Alles zum Thema Porsche

Beiträge zum Thema Porsche

Leute
Fritz Enzinger (l.) übergab den legendären Porsche 919 Hybrid an das Porsche Museum.

Neues Buch
Der Leser nimmt im Porsche Platz

Ein neues Buch beschreibt die erfolgreiche Porsche-Rückkehr nach Le Mans. OBERWÖLZ. Das Meisterstück wurde dreifach vollbracht, jetzt liegt darüber ein neues Meisterwerk vor. Mit dem Porsche 919 Hybrid Projekt hat die deutsche Autoschmiede zwischen 2015 und 2017 Geschichte geschrieben. In diesen drei Jahren gab es nicht weniger als drei Siege in Le Mans und je drei Langstrecken-Weltmeistertitel bei Fahrern und Konstrukteuren. Projektleiter Einer der Väter dieses Erfolgs ist Fritz...

  • 10.01.19
Motor & Mobilität
Der neue Porsche 718 T ist als Boxster und Cayman erhältlich.

Porsche bietet den 718 T als Boxster und als Cayman an
Der neue Porsche 718 T

Der 718 T von Porsche entspricht dem zweisitzigen puristischen Konzept des 911 T von 1968. Er erweitert die Boxster- und Cayman-Modellpalette mit einem 220 kW/300 PS starken Turbo-Vierzylinder-Boxermotor. Performance purEtliche Ausstattungselemente unterstreichen den Performance-Charakter der T-Modelle: Das sind 20 Zoll Leichtmetallräder, das PASM-Sportfahrwerk (Porsche Active Stability Management) inklusive 20 Millimeter Tieferlegung oder auch der verkürzte Schalthebel mit rotem...

  • 20.12.18
Sport
Fritz Enzinger (r.) mit dem Porsche 919 Hybrid im Museum.

Oberwölz
Letzte Ausfahrt für den Weltmeister

Porsche-Teamchef Fritz Enzinger hat seinen legendären Boliden ins Porsche Museum gebracht. Bald gibt es ein Buch darüber. OBERWÖLZ.  Es waren Tage voller Nostalgie für Fritz Enzinger. Vergangene Woche begleitete der Porsche-Teamchef aus Oberwölz seinen schon jetzt legendären Porsche 919 Hybrid auf seiner letzten Ausfahrt vom Entwicklungszentrum in Weissach ins Porsche Museum nach Zuffenhausen. AußergewöhnlichMit diesem Wagen feierten Enzinger und Co. von 2015 bis 2017 drei Le...

  • 07.11.18
Sport
Fritz Enzinger ist jetzt für den Konzern-Motorsport verantwortlich. Foto: Porsche

Beförderung für Fritz Enzinger

Der Porsche-Teamchef aus Oberwölz ist ab sofort für den Bereich Motorsport im gesamten Volkswagen-Konzern zuständig. OBERWÖLZ. Die großen Erfolge von Porsche-Teamchef Fritz Enzinger in der Langstreckenweltmeisterschaft mit drei Le Mans-Siegen und sechs Weltmeistertiteln sind auch konzernintern nicht verborgen geblieben. Deshalb wurde der Oberwölzer mit sofortiger Wirkung befördert. Beförderung Enzinger ist seit Ende Jänner mit der Leitung des Konzern-Motorsports von Volkswagen betraut. Er...

  • 14.02.18
  •  1
Lokales
Spannende Neuheiten gibt es bei den E-Mobility Play Days. Foto: RB/Vidic
3 Bilder

Einige Neuheiten auf vier Rädern

E-Mobility Play Days kommen auf den Ring zurück und es gibt neue Fahrerlebnisse. SPIELBERG. Nach dem dichten Schneetreiben der vergangenen Tage befindet sich der „Winter am Ring“ gerade am Höhepunkt der Saison. Bis 25. Februar können sich die Besucher noch am Eislaufplatz, der Bullenrutsche oder auf der Langlaufstrecke mitten am Ring tummeln. Danach wird langsam wieder auf Sommerbetrieb umgestellt. Startschuss Die neue Motorsportsaison wird am 7. und 8. April mit dem traditionellen...

