Pop-up Store

Beiträge zum Thema Pop-up Store

Buchteln-to-to: Vollpension-Mitgründerin Julia Krenmayr und Oma Marianne am neuen Pop-Up Standort auf der Mariahilfer Straße.
3

Buchteln-to-go
"Vollpension" eröffnet Pop-up auf der Mariahilfer Straße

Nach dem großen Erfolg auf der Wieden eröffnet die "Vollpension" jetzt ein Pop-up auf der Mariahilfer Straße. Neben klassischen Buchteln-to-go gibt's die Mehlspeisen auch vegan und glutenfrei. WIEDEN/MARIAHILF. Das Generationencafé "Vollpension" auf der Wieden (4., Schleifmühlgasse 16) bietet seit Ende Jänner am Wochenende Buchteln-to-go an. Die zehntausendste verkaufte Buchtel nimmt die "Vollpension" nun zum Anlass, heute, 26. Februar, einen eigenen Pop-Up-Standort auf der Mariahilfer Straße...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Die Kerzen eignen sich toll als Weihnachtsgeschenk.
2

Argentinierstraße
"Wiener Wachs Werkstatt" eröffnet Pop-up-Store

Die handgefertigten Bienenwachskerzen der Wiener Wachs Werkstatt kann man jetzt kurz vor Weihnachten in einem Pop-up-Store auf der Wieden erstehen. WIEDEN. Da die Weihnachtsmärkte Corona-bedingt ausfallen, hat die "Wiener Wachs Werkstatt" kurzerhand einen Pop-up-Store auf die Beine gestellt. In der Argentinierstraße 40 kann man handgefertigte Bienenwachskerzen in zahlreichen Farben und Formen kaufen. So hat man nicht nur ein besonderes Geschenk, sondern unterstützt damit auch den heimischen...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Vivien Sakura Brandl im X-MAS-Pop-up-Store.

Wien Mitte – The Mall
Neuer Pop-up-Store für Weihnachten

Im Einkaufscenter Wien Mitte - The Mall eröffnet passend für Weihnachten ein X-MAS-Pop-up Store. LANDSTRASSE. Kuratiert wurde der Shop von der Designerin Vivien Sakura Brandl. Die österreichisch-japanische Designerin steht mit ihrem „Sight Store Vienna“ seit Jahren für fair produzierte Mode und originelle Accessoires abseits des Mainstreams. Das Sortiment des Pop-Up-Stores "X-MAS Oase" deckt mehr als 35 lokale Marken ab - von Wiener Mode, über Schmuck, Bücher, Pflanzen und Naturkosmetik bis hin...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Augustin-Verkäufer trifft das Coronavirus besonders hart. Unterstützung kommt jetzt vom Volkskundemuseum in der Josefstadt.

Augustin-Pop-Up
Volkskundemuseum bietet Verkaufsmöglichkeit

Augustin-Verkäufer erhalten nun Unterstützung durch das Volkskundemuseum in der Josefstadt. Im Hofeingang wird es einen Pop-Up-Verkaufstand geben. JOSEFSTADT. Augustin-Verkäufer sind von den derzeitigen Ausgangsbeschränkungen auf Grund des Coronavirus sehr hart betroffen. Denn wo keine Menschen auf der Straße, da auch keine Käufer für die Straßenzeitung und somit kein Umsatz für die Verkäufer. Aus diesem Grund sind die Zeitungsverkäufer auf Unterstützungen angewiesen. Das Volkskundemuseum hat...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Sebastian Soukup kocht, was seine Lieferanten bringen. Er legt Wert auf saisonale und regionale Produkte.
2

Freihausviertel
Im "Heiss" gibt's Suppe für kalte Wintertage

Eis im Sommer, Suppe im Winter: Das "Schelato" im Freihausviertel hat sich in ein Suppenlokal verwandelt. WIEDEN. In der Schleifmühlgasse auf der Wieden hat ein neuer Pop-up-Store seine Pforten geöffnet. Das "Schelato" ist im Winter zum kleinen, aber feinen Suppenlokal "Heiss" geworden. Das Konzept ist so simpel wie clever. Jeden Tag werden zwei Suppen angeboten. Eine vegane Cremesuppe und eine Rindsuppe. Dazu kommen verschiedene Einlagen. Auch hier kann man aus einem veganen Sortiment...

  • Wien
  • Wieden
  • Franziska Mayer
"Angel of Pleasure" Magdalena Auff, Charitylady Yvonne Rueff im "Kombi-look" und Constanze Kurz (vl)
2 10

Pop-Up in Neubau – Hanna Trachten meets Angel of Pleasure

„Hanna Trachten“ Constanze Kurz präsentiert ab sofort Trachtenmode bei Magdalena Auff im „Angel of Pleasure“ vorerst bis 1. September in der Burggasse 29. “Ich liebe es, wenn ein neues Kleidungsstück in meinen Händen entsteht. Eine gute Passform und hochwertige Verarbeitung sind die Voraussetzungen für ein schönes Design“, so Modelabel Inhaberin Magdalena Auff. Die 33 jährige Designerin studierte Mode in München und stattete mit ihren Arbeiten im Bereich Corporate Fashion bereits internationale...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Der Concept-Store erscheint im Vintage-Design.

