Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Lokales
In zwei Firmen in St. Willibald wurde in der Nacht von 24. auf 25. März eingebrochen.

Tresore aufgebrochen
Zwei Firmeneinbrüche mit Diebstahl in St. Willibald

ST. WILLIBALD (juk). Drei bisher unbekannte Täter brachen von Sonntag auf Montag, 25. März, gegen 1 Uhr in eine Firma in St. Willibald ein. Laut Bericht der Polizei durchsuchten sie alle Räume, erbeuteten einen Möbeltresor samt Inhalt und Bargeld aus der Handkasse. Vermutlich dieselben Täter brauchen dann noch in eine weitere Willibalder Firma ein. Mit einem Brecheisen wurde ein Fenster zum Bürotrakt aufgebrochen. Auch hier durchsuchten die Täter alle Räume und brachen einen Tresor auf, der...

  • 25.03.19
Lokales

Westentasche aufgeschlitzt
Trio bestahl 79-Jährigen

RIEDAU. Ein 79-Jähriger aus dem Bezirk Schärding wurde heute, Samstag, in einem Geschäft in Riedau bestohlen. Laut Polizei verwickelten zwei Männer und eine Frau den Pensionisten in ein Gespräch, schlitzten in einem unbemerkten Moment seine Westentasche auf und zogen ihm die Geldbörse aus der Westeninnentasche. Der 79-Jährige bemerkte den Diebstahl und die Beschädigung seiner Weste erst an der Kasse, als er bezahlen wollte, so die Polizei.

  • 23.03.19
Lokales

Von Sonne geblendet
Lenker übersieht beim Linksabbiegen Gegenverkehr

ESTERNBERG. Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Schärding lenkte seinen Kastenwagen am 21. März 2019 gegen 17 Uhr in Esternberg vom Güterweg Pfarrhof Richtung Münzkirchen. Bei der Kreuzung mit der Riedlbach Straße bog er laut Polizeibericht links ein und dürfte dabei aufgrund der tiefstehenden Sonne den Pkw einer 25-Jährigen aus dem Bezirk Schärding übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß und der Kastenwagen wurde gegen ein Verkehrszeichen geschleudert. Der Pkw der 25-Jährigen kam entgegen der...

  • 21.03.19
Lokales
Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Ersatzfahrer übernahm das Fahrzeug.

Wegen Fischladung
Mann seit 68 Stunden durchgehend hinter dem Steuer

Als ein Lenker eines Sattelkraftfahrzeugs in Suben kontrolliert wurde, stellte sich heraus, dass er mehr als 68 Stunden durchgehend hinter dem Steuer saß. SUBEN. Ein türkischer Staatsangehöriger lenkte am 7. März 2019 gegen 21.30 Uhr das Sattelkraftfahrzeug seiner Firma auf der Innkreisautobahn in Richtung Deutschland. Im Bereich des Grenzüberganges Suben wurde er von Beamten der Autobahnpolizeiinspektion Ried zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Bei dieser Kontrolle wurde bei der...

  • 09.03.19
Lokales
Heizhaus eines landwirtschaftlichen Anwesens in Enzenkirchen geriet in Brand

Feuerwehreinsatz in Enzenkirchen
Heizhaus geriet in Brand - technischer Defekt als Ursache

ENZENKIRCHEN. Am 30. Dezember 2018, gegen 22:40 Uhr, brach im Heizhaus eines landwirtschaftlichen Anwesens in Enzenkirchen ein Brand aus. Laut Meldung der Polizei hörten die Hauseigentümer durch ein gekipptes Fenster ein Knistern und bemerkten so das Feuer im gegenüberliegenden Heizhaus. Sie verständigten unverzüglich die Feuerwehr. Durch das schnelle Einschreiten der Feuerwehren Enzenkirchen und Matzing konnte der Brand schnell gelöscht werden. Die Höhe des Schadens ist noch...

  • 31.12.18
Lokales

Ermittlungserfolg
Schüsse mit Luftdruckpistole – Täter ausgeforscht

SCHÄRDING (cs). Die Kriminaldienstgruppe Schärding konnte nach umfangreichen Ermittlungen eine Körperverletzung vom 16. Dezember 2018 sowie eine Sachbeschädigung vom 18. Dezember 2018 geklärt werden. Demnach schossen ein 18-Jähriger, ein 17-Jähriger sowie ein ebenfalls 17- jähriger Bosnier, alle aus dem Bezirk Schärding, gegen zwei Uhr im Stadtgebiet Schärding mit einer Luftdruckpistole als Insassen eines Pkw über die geöffneten Seitenscheiben im Vorbeifahren mehrmals abwechselnd auf einen...