  • 08.02.18
  •  1
Sport
Ziel-Einlauf: Für Porsche geht das Langstecken-Projekt vorerst zu Ende. Foto: Porsche
2 Bilder

Der Hattrick war hart erkämpft

Fritz Enzinger feiert mit Porsche den doppelten Titel-Hattrick. OBERWÖLZ. "Wir werden etwas länger brauchen, bis wir überhaupt fassen können, was uns speziell in den vergangenen drei Jahren gelungen ist", sagt Porsche-Teamchef Fritz Enzinger. Der Oberwölzer hat es nach dem Rennen in Shanghai jetzt schwarz auf weiß. Porsche holte sich zum dritten Mal in Serie den Titel in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft - sowohl bei den Fahrern als auch den Konstrukteuren. Zwei Titel Das war...

  • 07.11.17
  •  1
Sport
Fritz Enzinger hat leicht lachen. Foto: Porsche

Zwischen Hattrick und Formel-Plänen

Porsche-Teamchef Fritz Enzinger will Titel holen und den Umstieg schaffen. OBERWÖLZ. Teamchef Fritz Enzinger und Porsche kommen in der vorerst letzten Saison in der FIA-Langstreckenweltmeis-terschaft noch einmal so richtig in Fahrt. In Mexiko ist dem Team mit einem überlegenen Doppelsieg ein weiterer großer Schritt in Richtung Titelverteidigung gelungen. Beim fünften von neun Rennen waren die beiden Porsche 919 Hybrid erneut nicht zu schlagen. Sowohl in der Konstrukteurs- als auch in der...

  • 06.09.17
  •  1
Sport
Fritz Enzinger (l.) bei der Ennstal Classic. Foto: EC/Huber

Neue Aufgaben für Enzinger

Porsche steigt in Formel E ein, Fritz Enzinger leitet das Projekt. Auch die Formel 1 ist noch nicht vom Tisch. OBERWÖLZ. So richtig genießen kann Porsche-Teamchef Fritz Enzinger seinen Heimaturlaub in Oberwölz derzeit wahrscheinlich nicht. Schließlich laufen die Vorbereitungen für eine neue Aufgabe bereits auf Hochtouren. Herausforderung Porsche wird nach der laufenden Saison das Engagement in der Langstrecken-WM beenden und ab 2019 in die Formel E einsteigen, das wurde vergangene Woche...

  • 04.08.17
  •  2
Motor & Mobilität
Porsche 911 GT2 RS startet in Österreich ab 369.700 Euro. Der Zweisitzer ist seit 1. Juli 2017 bestellbar.

Stärkster Straßen-Elfer ist mit 700 Pferden am Start

SALZBURG, GOODWOOD. Auf dem Festival of Speed feierte der neue Porsche 911 GT2 RS seine Weltpremiere. Der vollgetankt 1.470 Kilo leichte Zweisitzer beschleunigt in 2,8 Sekunden von 0 auf 100. Die Höchstgeschwindigkeit des hinterradgetriebenen Coupés: 340 km/h. Herzstück des schnellsten Elfers mit Hinterachslenkung und Rennsportfahrwerk ist der 3,8-Liter-Biturbo-Boxermotor mit 700 PS und 750 Nm Drehmoment. Mit dem rennsportnahen Antrieb überflügelt der neue 911 GT2 RS seinen Vorgänger um...