Pop-Up-Store eröffnet im Einkaufszentrum am Rochusmarkt

LANDSTRASSE. Er sieht aus wie eine gemütliche Wohnung: der neu eröffnete Pop-up-Store im Einkaufszentrum am Rochusmarkt. May-Britt Alróe-Fischer führt durch ein Geschäft, das spezieller kaum sein könnte. Die Firma Modepalast eröffnet ihre Stores immer unter einem anderen Titel. Das Konzept am Rochusmarkt lautet: "Design Loft". "Wir erfinden uns immer neu. Diesmal wollten wir eine richtige Wohnung kreieren", erzählt die Chefin. 500 Quadratmeter EinkaufsparadiesDer Standort mit Ausblick ins...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Geschäftsführer Klaus Rapf vor seinem Kürbis-Sortiment.
1

Arche Noah: Pop Up Store ist wieder geöffnet

Bis Dezember werden in diesem Jahr Jungpflanzen auf der Rechten Wienzeile verkauft. MARGARETEN. Es war ein alter Schuppen in einem Hof – bis er zum Pop-up-Store des Vereins Arche Noah umfunktioniert wurde. Seit 2015 verkaufen Geschäftsführer Klaus Rapf und seine Mitarbeiter jeden Sommer Jungpflanzen aller Art. Sie möchten ein bisschen Grün in die Großstadt bringen. Vor allem aber wollen sie seltene Pflanzen schützen. "Das Konzept der Natur ist die Vielfalt", so Rapf. "Menschen wollen immer...

  • Wien
  • Margareten
  • Yvonne Brandstetter
Die Berberteppiche, die es im Le Nomade zu kaufen gibt, hat Peter Blasl bei seinen Reisen durch Marokko gesammelt.
1

Orientteppiche in der Brigittenau: Von der Urlaubsreise zum Pop-up-Store

Peter Blasl hat mit seiner Privatsammlung von Berberteppichen ein Geschäft in der Brigittenau eröffnet. BRIGITTENAU. Am Anfang standen für Peter Blasl private Reisen nach Marokko, dann folgte der Ankauf einzelner Teppiche, um schließlich daraus ein Geschäft zu machen. Heute hat Blasl in der Klosterneuburger Straße einen Pop-up-Store mit hochwertigen, handgeknüpften Berberteppichen eröffnet. Unter dem Namen „Le Nomade“ führt er eine Auswahl von Einzelstücken, die von Werken des für seine...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Mit einer Kiste voller Kräuter aus dem Pop-up-Store Arche Noah kann auch auf einem innerstädtischen Balkon eine kleine "Biolandwirtschaft" betrieben werden.
2

Arche Noah poppt im Fünften auf

Bis 27. Mai gibt es einen Pop-up-Store für Jungpflanzen und Saatgut MARGARETEN. Eine Bio-Schatzkiste mitten in Margareten: Nichts weniger soll der Arche Noah Pop-up-Store an der Rechten Wienzeile 123 sein. Wer rechtzeitig zur Saison seinen Balkon endlich beackern oder der Mama ein schönes Geschenk zu Ostern mitbringen will, dem sei der Shop ans Herz gelegt. Egal ob Jungpflanzen oder Saatgutraritäten – bis 27. Mai kann sich jeder Hobbygärtner dort eindecken, und zwar immer Donnerstag bis Samstag...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner
Das indonesische Label Handy Hartono ist bekannt für seine Batiktechnik und verknüpft ethnische Elemente mit modernem Design.

Mit der Vienna Fashion Week in den Mode-Herbst

Die renommierte Vienna Fashion Week findet vom 12. bis 18.9. bereits zum achten Mal im Fashionzelt vor dem Wiener MuseumsQuartier (7., Museumsplatz 1) statt. 70 namhafte internationale und nationale Designer, aber auch Newcomer in der Modeszene präsentieren auf dem Laufsteg ihre neuen Kollektionen. Darunter auch das Label Handy Hartono, das am 13.9. ab 18 Uhr gemeinsam mit anderen indonesischen Designern auf österreichische Couture trifft. Die Besucher können die Kreationen der Designer ab...

  • Wien
  • Neubau
  • BZ Wien Termine
Freiwild Inhaberin und Designerin Christa Steinauer eröffnet Pop-Up Store
1 1 44

Wiener Wiesn Trachten Shop im Auhofcenter

Die Pracht der Tracht ist ein wichtiger Bestandteil des Wiener Wiesn-Fests. Jedes Jahr werden an den 18 Tagen die regionale Trachtenvielfalt und moderne Designs ausgeführt. Erstmals wird es auch eine eigene Wiener Wiesn-Fest Trachten Lounge mit den Modellen von Northland und Freiwild-Design geben. Die Trachtenlounge als Pop-up Store öffnet ihre Pforten im Auhof Center. Auch Auhof Center-Eigentümer Peter Schaider freut sich auf den modischen Neuzugang: „Die Nachfrage ist stetig gestiegen und...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
1 3 6

"Franz Wolfgang": Wiener Schick für Wiener Herren

Würstel und Riesenrad: Label "Franz Wolfgang" setzt auf Accessoires mit Wiener Motiven. WIEN. Seine Ziele hat sich Wolfgang Warnick-Kolar (33) hoch gesteckt: "Auch Ralph Lauren hat nur mit einer Krawatte angefangen." Mit dem großen amerikanischen Designer hat Warnick-Kolar als Gründer des Labels "Franz Wolfgang" schon jetzt eines gemeinsam: Krawatten hat auch er im Angebot – neben Stecktüchern. Typisch Wien ist dabei die Devise: Auf den Tüchern finden sich aufgedruckte Motive wie Schnapskarten...

  • Wien
  • Andrea Peetz

3. Stocksale.Wien, Blechturm25

36 österreichische Modelabels bieten am 16. (17-22 Uhr), 17. (11-22 Uhr) und 18.5. (11-18 Uhr) im Pop-up-Store ihre Waren zu günstigen Preisen an. Blechturmgasse 23-27, Informationen: www.stocksale.at Wann: 16.05.2014 17:00:00 Wo: Blechturm25, Blechturmg. 23-27, 1050 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Margareten
  • BZ Wien Termine

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.