  • 23.12.18
  •  1
Lokales

Lokal in Schärding
Gast verletzte bei Rausschmiss zwei Polizisten und einen Security-Mitarbeiter

SCHÄRDING. Ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Schärding verletzte zwei Polizisten und einen Security-Mitarbeiter als er sich dagegen wehrte des Lokals verwiesen zu werden. Wie die Polizei mitteilte ereignete sich der Vorfall am Sonntag, 14. Dezember 2018, gegen 23:45 Uhr in einem Gastronomiebetrieb in Schärding. Dort sollte der alkoholisierte Mann aufgrund seines Verhaltens das Lokal verlassen. Als er der mündlichen Aufforderung nicht nachkam und ein 19-jähriger Security-Mitarbeiter aus Wels ihn...

  • 18.12.18
Lokales

Unfall in Brunnenthal
18-Jährige verriss Auto und prallte gegen Gartenmauer

BRUNNENTHAL. Eine 18-Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr am 19. November 2018 gegen 11:30 Uhr mit ihrem Pkw auf der B136, Sauwald Bundesstraße, Richtung Schärding. In der Ortsschaft Korneredt in der Gemeinde Brunnenthal geriet sie mit ihrem Pkw in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, verriss das Fahrzeug nach rechts und kam ins Schleudern. B136 nach zwei Stunden wieder befahrbar Die 18-Jährige geriet mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab. Dabei wurde ein Holzzaun eines Wasserdurchlasses...

  • 20.11.18
Lokales
Nach einer Vorrangmissachtung mussten sechs Verletzte ins LKH Schärding eingeliefert werden.

Kreuzung Hingsham mit B136
Sechs Verletzte nach Vorrangmissachtung

RAINBACH. Ein 28-jähriger fuhr am 15. November 2018 gegen 11:15 Uhr mit einem Pkw in Rainbach im Innkreis auf dem Güterweg Hingsham Richtung Kreuzung mit der B 136.  An der Kreuzung missachtet er den Vorrang und prallte mit einem aus Münzkirchen kommenden Pkw, gelenkt von einem 67-jährigen, zusammen. Totalschaden an beiden Fahrzeugen Im Fahrzeug des 28-jährigen Unfallverursachers befanden sich insgesamt drei Insassen: eine 19-Jährige, eine 30-Jährige und ein 11-Jähriges Mädchen. Im Pkw...

  • 15.11.18
Lokales

Jagdunfall
Jäger von einem Querschläger getroffen

An einer Treibjagd in der Gemeinde Esternberg nach ein deutscher Staatsangehöriger und ein 75-Jähriger aus dem Bezirk Schärding am 3. November 2018 teil. Gegen 10:30 Uhr schoss der Deutsche mit seiner Schrotflinte auf einen Feldhasen. Dabei wurde 75-Jährige, der sich rund 14 Meter vom Hasen entfernt und nicht in der Schussrichtung befand, durch mehrere Schrotkörner verletzt. Eine Befragung der Beteiligten und des Zeugen sowie die Auswertung der Spurenlage ergaben, dass die Verletzungen...

  • 03.11.18
Lokales

Tödlicher Verkehrsunfall
Lenkerin stirbt nach Frontalcrash gegen Betonmauer

EGGERDING. Eine 63-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Ried im Innkreis kam heute, Samstag, bei einem Unfall in Eggerding ums Leben. Die Pensionistin war um 12:40 Uhr auf der Harter Landesstraße unterwegs, als sie aus bisher ungeklärter Ursache bei der Ortseinfahrt Eggerding gegen den Randstein eines Fahrbahnteilers prallte. In der Folge verriss sie das Fahrzeug, kam rechts von der Fahrbahn ab und krachte nach rund 50 Metern frontal gegen eine Betonstützmauer. Rettungsmaßnahmen...

  • 27.10.18
Lokales

1,98 Promille im Blut
Alkoholisierter E-Bike-Lenker kam zu Sturz

ANDORF. Gegen 1:10 Uhr fuhr ein junger Mann aus dem Bezirk Schärding, am  26. Oktober 2018, mit seinem E-Bike in Andorf auf der Hannes Schrattenecker-Straße. Aus bislang unbekannter Ursache kam er dabei ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins Krankenhaus Ried im Innkreis gebracht. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,98 Promille.