  • 06.07.17
  •  1
Sport
Fritz Enzinger feierte den Hattrick mit Porsche. Foto: Porsche

"Es war doch kein Traum"

Fritz Enzinger holte sich mit Porsche den Hattrick in Le Mans. OBERWÖLZ. "Es war doch kein Traum", scherzte Fritz Enzinger am Montagmorgen erleichtert. Der dritte Porsche-Sieg in Le Mans in Folge ist am Sonntag Realität geworden. Davor war das Rennen an Dramatik kaum zu überbieten. "Das, was wir heute erlebt haben, ist unbeschreiblich", sagt der Teamchef. Dramatik pur Der Porsche mit der Startnummer 2 und den Piloten Earl Bamber (NZ), Timo Bernhard (GER) und Brendon Hartley (NZ) war...

  • 19.06.17
  •  1
Sport
Das Starterfeld von Le Mans 2017. Foto: Porsche
2 Bilder

"Nichts für schwache Nerven"

Fritz Enzinger kämpft mit Porsche um den Hattrick in Le Mans. OBERWÖLZ. "Le Mans zu gewinnen ist so gigantisch, dass sich viele Einzelheiten einbrennen", erzählt Porsche-Teamchef Fritz Enzinger. Ihm ist dieses Kunststück mit seinem Team zuletzt gleich zweimal gelungen. Bei einem dritten Sieg würde der Pokal ins Porsche-Museum wandern. "Das würde mir sehr viel bedeuten. Ich würde ihn auch einmal im Jahr freiwillig putzen", lacht der Oberwölzer. Favoriten Die 24-Stunden von Le Mans zählen...

  • 15.06.17
  •  1
Sport
Porsche-Teamchef Fritz Enzinger. Foto: Porsche

Guter Auftakt für Fritz Enzinger

Porsche holte zu Saisonbeginn gleich zwei Podestplätze. OBERWÖLZ. Ein erfolgreiches erstes Rennwochenende ist für Teamchef Fritz Enzinger und Porsche in der Langstrecken-Weltmeisterschaft zu Ende gegangen. Beim ersten Lauf in Silverstone holte sich Porsche die Plätze 2 und 3. Zum Sieg fuhr das neue Team von Toyota. Porsche war mit einem deutlichen Aerodynamik-Nachteil am Start, der in den nächsten Rennen korrigiert werden soll. Schwierig „Es war laut Simulation das schwierigste Rennen für...

  • 19.04.17
Sport
Fritz Enzinger (l.) mit dem neuen Porsche 919 Hybrid. Foto: Porsche
3 Bilder

Neues Arbeitsgerät für Fritz Enzinger

Der Porsche-Teamchef aus Oberwölz peilt heuer den Hattrick an. OBERWÖLZ. Porsche geht heuer mit den Startnummern 1 und 2 in der FIA-Langstreckenweltmeisterschaft in die Rennen. Das bedeutet nichts anderes, als das die Titelverteidiger auf der Strecke sind. In den beiden vergangenen Jahren hat der Hersteller in dieser Serie so ziemlich alles gewonnen, was es zu gewinnen gab. Präsentation Mitverantwortlich dafür ist Teamchef Fritz Enzinger aus Oberwölz. Zwei Fahrer- und Konstrukteurstitel...

  • 05.04.17
  •  2
Sport
Fritz Enzinger führte Porsche zum Erfolg. Foto: Porsche

Enzinger will den Hattrick

Porsche-Teamchef Fritz Enzinger kämpft auch heuer um alle Titel. OBERWÖLZ. Fritz Enzinger und Porsche haben in den letzten beiden Jahren in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft so ziemlich alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Darunter zweimal den Fahrer- sowie den Konstrukteurstitel und die prestigeträchtigen 24 Stunden von Le Mans. Nach einem wohlverdienten Heimaturlaub in Oberwölz und am Lachtal richtet der Porsche-Teamchef nun den Fokus auf die neue Saison. Titelverteidiger Als...

