachschau sah sie einen ihr unbekannten Mann auf der Treppe, der eine Tasche ergreifen wollte. Daraufhin schrie die Frau den Mann an, der dann die Flucht ergriff. Er lief aus dem Haus und in weiterer Folge durch das offenstehende Gartentor...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Polizei sucht diesen Mann nach Behebungen mit gestohlenen Bankomatkarten.
  4

Einsatz in Klosterneuburg
Abhebungen mit gestohlenen Karten - Polizei bittet um Hinweise

KLOSTERNEUBURG/NÖ (pa). Ein bislang unbekannter Täter hat in vier Geschäften jeweils die Geldbörsen samt Inhalt aus Taschen gestohlen und zwar am 5. Dezember 2019 in Leobendorf, am 9. Dezember 2019 in Gerasdorf, am 10. Dezember 2019 in Klosterneuburg und am 11. Jänner 2020 in Vösendorf. In den Geldbörsen befanden sich Bargeld, Kredit- und Bankomatkarten sowie diverse Dokumente. In weiterer Folge behob der unbekannte Täter mit drei gestohlenen Bankomatkarten in Gerasdorf, Klosterneuburg und Wien...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

POLIZEIMELDUNG
Ermittlungserfolg der Polizeiinspektion Sieghartskirchen

SIEGHARTSKIRCHEN, BEZIRK TULLN (ph): In der Nacht vom 16. zum 17. November 2019 und in Nachtstunden des 4. Februar 2020 kam es in Sieghartskirchen zu Einbrüchen, Diebstahl  bzw. versuchten Einbrüchen im Vereinshaus eines Sportvereins  bzw. in Betrieben. Durch intensive und akribische Ermittlungsarbeit mit der Auswertung von sichergestellten Spuren konnten Bedienstete der Polizeiinspektion Sieghartskirchen einen 20-jährigen serbischen Staatsbürger als mutmaßlichen Täter ausforschen. Der...

  • Tulln
  • Peter Havel
Pottendorf: hier drang ein Mann auf ein fremdes Grundstück ein und attackierte den Bewohner.

Raub in Pottendorf: Opfer erlitt Oberschenkelbruch

POTTENDORF (lor). In Pottendorf drang kürzlich ein Mann frühmorgens auf ein fremdes Grundstück ein und stahl Zigaretten und Feuer von einem Gartentisch. Den Wohnungsbesitzer stieß der Täter dabei so heftig zur Seite, dass dieser zu Boden ging und sich dabei einen Oberschenkelbruch zuzog. Der Täter war davor über die Gartentür gestiegen und hatte den Bewegungsmelder des Gartenlichts aktiviert. Das hatte den Wohnungsbesitzer geweckt, der dann in den Garten kam. Der Räuber konnte über die...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Die sichergestellten Reitsatteln.
  5

Stadtgebiet Tulln
Reitsatteldiebstähle geklärt

Vorerst unbekannte Täter verübten seit Oktober 2019 mehrere Einbruchsdiebstähle in Reitställe in Wien und Niederösterreich, wobei sie jeweils die Sattelkammern aufbrachen und hochpreisige Reitsättel entwendeten. BEZIRK TULLN (pa). "Augrund des sehr guten Zusammenarbeit der Einsatzkräfte Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, in Zusammenarbeit mit der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Tulln, konnten die Täter rasch ermittelt werden", erklärt...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Fahrrad-Symbolbild

POLIZEIMELDUNG
Fahrraddiebstahl in Klosterneuburg geklärt

NIEDERÖSTERREICH / KLOSTERNEUBURG (ph): Das Landespolizeikommando Niederösterreich (LPD NÖ) gibt in einer Presseaussendung bekannt, dass zahlreiche Fahrraddiebstähle jetzt geklärt werden konnten. Unter anderen sind 2 Vorfälle in Klosterneuburg betroffen: 27.07.2019 – Klosterneuburg (Bezirk Tulln) 01.08.2019 – Klosterneuburg (Bezirk Tulln) – Versuch Der 45-Jährige wurde am 30. Dezember 2019 aufgrund eines von der Staatsanwaltschaft Krems/Donau erlassenen EU-Haftbefehles in der Slowakei...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Unbekannte Täter stahlen hier einen Pferdeanhänger.