  • 26.10.18
Lokales
42 Bilder

Großeinsatz
Tischlerei in Schardenberg brannte

UPDATE: (juk) Die Ursache für den Brand in einer Schardenberger Tischlerei am Samstag, 20. Oktober, wurde nun von der Brandverhütungsstelle Oberösterreich ermittelt. Diese stellte fest, dass der Brand in der ehemaligen Säge- und Schärfhalle ausgebrochen ist. Konkret dürfte das Feuer durch Funkenflug vom Kamin der Heizungsanlage in der Zwischendecke der angeführten Halle entstanden sein. Andere Brandentstehungsmöglichkeiten wurden ausgeschlossen, wie die Polizei mitteilte. Der Schaden beträgt...

  • 20.10.18
Lokales
SONY DSC

Münzkirchen: Schwerverletzte nach einem Frontalzusammenstoß

Am 7. September 2018, gegen 10.15 Uhr, fuhr ein 53-jähriger Pkw-Lenker aus Bayern in Münzkirchen mit einem Lkw auf der Sauwald Bundesstraße in Richtung St.Roman. Zur gleichen Zeit fuhr ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Schärding mit seinem Pkw von St.Roman kommend in Richtung Münzkirchen. MÜNZKIRCHEN (red). Dabei kam der 65-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Lkw. Der Pkw kam am Gehsteig zum Stillstand, der Lkw prallte unmittelbar vor dem...

  • 08.09.18
Lokales
Einbruch in Geschäft in Schärding

Einbruch in Geschäft in Schärding

SCHÄRDING. Wie die Polizei berichtet, brach ein bislang unbekannter Täter in der Nacht zum 1. September 2018 in Schärding zwei Vitrinen im Hauseingangsbereich zu einem Geschäft auf. Er stahl daraus Glas-Dekofiguren im Wert von mehreren Tausend Euro.

  • 01.09.18
Lokales

Auffahrunfall forderte vier Verletzte

ALKOVEN. Teils schwer verletzt wurden ein 46-Jähriger Autolenker aus dem Bezirk Schärding und seine 45-Jährige Beifahrerin aus dem Bezirk Eferding bei einem Auffahrunfall heute, Sonntag, gegen 13.45 Uhr auf der B129 in Alkoven. Linksabbieger übersehen Der 46-Jährige hatte laut Polizei das Auto eines 52-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land übersehen, der vor ihm links in Richtung Emling abbiegen wollte. Der Schärdinger krachte in das stehende Auto. Dabei wurde das Heck seines Fahrzeuges gegen...

  • 26.08.18
Lokales

In Lkw geprallt: Drei Verletzte bei Unfall in Schlüßlberg

SCHLÜSSLBERG. Ein Mann aus dem Bezirk Schärding war am 6. August gegen 16.30 Uhr mit seinem Pkw auf der B 137 im Gemeindegebiet Schlüßlberg in Richtung Wels unterwegs. Zur selben Zeit war ein Mann aus dem Bezirk Grieskirchen mit seinem Lkw auf der B 137 in Richtung Grieskirchen unterwegs. Unmittelbar vor der Kreuzung Schlüßlberg kam der Schärdinger aus ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte seitlich gegen den Lkw. In weiterer Folge prallte er gegen den...

  • 07.08.18
Lokales

Vorrang verletzt: Lkw rammte Auto in Waizenkirchen

WAIZENKIRCHEN. Ein Kraftfahrer aus dem Bezirk Schärding fuhr am 31. Juli 2018 gegen 7.22 Uhr in Waizenkirchen mit einem mit etwa 16 Tonnen Erdaushub beladenen Lkw auf der Michaelnbachstauff-Landesstraße Nr. 525 Richtung Michaelnbach. Zeitgleich wollte eine Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Grieskirchen von der Söldener Gemeindestraße nach links in die L525 einbiegen. Infolge der blendenden Sonne übersah die Frau laut ihren Angaben den auf der Vorrangstraße herannahenden Lkw. Lkw-Lenker versuchte,...