  • 10.02.17
  •  1
Sport
Porsche-Teamchef Fritz Enzinger mit Mark Webber. Foto: Porsche

Drei Titel und ein bitterer Abschied

Porsche-Teamchef Fritz Enzinger freut sich über Titelverteidigung und auf FIA-Gala. OBERWÖLZ. Es ist vollbracht! Porsche hat heuer im zweiten Jahr in Folge in der FIA-Langstreckenweltmeisterschaft alle Titel geholt, die es zu holen gab. Nach dem prestigeträchtigen Sieg in Le Mans und dem Herstellertitel sicherte sich das Werksteam im letzten Saisonrennen in Bahrain auch noch den Fahrertitel durch das Trio Romain Dumas (FRA), Neel Jani (SUI) und Marc Lieb (GER). Großer Druck Besonders stolz...

  • 23.11.16
  •  1
Motor & Mobilität

Alles Porsche 911, die Automobilikone

BUCH-TIPP: 911 x 911 Der edle Wälzer begeistert in seiner Neuauflage nicht nur Liebhaber des Kultobjekts Porsche 911: Drei Jahre nach dem 50. Jubiläum hat der neue Leinen-Band des Porsche Museums auf 1000 Seiten aufgestockt und enthält hauptsächlich Werks-Fotos, Plakate sowie Prospekte aller Varianten vom ersten 911er bis zum Modelljahr 2016. Allerdings ist die Übersetzung der Texte in 6 Sprachen doch zuviel des Guten, was den Schmöker-Wert aber nicht mindert. MotorBuchVerlag, 1024 S., 49,90...

  • 18.11.16
  •  2
Sport
Jubel bei Fritz Enzinger (2. v. l.) und seinen Piloten - hier beim Rennen in Austin. Foto: Porsche

Der Doppelweltmeister aus Oberwölz

Fritz Enzinger verteidigte mit Porsche den Weltmeistertitel. OBERWÖLZ. 24 Rennen, 13 Siege, drei Weltmeistertitel. Das ist die beachtliche Bilanz von Porsche seit der Rückkehr in die FIA-Langstreckenweltmeisterschaft (WEC) im Jahr 2014. Einen großen Anteil daran hat Porsche-Teamchef Fritz Enzinger aus Oberwölz. Er konnte am Sonntag in Shanghai mit seinem Team die Verteidigung des Herstellertitels feiern. Erfolgstrio "Dieser große Erfolg war nur durch eine große Teamleistung möglich", sagt...

  • 06.11.16
  •  1
Sport
Fritz Enzinger will mit Porsche das Double holen. Foto: Porsche
2 Bilder

Auf dem Weg zum Titel

Porsche und Teamchef Fritz Enzinger haben Titelverteidigung im Visier. OBERWÖLZ. Matchball für Porsche. Sieben von neun Rennen sind in der FIA-Langstreckenweltmeisterschaft (WEC) bereits gefahren. Fünf Mal standen Porsche-Piloten ganz oben auf dem Podest. Der Vorsprung auf Audi in der Konstrukteurs-WM beträgt 59 Zähler. Beim 6-Stunden-Rennen am Sonntag in Shanghai soll der Sack zugemacht werden. Warnung Für Fritz Enzinger, Porsche-Teamchef aus Oberwölz, und seine Crew wäre es der zweite...

  • 03.11.16
Sport
Fritz Enzinger will Titel verteidigen. Foto: Porsche
2 Bilder

Enzinger eilt von Sieg zu Sieg

Porsche mit Teamchef Fritz Enzinger hat auch in Mexiko zugeschlagen. OBERWÖLZ. Die Porsche-Mannschaft rund um Teamchef Fritz Enzinger aus Oberwölz scheint in der Langstrecken-Weltmeisterschaft heuer nicht zu stoppen zu sein. Nach der Sommerpause triumphierten die Stuttgarter auch beim ersten 6-Stunden-Rennen in Mexiko. Siegertrio Diesmal waren es aber nicht die WM-Führenden Dumas, Jani und Lieb, die den Sieg holten. Dafür sprang das Trio Timo Bernhard (GER), Brendon Hartley (NZE) und Mark...

  • 09.09.16
  •  1
Lokales
Mark Webber im 1960er Porsche RS60 Spider.