Deutsch-Brodersdorf: Anhänger gestohlen

DEUTSCH-BRODERSDORF. Schwerer Diebstahl in Deutsch-Brodersdorf. Dort stahlen bislang unbekannte Täter einen unversperrt abgestellten Pferdeanhänger der Marke Böckmann, der auf einer Grünfläche vor einem Pferdestall abgestellt war. Die Schadenshöhe bezieht sich rund 4.000 Euro. Die Fahndung nach den Tätern läuft. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ebreichsdorf unter der Nummer 059133-3305.

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer

Raubserie
Mehrere Fälle beschäftigten die Polizei im November

Eine ganze Serie an Raubüberfällen ereignete sich im November im Bezirk Gänserndorf. BEZIRK GÄNSERNDORF. Im November hatte es die Bezirkspolizei mit mehreren Raubüberfällen zu tun. Kriminalchef Gerald Reichl spricht gar von einer "Raubserie". Der erste Raub ereignete sich am Bahnhof in Deutsch-Wagram, wo das Opfer von seinen Tätern (alle drei 14 Jahre alt und aus Wien) von Wien nach Deutsch-Wagram gelockt wurde. Am Bahnhof wurde das 15-jährige Opfer gefährlich bedroht und aufgefordert, sein...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
 1   6

Unfall am 6. November 2019
Zwei Verletzte bei Frontalcrash auf der Riederberghöhe

Blaulichtorganisationen rückten zu einem Unfall auf der Riederberghöhe aus: Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß. RIEDERBERG / BEZIRK TULLN (pa).  Kurz nach 13 Uhr kam es im Bereich der Riederberghöhe zu einem Zusammenstoß zwischen einem VW Kombi, einem Suzuki Geländewagen und einem Renault Kleintransporter. Dabei wurden zwei Personen unbestimmten Grades verletzt. Die Feuerwehr Ollern wurde um 13:10 Uhr zum Verkehrsunfall alarmiert. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde nach der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
In Loosdorf häufen sich die Fahrraddiebstähle

Wachsame Augen gesucht
Zahlreiche Fahrrad- und Moped-Diebstähle in Loosdorf

LOOSDORF. Im Gemeindegebiet von Loosdorf häufen sich September 2019 die Diebstähle von Fahrrädern und Mopeds in Siedlungsgebieten durch unbekannte Täter. Die Täter stehlen die Fahrzeuge vorwiegend in den Abend- und Nachtstunden von öffentlichen Plätzen bzw Haus- und Gargeneinfahrten. Bei den gestohlenen Fahrzeugen handelt es sich um Fahrräder, E-Bikes und Motorfahrräder. Die Täter dürften die Fahrzeuge vom Tatort verbringen und anschließend in ein Kraftfahrzeug verladen und abtransportieren....

  • Melk
  • Daniel Butter
Hier haben unbekannte Täter ein Auto beschädigt: sie brachen den Heckscheibenwischer ab und stahlen die Heckscheibenfolie.

Pottendorf: Vandalen beschädigten ein Auto

POTTENDORF. Ein Pottendorfer Parkplatz wurde kürzlich zum Schauplatz von Sachbeschädigung. Zwischen 6. und 9. September haben sich bis dato unbekannte Täter an einem Firmen-Auto vergriffen, das an diesem Parkplatz eines Mehrparteienhauses im Esterhazy-Wohnpark abgestellt war. Die Vandalen brachen den Heckscheibenwischer ab und entfernten die Heckscheibenfolie des PKW. Die Fahndung nach den Tätern läuft. Wenn Sie zweckdienliche Hinweise haben, wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.