  • 31.07.18
Lokales

Schärding: Geflüchteter Freigänger und Autodieb in der Schweiz geschnappt

Im Zuge der Zielfahndungsmaßnahmen konnte festgestellt werden, dass der Gesuchte bereits am 2. Juli 2018 in die Schweiz ausreiste, einen Tag darauf in Deutschland den falschen Benzin tankte und er am 3. Juli 2018 in Buch (Schweiz) wieder auftauchte. SCHÄRDING (red). Zur Vorgeschichte: Am 2. Juli 2018 Stahl ein vorerst unbekannter Täter gegen Mittag einen Autoschlüssel aus einer Berufsschule in Schärding und fuhr anschließend mit dem gestohlenen Auto weg. Siebenjährige Haftstrafe stand am...

  • 08.07.18
Lokales

Heldentat zum Schulschluss: Schärdinger Schüler verfolgten Dieb

SCHÄRDING (juk). Zum Abschluss des Schuljahres haben 20 Schüler aus Schärding noch eine wahre Heldentat vollbracht. Am Morgen des 6. Juli 2018 entwendete ein 33-Jähriger in einem Geschäft in Schärding mehrere Hundert Euro Bargeld aus der Kassa. Die Geschädigte befand sich zu dem Zeitpunkt in einem Nebenraum und sah den Täter nur noch flüchten. Wie die Polizei Oberösterreich auf ihrer Facebookseite mitteilte, wurde ein Gruppe von 20 Schülern auf den Vorfall aufmerksam und nahm die Verfolgung des...

  • 06.07.18
Lokales
Der Schärdinger Motorradlenker verstarb noch an der Unfallstelle.

Tödlicher Unfall in Andorf: Motorradfahrer beim Abbiegen übersehen

ANDORF. Ein älterer Mann aus dem Bezirk Grieskirchen war am 16. Juni gegen 8.50 Uhr mit seinem Pkw auf der Brünninger Straße von Raab in Richtung Andorf unterwegs. Im Ortsbereich Schulleredt wollte der Mann nach links auf den Güterweg Schulleredt abbiegen. Dabei dürfte er das entgegenkommende Motorrad mit Beiwagen, gelenkt von einem älteren Mann aus dem Bezirk Schärding, übersehen haben. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Schärdinger Motorradlenker verstarb noch an...

  • 16.06.18
Lokales

Crash: Motorrad gegen Traktor

Ein Wernsteiner lenkte am 27. Mai 2018, gegen 15.10 Uhr, einen Traktor mit einem auf der L506, Schärdinger Landesstraße im Ortsgebiet von Schärding in Fahrtrichtung Schärding. Auf Höhe des "Kreuzbergwirtes" wollte er nach links in eine Wiese abbiegen, dabei passierte der Unfall. SCHÄRDING (red). Zur gleichen Zeit lenkte ein 61-jähriger deutscher Staatsbürger sein Motorrad zwei Fahrzeuge hinter dem Traktor. Auf dem Sozius des Motorrades befand sich die 56-jährige Gattin. Motorrad prallte gern...

  • 27.05.18
Lokales
Der verletzte Motorradfahrer musste ins LKH Schärding eingeliefert werden.

Motorradlenker bei Sturz in Raab schwer verletzt

RAAB. Eine 23-jährige Frau aus dem Bezirk Schärding lenkte am 19. Mai 2018, um 17 Uhr, ihren Pkw auf der Raaber Straße (L516) im Ortsgebiet von Raab. Wie die Polizei berichtet, fuhr hinter ihr ein 53-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Grieskirchen. Unmittelbar nach dem Ortsende wollte die Autolenkerin nach links zu einer Tankstelle abbiegen, musste aber verkehrsbedingt anhalten. Der Motorradfahrer machte eine Vollbremsung, stürzte und zog sich dabei schwere Beinverletzungen zu. Zwischen den...

  • 20.05.18
Lokales
Schwerpunktkontrollen "Drogen im Straßenverkehr"

Drogen-Schwerpunktkontrollen: Mehrere Lenker aus dem Verkehr gezogen

In den Nächten von 9. auf 10., 11. auf 12. und 12. auf 13. Mai 2018 führten Zivilstreifen der Landesverkehrsabteilung OÖ im Zentralraum Kontrollen mit Schwerpunkt "Drogen im Straßenverkehr" durch. OÖ. Dabei wurden sieben Drogen- und zwei Alkolenker aus dem Verkehr gezogen. Von den sieben Drogenlenkern – fünf Männer und zwei Frauen - im Alter von 18 bis 26 Jahren waren fünf noch im Besitz eines Probeführerscheins. Laut Polizei wurden sie einem Amtsarzt vorgeführt und für nicht fahrtauglich...

  • 13.05.18