Fünf Fragen an Mark Webber

Herr Webber, als ehemaliger F1-Pilot und WEC-Weltmeister 2015 - Ist es eine Herausforderung, den 1960er Porsche RS 60 Spider zu fahren? Das Auto ist eine umwerfend schöne Maschine, ein wahrer Klassiker. Der RS ist sehr roh und unbequem - aber ich komme mit dem Porsche, ohne elektronische Fahrhilfen, sicher zurecht. Haben Sie schon einen Blick auf die Strecke durch das Ennstal geworfen? Nein, ich lasse mich überraschen und fahre einfach Hans Joachim Stuck hinterher. Wie schätzen Sie ihre...

  • 28.07.16
  •  2
Lokales
Unvergleichliches Panorama: Ein Porsche 550 Spyder am Sölkpass
3 Bilder

Ennstal Classic: Oldtimer, Chrom und Stargäste

Rennlegende Stirling Moss, Formel-1-Haudegen Mark Webber und Altrocker Brian Johnson von AC/DC geben sich von 28. bis 30. Juli im Ennstal die Ehre. Die Ennstal-Classic ist ein Rückfahr-Ticket in die Jugend. Seit 1993 ausgetragen, steht sie für Emotionen und Leidenschaft, für Motorsport wie früher: abenteuerlich, romantisch, herausfordernd. Unter dem Ticken der Stoppuhr führt sie uns durch die schönsten Gegenden Österreichs. Seit 23 Jahren lassen sich Stars und Fans aus der ganzen Welt dieses...

  • 21.07.16
  •  1
Motor & Mobilität

Umfassende Turbo-Elfer-Dokumentation

BUCH TIPP: Dirk-Michael Conradt – "Porsche Turbo – Die Ära der Turbo-Elfer" Ein kompetentes Fachbuch und nicht nur ein schöner Bildband ist diese Chronik von Autor Dirk-Michael Conradt, in der auch einige Insider zu Wort kommen. Der Porsche 911 Turbo war Mitte der 70er-Jahre der erste Seriensportwagen Deutschlands mit Turbolader-Technik und bleibt bis zum 2016er-Modell ein beliebter Renner. Eine brillante und spannende Hommage an eine Legende. Motorbuch-Verlag, 256 Seiten, 41,10 € ...

  • 25.06.16
  •  1
Leute
Fritz Enzinger ist startklar für Le Mans. Foto: Porsche
2 Bilder

Enzinger steuert Doppelsieg an

Porsche-Teamchef Fritz Enzinger hofft auf einen erneuten Erfolg bei den 24 Stunden von Le Mans. OBERWÖLZ. „Jetzt ist die Ruhe vorbei“, sagt Fritz Enzinger. Es war die Ruhe vor dem Sturm, den das wohl legendärste Rennen der Welt auch heuer wieder auslösen wird. Zumindest einen Besucheransturm! Hunderttausende Fans werden heuer wieder die Rennstrecke säumen, wenn die 24 Stunden von Le Mans ausgefahren werden. Titelverteidiger „Jetzt beginnen Trainingsläufe, Pressetermine und die...

  • 16.06.16
  •  1
Leute
Fritz Enzinger in seinem Büro in Stuttgart. Foto: Porsche
2 Bilder

Ein Murauer schaltet bei Porsche

Fritz Enzinger wurde als Porsche-Teamchef zum Motorsportmanager des Jahres. Inklusive Porsche-Doku! OBERWÖLZ. „Es ist sensationell, wie er es geschafft hat, mit einem brandneuen Fahrzeug in eine Top-Serie wie die WEC einzusteigen und gleich im zweiten Jahr solche Erfolge zu erzielen.“ Das sagt niemand Geringeres als die deutsche Rennfahrerlegende Hans-Joachim Stuck in Motorsport Aktuell über Fritz Enzinger. Hoher Stellenwert Das gesamte Jahr 2015 wird der Oberwölzer nicht so schnell...

  • 03.03.16
  • 1
  • 2